Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2017, 21:32
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.187
Standard FN Schiele in Reinstedt

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1775
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:Reinstedt
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Kirchenarchiv


Guten Abend in die Runde,

ich suche nach dem FN Schiele.
Johanne Wilhelmine Schiele aus Reinstedt, wohnte ehemals in Bullenstädt,
nachher in Ilberstedt und zuletzt in Güsten.
Wer sucht auch in Reinstedt und wem ist dieser FN schon dort begegnet?
Im Hochzeitseintrag der Tochter wird der Herkunftsort Reinstädt geschrieben.
Das wäre ja dann woanders.
Wann beginnen die KB von Reinstedt und wo kann man sie einsehen?

Viele Grüße
Brunoni

Geändert von Brunoni (26.06.2017 um 16:57 Uhr) Grund: Zusatz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2017, 00:00
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 636
Standard

Hallo Brunoni,
da ich ja immer nachgucke, wenn Du was suchst: Ich habe frühere Schiele (ca. 1560 - 1656) in Gnetsch und Groß-Weißand. Solltest mit den Deinen mal dahin kommen, sag Bescheid, denn es gibt Hoffnung. Diese Schiele waren evangelisch!
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2017, 16:55
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.187
Standard

Hallo Gustl,

in Gnetsch habe ich Marks und Michaelis. Auch in Groß- und Klein Weißandt finden sich einige Leute.
Welche FN hast Du noch in Weißandt? Das ist meine Großbaustelle.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2017, 20:45
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 636
Standard

Hallo Brunoni,

Klein-W(ie man es auch immer schreibt):

Fritsche
Kohlmann
Thetmann
Kaufmann Pichel

Groß-W:

Kaufmann
Speiser
Körnitz
Mewes
Hafert
Fritsche
Kohlmann
Reckschwarte (oder Reckschwart)
Solnitz
Schiele
Werth
Lutze
Limmer
Cautius
Zander (Zancher?)
Büttner
Putzmann (anderswo auch Butzmann)
Grube
Meddicke
Beutmann
Bieler
Schöner
Rindfleisch
Göricke
Bramigk
Wagner
Schettler
Hornickel
Böttger
Behr
Lüdicke

Das ist nur ganz schnell aus dem Index abgeschrieben, damit Du nicht so lange warten musst. Alles 17. und 18. Jhdt.

Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2017, 23:44
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.187
Standard

Hallo Cornelia,

vielen Dank für Deine Mühe und die schnelle Antwort.
Leider bis jetzt kein Treffer, nur Zander in Zehbitz.
Habe aber festgestellt, daß ich noch nicht alles nachgetragen habe.
Also es bleibt weiter spannend.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.06.2017, 21:00
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 636
Standard

Hallo Brunoni,
Du sagst es! Wir umschleichen uns also weiter. Am ehesten habe ich noch Hoffnung bei Michaelis, die als Michael von Treuenbrietzen nach Zerbst gekommen sind. Hier habe ich aber nur die direkten Vorfahren, die waren Schmiede.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2017, 18:44
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.187
Standard

Hallo in die Runde,

im Pfarramt Güsten habe ich 1851 den Sterbeeintrag der Johanne Wilhelmine Schiele gefunden.
Leider hat der Pfarrer zur Herkunft nichts eintragen können.
Ein Geburtsschein war nicht vorhanden und keiner konnte zu ihr Auskunft geben.
Nur zu ihrem Ehemann konnte ich noch etwas nachtragen.
Er war Hutmann in Cölbigk. Diese Information war mir neu.
Nun vermute ich, daß sie aus Reinstädt in Thüringen stammt und dort auch die Heirat war.
Es bleibt spannend.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.12.2017, 19:25
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.307
Standard

Hallo Brunoni,

da würde ich es doch aber eher im naheliegenden Reinstedt bei Ermsleben versuchen. Dort gab es übrigens auch jede Menge Schieles

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben

Geändert von Alter Mansfelder (01.12.2017 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.12.2017, 20:58
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.187
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Mansfelder Beitrag anzeigen
Hallo Brunoni,

da würde ich es doch aber eher im naheliegenden Reinstedt bei Ermsleben versuchen. Dort gab es übrigens auch jede Menge Schieles

Es grüßt der Alte Mansfelder

Hallo Alter Mansfelder,

Reinstedt bei Ermsleben ist leider Fehlanzeige. Da habe ich zuerst gesucht.
Schiele gibt es dort jede Menge. Ich fand jedoch im KB weder ihre Heirat noch ihre Geburt.
Darum vermute ich nun, daß sie aus Reinstädt in Thüringen kommt, weil im
Heiratseintrag der Tochter steht, daß sie aus Reinstädt ist.
Oder habe ich in Reinstedt was übersehen?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.12.2017, 13:36
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.307
Standard

Hallo Brunoni,
Zitat:
Zitat von Brunoni Beitrag anzeigen
Oder habe ich in Reinstedt was übersehen?
wann, wo und mit wem war denn die Heirat und wann genau soll sie denn (errechnet) geboren sein?

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.