Auskunft aus Baltischen Totenlisten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • AlAvo
    • 14.03.2008
    • 6185

    Auskunft aus Baltischen Totenlisten

    Hallo zusammen,
    zu nachfolgenden Personen sowie deren Lebensweg gebe ich aus den Totenlisten der Jahrbüchern des baltischen Deutschthums, Jahrgänge 1926, 1929, 1930 bis 1934, gerne Auskunft:

    Baltische Totenliste 1926
    Hermann Adolphi, geb. 1841 in Mitau
    Baron Diedrich von Behr, geb. 15. Januar in Windau
    Eugen Blumenbach, geb. 18. (30.) April
    Dr. Feodor Bucholtz, geb. 29. Oktober 1872 in Warschau
    Dr. zur. Robert von Buengner, geb. 13./25. Juni 1852 in Riga
    Guido von Dartau, geb. 19. April 1850
    Marie von Engelhardt, geb. 1849
    Heinrich Frobeen, geb. in Riga 10./22. Februar 1859
    Eduard von Gebhardt
    Prof. Dr. Karl Gustav Girgensohn, geb. 1875 in Karmel auf Oesel
    Eduard Grünwald, geb. in Fellin
    Kaufmann Waldemar Heydemann, geb. 1871
    Pastor emer. Gotthilf Hillner, geb. 1862 in Riga
    Dim. Stadtrat Eduard Jürgens, geb. in Arensburg
    Staatsrat Friedrich von Keutzler, geb. 19. Juni 1856 in Serben
    Dr. med. Robert Baron Keyserlingk, geb. 10. Dezember 1873 in Reval
    Julius Klever, geb. 31. Januar 1850 in Dorpat
    Alexander von Klot, geb. 1855
    Kaufmann Johannes Kurtz, geb. in Libau 1898
    Kaufmann Friedrich- Richard Laurentz, geb. 3. Oktober 1854 zu Riga
    Generalsuperintendent Daniel Lemm, geb. 6. November 1845 in St. Petersburg
    Mag. pharm. Alexander Lietz, geb. in Riga 1867
    Buchhändler Gustav Löffler, geb. 1872
    Konsul R. H. Mantel, geb. 12. November 1838 in Winterthur in der Schweiz
    Christoph Mickwitz, geb. 13. Mai 1850 in Dorpat
    Friedrich von Parrot, geb. am 6. März 1838 in Dorpat
    Dim. Landmarschall Adolf Baron Pilar von Pilchau, geb. am 11. Mai 1851 in Ändern
    Landrat Baron Theodor von Richter, geb. 15. August 1852 in Riga
    Alfred Baron Rönne, geb. 1887 in Kurland
    Landrat Waldemar von Roth, geb. aus dem väterlichen Gute Tilsit bei Werro 3. Juni 1860
    Nikolai Scheluchin, geb. 1861 in Riga
    Prof. Dr. Georg Schweinfurth, geb. 29.Dezember 1836 in Riga
    Prof. Dr. August Seraphim, geb. 1. Januar 1864 in Mitau
    Prof. Dr. Adolf Strümpell, geb. 16. Juni 1853 in Neu-Autz in Kurland
    Dr. med. Matthias Robert Dreymann, geb. 1839 in Riga
    Kommerzienrat Julius Vogelsang, geb. 1849 in Dülken im Rheinland
    Schuldirektor Eduard Weinert, geb. 9. März 1853 in Riga

