Hat jemand das Familienbuch Filsen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Jogy
    Erfahrener Benutzer
    • 01.05.2010
    • 2303

    #16
    Greven in NRW?
    Nein, hab ich nicht. Da fragst Du sicherheitshalber im Forum NRW.
    Gruß Jogy

    Kommentar

    • gamakichi
      Erfahrener Benutzer
      • 14.03.2021
      • 479

      #17
      Zitat von Jogy Beitrag anzeigen
      Greven in NRW?
      Nein, hab ich nicht. Da fragst Du sicherheitshalber im Forum NRW.
      Gruß Jogy
      Da hatte ich bereits nachgefragt, aber noch keine Antwort bekommen, deshalb wollte ich mal mein Glück hier noch probieren
      Nun denn, dennoch vielen Dank für deine Auskünfte, die haben mich schon weiter gebracht!


      Besten Gruß,
      gamakichi

      Kommentar

      • hoffmannhy
        Benutzer
        • 13.10.2011
        • 5

        #18
        Hallo,
        im Bopparder Bürgerbuch sind einige DENNERT eingetragen.
        Wenn Interesse besteht kann ich die Dir zuschicken.

        Kommentar

        • Pollie
          Erfahrener Benutzer
          • 25.02.2016
          • 185

          #19
          Filsen bei Boppard.

          Hallo gamakichi.
          FB.Boppard 1800-1900.

          Müller Wilhelm Josef, Sattler in B., S. v. M. Wilhelm in St. Goar u. Tillmann Margaretha
          * (20.04.1779 in St. Goar) + 29.03.1830
          00 (13.05.1805 kirchl. in Spay) u.
          Tr. v. W. Nik. in Spay u. Schlad Adelheid * (24.09 .1779 in Spay, + 26.03.1817
          0023./28.07.1817 (2. Ehe) Dennert A. Maria, Tr. v. D. Anton, Winzer in Filsen u. Baier A. Maria
          * (14.03.1793 in Filsen) + 30.05.1857
          Ehe1.
          6.Kinder
          Ehe2.
          6.Kinder
          --------------------------------------------------------------------------------------
          Mit besten Grüßen.
          Hermann.
          Zuletzt geändert von Pollie; 26.04.2021, 14:28. Grund: Änderung.

          Kommentar

          • gamakichi
            Erfahrener Benutzer
            • 14.03.2021
            • 479

            #20
            Zitat von Pollie Beitrag anzeigen
            Hallo gamakichi.
            FB.Boppard 1800-1900.

            Müller Wilhelm Josef, Sattler in B., S. v. M. Wilhelm in St. Goar u. Tillmann Margaretha
            * (20.04.1779 in St. Goar) + 29.03.1830
            00 (13.05.1805 kirchl. in Spay) u.
            Tr. v. W. Nik. in Spay u. Schlad Adelheid * (24.09 .1779 in Spay, + 26.03.1817
            0023./28.07.1817 (2. Ehe) Dennert A. Maria, Tr. v. D. Anton, Winzer in Filsen u. Baier A. Maria
            * (14.03.1793 in Filsen) + 30.05.1857
            Ehe1.
            6.Kinder
            Ehe2.
            6.Kinder
            --------------------------------------------------------------------------------------
            Mit besten Grüßen.
            Hermann.

            Vielen Dank!! Ich habe sehr lange nach ihm gesucht und konnte nun endlich weiterkommen.


            Besten Gruß,
            gamakichi

            Kommentar

            • Seifenblase
              Erfahrener Benutzer
              • 27.08.2021
              • 136

              #21
              Suche Fam. Casper

              Sehr geehrte Damen und Herren,



              leider liegt mir das Fam. Buch Filsen auch nicht vor.

              Ich bin auf der Suche nach Valentin Casper( geb. 17.08.1846 in Filsen) und dessen Eltern Jakob Casper(vermutlich geboren in Filsen) und Maria Gertrud Ruf(geb. Unbekannt).

              Ich würde mich sehr freuen eine Rückmeldung mit möglichst vielen Informationen zu erhalten.


