Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 23.10.2020, 19:24
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 568
Standard

Seite 19

Ex off.

An den
Armenpflegschaftsrath der
Landgemeinde Haderstadl

Verehelichung und Ansiedlung des
Johann Auer bet.
EN 4589 II

Kamm den 11 ten Mai 1833

Johann Auer 1/16 Gütlerssohn von
Schönferchen, hat hierorts die poli-
zeiliche Bewilligung zur Ansiedlung
und Verehelichung (mit der Häuslers Tochter Kath. Strobl Kam̅ünster) auf den von
Michl Bräu von Haderstadl er-
kauften Grundstücken in die Land-
gemeinde Haderstadl nachgesucht.
Dieselbe wird daher beauftragt, term.
14 Tagen ihren allenfallsigen Erinner-
ungen hieher um so sicherer abzu-
geben, als man nach Umfluß dieser
Zeit ihre Zustimmung in die erwähnte
Verehelichung und Ansiedlung an-
nehmen würde.

xxxx (Unterschirft) Engel

Geändert von M_Nagel (23.10.2020 um 19:43 Uhr)
Mit Zitat antworten