Kekule und Ahnenschwund

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • PrauseRode
    Erfahrener Benutzer
    • 20.11.2015
    • 270

    #76
    Hallo,

    ich habe mir KAum kürzlich (ver 2.9.9) runtergeladen und habe wohl bei weitem noch nicht die Möglichkeiten des Programms erfasst. Daran hindert mich ein simples Phänomen: Programm stürzt ab. Und zwar bei Kekule-Berechnungen aus meiner Familie, genauer gesagt als Ausgangspunkt meine Generation, meine Kinder , Eltern und teilweise (!) meine Großeltern. Bei allen anderen (naja, ALLE habe ich ganz sicher nicht getestet) funktioniert es.
    Ich habe ganz schnell den Verdacht gehabt, dass das mit 'privatisierten' Feldern, also Daten, die bei einer Veröffentlichung nicht angezeigt werden sollen zusammenhängt. Also habe ich mir einen entsprechenden Ministammbaum zusammengebastelt mit privatisierten Feldern, kann aber das Problem nicht reproduzieren. Da hilft vermutlich nur, dir die kompette GEDCOM-Datei zum Testen zu schicken?
    Ich nutze FTM, verschiedene Versionen, passiert aber bei Export aus allen Versionen.
    Liebe Grüße

    Volker

    Gesucht:
    FN Prause, Bialystok, Polnisch-Kamnitz (Kamenica Polska), Neulomnitz (Nova Lomnica)
    FN Rode, Raum Dresden
    FN Flügel, Raum Gefrees
    /Zell, Fichtelgebirge

    Mit PC geht alles viel schneller - es dauert halt nur ein bisschen länger ...

    Kommentar

    • offer
      Erfahrener Benutzer
      • 20.08.2011
      • 1733

      #77
      Hallo Volker!

      Du hast eine PM.

      @all:
      Hat noch jemand ein solches Verhalten festgestellt?
      This is an offer you can't resist!

      Kommentar

      • offer
        Erfahrener Benutzer
        • 20.08.2011
        • 1733

        #78
        Version 3

        Hallo!

        Ich habe eine neue (hoffentlich verbbesserte) Version von KAum fertiggestellt.
        Sie ist noch im Beta-Stadium und als solche auch deutlich gekennzeichnet.

        Ich habe dieser Version die Nummer 3 gegeben. Das bedeutet aber nicht,
        daß umwälzende Neuerungen Einzug gehalten haben.
        Mich hat nur die Inflation an "9en" in der Versionsnummer gestört.

        Was ist neu/anders?

        - Formatierfehler in der PDF-Ausgabe behoben
        - das Springen in der Kekule-Liste mit [A] und [Umsch][A] springt nicht mehr
        zu "Platzhaltern"
        - "Platzhalter" reagieren jetzt wie normale Personeneinträge
        - die "Eigenart" eines Genealogieprogrammes, eine Familie anzulegen, ohne
        (mindestens) ein Elternteil damit zu verknüpfen berücksichtigt (führte zum
        Programmabsturz)
        - Zusätzlich ist eine graphische Ausgabe der Vorfahrenzählung dazugekommen

        Ich würde mich über reichliche Rückmeldungen zur neuen Version freuen.
        Angehängte Dateien
        This is an offer you can't resist!

        Kommentar

        • offer
          Erfahrener Benutzer
          • 20.08.2011
          • 1733

          #79
          Hallo!

          Ich habe die neue Version KAum v3.0 im ersten Beitrag eingestellt.
          This is an offer you can't resist!

          Kommentar

          • Sir Michael
            Benutzer
            • 25.02.2013
            • 83

            #80
            Einlesen von nicht-westeurop. Sonderzeichen, UTF-8

            Hallo Offer,

            nachdem ich hier zwei Jahre nicht mehr reingeschaut habe (mea culpa!), mußte ich feststellen, daß das vorgestellte Programm KAum noch wiederzuerkennen ist. Vor allem: Es funktioniert. Wenn ich mich recht entsinne, ließ ich – damals chronisch arbeitsüberlastet – die Finger davon, weil meine v2.4 beim Aufruf des Kekule-Fensters wortlos kollabierte. Wird wohl daran gelegen haben, daß ich in der Ahnenreihe zwei Kinder ohne Väter habe, was laut GEDCOM und Ages geht, die alte v2.4 jedoch in den Selbstmord trieb. Nun tut das Programm das, was es tun soll: Ich teste mich langsam durch alle Funktionen, ohne Fehler zu bemerken. Da meine Verwandtschaft bis dato keine Implexe aufweist, kann ich diesbezüglich aber nichts überprüfen.

