Deutsches Familienarchiv

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Michael1965
    Erfahrener Benutzer
    • 08.08.2007
    • 2031

    Hallo HuHo54,

    habe Dich nicht vergessen. Hier die ersten Daten Wittmann.

    DFA; Band 4, Seite 290:
    Die Weckert aus Büdesheim.

    JmC A
    Baumgärtner, Hermann, Schlosser in Kaiserslautern; * Bingerbrück 17.1.1909,
    + Tuttlingen (auf Transport aus russischer Gefangenschaft) 18.11.1945, oo Otterberg (Pfalz) 19.10.1935 Friederike May, * Kaiserslautern 27.7.1918; (sie oo II. Kaiserslautern 5.10.1946 Max Jos. Wittmann, Maurer in Kaiserslautern, Josefstr. 8); 1 Kind.


    Band 8, Seite 82, 91:
    Ahnenliste der Gebrüder Thomas.

    Seite 82:
    1314 Weisel, Johann, Bürger (3.8.1613) und Handelsmann zum kleinen Rebstock und weißen Becher am Markt in Ffm; * Friedberg ... 1589, begr. Ffm 6.10.1665; oo I. Ffm 23.2.1618 Justina Wittmann, get. Ffm 4.11.1600, + ..., T.v. Balthasar Wittmann, Kantengießer in Ffm; oo II. Ffm 23.7.1632 Anna Margaretha Weitz (1315).

    Seite 91:
    Ulmer, Hieronymus, Bürger 7.11.1615 und Messerhändler, 1635 des Rates in Ffm, get. ebd. 4.2.1588, begr. 4.6.1653, oo I. Ffm 28.11.1614 Sophie Wittmann, get. Ffm 23.8.1573, begr. ebd. 21.4.1636, T.v. Balthasar Wittmann, Bürger und Kantengießer in Ffm.


    Band 13, Seite 23:
    Die baltische Familiengruppe der Berg, Gebauer, Luther, Paulsen, Steding.

    311 Johann Immanuel Gebauer, * Halle 8.4.1736, + Krumpa im Geiseltal 24.2.1774; Inhaber eines Buchverlages und Besitzer einer Offizin in Halle bis 1772; kgl.preuß. Hofrat, Erb-, Lehns- und Gerichtsherr, Rittergutsbesitzer auf Krumpa im Geiseltal; oo I. ... Maria Sophia Rambach, + 17.11.1759, T.v. Diakonus in Breslau Friedrich Eberhard Rambach; oo II. Johann Friederike Wittmann, T.v. Weinhändler Wittmann in Leipzig.


    Band 20, Seite 245:
    Die Nachkommen der Lehmus aus Rothenburg o.T.

    VII. Generation
    64 Rockstroh, Eberhard, * Regensburg 20.2.1932, Ingenieur; oo ... (Schweden) 1956 Hertha Wittmann, * ... 31.12.1932; 3 Kinder.


    Band 30, Seite 343:
    Ahnen- und Sippenkreis Spaeter.

    Haus Wittmann
    CDK a Hengstenberg, Margaretha, * Rhynern 8.8.1878, oo Wetter 21.5.1903 Paul Wittmann, Pastor in Mark, emer. in Hamm; * Elberfeld 13.1.1871, + Hamm 20.8.1949; 3 Kinder.

    CDK aa Marianne, siehe Familie Thilo.
    CDK ab Lotte, Röntgen-Assistentin in Hamm, Ostenallee 92a; * Mark 9.6.1906.
    CDK aC Hans, siehe Familie Wittmann.

    Familie Thilo
    CDK aa Wittmann, Marianne, Röntgen-Assistentin in Solingen-Ohligs, Scharrenberger Str. 22; * Mark 11.5.1903, oo Hamm 19.4.1928 Paul Thilo, Dr.phil., Chemiker; * St. Pölten 24.7.1902, + Wien-Mödling 19.10.1931; ohne Kinder.

