#1  
Alt 20.03.2020, 15:58
AleKirz AleKirz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2020
Beiträge: 51
Standard Verlässliche Quelle?

Hallo meine Lieben,


ich habe einen Stammbaum der Kirzeder ausgearbeitet. Sie lebten auf dem fast gleichnamigen Bauernhof Kirzöd im Martk Isen; Oberbayern.

Ich selbst bin bis Michael Kirzeder/Bauer zu Kirzöd gekommen. Laut meiner Schätzung muss er um das Jahr 1590 dort geboren worden sein, beweisen konnte ich es nicht, da es keine Kirchenbücher dafür einsehbar gibt.


Nun bin ich aber auf die Internetseite des "Vereins für Computergenealogie" gekommen, und habe dort festgestellt, dass dort diese Kirzeder auch eingespeichert sind. Die Angaben sind soweit alle korrekt; das gleiche, was ich auch gefunden habe; NUR:
Auf dieser Webseite steht sogar noch der Urgroßvater des von mir gefundenen Michael Kirzeder. Dieser wäre vor 1520 geboren. Für eine einfache Bauernfamilie ist das doch ziemlich weit zurück aufgezeichnet, oder nicht?



Nun meine Fragen:
1. Ist das eine glaubhafte Quelle? Also stimmen diese Daten?
2. Wie ist der Verein zu den weiteren Informationen gekommen, zu denen ich nicht gekommen bin?


Hier der link:http://gedbas.genealogy.net/search/s...lastname=KITZE

Was denkt ihr?


Liebe Grüße,
Alex
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2020, 16:19
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.555
Standard

Hallo,

Die Quellen sind dort Forscher, klick mal den Michael an, dann siehst du wer die Daten eingestellt und erforscht hat mit seine Mailadresse unter der du Kontakt aufnehmen kannst.:


Titel Genealogie Huber und Heimatforschung im Ebersberger und Erdinger Raum Beschreibung
Hochgeladen 2019-11-06 22:50:39.0

Einsender: Anton Andreas Huber aus Markt Schwaben
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck

Geändert von OliverS (20.03.2020 um 16:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2020, 16:41
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.353
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von AleKirz Beitrag anzeigen
2. Wie ist der Verein zu den weiteren Informationen gekommen, zu denen ich nicht gekommen bin?
der Einsender der Gedcom könnte z.B. Grundbücher, Steuerlisten o.ä. eingesehen haben
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.