Kekule und Ahnenschwund

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • puschel
    Benutzer
    • 10.01.2016
    • 15

    hallo,mir fehlen noch einige Daten meiner Ahnen,hat es einen Sinn,das KAUM Program zu installieren?Ich habe einen Stammbaum inkl.mit Kekule-Nummern versehen,gemacht und möchte nur zw.17,+18.Jahrundert meine Ahnen suchen,mehr nicht.Ich dachte,so evtl.mehr zu finden.

    Kommentar

    • offer
      Erfahrener Benutzer
      • 20.08.2011
      • 1733

      Hallo puschel!

      Zitat von puschel Beitrag anzeigen
      hallo,mir fehlen noch einige Daten meiner Ahnen,hat es einen Sinn,das KAUM Program zu installieren?Ich habe einen Stammbaum inkl.mit Kekule-Nummern versehen,gemacht und möchte nur zw.17,+18.Jahrundert meine Ahnen suchen,mehr nicht.Ich dachte,so evtl.mehr zu finden.
      Mein Programm KAum muß nicht installiert werden. Es läuft ohne daß irgendwelche Einträge in der Registry vorgenommen werden oder irgendwelche sonstige Verknüpfungen nötig sind.

      Ob die Nutzung von KAum für dich Sinn macht, kann ich nicht beantworten. Ausprobieren hilft Dir vielelicht bei einer Antwort.
      Eine Einschränkung der Anzeige Deiner Ahnen auf einen bestimmten Zeitraum ist im Programm nicht vorgesehen. Du kannst aber den Beginn der Ahnenreihe wählen, so daß zumindest jüngere Ahnen als die gewählte Person nicht mehr gezeigt werden. Die Liste aller in der GEDCOM-Datei vorhandenen Personen läßt sich nach Geburts-/Tauf-/Sterbe-/Beerdigungsdatum sortieren.
      Ich weiß allerdings nicht, was Du mit "Ahnen suchen" meinst. Das Programm kann ja nur Ahnen anzeigen, die in Deiner GEDCOM-Datei bereits vorhanden und entsprechend verlinkt hast.

      Also einfach mal ausprobieren, ob das Programm hilfreich für dich ist.
      (Es tut auch nicht weh.)
      This is an offer you can't resist!

      Kommentar

      • puschel
        Benutzer
        • 10.01.2016
        • 15

        Zitat von offer Beitrag anzeigen
        Hallo puschel!


        Mein Programm KAum muß nicht installiert werden. Es läuft ohne daß irgendwelche Einträge in der Registry vorgenommen werden oder irgendwelche sonstige Verknüpfungen nötig sind.

        Ob die Nutzung von KAum für dich Sinn macht, kann ich nicht beantworten. Ausprobieren hilft Dir vielelicht bei einer Antwort.
        Eine Einschränkung der Anzeige Deiner Ahnen auf einen bestimmten Zeitraum ist im Programm nicht vorgesehen. Du kannst aber den Beginn der Ahnenreihe wählen, so daß zumindest jüngere Ahnen als die gewählte Person nicht mehr gezeigt werden. Die Liste aller in der GEDCOM-Datei vorhandenen Personen läßt sich nach Geburts-/Tauf-/Sterbe-/Beerdigungsdatum sortieren.
        Ich weiß allerdings nicht, was Du mit "Ahnen suchen" meinst. Das Programm kann ja nur Ahnen anzeigen, die in Deiner GEDCOM-Datei bereits vorhanden und entsprechend verlinkt hast.

        Also einfach mal ausprobieren, ob das Programm hilfreich für dich ist.
        (Es tut auch nicht weh.)

        Mit Ahnensuche meine ich,daß ich die Geburts und Sterbedaten von den Ur-Ur-Urgroßelten meines Großvater und die meiner Großmutter suche,die ich im Stammbaum bei Family Search gemacht habe

        Kommentar

        • offer
          Erfahrener Benutzer
          • 20.08.2011
          • 1733

          Hallo puschel!

          Zitat von puschel Beitrag anzeigen
          Mit Ahnensuche meine ich,daß ich die Geburts und Sterbedaten von den Ur-Ur-Urgroßelten meines Großvater und die meiner Großmuuuer suche,die ich im Stammbaum bei Family Search gemacht habe
          Dann ist KAum nicht das Programm das Du brauchst, denn es benutzt (d)eine lokale GEDCOM und keine Daten, welche sich in irgendwelchen "Clouds" tummeln.
          This is an offer you can't resist!

          Kommentar

          • offer
            Erfahrener Benutzer
            • 20.08.2011
            • 1733

            Neue Version 3.2.9

            Hallo!

            Eine neue Version von KAum ist im ersten Beitrag verfügbar.
            In der Version 3.2.9 habe ich einige kleine Änderungen vorgenommen.