    Familie Wittmann
    CDK aC Wittmann, Hans, Dipl.-Landwirt, Oberlandwirtschaftsrat in Brake; * Mark 24.7.1910, oo ...; 2 Söhne.


    Band 36, Seite 11, 17:
    Ahnenliste der Geschwister Reiß I.

    Seite 11:
    221 Wittmann, Martha, get. Straßburg 7.10.1660, + Straßburg 15.2.1704, oo Straßburg 3.11.1688
    220 Schuler, Johann, Bürger und Kunstmaler in Straßburg, * ebd. 2.4.1648, + ebd. 24.2.1704.


    So, kurze Pause. Rest folgt heute oder morgen.

    Gruß Michael
    Nihil fit sine causa
    (Nichts geschieht ohne Grund)

    Kommentar

    • JuHo54
      Erfahrener Benutzer
      • 27.12.2008
      • 1065

      Wittmann

      Hallo Michael,

      habe ich auch nicht gedacht, wir haben ja alle auch noch etwas anderes zu tun als uns nur mit der Vergangenheit zu beschäftigen. Bis jetzt war noch nichts Passendes dabei, aber trotzdem ganz ganz lieben Dank





      Jutta

      PS, was bedeutet eigentlich CDK?
      Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
      nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
      nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
      was den größten Genuss gewährt.
      Carl Friedrich Gauß


      FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
      FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

      IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken

      Kommentar

      • Jürgen.Prochnow
        Neuer Benutzer
        • 24.01.2009
        • 2

        Hallo Michael,

        würden Sie mal bitte schauen,
        Prochnow, Band 47

        mfg
        Jürgen Prochnow

        Kommentar

        • Michael1965
          Erfahrener Benutzer
          • 08.08.2007
          • 2031

          Hallo Jürgen,

          im Band 47 des DFA, Seite 293 wird eine Wilh. Dorothea Christine Prochnow; oo Christian Friedrich Schmädicke aus Berlin genannt.

          Schöne Grüße aus dem Norden.

          Michael
          Nihil fit sine causa
          (Nichts geschieht ohne Grund)

          Kommentar

          • Michael1965
            Erfahrener Benutzer
            • 08.08.2007
            • 2031

            Hallo Jutta,

            die Buchstaben oder Nummer vor dem Namen sind meistens die Registrierungs-Nummern wie die Kekule-Nummer.

            So weiter geht es mit Deinen Wittmann´s.

            Band 53, Seite 770:
            Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.

            R.121.42(10).1: Luise Hubertine Franziska Schmitz, * Brüggen 9.3.1919, oo Türnich-Brüggen 27.8.1940 Michael Högerl, * Kollnburg, Kr. Viechtach/Niederbayern 31.5.1916, kath., S.v. Joseph Högerl u.d. Anna Wittmann; Türnich-Brüggen, Bachstr. 67; 3 Kinder.


            Band 55, Seite 319:
            Die Marburger Bäcker- und Schmiedesippe Klein.

            Generation XII
            XII, 1 W i l h e l m Georg Klein, * Marburg 15.5.1870, + ebd. 14.11.1948, Schmiedemeister in Marburg, bis 1902 Barfüßerstr. 8, dann Kasernenstr. 14, oo vor 15.11.1896 Maria Margaretha K l a r a Wittmann (* Hohenfeld bei Kitzingen 1.7.1870, + Marburg 13.7.1949). 2 Kinder.


            Band 74, Seite 227:
            Stammreihen Treu aus Franken und angrenzenden Gebieten Württembergs.

            XII:58 Karoline Maria Treu, * Dinkelsbühl 3.10.1883, oo Nürnberg-I 7.2.1903 Karl Wittmann (Sohn des Schneidermeisters Michael Wittmann aus Thalmäßing),
            * Schwimbach (bei Thalmäßing) 6.9.1876, Polier in Nürnberg, Großweidenmühlstr.


            Band 87, Seite 205, 245:
            Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre).

            Seite 205:
            Ruppenthal
            382 Johann Jakob, Rothgerber, * Birkenfeld/Nahe 20.1.1705, + Allenbach 25.6.1742, oo Wirschweiler 3.11.1733 Elisabetha Margaretha Wittmann.

