Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2020, 22:08
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.624
Standard 1758 1 Wort

Quelle bzw. Art des Textes: Mannschaftsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1758
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Südböhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Ignaz Schuster


Liebe Mitlesende,

in der Anmerkung zu Ignaz Schuster rechts ganz unten kann ich das 1. Wort in der 3. Zeile nicht lesen:

https://digi.ceskearchivy.cz/52772/128/3096/2579/103/0

... zu Blanitz

Vielen Dank für eure Hilfe!
Zita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2020, 22:21
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.206
Standard

gewester zutreiber
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2020, 22:25
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.624
Standard

Hallo henrywilh,

danke, aber ich bräuchte bitte die 3. Zeile.

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2020, 22:26
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.153
Standard

@henrywilh: die dritte Zeile ist gemeint
@zita: kriegs nicht raus, ich versuchs weiter
Hast Du denn die 2. Zeile transkribiert? Daran schließt es sich ja an.

VG
Xylander

Geändert von Xylander (02.04.2020 um 22:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2020, 22:39
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 721
Standard

grüß euch,


Schmidten zu Blanitz


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.04.2020, 22:40
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.206
Standard

Schmidten = Schmieden
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.04.2020, 22:43
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 721
Standard

ja: Schmidten = Schmiede
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.04.2020, 22:47
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.624
Standard

Hallo,

hier hab ich das Wort nochmal gefunden, auch nicht leserlicher (links, 2. von unten):
https://digi.ceskearchivy.cz/52777/164

Ich vermute, dass es irgendwas mit Schäferei zu tun hat, weil er unter den Schäfern gelistet ist. Ev. Schinden?

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.04.2020, 22:57
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.153
Standard

Hallo,
im ersten Scan, Z 2 und 3:
...stall, ...hirt auf der ...
Schmidten zu Blanitz ...



Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (02.04.2020 um 23:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2020, 23:15
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.397
Standard

Hallo

1) auf der Hschafftl. ___
2) auf der herr. ___


vielleicht herrschaftliche Schmiede
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (02.04.2020 um 23:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:10 Uhr.