Kekule und Ahnenschwund

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • offer
    Erfahrener Benutzer
    • 20.08.2011
    • 1733

    Neue Version

    Hallo!

    Ich habe soeben die neue Version KAum v3.3.1(x64) hochgeladen.
    Sie ist wie immer im ersten Beitrag zu finden.
    Die aktualisierte Hilfedatei steht dort ebenfalls zum Download bereit.

    Was ist neu?
    Es gibt nur noch eine 64-Bit-Version.
    Es gibt keine WebHelp mehr.
    Das Programm DecodeKekule ist in einer erweiterten Fassung in KAum integriert.
    This is an offer you can't resist!

    Kommentar

    • Steinfeld
      Erfahrener Benutzer
      • 06.08.2016
      • 143

      Hallo, das Prog läuft nicht unter Win10.
      Angehängte Dateien

      Kommentar

      • offer
        Erfahrener Benutzer
        • 20.08.2011
        • 1733

        Zitat von Steinfeld Beitrag anzeigen
        Hallo, das Prog läuft nicht unter Win10.
        Stimmt. Soll so sein.
        Zitat von offer Beitrag anzeigen
        ...
        Das Programm läuft nicht mit Windowsversionen neuer als Win7!
        ....
        Aber danke für den Hinweis. In der nächsten Version wird das überzählige 't' entfernt.
        Zuletzt geändert von offer; 09.12.2020, 21:12.
        This is an offer you can't resist!

        Kommentar

        • Xtine
          Administrator

          • 16.07.2006
          • 28729

          Zitat von Steinfeld Beitrag anzeigen
          Hallo, das Prog läuft nicht unter Win10.
          Es steht im ersten Beitrag auch drin! Oder siehe auch Beitrag #111 oder 142,
          Viele Grüße .................................. .
          Christine

          .. .............
          Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
          (Konfuzius)

          Kommentar

          • offer
            Erfahrener Benutzer
            • 20.08.2011
            • 1733

            Für die Win11 Fanboys und -girls:
            Angehängte Dateien
            This is an offer you can't resist!

            Kommentar

            • HeikoH
              Erfahrener Benutzer
              • 13.11.2017
              • 246

              Hallo,

              danke dafür! Jetzt konnte ich mir das auch mal als Win10/11-Fanboy ansehen ...

              Für alle, die an der statistischen Auswertung des Ahnenimplex' interessiert sind, hier auch noch der Hinweis auf das kostenlose Programm "AhnenImplex": https://forum.ahnenforschung.net/for...45-ahnenimplex

              Liebe Grüße

              Heiko (Hungerige)
              Zuletzt geändert von Xtine; 23.07.2024, 19:48. Grund: eigenes Thema eröffnet
              Genealogische Visitenkarte
              Forschungsgebiete:
              Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen, Eichsfeld
              Interessengebiete:
              Ahnenimplex, Verwandtenehen, Heiratskreise, Quantitative Genealogie, Nummerierungssysteme, Visualisierung
              Häufigste Namen im Stammbaum:
              Hungerige, Hungrige, Hungerge, Hungern, Gröblinghoff, Crawinkel, Reisdorf, Döring, Haase, Pudenz, Galuske, Grabowski (bis 1920, dann: Rechner), Micus, Reineke, Berg, Leyk

              Kommentar

              Lädt...
              X