Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2020, 14:13
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.381
Standard Erhebung des Coburger Bürgers Albrecht Bach in die Ritterschaft, Bestätigung von 1446

Hallo zusammen,

mal zur Abwechslung keine Frage, sondern ein schönes zeitgenössisches Dokument von 1446 aus den Landgräflich thüringischen Kanzleiregistern, dieser Tage im Hauptstaatsarchiv Dresden gefunden und hier dem geschätzten Forum zur gefälligen Kenntnis gebracht:


Bestetigu(n)gsbriff Jacoffs vnd
Ekarius bachen gebrud(er)n yres adels
Ern Albrechts bachin seligen sone

Wir Wilhelm von gots gnadin Herczog zcu Sachsen etc
Bekennen uffintlichin an disem briue fur vns vnser
erbin erbnemen vnd nachkomen gein allen den die
yn ansehin horen ader lesin Also als v(or)mals der
Hochgeborn furste vnser lieber bruder Herczog Fridrich
vnd wir dem gestrengen ern albrecht bachen Ritter seligen
vmb mercklicher siner togend manheit vnd woltat
willin, Jm nehsten stryte bie vns(er)m bruder(en) vnd den
vns(er)n czu behemen vnd anders wo begangen zu Ritter
geslagin die Ritterschafft er deszmals vns beidin zu
eren angenomen vnd behaldin hat vnd Jm darumb
Sin Hoff vnd feldin aller burden vnd beswerung vor daruff
gewest, entlediget, die zu frihen gut(er)n gemacht vnd sie
gefriehet habin als ander(er) vnser Ritter(en) vnd knechte an
gesehin, daz der anfang alles lobelichen adels von tugende
vnd woltate zukomet, als vnsers liebin bruders, vnd vns(er)
briff deszmals daruber gegebin, clerlichin vszwieset Sind
nu die vesten Jacobff vnd Ekarius bachen gebrudere,
dez vorg(ena)nten Ern albrecht bachin seligen sone, vnser liebin
getruwen fur vns komen, Vns demuticlichin bittinde
daz wir die vorgerurten vnsers liebin bruders vnd vns(er)
fryhunge Jrem vater seligin gegebin, nach dem sie vns
Jn vns(er)n erblichin teil geuallen sind, yn zu ernuwen
vnd zu bestetigin gnediclichin geruchten, Habin wir der
selbin Jacobffs vnd ekarius bachin redeliche bete, darJnn(en)
erhort, vnd darumb von vnnser furstlichin macht vnd
gewalt fur vns vnd vnser erbin, yn vnd Jren libesle
hins erbin dieselbin vns(er)s bruders vnd vnser(er) frihung
ernuwet vnd bestetiget Ernuwen vnd bestetigin yn die
also gnediclich vnd geinwerticlich Jnkrafft vnd macht dises
briues, vnd wullen daz die Jn allin stucken vnd puncktin
volmechtig crefftig sin vnd vollkomlichin gehaldin werd(e)n
sal nach lute vns(er)s bruders vnd vns(er)s briues vor dar
ubir gegebin vnd glicherwiese Als ab derselbe briff
von worttin zu worttin hirJnn(en) geschribin stunde ane
alles geu(er)de. Hirbij sind gewest vnd geczugin die edeln
wolgebornnen vnd gestrengin vnser heimlichin Rete
vnd liebin getruwen Her Jorge graue vnd h(er)re zu
Hennemberg Graf ernst von glichin H(er)re zu blancken
hain vns(er) Houemeister Er Fridrich von Hopffgarten
Er busse vicztumb Er ulrich Sack Er Heinr(ich) von
Husen Ritter(en) Er Thomas von bottilsted vnser Canczler
vnd ander gloubwirdiger gnug. Zcu vrkunde habin
wir vns(er) furstlich Jnsigil fur vns vnser erbin erb
nemen vnd nachkomen mit rechter wissin an disen
briff thun henckin. Gegebin zu Coburg nach (Christi)
vnsers H(er)ren gebordt xiiij(hundert) vnd Jn dem xlvjte(n) Jaren
Am fritage nach Juliane v(ir)gine


Hier noch ein Foto von Albrecht Bachs Epitaph in Coburg: https://books.google.de/books?id=QqY...urg%22&f=false

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.