            Seite 245:
            Wittmann (Widmann), kath.
            383 Elisabetha Margaretha, * Allenbach 20.10.1712, + das. 7.3.1769, oo I. Wirschweiler 3.11.1733 Johann Jakob Ruppenthal, oo II. Allenbach 3.7.1743 David Keßler.

            766 Johann Jakob, Kirchensenior, * Wirschweiler 12.2.1673, + Allenbach 12.4.1742, oo das. 20.10.1699 Anna Eva Stroh.

            1532 Hans Carol, oo Wirschweiler 28.7.1668 Anna Katharina Werner.

            3064 Hans Michael, oo Eva N., + Allenbach 10.6.1683.

            6128 Johannes, Lehrer und Diakon in Birkenfeld/Nahe 1618-20, Pfarrer in Wirschweiler ab 6.7.1620.


            Band 88, Seite 195:
            Kleinschroth Stammlisten.

            VII 7 Kleinschrodt, Johann Georg, Flurer und Gemeindediener in Ermetzhofen, * ebd. 18.7.1825, + ebd. 2.8.1888 (Magenkrebs), oo Ippesheim 29.6.1860 Anna Maria Wittmann, * Illesheim 2.4.1834, + Ermetzhofen 26.4.1914, T.d. Johann Leonhard Wittmann, Schneider u.d. ... geb. Wittmann. 3 Kinder.


            Band 94, Seite 331:
            Das Geschlecht Faust.

            VII p 3 Ottilie Henriette Auguste Eleonore Faust, * Bergen bei Frankfurt a.M. 13.4.1845, + Waibstadt in Baden 27.1.1913; oo ... Karl Wittmann, Bürgermeister von Waibstadt; kinderlos.


            Band 96, Seite 229, 240, 246, 252, 255:
            Ahnenliste der Familie Waldhauer.

            Seite 229:
            29 Irber, Therse, * Niederviehbach 17.12.1826, + ebd. ... (Die Hebamme Margarethe Wittmann gab an: leicht - lebendig, 2 Uhr nachts).

            Seite 240:
            305 Wittmann, Elisabeth, * Gründelsmühle/Thurndorf 18.1.1689, + Leutenreuth 18.8.1747, oo Thurndorf/Weiden 28.1.1716
            304 Ziegler, Wolfgang, * Leutenreuth/Thurndorf 19.12.1686, + ebd. 27.3.1757, Bauer.

            Seite 246:
            610 Wittmann, Wolfgang, * Gründelsmühle/Thurndorf 5.10.1660, + ebd. 18.1.1696, Müller auf der Gründelsmühle; oo Thurndorf/Weiden 8.1.1686
            611 Kreutzer, Ursula, * Zurunteren Bibrach ..., + ...

            Seite 252:
            1220 Wittmann, Peter, * Engelmannreuth um 1614, + Gründelsmühle/Thurndorf 18.3.1686, Müller auf der Gründelsmühle, hat eingeheiratet; oo Thurndorf/Weiden 17.1.1645
            1221 Heimerlein, Elisabeth, * Gründelsmühle/Thurndorf um 1617, + ebd. 30.1.1685.

            Seite 255:
            2440 Wittmann, Johannes, * ..., + ..., oo ...

            So liebe Jutta, das war es mit den Wittmann´s. Hoffe das vielleicht doch noch etwas für Dich dabei ist.

            Schöne Grüße aus dem Norden.

            Michael
            Nihil fit sine causa
            (Nichts geschieht ohne Grund)

            Kommentar

            • JuHo54
              Erfahrener Benutzer
              • 27.12.2008
              • 1065

              Wittmann

              Hallo Michael.
              vielen Dank für deine Mühe, auf den ersten Blick finde ich nichts Passendes bis vielleicht auf den letzten Johannes, aber da gibt es keine Daten. Ich bin eigentlich auf der Suche nach einem Georg Widmann/Wittmann( ca 1750) aus der Oberpfalz°° Ursula Blank...mehr habe ich nicht. Wenn ich ihn hätte und seine sämtlichen Kinder, wäre ich ein Stück weiter...Ich habe die Daten trotzdem erstmal abgelegt, wer weiß ,....