            Nur eines scheint nicht recht zu klappen: Die GEDCOM-Datei hat eine UTF-8-BOM und im Header auch einen "1 CHAR UTF-8"-Tag. Beim Import wird dennoch aus "Držovice" bereits im Hauptfenster "Dr?ovice". Dies betrifft nur die slawischen Zeichen mit Háček, die westeuropäischen Sonderzeichen bleiben erhalten. Kann es sein, daß das Programm intern mit ISO-8859-1 (Latin-1) arbeitet? (In Windows-1252 wären zusätzlich zumindest š und ž verfügbar.) Ist jetzt nicht wirklich ein Problem, da es bei mir nur bei zweisprachigen Ortsnamen auftaucht, aber Du wolltest ja Rückmeldungen

            Gruß, Michael
            Suche nach Familien Tödt aus Hohenaspe / SH und Quolfinger von Steinsberg aus Böhmen, Österreich, Deutschland

            Kommentar

            • offer
              Erfahrener Benutzer
              • 20.08.2011
              • 1733

              #81
              Hallo!

              Eine neue Version von K.A.u.m. ist fertig.
              Die von "Sir Michael" angesprochenen Sonderzeichen werden jetzt (hoffentlich)
              korrekt angezeigt.
              This is an offer you can't resist!

              Kommentar

              • Sir Michael
                Benutzer
                • 25.02.2013
                • 83

                #82
                slawische Sonderzeichen

                Wie schon in der Beta, so auch in dieser Version (3.01) funktionieren die nicht-westeuropäischen Zeichen sowohl in der Anzeige als auch im PDF-Export. Die UTF-8-kodierten Ortsnamen werden durchgängig übernommen. Gratulation! Zumindest ich finde hier keine Fehler mehr, Dein Tool hat jetzt einen Reifegrad, daß ich Angst bekomme, demnächst dafür zahlen zu müssen...

                Gruß
                Michael
                Suche nach Familien Tödt aus Hohenaspe / SH und Quolfinger von Steinsberg aus Böhmen, Österreich, Deutschland

                Kommentar

                • offer
                  Erfahrener Benutzer
                  • 20.08.2011
                  • 1733

                  #83
                  Hallo Michael!

                  Zitat von Sir Michael Beitrag anzeigen
                  Wie schon in der Beta, so auch in dieser Version (3.01) funktionieren die nicht-westeuropäischen Zeichen sowohl in der Anzeige als auch im PDF-Export. Die UTF-8-kodierten Ortsnamen werden durchgängig übernommen. Gratulation! Zumindest ich finde hier keine Fehler mehr, ...
                  Danke für die Bestätigung.

                  Zitat von Sir Michael Beitrag anzeigen
                  ... Dein Tool hat jetzt einen Reifegrad, daß ich Angst bekomme, demnächst dafür zahlen zu müssen...
                  Deine Angst ist unbegründet.
                  Ich halte es mit allen meinen Programmen so, wie ich es für den FamilySearchViewer bereits hier einmal geschrieben hatte:
                  Zitat von offer Beitrag anzeigen
                  Da ich das Programmieren als Hobby betreibe (und ich auch nicht unbedingt mehr
                  Schriftverkehr als nötig mit dem Finanzamt haben möchte), bitte ich von Spenden
                  an mich abzusehen.
                  Ich möchte aber niemanden von einer Spende abhalten. Es gibt so viele untertützungs-
                  würdige caritative Institutionen, die gerne eine Spende annehmen.
                  Jeder, der meine Programme nutzt, darf gerne einen kleinen Obulus an eine caritative Einrichtung seiner Wahl entrichten. Ich werde ihn nicht davon abhalten.
                  This is an offer you can't resist!

                  Kommentar

                  • hoschieicks
                    Erfahrener Benutzer
                    • 24.01.2015
                    • 105

                    #84
                    KAum Hilfe

                    Guten Tag offer,
                    bei mir funktioniert die Kaum-Hilfe nicht (Programm-Version 3.0.1, Hilfe v3.0, Win7Pro)). Das Hilfe-Fenster öffnet sich, das Inhalts-Verzeichnis ist vorhanden, aber zu den einzelnen Stichworten/Seiten wird im rechten Fenster kein Hilfetext angezeigt. Das Index-Register enthält keine Stichworte.
                    Ich habe die Hilfe im Programmverzeichnis installiert. Es funktioniert aber auch nicht bei Installation in einem Hilfe-Unterverzeichnis.
                    Woran kann das liegen?
                    hoschieicks
                    Zuletzt geändert von hoschieicks; 23.06.2016, 22:45.

                    Kommentar

                    • hoschieicks
                      Erfahrener Benutzer
                      • 24.01.2015
                      • 105

                      #85
                      KAum-Plugin für Ages

                      Gibt es für Ages ein KAum-Plugin? Wenn nicht, kann jemand das programmieren?
                      hoschieicks

                      Kommentar

                      • offer
                        Erfahrener Benutzer
                        • 20.08.2011
                        • 1733

                        #86
                        Hallo Josef!

