Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

WarnungBitte beachten: Dies ist ein reiner Info-Thread über die bei Ancestry geplanten oder ganz neu eingestellten Digitalisierungen.

Bitte keine Diskussionen, Anfragen oder ähnliche Beiträge in diesem Thema einfügen. (Beiträge die offtopic sind, werden gelöscht!) Für derartige Beiträge bitte ggf. ein separates/neues Thema starten, damit dieser Thread übersichtlich bleibt. Vielen Dank!
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 31.03.2016, 17:55
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.466
Standard

Hallo, ist seit Februar 2015 verfügbar, wurde nur aktualisiert.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.04.2016, 18:52
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 3.479
Standard

Hallo,

U.a. sind neu Saalfeld/Thüringen, Ludwigslust Zivilregister momentan nur mit Ludwigslust, Leussow und Laasch. Zudem ist zu Dresden was dazu gekommen und USA-deutsche Einwanderer.

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.

Forentreffen in Arendsee vom 07.04. bis 09.04.2017
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.04.2016, 09:36
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.161
Standard Neues von Ancestry

Guten Tag in die Runde,
ab heute sind unter Ancestry - östliche preußische Provinzen
die Standesamtsregister der Orte D - G einsehbar.
Viel Spaß beim Stöbern .
http://search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=60749


Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z

Geändert von Mariolla (29.04.2016 um 09:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.04.2016, 11:02
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.823
Standard

Zusätzlich noch:

Neu bei ancestry.com, sicher bald auch bei ancestry.de:

Militärlisten Bremen 1712-1914 mit Inhalt:

Ersatzkommission, 1874-1914. Staatsarchiv Bremen, Bremen, Deutschland.

Stammlisten, 1819-1831. Staatsarchiv Bremen, Bremen, Deutschland.

Militärstammrollen, 1712-1811,1814. Staatsarchiv Bremen, Bremen, Deutschland.

Militärstammrollen, 1813-1871. Staatsarchiv Bremen, Bremen, Deutschland.


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.04.2016, 11:40
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.202
Standard

Wow, sogar Breslau ist mit den Standesämtern vertreten. YEAH
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 29.04.2016, 14:27
maikel88 maikel88 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2015
Ort: Rostock/Schwerin
Beiträge: 76
Standard

Etwas versteckt sind auch die Kirchenbücher Hessens neu!

(Einfach auf die Kirchenbücher Ostholsteins gehen, dann auf die "German lutheran collections" und zack - da isses!)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.04.2016, 15:29
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 368
Standard

Hallo Mariolla,

danke für die Hinweise!
Warum ein neues Thema, hier wäre es sehr passend gewesen:
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=129787
(Anmerkung Admin: Themen sind zusammengeführt)
VG Dirk

PS: *östliche preußische Provinzen
die Standesamtsregister der Orte C - G sind jetzt neu einsehbar. A und B sind ja schon seit Mitte Januar 2016 online.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.04.2016, 20:57
osoblanco osoblanco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 449
Standard

Hamburg wurde auch nochmal aktualisiert!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.05.2016, 06:57
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 562
Standard

Zitat:
Zitat von Mariolla Beitrag anzeigen
Guten Tag in die Runde,
ab heute sind unter Ancestry - östliche preußische Provinzen
die Standesamtsregister der Orte D - G einsehbar.
Viel Spaß beim Stöbern .
http://search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=60749


Viele Grüße Mariolla
Kann ich den irgendwo nachlesen, oder erfahren, welche Orte zukünftig, also vom Buchstaben H bis Z noch folgen werden?

Gruß Marcus
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.05.2016, 10:03
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.202
Standard

Zitat:
Zitat von goli Beitrag anzeigen
Kann ich den irgendwo nachlesen, oder erfahren, welche Orte zukünftig, also vom Buchstaben H bis Z noch folgen werden?
Es gibt dazu wohl leider nur ein Buch:

"Standesregister und Personenstandsbücher der Ostgebiete im Standesamt I in Berlin" (1992)

Warum man es seit Jahren nicht geschafft hat, ein ordentliches digitales Findbuch bereitzustellen, bleibt wohl für immer ein Geheimnis dt. Bürokratie.
Mit Zitat antworten
Antwort
WarnungBitte beachten: Dies ist ein reiner Info-Thread über die bei Ancestry geplanten oder ganz neu eingestellten Digitalisierungen.

Bitte keine Diskussionen, Anfragen oder ähnliche Beiträge in diesem Thema einfügen. (Beiträge die offtopic sind, werden gelöscht!) Für derartige Beiträge bitte ggf. ein separates/neues Thema starten, damit dieser Thread übersichtlich bleibt. Vielen Dank!

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.