Keine Allerwelts-(Familien-)Namen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Friedrich
    Moderator
    • 02.12.2007
    • 11329

    Und noch einen aus demselben Werk: Pantalion! Klingt griechisch, aber den finde ich nicht mal in den Sagen des klassischen Altertums bei Schwab!

    Friedrich
    "Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."
    (Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

    Kommentar

    • Friedrich
      Moderator
      • 02.12.2007
      • 11329

      Auräus habe ich auch aus dem oben genannten Adressbuch.

      Friedrich
      "Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."
      (Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

      Kommentar

      • Hina
        Erfahrener Benutzer
        • 03.03.2007
        • 4656

        Hallo Friedrich,
        ich sags ja, Adressbuchtippen bildet . Die Namen sind wirklich schön.
        Viele Grüße
        Hina
        "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

        Kommentar

        • maria1883
          Erfahrener Benutzer
          • 20.08.2009
          • 896

          Guten Morgen allerseits,
          Die Geschichte, die ich jetzt erzähle, ist wirklich war. Ich kannte einen Herrn,
          der hieß "Arschbacke". Er hat eine Namensänderung vornehmen lassen und hieß dann "Dahinten". Jedes mal, wenn ich den Herrn vom Wartezimmer ins
          Arztzimmer aufgerufen habe, mußte ich erst einmal eine Übung machen, damit ich nicht in einen Lachkrampf verfalle.
          Einen schönen Tag euch allen,
          Waltraud
          p.s. alle Menschen dieses Namens mögen mir verzeihen.
          Orte und Namen meiner Ahnen:
          Neu Wuhrow: Pophal, Golz, Is(s)berner, Gehrke, Draheim, Zuther, Mittelste(ä)dt, Hensel, Bleck
          Gönne (später Westgönne): Hensel, Bleck, Maronde
          Steinklippe (Belgard/Schievelbein): wie Westgönne
          Neudorf: Märtens, Boeck, Schulz, Mallon, Harmel, Manz
          Pöhlen: Milbradt, Boeck, Dittberner, Kannenberg, Märtens
          bis auf Steinklippe alles Kreis Neustettin

          Kommentar

          • karin-oö
            Erfahrener Benutzer
            • 01.04.2009
            • 2625

            Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
            Und noch einen aus demselben Werk: Pantalion! Klingt griechisch, aber den finde ich nicht mal in den Sagen des klassischen Altertums bei Schwab!

            Friedrich
            Hallo Friedrich!

            Kommt das nicht eher vom Vornamen Pantaleon? Bei uns gibt es auch einen Ort, der so heißt.

            Schöne Grüße
            Karin

            Kommentar

            • Friedrich
              Moderator
              • 02.12.2007
              • 11329

              Zitat von karin-oö Beitrag anzeigen
              Kommt das nicht eher vom Vornamen Pantaleon? Bei uns gibt es auch einen Ort, der so heißt.
              Moin Karin,

              Pantaleon gibt's bei Schwab auch nicht!

              Friedrich
              "Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."
              (Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

              Kommentar

              • GiselaR
                Erfahrener Benutzer
                • 13.09.2006
                • 2196

                Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
                Moin Gisela,

                ob der Name etwas mit seiner Angstreaktion zu tun hat, wenn er vor den Schülern stand?

                Friedrich
                FN: Schlotterhoß Kann schon sein, glücklicherweise hat mein Vorfahr nur die Vornamen von ihm bekommen, und die sind ja mit Justinus Henricus noch ganz ok für die Zeit,Gisela
                Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

                Kommentar

                • Friedrich
                  Moderator
                  • 02.12.2007
                  • 11329

                  Moin zusammen,

                  und wieder was aus dem Adressbuch Heilgenstadt: Champignon! Wird leider nicht gesagt, ob er Pilzzüchter war.

                  Friedrich
                  "Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."
                  (Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

                  Kommentar

                  • Friedrich
                    Moderator
                    • 02.12.2007
                    • 11329

                    Moin zusammen,

                    und hier aus dem Adressbuch Heiligenstadt, Dingelstädt und Umgebung der
                    Hottenrott, Heinrich, Rottenführer.

                    Ist das nicht ein herrliches Wortspiel?

                    Friedrich
                    "Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."
                    (Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

                    Kommentar

                    • Frank K.
                      Erfahrener Benutzer
                      • 22.11.2009
                      • 1327

                      Pantalion

                      Zutat von Friedrich: "Und noch einen aus demselben Werk: Pantalion! Klingt griechisch, aber den finde ich nicht mal in den Sagen des klassischen Altertums bei Schwab!"
                      -----------------------------------------------------

                      Dieses Wort Pantalion habe ich zwar nicht direkt gefunden, aber ein ähnliches Wort, das in Gerhard Wahrig, Deutsches Wörterbuch, Berlin-Gütersloh 1968-1977 in der Spalte 2741 auftaucht:

                      Pantalons, m. Pl.: während der Französ. Revolution modern gewordene lange Hosen. Ital.: panteloni.

                      es wäre möglich, dass dieser Name hiervon abgeleitet ist.

                      Eine andere Ableitung aus dem Griechischen: "pant. allos" oder "pantá álloi" = ganz anders, oder alles ganz anders, oder alles andere.

                      Gruß Frank
                      Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft

                      Kommentar

                      • Friedrich
                        Moderator
                        • 02.12.2007
                        • 11329

                        Moin Frank,

                        interessante Erklärungen hast Du da. Ich kannte bisher nur die kurzen Hosen, nach denen die Kämpfer der Revolution benannt wurden (Sansculotten). Die Culotten waren demnach die Kniehosen.

                        Friedrich
                        "Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."
                        (Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

                        Kommentar

                        • Hannibal
                          Erfahrener Benutzer
                          • 22.12.2009
                          • 1922

                          Ich habe einen FN der sehr selten in Deutschland ist und zwar Manohr/Menohr/Manuhr/Menuhr. Dieser kommt alt Geogen nur 4mal vor! Vielleicht hat einer eine Erklärung und seine Bedeutung?

                          Würdet ihr mit dieser übereinstimmen und könnte es ein hugenottischer sein?
                          DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
                          BERLIN:
                          CORNELIUS
                          BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
                          HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
                          SACHSEN: Namensliste
                          SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
                          SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
                          THÜRINGEN: Namensliste!
                          VORPOMMERN: Namensliste!

                          Kommentar

                          • Liisa

                            Hallo,

                            ich habe einen markanten FN im Kirchenbuch von Fehrbellin entdeckt:

                            SPERRHOLZ.

                            Er gehört leider nicht in meine Ahnenliste. Ich bin Eine mit Allerweltsnamen.

                            Trotzdem hätte mich die Entstehung dieses Namens interessiert....

                            Viele Grüße von Liisa.

                            Kommentar

                            • Timpe
                              Neuer Benutzer
                              • 10.01.2010
                              • 6

                              Kripgans

                              Hallo,

                              Hier ich auch was beisteuern aber vielleicht nicht nur zum lachen sondern vielleicht hat ja auch jemand einen Hinweis:

                              Meine Großmutter Irma Erna Linke geb. Kripgans aus Neuenhagen b. Berlin
                              Ihr Vater Carl Friedrich Wilhelm Kripgans aus Tasdorf Bergbrück

                              und Ihr Großvater Friedrich Wilhelm Kripgans verstorben in Schulzenhöhe

                              Es gab noch eine Schwester von Irma über die Herkunft weis ich nichts
                              Jenny Kripgans. Vielleicht weiß jemand was?

                              Kommentar

                              • Laurin
                                Erfahrener Benutzer
                                • 30.07.2007
                                • 5665

                                Zitat von Liisa Beitrag anzeigen
                                Hallo,

                                ich habe einen markanten FN im Kirchenbuch von Fehrbellin entdeckt:

                                SPERRHOLZ.

                                Er gehört leider nicht in meine Ahnenliste. Ich bin Eine mit Allerweltsnamen.

                                Trotzdem hätte mich die Entstehung dieses Namens interessiert....

                                Viele Grüße von Liisa.
                                Hallo Liisa,

                                unter FN Sperrholz habe ich dazu Einiges geschrieben.
                                Zuletzt geändert von Laurin; 14.01.2010, 18:40.
                                Freundliche Grüße
                                Laurin

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X