              Schöne Grüße, nicht ganz soweit nördlich aus der kleinen Großstadt Hildesheim..

              Jutta
              Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
              nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
              nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
              was den größten Genuss gewährt.
              Carl Friedrich Gauß


              FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
              FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

              IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken

              Kommentar

              • alfred47
                Erfahrener Benutzer
                • 03.10.2008
                • 1246

                Hallo Michael,

                Marlis hat mir zu gesuchten FN Anhaltspunkte gegeben.
                Kannst du mir bitte weitere Hinweise geben?

                Blüher Band 23, 30, 61

                de Witt Band 7, 30, 34/35, 53

                Lory Band 19

                Weiers/Weyers Band 39, 51, 54, 77

                Danke und viele Grüße
                Alfred

                Kommentar

                • JörgM.
                  Benutzer
                  • 26.01.2009
                  • 44

                  Hallo Michael...
                  erstmal Guten Morgen :-)
                  Ich hab glücklicherweise von Marlies die Bändebekommen :-)
                  Wenn du ein wenig Zeit hättest würde ich dich bitten mal zu schauen.....vielen DANK schon vorweg :-)

                  KÄFER stehen in Band 38, 53 und 61
                  MANZ findet man in Band 54, 58, 65, 82, 88 und 92
                  STUCKE gibt es in Band 12 und 29

                  ich hatte zwar noch dien Namen Fischer und Bayer.... aber damit möchte ich dich nun wirklich nicht belasten da sie mit sicherheit in jedem Band stehen ;-)

                  .....einen schönen Wochenanfang :-)
                  Jörg
                  .....suche alles über die folgenden Namen;

                  Manz/ Mauz/Mantz,
                  Raum Baden -Württemberg
                  vor 1500
                  ---------
                  Jansen, Eissing/Eiting/Eising, Rottstegge, Tebroke/Tebruk/ Te Broke
                  Raum Bocholt bzw Steenderen (Niederlande)
                  vor 1850
                  ---------
                  Schmidt, Rosenkranz, Benner, Klaus
                  Raum Bernshausen, Iserlohn, Siegen, Köln
                  vor 1880

                  Kommentar

                  • Apfelwein
                    Neuer Benutzer
                    • 19.01.2009
                    • 22

                    Hallo Michael,

                    Marlies hat mir mehrere Namen nachgeschlagen.
                    Möchte Dich aber nur um einen Bitten, da die anderen Namen in der Hälfte der Bänder vorkommen.

                    Nöll wären in Band 12 und 97.

                    Danke schon einmal und
                    Liebe Grüße

                    Apfelwein
                    Suche nach:

                    Diehl, Dölp, Nöll, Ochs, Schneider, Schnell, Stumm, Thiel

                    Kommentar

                    • Michael1965
                      Erfahrener Benutzer
                      • 08.08.2007
                      • 2031

                      Hallo Alfred,

                      mal sehen was so für Dich im DFA steht.

                      Blüher; DFA; Bans 23, Seite 230:
                      Die Familie Avé-Lallemant und ihre Töchternachkommen.

                      III d Friedrich Christian B e n e d i k t Avé-Lallemant, * Lübeck 23.5.1809, + Berlin-Marienfelde 20.7.1892; Dr.jur.; studierte in Jena 1830 bis 1834; Rechtsanwalt in Lübeck, seit 1843 Obergerichtsprokurator, seit 1851 bis 1868 Polizeidirektor; als Polizei- und Hofrat pensioniert; Großherzogl. Sächsischer Hofrat, siedelte 1882 nach Berlin über. Verfasser der Polizei-Ordnung für Lübeck, Schriftsteller auf kriminalischem, kulturhistrorischem und linguistischem Gebiet, oo I. Castorf, Kirchsp. Siebenbäumen in Schleswig-Holstein 20.9.1842 I d a Wilhelmine Luise Blüher, * Castorf 10.10.1814, + Lübeck 24.8.1864, T.v. Carl Friedrich Blüher u.s.G. Sophie Magdalena Stahmer.