    -Fortsetzung folgt-
    War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

    Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

    Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


  • AlAvo
    • 14.03.2008
    • 6185

    #2
    Auskunft aus Baltischen Totenlisten

    Fortsetzung Baltische Totenliste

    Baltische Totenliste 1929 Gustav Anders, geb. 23. November 1853 in Rostock
    Karl Bergbohm, geb. 18. September 1849 in Riga
    Alexander Bergengrün, geb. 22. Dez. 1859 im Riga
    Arthur von Boehlendorff, geb. 12. Dember 1846 in Riga
    Theodor Busch, geb. 25. November 1844 im Pastorat Birsgallen (Kurland)
    Georg Danziger, geb. 16. Dezember 1872 in Riga
    Matthias Doß, geb. 16. Januar 1858 in Riga
    Ernst Gelderblom, geb. 14. April 1861 zu Dhünn im Rheinland
    Konrad Graß, geb. 8. April 1870 im Pastorat Kursiten (Kurland)
    Paul von Hampeln, geb. 11. November 1843 in Riga
    Carl Alexander Helmsing, geb. Dez. 1836 in Riga
    Hermann Hildebrand, geb. 19. Mai 1871 in Heiduckenhof (Kurland)
    Rudolf Hollmann, geb. 23. November 1866 im Pastorat Rauge (Livland)
    Ernst Kiwull, geb. 11. November 1862 in Riga
    Sally von Kuegelgen, geb. 2. März 1860 in Dorpat
    Alexander Kupffer, geb. 19. März 1850 in Edwahlen (Kurland)
    Rudolph Lehbert, geb. 24. Januar 1858 in Reval
    Ernst Loeffler, geb. 31. Juli 1863 in Birkenruhe (Livland)
    August Mercklin, geb. 24. Dezember 1855 in Livland
    Carl Miram, geb. 22. Februar 1845 in Tuckum (Kurland)
    Adam Nagel, geb. 1. Okt. 1862 in Worms (Gouv. Chersson)
    Christian Nicolay, geb. 30. Okt. 1866
    Erich von Oettingen, geb. 16. August 1862 in Jensel (Livland)
    Georg Oklon, geb. 26. Mai 1858
    Herbert Pärn, geb. 28. November 1882
    Bruno Raue, geb. 22. September 1860 in Walk lLivland)
    Max von Reidnitz, geb. 23. März 1854 in Kurland
    Karl Schilling, geb. 19. November 1845 in Livl.
    John Siebert, geb. 29. Juni 1867 in Reval
    Karl Baron Stackelberg, geb. 9. April zu Abia (Livland)
    Wilhelm von Stryk, geb. 1864 in Kibbijärv (Livland)
    Rudolf von Transehe-Roseneck, geb. 16. Juni 1858 in Katharinenhof (Livland)
    Ernst Freiherr von Ungern-Sternberg, geb. 14. Juli 1850 in Kertel auf Dagö
    Simon Unterberger, geb. 27. Februar 1848 in Dorpat
    Otto von Bey, geb. 6. Mai 1850 in Riga
    James Baron Wolff, geb. 25. Juli 1854 zu Schloß Rodenpois (Livland)
    Rudolf Zinck, geb. 8. Dez. 1866 in Riga

