Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2019, 22:44
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 305
Standard Nachlassvereinbarung von 1843 (Korrekturlesen und ein paar Lücken)

Quelle bzw. Art des Textes: Nachlassvereinbarung?
Jahr, aus dem der Text stammt: 1842
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Beckum/Herzfeld
Namen um die es sich handeln sollte: Schürmann, Brune, Belke


Hallo,

hier jetzt die nächste Teilakte, bei der ich von euch noch ein wenig Hilfe brauche. Ein paar Wörter fehlen mir noch und für Korrekturlesen wäre ich auch dankbar!
Da die Seiten etwas größer als DIN A4 waren (und damit zu groß für meinen Scanner), habe ich sie zweiteilig (oben=a, unten=b) gescannt, mit einer recht großen Überlappung.


Hier meine Transkription:

Seite 1:
… …
Beckum den 3. Februar 1842


Am heutigen Termin erschienen:
1. die Wittwe Kötter Caspar Schürmann, Magda=
lena geborne Coordt, wiederverehelichte Anton
Brune,
2. der Vormund der Minorenen Schürmann, Kötter
Friedrich Belke,
3. die großjährigen Kinder erster Ehe des Caspar
Schürmann, a. Stephan Schürmann, b. Peter
Schürmann, c. Anna Maria Schürmann.

Die Wittwe, Kötter Caspar Schürmann wiederver=
ehelichte Anton Brune und die Kinder erster Ehe
des Caspar Schürmann verglichen sich in Betreff
der bei der Schrift und Theilung vom 20. November
1832, und gelassenen Schulden zur Höhe von 80 Tha=
ler 8 Silbergroschen 10 deut dahin?
Zufolge Schrift und Theilung vom 20. November
1832, ist das Eigenthum des Schürmanns Kotten
mit Ausnahme des Wohnhauses in der Gemeinschaft
der Kinder I. erster Ehe mit ihrem Vater Cas=
par Schürmann geblieben, nur ihren Filialquo=?
ten zu 89? Thaler 19 Silbergroschen 6 deut festge=
stellt. Die vorbenannten Kinder erster Ehe belassen
hiermit

Seite 2:
hiermit ihren elterlichen Erbtheil dem Ehemann
Anton Brune für eine Abfindung von jedem zwei
und zwanzig Thaler G...unt, und übertragen ihre
Antheile an dem Schürmanns Erbpachts Kot=
ten leb? No: 7 Catastri in der Dorfbauernschaft
Herzfeld belegen, denselben erb und eigenthümlich,
so daß sie darüber von jetzt an als ihr Eigen=
thum zu verfügen berechtigt ist, und in die Be=
sitzitelberichtigung resp: Verschreibung des
Kotten in Hypothekenbuche auf? ihren Namen
gewilligt wird.
Die Ehefrau Anton Brune dagegen über=
nimmt sämmtliche Schulden erster Ehe ihres
verstorbenen Ehemanns Caspar Schürmann inso=
weit sie den Kindern dieser Ehe zur Last
fallen, als Selbstschuldnerin?, und verspricht
solche Abzubezahlen, respective ihre Stiefkin=
der aus der Schuldverbindlichkeit zu befreien.
Zugleich verpflichtet sich dieselbe die stipulir=
ten Abfindungen in der Art abzutragen, daß
alljährlich und zwar zu Martini dieses Jahres
zum ersten Male zehn Thaler an den älte=
sten Stiefsohn Stephan Schürmann und das
andere Jahr an Peter Schürmann ab…
bis