                      Band 30, Seite 164, 165:
                      Ahnen- und Sippenkreise Spaeter.

                      Seite 164:
                      cbe Bbb
                      Altensleben, Margret Charlotte Elisabeth, * Münster 14.1.1914, oo Kassel 9.8.1947 Herbert Blüher, techn. Angestellter in Kassel, Julienstr. 8; * Halle a.d.S. 11.4.1904 (oo I. ... Emma ..., o/o; 1 Sohn: Herbert Blüher, Elektromechaniker, * ... 20.8.1937), S.d. Moritz Blüher, Postbeamter, * Eilenburg 10.12.1872, + ... 1928, oo ... Ida Therese Hartmann, * Renda 10.10.1872, + Halle ... 1954. 2 Kinder aus II. oo.

                      Seite 165:
                      cbe Bbb a
                      Blüher, Annelies Brigitte, * Kassel 2.2.1948.
                      cbe Bbb b
                      Blüher, Doris Charlotte, * Kassel 26.2.1950.


                      Band 61, Seite 213:
                      Kieser / Ahnenliste eines thür. Geschlechts.

                      Ahnenliste Kieser >W<
                      II mit I
                      VI
                      30 Döbel, Heinrich, aus Benkendorf bei Halle; oo ... vor 1824
                      31 Blüher, Maria Regina.


                      Lory; DFA; Band 19, Seite 350, 351.
                      Das Hugenotengeschlecht Souchay de la Duboissière.

                      Seite 350:
                      Tafel XI.
                      D 1a/a. Elisabeth Wilhelmine Souchay und Franz August Jeanrenaud. Er: Es gibt zwei Ogl.-Ausführungen:
                      a) Federzeichnung (Gr. 12x10 cm) wohl con Gabriel Lory, Bes. Jacques Petitpierre, Neuchatel (Abb. nach Wiedergabe in seinem Buch "Le Mariage de Mendelssohn").

                      Seite 351:
                      b) Bleistiftzeichnung (Gr. auch 12x10 cm), Bes. die Französisch-Reformierte Gemeinde in Frankfurt a.M. (Gabriel Lory Vater, Bern 1763-1840 Bern, und Sohn, Bern 1784-1846 Bern, beide Landschaftsmaler, arbeiteten viel zusammen .....


                      Kleine Pause. Entweder geht es heute noch weiter oder übermorgen.

                      Gruß Michael
                      Nihil fit sine causa
                      (Nichts geschieht ohne Grund)

                      Kommentar

                      • Michael1965
                        Erfahrener Benutzer
                        • 08.08.2007
                        • 2031

                        Hallo Alfred,

                        weiter geht es mit

                        de Witt; DFA; Band 7, Seite 72, 92:
                        Das Geschlecht Haesbaert aus Flandern.

                        Seite 72:
                        VII a 3 Imke Haesbaert, * ..., + ..., oo Emden (Rath.) 29.9.1683 Harm de Witte in Emden.

                        Seite 92:
                        VII de 2 Judith Cornelia Haesbaert, * ... 5.3.1697 (1710 zieht sie aus Arnheim nach Elst und im Mai 1713 nach Emmerich, wo 1716 auch ihr Vater stirbt), + Emmerich 13.10.1768, oo 14.9.1719 Wilhelm Ludwig van der Upwich, Zöllner in Emmerich, Witwer der Aletta de Witt und Sohn von Johannes van der Upwich und Maria Margaretha van Aaken.


                        Band 30, Seite 183:
                        Ahnen- und Sippenkreis Spaeter.

                        CgCa Delius, Hildegard Minna Luise Bertha, in Fridingen (Württ.), * Bielefeld 20.2.1895, oo das. 3.9.1916 Heinrich de Witt, Amtsgerichtsrat in Berlin, * ..., + ...; 2 Kinder.