            Diese Version habe ich wieder als 32-Bit-Version erstellt, damit auch
            die Nutzer älterer Rechner sie nutzen können.
            Hier im Forum war der Hinweis aufgetaucht, daß es offenbar GEDCOM-
            Dateien mit fehlenden INDI-Tags gibt. Eine solche Datei ließ KAum ab-
            stürzen. Das ist jetzt behoben. Eine solche GEDCOM läßt sich jetzt ein-
            lesen. Bei der Anzeige wird auf den fehlenden INDI-Tag hingewiesen.
            Ich habe auch (endlich) die Anzeige der Kinder nach Geburtsjahr sortiert.
            Bisher waren die Reihenfolgen so übernommen worden, wie sie in der
            GEDCOM eingetragen waren.
            This is an offer you can't resist!

            Kommentar

            • puschel
              Benutzer
              • 10.01.2016
              • 15

              Vielen Dank für diese Info

              Kommentar

              • offer
                Erfahrener Benutzer
                • 20.08.2011
                • 1733

                Neue Version 3.2.13

                Hallo!

                Eine neue Version.

                1. Es kann für die PDF-Ausgabe die Gliederung der Vorfahren jetzt gewählt werden zwischen
                1. Generation
                2. Generation
                3. Generation
                ...
                xx.Generation
                und
                1. Proband
                2. Eltern
                3. Großeltern
                ...
                24. Erzahnengroßeltern
                25. Erzahnenurgroßeltern
                26. Generation
                27. Generation
                ...
                Nach Erzahnenurgroßeltern sind mir keine weiteren Bezeichnungen bekannt.

                2. Es kann jetzt eine Spitzenahnenliste erstellt werden.

                3. Bei Sortierung der Listen werden Ä, Ö, Ü, ä, ü, ö, ß wie AE, OE, UE, ae, oe, ue, ss behandelt.

                4. Kleinere Fehler behoben
                - N.N.s wurden teilweise nicht mitgezählt
                - bei ungenauem Datum [CA, BEF, AFT] wurde das Jahrhundert als Tag eingetragen
                - Programmabsturz bei Auswahl der GEDCOM-Tag-Anzeige aus der Kekuleliste heraus behoben

                5. Hilfedateien aktualisiert
                This is an offer you can't resist!

                Kommentar

                • offer
                  Erfahrener Benutzer
                  • 20.08.2011
                  • 1733

                  So, als Nachschlag jetzt auch wieder die x86-Version von KAum.

                  Edit: Die x86-Version ist jetzt im ersten Beitrag zu finden.
                  Zuletzt geändert von offer; 03.07.2019, 10:21. Grund: Programm verschoben
                  This is an offer you can't resist!

                  Kommentar

                  • HeikoH
                    Erfahrener Benutzer
                    • 13.11.2017
                    • 246

                    Hallo offer,

                    bei mir wird bei beiden exe-Dateien unter Windows 10 die Meldung angezeigt, dass das Programm höhere Versionen als Windows 7 nicht unterstützt.
                    Ist das so?
                    Und auch im Kompatibilitätsmodus (Windows 7) läuft es nicht.

                    Viele Grüße
                    Heiko
                    Zuletzt geändert von HeikoH; 03.07.2019, 00:05.
                    Genealogische Visitenkarte
                    Forschungsgebiete:
                    Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen, Eichsfeld
                    Interessengebiete:
                    Ahnenimplex, Verwandtenehen, Heiratskreise, Quantitative Genealogie, Nummerierungssysteme, Visualisierung
                    Häufigste Namen im Stammbaum:
                    Hungerige, Hungrige, Hungerge, Hungern, Gröblinghoff, Crawinkel, Reisdorf, Döring, Haase, Pudenz, Galuske, Grabowski (bis 1920, dann: Rechner), Micus, Reineke, Berg, Leyk

                    Kommentar

                    • offer
                      Erfahrener Benutzer
                      • 20.08.2011
                      • 1733

                      Hallo Heiko!

                      Zitat von HeikoH Beitrag anzeigen
                      ...
                      Ist das so?
                      ...
                      Ja, da ist so.
                      Ich will aus diversen Gründen Windows > Win7 nicht unterstützen.
                      Ich habe deshalb die Lauffähigkeit dafür eingeschränkt.
                      This is an offer you can't resist!

                      Kommentar

                      • HeikoH
                        Erfahrener Benutzer
                        • 13.11.2017
                        • 246

                        Hallo offer,


                        dann werden es wohl die meisten nicht nutzen können, der Win7-Anteil sinkt ja immer mehr, auch der Support wurde inzwischen eingestellt. Schade.


                        VG
                        Heiko
                        Genealogische Visitenkarte
                        Forschungsgebiete:
                        Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen, Eichsfeld
                        Interessengebiete:
                        Ahnenimplex, Verwandtenehen, Heiratskreise, Quantitative Genealogie, Nummerierungssysteme, Visualisierung
                        Häufigste Namen im Stammbaum:
                        Hungerige, Hungrige, Hungerge, Hungern, Gröblinghoff, Crawinkel, Reisdorf, Döring, Haase, Pudenz, Galuske, Grabowski (bis 1920, dann: Rechner), Micus, Reineke, Berg, Leyk

                        Kommentar

                        • offer
                          Erfahrener Benutzer
                          • 20.08.2011
                          • 1733

                          Helau und Alaaf!