    -Fortsetzung folgt-
    War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

    Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

    Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


    Kommentar

    • AlAvo
      • 14.03.2008
      • 6185

      #3
      Auskunft aus Baltischen Totenlisten

      Fortsetzung Baltische Totenliste

      Baltische Totenliste 1930
      Hermann von Andreae, geb. 16. April 1882 in Dorpat
      Richard Bauer, geb. 1866 in Limbach
      Arthur Behrsing, geb. 10. Februar 1873 in Wellan (Livland)
      Friedrich Bettac, gest. 5. April 1929
      Ernst Bostroem, geb. 15. April 1860 in Fellin
      Isidor Brennsohn, geb. 15. Sept. 1854 in Mitau
      Robert Brunnert, geb. 13. Oktober 1877
      Oskar Burchard, geb. 28. Juli 1862 in
      August Engels, geb. 2. Dezember 1857
      Georg Robert Eppinger, geb. 14. Juni 1876
      Emil Fahle, geb. 21. April 1875 in Hagen in Westfalen
      Hamilkar Baron Foelkersam, geb. 15. Dezember 1854 in Wenden (Livland)
      Friedrich Germann, geb. 14. Mai 1850 in Riga
      Viktor Goldmann, geb. 10. April 1866 in Hasenpoth
      Valentin Grenzthal, gest. 14. November 1928 in Doblen (Kurland)
      Erich Hansen, geb. 10. Juli 1886 in Reval
      Friedrich Heinrichsen, geb. 24. April 1874 in Dorpat
      Hermann Konopka, geb. 8. Januar 1847
      Basil Kupffer, geb. 8. Juli 1862 in Schagarren (Litauen)
      Roman Meyer, gest. 2. August 1929 in Hungerburg (Estland).
      Wilhelm Moritz, geb. 19. September 1873
      Benno Natus, geb. 20. März 1885 in Fellin
      Paul Neldner, geb. 8. Februar 1852 in Gleiwitz (Schlesien)
      Erich Baron Nolcken, geb. 25. November 1860 auf Oesel
      Gustav Petersenn, geb. 1. Januar 1854 in Lemsal (Livland)
      Henning Rauert, geb. 5. Mai 1874 in Schleswig-Holstein
      Alexander Anton Redlich, geb. 6. August 1864
      Diedrich von Rennenkampff, geb. 8. Juli 1863 in Groß-Ruhde (Estland)
      Walter Baron Saß, geb. 23. Dezember 1876
      Otto von Schilling, geb. 15. Juni 1874 in Mitau
      Burchard von Schrenck, geb. 14. August 1865. in einem Landhause bei St. Petersburg
      Waldemar Schultz, geb. in Reval 23. Dezember 1864
      Richard von Sivers, geb. 12. Dezember 1859 auf dem Gute Kerjell (Livland)
      Alexander von Tobien, geb. 13. Juni 1854 in Dorpat
      Albinus Vogel, geb. 1867
      Arthur von Villebois, geb. 28. Februar 1842 in Dorpat
      Wilhelm Volkmann, geb. 28. Oktober 1870
      Alexander Wegner, geb. am 17. April 1803 in Kowno

      -Fortsetzung folgt-
      War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

      Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

      Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


      Kommentar

      • AlAvo
        • 14.03.2008
        • 6185

        #4
        Auskunft aus Baltischen Totenlisten

        Fortsetzung Baltische Totenliste

        Baltische Totenliste 1931
        August Berkholz, geb. 24. Mai 1867,
        Alexander von Bunge, geb. 9. November 1851 in Dorpat
        Friedrich Dukmeyer, geb. 15. Januar 1864 in Ramkau (Livland),
        Carl Eltzer, geb. 18. Oktober 1857
        Karl Freiherr von Engelhardt, Erb-Herr auf Sehlen , geb. 2. Oktober 1852 in Lutzensholm bei Wolmar
        Elisabeth von Grewingk, gest. 4. August 1930 in Riga
        Arthur von Gruenewaldt, geb. 27. September 1868 in Koik (Estland),
        Wilhelm Häcker, geb. 1859
        Adolf von Harnack, geb. 7. Mai 1851 in Dorpat
        August Hartwig, geb. 2. März 1868 in Riga
        Waldemar Hertzenberg, gest. 29. Mai 1930 in Libau
        Eduard Inselberg, geb. 31. August in Trikaten (Livland)
        Oskar Koch, geb. 30. Juni 1867 in Kosch (Estland)
        Leopold Laakmann, geb. 29. Dezember 1857 in Dorpat
        Karl von Löwis of Menar, geb. 19. September 1855 in Panten (Livland)
        Richard Lyra, geb. 31. Dezember 1854
        Wilhelm Mansfeldt, geb. 1845
        Ludwig von Marnitz, geb. 1856 in Papendorf
        Siegfried Baron Maydell, geb. 27.Juni 1877 in Mitau
        Oskar Mertens, geb. 14. September 1846 in Riga
        Otto Baron von der Osten-Sacken, geb. 1876 in Mitau
        Richard Raudith, geb. 29. April 1852
        Wolfgang Redlich, geb. 12. November 1877
        Ewald Baron Saß, geb. 1849 in Sandel (Oesel)
        Konrad Sponholz, geb. 2. Mai 1863 in Linden (Kurland)
        Erich von Schrenck, geb. 29. August 1869 in St. Petersburg
        Oskar Stavenhagen, geb. 8. Dezember 1850 in Strandhof (Kurland)
        Guido Walter, geb. 21. Oktober 1870 in Aahof (Livland)
        Arthur von Wulf-Kosse, geb. 11. Dezember 1859 in Dorpat