                        Band 34/35, Seite 462, 465:
                        Die Würzburger Siebold.

                        Seite 462:
                        - kein Eintrag de Witt vorhanden -

                        Seite 465:
                        - kein Eintrag de Witt vorhanden -
                        Im Register ist folgendes angegeben:
                        Witt (Wit), Jan Karel de (1819-84 niederländ. Generalkonsul in Yokohama 1859-63, 462, 465.


                        Band 53, Seite 768:
                        Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.

                        R.121.263.2: Josef Frank Reul, railroad conductor in Bronx-New York, * New York 25.8.1897, oo I. Port Jervis N.Y. ... 3.1918 Ada de Witt, * Port Jervis ... 4.1894, + Port Jevis ... 1.1919.


                        Weiers/Weyers (Weyhers); DFA; Band 39, Seite 65, 74, 80, 81, 90:
                        Stammfolge und Ahnenliste Nadler.

                        Seite 65:
                        Albers I (Johannsen IV, Elcken, Siebolts)
                        112 Peter, Hausmann in Sengwarder Altendeich, get. Sengwarder 16.2.1742, begr. das. 10.11.1778; oo das. 1.6.1764 Teite Weyher.

                        Seite 74:
                        Hillers II
                        453 Eva, oo Sengwarder 14.5.1685 Dido Weyhers.


                        Seite 80:
                        Tiarks I (Tyarcks, Hillers IV, Lübben III, Hayen)
                        992 Mins Ihnen, Hausmann in Breddewarden, * das. 14.2.1669, begr. Sengwarden 12..1728; (oo I. das. 9.2.1697 Gretke ..., sie oo I. ... Peters; oo II. das 14.4.1720 Elisabeth Eden); oo III. das. 9.10. 1721 Tale Sophia Weyhers.

                        Seite 81:
                        Weyhers
                        113 Teite Peters, get. Sengwarden 21.11.1738, + vor 1814; oo I. Sengwarden 1.6.1764 Peter Albers; (oo II. das. 5.5.1780 Johann Hinrich Folkers).

                        226 Theile Thieden, Deichrichter in Altona, Ksp. Sengwarden, * Sengwarden 29.12.1702, begr. das. 7.10.1762; oo Imke Marie ..., + das. 22.10.1789.

                        452 = 1986
                        Dido (Tiede), Hausmann in Altona, get. Sengwarden 2.3.1658, + das. 9.3.1715;
                        oo das. 14.5.1685 Eva Hillers.

                        904 = 3972
                        Gerke Teilen Thieden, Hausmann und Deichrichter in Altona, * ..., begr. Sengwarden 4.5.1687; oo ... Teidte ..., begr. Sengwarden 12.12.1683.

                        1808 = 7944
                        Tido, Hausmann, Armenvorsteher, Deichrichter in Altona, get. 1590, begr. Sengwarden 16.10.1657; oo Üpke ..., begr. Sengwarden 22.8.1655.

                        993 Tale Sophia, get. Sengwarden 6.1.1699; oo ebd. 9.10.1721 Mins Tiarks.

                        1986 = 452.

                        Seite 90:
                        Weyhers: Kb. Sengwarden; Nachlaß G. Janßen Nr. 93b, 139, 187; Forschungen G. Schipper, Connhausen.


                        Band 51, Seite 252, 264:
                        Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.

                        Seite 252:
                        Stammtafel mit mehreren Namen; darunter auch Weyers.

                        Seite 264:
                        Auch eine Stammtafel mit mehreren Namen; darunter wieder Weyers.

                        Band 54, Seite 973, 1053:
                        Das Gechlecht Boursault / La famille Boursault.

                        Seite 973:
                        Ja 127.111.41:
                        Gisela Wanda Gertrud Ahrens, Lehrerin, * Hitdorf 21.5.1928, oo ebd. 18.7.1957 Theodor Wilhelm Weyers, Braumeister, * Essen 23.9.1929, kath., S.v. August Theodor Weyers, kath., Bäckermeister, * Altnessen 5.3.1902 u. Anna Christina Fust, * Altenessen 25.11.1898, oo Essen 19.11.1928. 2 Kinder Weyers.