                        Zitat von hoschieicks Beitrag anzeigen
                        Guten Tag offer,
                        bei mir funktioniert die Kaum-Hilfe nicht (Programm-Version 3.0.1, Hilfe v3.0, Win7Pro)). Das Hilfe-Fenster öffnet sich, das Inhalts-Verzeichnis ist vorhanden, aber zu den einzelnen Stichworten/Seiten wird im rechten Fenster kein Hilfetext angezeigt. Das Index-Register enthält keine Stichworte.
                        Ich habe die Hilfe im Programmverzeichnis installiert. Es funktioniert aber auch nicht bei Installation in einem Hilfe-Unterverzeichnis.
                        Woran kann das liegen?
                        hoschieicks
                        Du hattest dieses Problem doch bereits einmal im Zusammenhang mit dem
                        FamilySearchViever angesprochen:
                        Was ist der "FamilySearchViewer"? Der FamilySearchViewer (kurz: FSV) ist ein kleines Programm zur Anzeige, Suche und Download-Link-Erstellung für alle frei zugänglichen Dokumente der Internetseite "FamilySearch.org" (http://FamilySearch.org). Die Seiten lassen sich dann mit dem Programm herunterladen und

                        Lies Dir die Antworten dort doch noch einmal durch. Du hattest damals aber
                        auch keine Rückmeldung gegeben, ob das Problem für dich behoben ist.
                        This is an offer you can't resist!

                        Kommentar

                        • offer
                          Erfahrener Benutzer
                          • 20.08.2011
                          • 1733

                          #87
                          Zitat von hoschieicks Beitrag anzeigen
                          Gibt es für Ages ein KAum-Plugin? Wenn nicht, kann jemand das programmieren?
                          hoschieicks
                          KAum kann seit der Version 2.5.2 einen Startparameter auswerten:
                          Hallo! Angeregt durch diesen Thread (http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=1234) habe ich mich etwas mit den Themen "Kekule" und "Ahnenschwund" beschäftigt. Herausgekommen ist dabei wieder ein kleines Programm, welches eine GEDCOM-Datei einliest Namen, Vornamen, Geburtsdatum, -ort, Taufdatum,


                          Dieses wurde vom Nutzer Malle4 genutzt, KAum als PlugIn für das Programm "Ahnenblatt" zu nutzen.

                          Da ich Ages nicht nutze und auch nicht habe, weiß ich nicht, ob das obige Verfahren auch mit Ages funktioniert.
                          This is an offer you can't resist!

                          Kommentar

                          • Falke
                            Erfahrener Benutzer
                            • 15.01.2013
                            • 486

                            #88
                            Hallo offer,

                            ich habe AGES. Ich könnte das mal testen, aber ehrlich gesagt habe ich nur Bahnhof in dem verlinkten Beitrag verstanden

                            Wenn Du mir erklärst was ich tun soll, kann ich es probieren.

                            Viele Grüße
                            Karen
                            Viele Grüße
                            Karen

                            Meine Haupt-Namen: Spilker, Heysen, Bolbrügge, Schumacher, Ditzell, Wegner, Olbert, Melzer


                            Komme aus Bonn und helfe gerne.

                            Kommentar

                            • offer
                              Erfahrener Benutzer
                              • 20.08.2011
                              • 1733

                              #89
                              Hallo Karen!
                              Zitat von Falke Beitrag anzeigen
                              ...
                              Wenn Du mir erklärst was ich tun soll, kann ich es probieren.
                              ...
                              Zitat von offer Beitrag anzeigen
                              ...
                              Da ich Ages nicht nutze und auch nicht habe, weiß ich nicht, ob das obige Verfahren auch mit Ages funktioniert.
                              Ich weiß wirklich nicht, welcher Art die Schnittstelle bei Ages ist und wie sie anzusprechen ist.
                              Deshalb kann ich Dir da keine Hilfestellung geben außer eben dem Hinweis, daß KAum mit
                              Code:
                              KAum v3.0.1.exe "Pfad\Deine GEDCOM.ged"
                              aus einem Program heraus aufgerufen werden kann und die Datei "Deine GEDCOM.ged" aus
                              dem Verzeichnis lädt, auf das "Pfad" zeigt.
                              This is an offer you can't resist!

                              Kommentar

                              • hoschieicks
                                Erfahrener Benutzer
                                • 24.01.2015
                                • 105

                                #90
                                KAum-Hilfe

                                Zitat von offer Beitrag anzeigen
                                Hallo Josef!

                                Du hattest dieses Problem doch bereits einmal im Zusammenhang mit dem
                                FamilySearchViever angesprochen:
                                Was ist der "FamilySearchViewer"? Der FamilySearchViewer (kurz: FSV) ist ein kleines Programm zur Anzeige, Suche und Download-Link-Erstellung für alle frei zugänglichen Dokumente der Internetseite "FamilySearch.org" (http://FamilySearch.org). Die Seiten lassen sich dann mit dem Programm herunterladen und

                                Lies Dir die Antworten dort doch noch einmal durch. Du hattest damals aber
                                auch keine Rückmeldung gegeben, ob das Problem für dich behoben ist.
                                Guten Tag offer,
                                danke für die Antwort. Bei FSV funktioniert das seit dem mit der WebHilfe. Entschuldigung, dass ich das damals nicht zurück gemeldet hatte. Aber für KAum finde ich keine entsprechende WebHilfe, sondern nur die "Kaum Hilfe.chm", die aber eben nicht funktioniert, oder habe ich Tomaten auf den Augen? Wo bzw. wie finde ich die Lösung?
                                Gruß Josef
                                Zuletzt geändert von hoschieicks; 25.06.2016, 16:39.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X