Seite 3:
bis zur gänzlichen Befriedigung abbezahlt wer=
den. Nach Abtragung dieser Abfindungen kommt
die Anna Maria Schürmann mit ihrer Abfin=
dung, ebenfalls in Terminalzahlungen von zehn
Thaler zur Hebung, so lange aber die Zahlung
nicht erfolgt ist, bleibt derselben bei Krank=
heiten, und kurzen dienstlosigkeiten freien
Aufenthalt und unterhalt auf dem Kotten.
Zur Sicherheit der ...stizulirten Abfindun=
gen und ...theile wird der Schürmanns
Kotten leb? No:7. Cat: der Dorfbauernschaft
Herzfeld zur Hypothek gesetzt, und die Eintra=
gung im Hypothekenbuch bewilligt.
Die …. verlangen die Eintragung
vorläufig nicht, und verzichten schließlich auf
ihre frühere Sichere Abfindungen sowie sie
die … beantragte Eintragung hiermit
zurücke ehmen.
Die Kosten dieses Vergleichs übernimmt die
Ehefrau Anton Brune und bittet um ein=
malige Anfertigung.
Vorgelesen, genehmigt, und unterschrieben
resp: unterkreuzt, alles in Gegenwart des
der

Seite 4:
der Ehefrau Brune wegen
ihrer Schreibensunerfahrenheit
beigeorderten Assistenten Frie=
drich Belke
Kreuz xxx Zeichen der Ehefrau
Brune. q.a. Schmiedt Belke.
Stephan Schürmann. Peter Schürmann, An=
namaria Schürmann.
Hiernächst bemerkte der Vormund
Friedrich Belke, daß die Ehefrau Brune
das gesammte [V]ermögen gegen Ueber=
nahme der Schulden und Erziehung der
Minorenen übertragen werden …sse
und die … des Kotten eingeleitet
werden möge.
Die Ehefrau Brune war hiermit einver=
stande, wobei sie bemerkte, dast aus=
weise? der Grundakten des Schürmanns
Kotten die Grundstücke im Jahre 1812
in Erbpacht gegeben seien.
Vorgelesen genehmigt und unterschrie=
ben. Fritz Belke. Kreutz xxx Zeichen
der Ehefrau Brune. q.a. dyckerhost?
a. - u. - s.!
dyckerhost?

LG,
Antje
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1842-Seite1a.jpg (228,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite1b.jpg (239,1 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite2a.jpg (236,3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite2b.jpg (227,4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite3a.jpg (238,6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite3b.jpg (219,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite4a.jpg (232,5 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1842-Seite4b.jpg (205,3 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2019, 08:46
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.444
Standard

zu Seite 1:
Nachstehende Erbauseinandersetzung
(den Rest der Seite lese ich auch so)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2019, 08:58
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.444
Standard

zu Seite 2:


Seite 2:
hiermit ihren elterlichen Erbtheil der Ehefrau
Anton Brune für eine Abfindung von jedem zwei
und zwanzig Thaler Gourant(???), und übertragen ihre [dieses Wort mit G kenn ich nicht]
Antheile an dem Schürmanns Erbpachts Kot=
ten Sub? No: 7 Catastri in der Dorfbauernschaft
Herzfeld belegen, denselben erb und eigenthümlich,
so daß sie darüber von jetzt an als ihr Eigen=
thum zu verfügen berechtigt ist, und in die Be=
sitztitelberichtigung resp: Verschreibung des
Kottens im Hypothekenbuche auf ihren Namen
gewilligt wird.
Die Ehefrau Anton Brune dagegen über=
nimmt sämmtliche Schulden erster Ehe ihres
verstorbenen Ehemanns Caspar Schürmann inso=
weit sie den Kindern dieser Ehe zur Last
fallen, als Selbstschuldnerinn, und verspricht
solche abzubezahlen, respective ihre Stiefkin=
der aus der Schuldverbindlichkeit zu befreien.
Zugleich verpflichtet sich dieselbe die stipulir=
ten Abfindungen in der Art abzutragen, daß
alljährlich und zwar zu Martini dieses Jahres
zum ersten Male zehn Thaler an den älte=
sten Stiefsohn Stephan Schürmann und das
andere Jahr an Peter Schürmann abwechselnd
bis
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (10.01.2019 um 08:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2019, 09:09
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.444
Standard