              Grüße Michael Schmitz

              Kommentar

              • gamakichi
                Erfahrener Benutzer
                • 14.03.2021
                • 479

                #22
                Hallo,

                ich konnte die Taufe von Valentin finden, das Bild ist hier angehängt.

                Besten Gruß,
                gamakichi
                Angehängte Dateien

                Kommentar

                • Horst von Linie 1
                  Erfahrener Benutzer
                  • 12.09.2017
                  • 19991

                  #23
                  Von den zehn Eltern auf der Seite sind neun in Filsen geboren.
                  Das nenne ich Bodenständigkeit.
                  Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                  Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                  Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                  Und zum Schluss:
                  Freundliche Grüße.

                  Kommentar

                  • gamakichi
                    Erfahrener Benutzer
                    • 14.03.2021
                    • 479

                    #24
                    Zitat von Seifenblase Beitrag anzeigen
                    Ich bin auf der Suche nach Valentin Casper( geb. 17.08.1846 in Filsen) und dessen Eltern Jakob Casper(vermutlich geboren in Filsen) und Maria Gertrud Ruf(geb. Unbekannt).

                    Ich würde mich sehr freuen eine Rückmeldung mit möglichst vielen Informationen zu erhalten.
                    Desweiteren sehe ich, dass ein Jacobus Casper wohl am 31 Jan 1815 in Filsen getauft wurde. Das könnte er ja sein. Die Eltern sind Antonio Casper und Elisabetha Spath.

                    Im Taufeintrag für Valentin lese ich, dass beide Eltern aus Filsen kommen, konnte die Taufe von der Mutter aber nicht finden...

                    Gruß,
                    gamakichi
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar

                    • Horst von Linie 1
                      Erfahrener Benutzer
                      • 12.09.2017
                      • 19991

                      #25
                      Beim Tod 1880 steht, dass er am 19.7.1842 die Maria Gertrud Ruff geheiratet hatte.
                      Vielleicht hilft das weiter.
                      Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                      Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                      Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                      Und zum Schluss:
                      Freundliche Grüße.

                      Kommentar

                      • gamakichi
                        Erfahrener Benutzer
                        • 14.03.2021
                        • 479

                        #26
                        Die Trauung ist hier. Die Geburt habe ich auch gefunden, Apr 1822 in Filsen.
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar

                        • Horst von Linie 1
                          Erfahrener Benutzer
                          • 12.09.2017
                          • 19991

                          #27
                          Mathias Ruff (I.?) war 1809/1810 Bürgermeister von Filsen.
                          Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                          Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                          Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                          Und zum Schluss:
                          Freundliche Grüße.

                          Kommentar

                          • Horst von Linie 1
                            Erfahrener Benutzer
                            • 12.09.2017
                            • 19991

                            #28
                            Zollinger ist ein Wiesbadener Name:
                            Zollinger, David, Wiesbaden, Inventarisation (Vermögensverzeichnis), Arcinsys ist ein Archivinformationssystem der Landesarchive Hessen und Niedersachsen mit einer Onlinesuche für Archivalien und Funktionen für alle archivischen Aufgabenbereiche.

                            Ob die Mutter evangelisch war?
                            Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                            Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                            Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                            Und zum Schluss:
                            Freundliche Grüße.

                            Kommentar

                            • Seifenblase
                              Erfahrener Benutzer
                              • 27.08.2021
                              • 136

                              #29
                              Danke danke :-)

                              Vielen vielen Dank. Echt ein Wunder dieses Forum. Ich bin noch nicht lange angemeldet.


                              Ich selbst kann leider noch nicht die altdeutsche Schrift entziffern. Wären Sie noch so freundlich mir die Namen der Eltern von Maria Gertrud Ruf(f) zu nennen?






                              Zitat von gamakichi Beitrag anzeigen
                              Die Trauung ist hier. Die Geburt habe ich auch gefunden, Apr 1822 in Filsen.

                              Kommentar

                              • Seifenblase
                                Erfahrener Benutzer
                                • 27.08.2021
                                • 136

                                #30
                                War Mathias der Vater von Maria? Wie spannend das wäre der erste Bürgermeiser in meiner Ahnenreihe.



                                Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
                                Mathias Ruff (I.?) war 1809/1810 Bürgermeister von Filsen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X