Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2021, 23:36
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.489
Standard Erbitte Lesehilfe: Sterbeeintrag von 1670

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1670
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Roklum
Namen um die es sich handeln sollte: Catharina Losen, Roloff Roloffs


Hallo zusammen!

Wieder einmal benötige ich Eure Hilfe. Es geht um den Eintrag ganz unten. Ein ganz untypische Eintrag für dieses Kirchenbuch. Was bedeutet dieses kreuzähnliche Zeichen hinter dem Namen der Verstorbenen? Und warum wird nicht erwähnt, in welchem Verhältnis sie zu Roloff Roloffs stand? Es dürfte sich um die Witwe handeln, aber sonst hat der Kirchenbuchführer das auch geschrieben. Was meint Ihr?

Dom. 16 p. Trinit. ist Catharina
Losen ... Roloff Roloffs christlich
v. ehrlich zur erden bestattet worden.

Vielen Dank und viele Grüße
consanguineus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210122_221727.jpg (191,5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600

Geändert von consanguineus (23.01.2021 um 16:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2021, 23:48
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.519
Standard

Das "kreuzähnliche Zeichen" könnte ein lateinisches v sein, für "vidua" = Witwe.

Womit deine zweite Frage beantwortet wäre.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2021, 00:18
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.489
Standard

Hallo Henry,

ich danke Dir sehr und grüße herzlich!

consanguineus

EDIT: Mein Fehler: Sie kann nicht die Witwe von Roloff Roloffs gewesen sein, da der erst 1686 starb. Sonst gab es keinen passenden Roloff Roloffs. Der gleichnamige Vater Roloff Roloffs muß bereits vor Beginn der Kirchenbücher gestorben sein, da sich kein Sterbeeintrag findet.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600

Geändert von consanguineus (23.01.2021 um 00:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2021, 10:38
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.519
Standard

Das Rätsel ist also noch nicht "gelöst"!

Da unter dem Zeichen das Wort "ehrlich" steht, und zwar der Buchstabe c, der keine Oberlänge hat, muss der senkrechte Strich eine Unterlänge sein. Somit kann das Zeichen auch ein p sein. "Pater"?
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2021, 10:56
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.489
Standard

Aber das P von Pocken im Eintrag darüber sieht ganz anders aus. Und was hat der Querstrich zu bedeuten? Ich habe das Gefühl, das Ganze sieht gar nicht wie ein Buchstabe aus, sondern eher wie ein kryptisches Symbol, was aber für dieses Kirchenbuch sehr untypisch wäre.

Ja, ich war zu schnell dabei, den " gelöst"-Button zu drücken...
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.01.2021, 15:50
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.519
Standard

Zitat:
Zitat von consanguineus Beitrag anzeigen
Aber das P von Pocken im Eintrag darüber sieht ganz anders aus. Und was hat der Querstrich zu bedeuten?
Wenn es ein p ist und eine Abkürzung für ein lateinisches Wort wie z.B. pater, dann darf man es nicht mit einem großen deutschen P wie in Pocken vergleichen, sondern mit einem kleinen lateinischen, wie z.B. bei "p. (post) Trinitatis". Und das sieht nicht anders aus.

Den Querstrich kann ich nicht deuten. Übliche Abkürzungen wie "per" oder "post" machen kaum Sinn.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (23.01.2021 um 15:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.01.2021, 16:11
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.489
Standard

Du hast recht. Habe nicht an die verschiedenen Schriften gedacht. Aber welchen Sinn würde "pater" hier ergeben? Roloff Roloffs als Vater von Christina Lose? Falls Christina eine geborene Lose war, wovon ich ausgehe, weil in diesem Kirchenbuch verheiratete Frauen entweder ausschließlich über den Namen ihres Mannes definiert werden (z. B. "uxor/relicta Roloff Roloffs"), oder aber zusätzlich ihr Mädchenname genannt wird (z. B. "Christina Losen, uxor/relicta Roloff Roloffs"), dann kann Roloff Roloff nicht ihr Vater sein. Ich bin gerade etwas ratlos...
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2021, 16:39
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.519
Standard

Stell Dein Thema doch noch mal auf "ungelöst"!

https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=6387
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2021, 16:49
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.489
Standard

Wußte gar nicht, daß das geht. Danke!
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.01.2021, 00:53
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.489
Standard

Hallo zusammen!

Könnte es eine "4" sein? In dem Sinne, daß Catharina Lose die vierte Ehefrau Roloff Roloffs war?

Viele
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.