Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2021, 17:27
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.335
Standard Taufeintrag 1779 - Lesehilfe erbeten

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1779
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Brachstedt
Namen um die es sich handeln sollte: Grothe


Hallo zusammen,

wer kann mir bei einigen Wörtern des folgenden Taufeintrags weiterhelfen? Bin für jeden Hinweis dankbar!

Ao 1779
d 20. Jan: abends um 10 Uhr hat Carl Grothes, Häuslers in Brachstedt Ehefrau
Hana, gebohrne Udin von Lobbersdorf ? ? Sohn zur Welt(?) ge-
bracht, welcher d 23. getauft worden ist, Johann Carl ge-
nant; die Pathen sind gewesen 1. der Jggeselle Carl Möhring(?)
? auf dem ? ? in Brachstedt, 2. Jgfr. Rosina Barthin
weyl. ? Johan Christian Barths, gewesenen Nachbars und ?
?, auf Schw...(?) in Brachstedt hinterlassene ? ? Tochter
und 3. Andreas Stahl, Einwohner in Brachstedt + d 6. Okt 1835

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Geändert von Rheinländer (25.04.2021 um 16:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2021, 18:10
Jérôme Landgräfe Jérôme Landgräfe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2019
Beiträge: 192
Standard

Hallo, zu drei Stellen evtl. etwas
"auf dem adl.(igen?) Hofe in Brachstedt"
"weyl. Mstr. (Meister) Johan Christian Barths"

"auch Schneider in Brachstedt hinterlassene eheleibl.(iche) ? Tochter"


Viele Grüße,
Jérôme
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2021, 19:29
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.155
Standard

Hallo,

ich ergänze auch etwas:

- Hanna, gebohrne Udin von Lobbersdorf einen jungen Sohn zur Welt ge-

- auch Schneiders in Brachstedt hinterlassene eheleibl.(iche) eintzige Tochter

Gruß
Alfred

Geändert von alfred47 (18.04.2021 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2021, 10:21
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.335
Standard

Guten Morgen,

vielen Dank für eure Hilfe und die Ergänzungen, das komplettiert meinen ersten Leseversuch schon sehr schön!

Würdet ihr denn den Nachnamen des 1. Paten auch so lesen, wie ich?

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2021, 10:50
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.625
Standard

Hallo zusammen,

ich lese:

Ao 1779.
d(en) 20ten Jan(uar): Abends um 10 Uhr hat Carl Grothens, Häuslers in Brachstedt Ehefrau
Han(n)a, gebohrne Udin von Löbbesdorf, einen jungen Sohn zur Welt ge
bracht, welcher d(en) 23ten darauf getaufft worden ist, Johan(n) Carl ge
nant. Die Pathen sind gewesen 1/ der J(un)ggeselle Carl Möhring
Bedienter auf dem Adl(igen) Hofe in Brachstedt; 2/ J(un)gfr(au). Rosina Barthin
weyl(and). M(ei)st(e)r Johan(n) Christian Barths, gewesenen Nachbars und Cossa
thens, auch Schneiders in Brachstedt, hinterlassene eheleibl(iche) eintzige Tochter
und 3/ Andreas Stahl, Einwohner in Brachstedt ((später nachgetragen: )) + d(en) 6 Octbr 1835.

Es grüßt der Alte Mansfelder

PS: Löbbesdorf = Libbesdorf bei Köthen oder Löbersdorf bei Zörbig.

Geändert von Alter Mansfelder (19.04.2021 um 11:43 Uhr) Grund: PS hinzugefügt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2021, 11:44
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.335
Standard

Hallo Alter Mansfelder,

danke dir recht herzlich für die nützlichen Ergänzungen Damit ist der Taufeintrag entziffert!

Deine Anmerkung zu Löbbesdorf ist auch sehr interessant, war bislang davon ausgegangen, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Löbersdorf bei Zörbig handelt; in dieser Sache muss ich aber noch recherchieren...

Viele Grüße

Geändert von Rheinländer (19.04.2021 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.