                          Ich habe eine neue Version (x64 und x86) im ersten Beitrag eingestellt.
                          KAum kann jetzt einen Namenindex der Vorfahren- und der Nachfahren-
                          liste für den PDF-Export erstellen.
                          Zsätzlich habe ich kleinere Fehler entfernt, durch die in seltenen Fällen
                          Heirats- oder Scheidungsdaten nicht erfaßt und dargestellt wurden.
                          This is an offer you can't resist!

                          Kommentar

                          • offer
                            Erfahrener Benutzer
                            • 20.08.2011
                            • 1733

                            Neue Version 3.2.16

                            Hallo!

                            Ich habe eine neue Programmversion im ersten Beitrag eingestellt.
                            Das Archiv enthält sowohl die 32- als auch die 64-Bit-Version.


                            Ich habe für diese die Hilfedatei (noch) nicht aktualisiert.
                            Deshalb bitte die Hilfedatei der Version 3.2.15 weiterverwenden.

                            Folgende Änderungen beinhaltet die neue Version:

                            Aus den Listen (Gesamt-)GEDCOM, Kekule und Vorfahren kann eine
                            grafische Darstellung der erreichten Lebensalter erstellt und
                            abgespeichert werden.
                            Die Drop-Down-Menu haben eine entsprechenden Eintrag erhalten.
                            Diese Funktion kann auch über die Tastenkombination ALT+L auf-
                            gerufen werden.

                            Diese Darstellung ist etwas variabler als die bereits im Menü-
                            punkt Info -> Informationen vorhandene.
                            Ich habe hier nur Personen berücksichtigt, die sowohl Jahres-,
                            Monats- als auch Tagesangaben enthalten.
                            Die Grafik in "Informationen" berücksichtigt nur die Jahreszahl
                            und übernimmt diese auch, wenn Zusätze wie "ABT", "BEF", "AFT",
                            "CA" usw. enthalten sind. Sie war damit relativ "unscharf".
                            Darüber hinaus kann in der "neuen" Grafik der zu betrachtende
                            Bereich frei zwischen dem Jahr 1000 und 2100 gewählt werden.
                            Ebenso ist das Altersintervall der Anzeige einstellbar. Es kann
                            gewählt werden zwischen 2, 5, 10, 15, 20 und 30 Jahren.

                            Die erstellte Grafik kann wiederum mittels Drop-Down-Menü in
                            den Zwischenspeicher oder ein externes Medium abgespeichert
                            werden. Bei letzterem kann entweder der Fensterinhalt mit Ein-
                            stellelementen oder nur die reine Grafik gespeichert werden,
                            wenn zusätzlich die Taste STRG bei der Auswahl Grafik -> Spei-
                            chern gehalten wird.
                            Die reinen Daten können ebenfalls wieder in das Scratchpad über-
                            nommen werden.

                            Über Rückmeldungen zu vorhandenen Fehlern oder Vorschläge zu
                            Verbesserungen/ Erweiterungen würde ich mich sehr freuen.

                            Beispiel:
                            Angehängte Dateien
                            Zuletzt geändert von offer; 29.03.2020, 18:54.
                            This is an offer you can't resist!

                            Kommentar

                            • offer
                              Erfahrener Benutzer
                              • 20.08.2011
                              • 1733

                              Neue Version 3.2.17 und aktualisierte Hilfedateien

                              Hallo!

                              Ich habe nochmals eine neue Version des Programms erstellt.
                              Ich habe noch eine weitere Suchfunktion eingebaut, mittels derer man Personen
                              suchen kann, die inerhalb eines einstellbaren Zeitraums ein Datum für Geburt/
                              Taufe/Heirat/Tod/Beerdigung vorhanden haben.

                              Einen kleineren Fehler bei der Suche nach Personen, welche einer bestimmten
                              Religion angehören habe ich ebenfalls behoben.

                              Die aktualisierten Hilfedateien liegen jetzt im ersten Beitrag auch vor.

                              Hinweis: Im Archiv "KAum v3.2.17.zip" sind sowohl die 32- als auch die 64-Bit-
                              Version vorhanden. Die Hilfedatein sind separat herunterladbar.
                              Zuletzt geändert von offer; 02.04.2020, 16:41.
                              This is an offer you can't resist!

                              Kommentar

                              • offer
                                Erfahrener Benutzer
                                • 20.08.2011
                                • 1733

                                Neue Version 3.2.18 und aktualisierte Hilfedateien

                                Hallo!

                                Eine neue Version ist da.

                                Die Anzeige im Lebensalterfenster kann jetzt zwischen der Darstellung
                                in absoluten Zahlen oder in Prozentwerten umschalten.

                                Die Hilfedateien sind angepaßt.
                                This is an offer you can't resist!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X