                        Seite 1053:
                        Ja. 127.111.411:
                        Luidger August Hermann Weyers, * Monheim 14.12.1958.

                        Ja. 127.111.412:
                        Reingard Roswitha Maria Weyers, * Monheim 21.4.1961.


                        Band 77, kein Eitrag mit dem Namen Weyers o.ä, sonder hier auf Seite 20, 23 mit dem Namen de Witt:

                        Seite 20:
                        Beiträge zur Genealogie Altfrankfurter Hugenottenfamilien.

                        207 de Witt, Sybilla, * ..., + ..., oo Köln 3.11.1657
                        206 Lang, Simon, Handelsmann in Köln, * ebd. 28.12.1636, + ...

                        Seite 23:
                        414 de Wit, Goswin, Kaufmann in Wesel, * ..., + ..., oo ...
                        415 Schöll, Johanna, * ..., + ...


                        So Alfred, das war es für Dich. Hoffe es ist etwas interessantes für Dich dabei. Ich gehe jetzt schlafen und morgen ist erstmal Pause angesagt. Hab um 20.00 Uhr in Hamburg ein Date mit Tina Turner. Freue mich schon drauf.

                        Gruß Michael
                        Nihil fit sine causa
                        (Nichts geschieht ohne Grund)

                        Kommentar

                        • alfred47
                          Erfahrener Benutzer
                          • 03.10.2008
                          • 1246

                          Hallo Michael,

                          Wahnsinn, so viele neue Info's. Habe nicht an solchen Umfang gedacht. Dank für Deine Mühe.

                          Von einer Hugenotten-Abstammung war schon immer die Rede, kann aber von mir z. Zt. noch nicht bestätigt werden, da fehlen noch einige Kirchenbücher.

                          Viel Spaß bei Deinem Date!!!!
                          Freunde von mir hatten in der vergangenen Woche in Berlin gleiches Date und sind begeistert.
                          Ich wünsche Dir ein tolles Erlebnis!

                          Für heute "Gute Nacht" - Gruß Alfred

                          Kommentar

                          • iris
                            Benutzer
                            • 01.10.2008
                            • 37

                            Hallo Michael,

                            könntest Du für mich nach Strugalla Band 26 und Süßmuth Band 15 nachschauen?
                            Vielen vielen Dank
                            Iris

                            Kommentar

                            • Borus
                              Neuer Benutzer
                              • 11.01.2009
                              • 8

                              Deutsches Familienarchiv

                              Hallo Michael,

                              Habe von Marlies die folgende Information bekommen:
                              Heinze steht in Band 1, 19, 20, 28, 29, 32, 34/35, 45, 47, 52, 53, 60, 61
                              Könntest du bitte für mich einmal nachschauen.
                              Ich hoffe es ist nicht zu viel des Guten!

                              Vielen Dank im voraus,

                              Borus (aus Holland)

                              Kommentar

                              • Michael1965
                                Erfahrener Benutzer
                                • 08.08.2007
                                • 2031

                                Hallo Jörg,

                                dann wollen wir mal sehen was ich für Dich habe.

                                Käfer; DFA; Band 38, Seite 167:
                                Das Schwäbisch-Alemannische Geschlecht Federlin-Federle-Feederle 1375-1965.

                                XV25 J o h a n n e s Federle, Landwirt in Mundelfingen; * Sumpfohren 19.6.1837; Feldzugteilnehmer 1870/71; 3.11.1879 Auswanderungsgesuch "kein Vermögen, Reisegeld von Verwandten in USA"; oo Mundelfingen 28.10.1875 Margarete Merz, altkatholisch, T.v. Joh. Bapt. Merz und Monika Käfer.


                                Band 53, Seite 668, 780:
                                Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.

