Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2020, 22:26
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 225
Standard Abkürzung "A.S" in Kirchenbuch?

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1811
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Leitzkau, Sachsen Anhalt
Namen um die es sich handeln sollte: Fraesdorf


Hallo,

ich versuche, vergebens, die zwei Markierungen in diesem Eintrag zu verstehen.

24. Fraesdorf, Johann Siegismund des Arbeitsmann R.S. (???) und Frau Anne Catharine geb Müllern

Sieht mir aus wie "A.S.", wenn das überhaupt stimmt, was soll das denn bedeuten?

Grüße,
Matt

--- EDIT ---
Habe ein großeres Schnipsel hinzugefugt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png ASBedeutung.PNG (176,5 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg ASBedeutung2.jpg (113,6 KB, 21x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Taufen__Trauungen__Beerdigungen_1803-1816_Bild60.pdf (764,6 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)

Geändert von MrDoDo (04.06.2020 um 14:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2020, 22:33
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.139
Standard

Hallo Matt,

ich meine, da steht A. S.
Vergleiche bitte das "A" bei Arbeitsmann. Ich habe aber keine Ahnung was das bedeutet.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2020, 23:55
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.821
Standard

Hallo,
ist das Taufe, Ehe oder Tod?
Was bedeutet die 24?
Und warum steht dort grammatikalisch falsch "des Arbeitsmann" ?
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2020, 06:11
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.879
Standard

vielleicht A.D. für außer Dienst
man kann da nur wild spekulieren, wenn man keine anderen Fundstellen kennt
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2020, 09:12
MrDoDo MrDoDo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 225
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hallo,
ist das Taufe, Ehe oder Tod?
Was bedeutet die 24?
Und warum steht dort grammatikalisch falsch "des Arbeitsmann" ?
Ja, tut mir leid, dass nicht alle Informationen angegeben wurden...

Das ist ein Taufeintrag, genauer gesagt, der 24. Taufeintrag des Jahres 1811 in Leitzkau. Der Name des Kindes folgt darunter, daher das Genetiv.

Ich finde, der Vorschlag von Karla ist wahrscheinlich richtig. Ist ja kein "S" wie bei "Siegismund".

Danke für die Hilfe.
__________________
Pietruschka (Wilhelmsburg, Hamburg; Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Tannebaum (Sedschütz-Pechhütte, Ober-Schlesien)
Gromowski (Wilhelmsburg, Hamburg; Barloge, Prussia)
Zabrotzki (Barloge, Prussia)
Höhne (Wilhelmsburg, Hamburg; Charlottenburg, Berlin)
Lange (Charlottenburg, Berlin)
Piltz (Wilhelmsburg, Hamburg; Reichenbach, Ober-Schlesien)
Hordan (Reichenbach, Ober-Schlesien)
Pawlak (Wilhelmsburg, Hamburg; Walentynow, Posen)
Matuszkiewicz (Walentynow, Posen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.06.2020, 09:21
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.315
Standard

Moin,
eher >Altes Schloß< oder >Althaus Seite<
siehe hier https://forum.ahnenforschung.net/sho...light=Leitzkau
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2020, 09:22
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.561
Standard

Guten Morgen,

könnte es nicht auch so sein:
Täufling: Johann, Nachname Siegismund
Vater: Arbeitsmann A.S. , wobei nur Initialen des Vor- und Nachnamens geschrieben sind (A. vielleicht Andreas, S. = Siegismund)
Mutter: Frau Anne Catherine geb. Müller

Schade, dass auch hier wieder nur ein kleiner Schnipsel ohne jegliche Vergleichsmöglichkeit eingestellt wurde. Daran sollte man als Fragesteller(in) doch mal denken können.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2020, 13:14
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.821
Standard

"außer Dienst" bedeutet es ganz sicher nicht!

Der Ort lag in einem Gebiet, in dem sich der Anhaltische mit den benachbarten Herrschaftsgebieten überschnitt.
Zum naheliegenden Ort Gödnitz kann man solch verworrenene Herrschafts-Verhältnisse nachlesen - siehe Anhang.

Ich vermute das A. S. vielleicht "Anhaltische Seite" bedeuten könnte?

Quelle des Anhangs: https://books.google.de/books?id=nXY...page&q&f=false
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gödnitz.jpg (84,0 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (04.06.2020 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2020, 13:34
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.315
Standard

Oder >Arbeit Suchend<?
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.06.2020, 14:02
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.594
Standard

Hallo zusammen,

mit so einem mickrigen Textausschnitt ohne jede Vergleichsmöglichkeit kann man in der Tat (außer wenig zielführendem Herumraten) nichts anfangen. Also bitte mal die ganze Seite einstellen.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.