hier muss ich ne Lücke lassen


Seite 3:
bis zur gänzlichen Befriedigung abbezahlt wer=
den. Nach Abtragung dieser Abfindungen kommt
die Anna Maria Schürmann mit ihrer Abfin=
dung, ebenfalls in Terminalzahlungen von zehn
Thaler zur Hebung, so lange aber die Zahlung
nicht erfolgt ist, bleibt derselben bei Krank=
heiten, und kurzen Dienstlosigkeiten freier
Aufenthalt und unterhalt auf dem Kotten.
Zur Sicherheit der vorstipulirten(?) Abfindun=
gen und Vortheile wird der Schürmanns
Kotten sub? No:7. Cat: der Dorfbauernschaft
Herzfeld zur Hypothek gesetzt, und die Eintra=
gung im Hypothekenbuch bewilligt.
Die .....essionarien(??) verlangen die Eintragung
vorläufig nicht, und verzichten schließlich auf
ihre frühere Sichere Abfindungen sowie sie
die etwa beantragte Eintragung hiermit
zurücknehmen.
Die Kosten dieses Vergleichs übernimmt die
Ehefrau Anton Brune und bittet um ein=
malige Ausfertigung.
Vorgelesen, genehmigt, und unterschrieben
resp: unterkreuzt, alles in Gegenwart der
der
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2019, 09:17
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.444
Standard

Seite 4:
der Ehefrau Brune wegen
ihrer Schreibensunerfahrenheit
beigeordneten Assistenten Frie=
drich Belke
Kreuz xxx Zeichen der Ehefrau
Brune. q.a. Schmidt Belke.
Stephan Schürmann. Peter Schürmann, An=
namaria Schürmann.
Hiernächst bemerkte der Vormund
Friedrich Belke, daß die Ehefrau Brune
das gesammte Vermögen gegen Ueber=
nahme der Schulden und Erziehung der
Minorennen übertragen werden müsse
und die Detaxation(?) des Kotten eingeleitet
werden möge.
Die Ehefrau Brune war hiermit einver=
standen, wobei sie bemerkte, daß aus=
weise der Grundakten des Schürmanns
Kottens die Grundstücke im Jahre 1812
in Erbpacht gegeben seien.
Vorgelesen genehmigt und unterschrie=
ben. Fritz Belke. Kreutz xxx Zeichen
der Ehefrau Brune. q.a. Dyckerhoff?
a. - u. - s.!
Dyckerhoff wird
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.01.2019, 12:04
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 305
Standard

KarlaHari!

Auf den Titel habe ich 2 Tage gestarrt und kam einfach nicht drauf; dabei ist es so naheliegend!

Auf Seite 2, das Gourant, was ich auch nicht kenne, könnte das ein C statt dem G sein? Ich habe mal Gourant Münze gegoogelt und wurde auf die Kurantmünze (früher auch Courant) verwiesen. Das würde ja einen Sinn ergeben.

Fehlt eigentlich nur noch das eine Wort auf Seite 3.

Auf Seite 4 passt Detaxation (frz. für Steuersenkung/-erleichterung). Ein kleines x zum Vergleich gibt es eh nirgends, und das Wort passt von der Bedeutung.

LG und auch vielen Dank für's Korrekturlesen!
Antje
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2019, 12:08
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.675
Standard

Hallo zusammen,
Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
Fehlt eigentlich nur noch das eine Wort auf Seite 3.
ich tippe auf: "Cessionarier".

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2019, 13:32
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 305
Standard

Ich danke auch dir, Alter Mansfelder

Das war wieder mal ein Wort, das ich googeln musste. Aber es passt. Eine kleine Änderung nur, es muss ein -n am Ende sein, kein -r (vgl. das -r in der Mitte des Wortes, der Schreiber schreibt alle kleinen -r so)

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2019, 14:51
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.444
Standard

Courant sieht gut aus, dann war der Haken nach unten wohl nur ein Ausrutscher
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.01.2019, 17:46
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 525
Standard

die Abkürzungen bedeuten mit ziemlicher Sicherheit:
q.a. – quod attestor
a.u.s. - actum ut supra
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.