                                Seite 667/668:
                                Ka. 446.61:
                                Maria Barbara Driessen, * Burtscheid 20.1.1860, + ..., oo Burtscheid 21.3.1879 Johann Lapp, Weber in Burtscheid, * Burtscheid 4.3.1859, + ..., S. v. Martin Lapp und Franziska Käfer: 7 Kinder.

                                Seite 780:
                                R. 121.751.6:
                                Johann Arnold Brüll, * Aachen 30.5.1909, gefallen Frankreich 20.6.1944, begr. Montreuil (Pas-de-Calais), als Unteroffizier und Fahrlehrer in einem Gren.-Rgt., Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes 2. Klasse mit Schwertern, oo Aachen 13.11.1935 Theresia Josephine Dangela, * Aachen-Burtscheis 13.3.1910, T. v. Nikolaus Joseph Dangela, Eisenbahner und Maria Josephine Käfer; 2 Kinder.


                                (Kaefer) Band 61, Seite 217, 218, 220, 222:
                                Kieser / Ahnenliste eines thür. Geschlechts.

                                Seite 217:
                                I. 13 Kaefer, A m a l i e Elisabeth, * Günstedt 25.10.1840, + Weißenfels 22.5.1922, begr. Bad Schmiedeberg, oo Günstedt bei Sömmerda 25.2.1868
                                I. 12 Fritzsche, C a r l Michael, * Ranis (Thür.) 9.11.1843, + Bad Schmiedeberg 30.5.1916, lehrer und Kantor in Kleinroda bei Donndorf.

                                Seite 218:
                                I. 26 Kaefer, Friedrich Ephraim, * Günstedt 31.5.1814, + Riestedt 4.11.1846, Bauer und Anspänner ebd.; oo Tunzenhausen bei Sömmerda 5.7.1840
                                I. 27 Wenige, Lukretia Emilia, * Tunzenhausen 16.1.1817, + Riestedt 23.3.1903.

                                Seite 220:
                                I. 52 Kaefer, Johann August, * Günstedt 20.8.1786, + ebd. 1.5.1856, Anspänner und Kirchvater ebd.; oo ebd. 5.7.1808
                                I. 53 Steinmann, Anna Maria, * Günstedt 5.12.1784, + ebd. 11.5.1828.

                                Seite 222:
                                I. 104 Kaefer, Johann Andreas, * ..., + ...; oo Günstedt vor 1786
                                I. 105 Geißler, Anna Maria, * ..., + ...


                                Stucke; DFA; Band 12, Seite 286:
                                Genealogie Schmitthenner / Berichtigung und Ergänzungen.

                                X.h N31 Heinrich Philipp Adolf (gen. Heinz-Adolf) Schmitthenner, * Korb 11.6.1928, seit 1957 Leiter d. Pflanzenschutzberatungsstelle der Farbenfabriken Bayer A.G. in Frankfurt a.M., oo Löhne 21.8.1959 U r s u l a Wilhelmine Anna Maria Viermann, * Herford/Westf. 28.4.1934, ab Mai 1956 Lehrerin an der Privatschule "Ev. Kirchl. Erziehungsheim f. verwahrloste Kinder" in Schweicheln/Westf., T.v. Heinrich Friedrich W i l h e l m Viermann, Leiter der Spar- und Darlehnskasse Löhne, * Löhne/Westf. 19.10.1904, u.d. Marie Luise Stucke, * Löhne/Westf. 8.6.1909.


                                Stuck; Band 29, Seite 256:
                                Ahnen- und Sippenkreis Spaeter.

                                Violet de Crano, * Berlin 4.6.1898, I. oo Berlin 30.3.1921 Burghard Meyer (adopt. Frhr. v. Reznicek), Leutnant a.D., Journalist in Köln, * Mannheim 29.10.1896; o/o; Sie oo II. ... 1932 Hans Stuck, Rennfahrer, jetzt Hotelier in Untergrainau, * Warschau 27.12.1900; o/o 1947.

                                So Jörg, das war es für heute. Der Rest (Manz) folgt dann morgen.

                                Gruß Michael
                                Nihil fit sine causa
                                (Nichts geschieht ohne Grund)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X