Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 27.02.2020, 01:59
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 342
Standard Sterbeeintrag eines Selbstmörders

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1590
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Niederau bei Meißen/Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte:
Ein Sterbeeintrag zu einem Selbstmörder, wie üblich verstehe ich nur die Hälfte und beim Latein brauche ich gar nicht erst anzufangen.
"Mamaluk" (sofern ich das richtig entziffere) scheint ein mittelfränkisches Wort zu sein, was allerdings nicht so richtig in die Gegend zu passen scheint.
Wer ist so nett und kann mir die Augen öffnen?

Antonius Senitz der Alte ??? supraher..i.? ex deus? peratione? malum?
confirmationem? hat sich als ein t..oloser? würdigen? Abt….igen? Ma-
maluk? den 29. Iuly anno 1590: ??? Mittwoch ? 6 ?
m..x hora 7 an einer Weiden? am Dorfgraben bey Pern? Wils-
dorfs sich selbsten erhengt wie Judas. vorher? wo fern er sich
nicht bex? seinem lezen? Schnitzer/Schnitter? durch den glauben an den
H. Besern? Christen bekeret? sich dadurch selbsten mutwillig
aus dem Buch des Lebens hat aus ausgeloschen? ?? der
Herr Bes.? Christus? behüte für dergleichen Bubenstück und
des Teufls Tyrannay alle frommen Christen in dieser Gemein-
den auf den ganz? nach? uns? und durch sein? bitteren Tod .ffen?
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Tauf-__Trau-_und_Bestattungsbuch_1568-1626_Bild136-komprimiert.pdf (97,0 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten