Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2020, 16:46
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.881
Standard 160 Jahre später: nota bene im Kirchenbuch (Latein)

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1679
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Tepl, Westböhmen
Namen um die es sich handeln sollte: ginter


Hallo,

160 Jahre nach seiner Geburt wurde 1846 eine NB eingefügt. Was besagt der Text? Ist gut leserlich...

http://www.portafontium.eu/iipimage/...esto-04_1880-n

Letzter Eintrag auf der rechten Seite.

Herzlichen Dank im Voraus
Astrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2020, 16:55
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.638
Standard

Hallo Astrid,


ich lese schon mal.


Exhibito sunt literæ baptisma-
les die 12 Novembris 1846 sub
N. Ext. 60 Pag ad contestan-
dam affinitatem


Zumindest die ersten beiden Zeilen übersetzt Tante Go... mit:
Präsentation eines Briefes vom Tauftag, 12. November 1846
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2020, 18:45
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.663
Standard

Hallo,

Christine: nur ein kleiner Fehler. Es heisst "exhibitae".
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (25.06.2020 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2020, 19:51
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.609
Standard

Hallo

Exhibitæ sunt = ausgehändigt (ausgestellt) wurde
literæ baptismales = Taufbrief (Taufschein)
am 12 Novembris 1846
ad contestandam = zu bezeugen (zu belegen)
affinitatem = Verwandtschaft
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (25.06.2020 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2020, 20:45
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.881
Standard

Ah, ok. Danke an euch. Vermutlich ging es um eine Erbschaft. Dispens wird es ja nach so langer Zeit nicht gewesen sein....

Nochmals Dank und VG
Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.