        -Fortsetzung folgt-
        War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

        Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

        Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


        Kommentar

        • AlAvo
          • 14.03.2008
          • 6185

          #5
          Auskunft aus Baltischen Totenlisten

          Fortsetzung Baltische Totenliste

          Baltische Totenliste 1932
          Johannes Bach, geb. 18. Juli 1846 in Rujen (Livl.)
          Gustav Bergson, geb. 5. Nov. 1860 in Würken (Livl.)
          Emil Bürger, geb. 8. Dez. 1859 in Nurmhusen (Kurl.)
          Adolf Carlhoff, geb. 5. Juni 1863 in illuxt (Kurl.)
          Karl Duhmberg, geb. 1862 in Neuhausen (Livl.)
          Reinhold Feldweg, geb. 22. Jan. 1874 in Lodz
          Bruno Frobeen, geb. 12. März 1874
          Bruno von Gernet, geb. 14. Aug. 1866 in Riga
          Konrad von Gersdorff-Schloß Hochrosen, geb. 26. Sept. 1854 in Daugeln (Livl.)
          Viktor von Grewingk, geb. 20. Okt. 1854 in Walk (Livl.)
          Paul Baron Hahn- Asuppen, geb. 12. Okt. 1863
          Heinrich von Hedenström, geb. 6. Jan. 1872 in Riga
          Alfred von Hertwig, geb. 14. Febr. 1851
          Armin Hilfe, geb. 7. Sept. 1887 in Riga
          Ernst Frhr. von Hoyningen-Huene-Lelle, geb. 1855 in Nawast (Livl.)
          Carl Hunnius, geb. 6. Nov. 1856 in Narva
          Robert Kordes, geb. 26. Juni 1855 in Hapsal (Estl.)
          Vally Krehtenberg, geb. 12. Juni 1867 in Seßwegen (Livl.)
          Leo von Kuegelgen, geb. 22. Febr. 1889
          Harry Lambert, geb. 7. September 1874
          Joseph Lezius, geb. 18. Sept. 1860 im Pastorat Testama (Livl.)
          Friedrich Lichinger, geb. 27. Nov. 1864 in Lemsal (Livl.)
          Gustav Lindtke, geb. 18. Febr. 1882
          Richard von Loewis of Menar, geb. 14. November 1900 in Alt-Wrangelshof (Livl.)
          Ralf Luther, geb. 23. Juni 1887 in Reval
          Carl G. Mast, geb. 20. Juli 1872
          Heinrich Freiherr von Mirbach, geb. 9. Juni 1883
          Sergius Musinowicz, geb. 1863
          Carl Albert Baron Saß, geb. 10. Febr. 1860
          Georg Sehnering, geb. 10. Mai 1854
          Paur Alexander Schwartz, geb. 30. Aug. 1854
          Maximilian Stephany, geb. 7. Sept. 1870
          Paul Stolterfoht, geb. 21. Sept. 1847 in Roggendorf (Meckl.)
          Theodor Thiermann, geb. 8. Sept. 1871 in Wenden (Livl.)
          Rudolf Wanach, geb. 25. Nov. 1862
          Woldemar Wencelides, geb. 12. Febr. 1882 in St. Petersburg

          -Fortsetzung folgt-
          War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

          Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

          Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


          Kommentar

          • AlAvo
            • 14.03.2008
            • 6185

            #6
            Auskunft aus Baltischen Totenlisten

            Fortsetzung Baltische Totenliste

            Baltische Totenliste 1933
            Margarete Fürstin Andronikow, geb. Baronesse Wrangell, geb. 25. Dez. 1876 in Moskau
            Alexander Arbusow, geb. 31. Mai 1886 in Tuckum
            Theodor von Boetticher, geb. 16. (28.) Jan. 1869 in Spirgen (Kurl.)
            Baron Alexander von Brunnow, geb. 1863 in Riga
            Arnold Buschmann, geb. 8. Dez. 1873 in Kermo (Estl.)
            Georg Dehio, geb. 10. (22.) Nov. 1850 in Reval
            Wilhelm von Dehn, geb. 23. April 1866 in Dorpat
            Hans Jacob Eggers, geb. 12. März 1865 in Reval
            Hugo von Eltz, geb. 18. (30.) April 1854
            Otto Baron Engelhardt, geb. 11. Sept. 1860 in Dorpat
            Alexander F. Herrmann, geb. 17. März 1877 in St. Petersburg
            Paula Katterfeld, geb. 28. April 1864 in Kasan
            Nicolai von Klot, geb. 22. Dez. 1852 (3. Jan. 1853) in Riga
            Heinrich Baron Kruedener, geb. 17.(29.) April 1864 in Pujat (Livl.)
            Wilhelm Lenz, geb. 26. Juni 1856 in Aiskuie (Livl.)
            Ernst von Liphart, geb. 24. Aug. 1847 in Ratshof bei Dorpat
            Hermann Löffler, geb. 15. Okt. 1858 in Birkenruh (Livl.)
            William Meyer, geb. 16. (28.) Juni 1883 in Reval
            Raimund von zur Mühlen, geb. 29. Okt. 1854 in Tennasilm bei Fellin
            Robert Natus, geb. 1. Okt. 1853 in Wilsnack (Brandenburg)
            Eugen Ostwald, geb. 4. Nov. 1851 in Riga
            Wilhelm Ostwald, geb. 2. Sept. 1853 in Riga
            Eugen Riemer, geb. 26. Juni 1869 in Mitau
            Iwan Smit, geb. 1865 in Libau
            Alexander Staeger, geb. 6. (18.) April 1857 in Windau
            Erwin Thomson, geb. 11. (23.) Juli 1867 in Reval
            Eugen Tode, geb. 1863 in Libau
            Kurt Walter, geb. 4. (16.) Dez. 1895 in Riga
            Alexander Winkhardt, geb. 1. März 1854 in Riga

            -Fortsetzung folgt-
            War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

            Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

            Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


            Kommentar

            • AlAvo
              • 14.03.2008
              • 6185

              #7
              Auskunft aus Baltischen Totenlisten

              Fortsetzung Baltische Totenliste

              Baltische Totenliste 1934
              Baron Paul von Behr, geb. 21. Mai 1844 in Kurland
              John Blumberg, geb. 9. März 1861 in Dorpat
              Baron Anatol von den Brincken, geb. 9. Dez. 1864
              Nicolaus Busch, geb. 13. Juli 1864 in Riga
              Eduard Dieckhoff, geb. 15. Nov. 1863 in Narva
              Andreas Dollinger, geb. 1850 in Bayern
              Oswald Erdmann, geb. 17. August 1871
              Magnus Fleischer, geb. 4. Juni 1856 in Mitau
              Eduard Forsmann, geb. 31. Juli 1878 in Reval
              Georg Girgensohn, geb. 30. Sept. 1858 in Riga
              Joseph Girgensohn, geb. 27. April 1848 in Moskau
              Julius Groß, geb. 10. April 1869 in Riga
              Waldemar von Hunnius, geb. 28. Dez. 1855 in Hapsal
              Johann Jürgenson, geb. 5. Juli 1849
              Otto Kiwull, geb. 25. Juli 1866
              Egon Knopp, geb. 18. Okt. 1878 in Libau
              Manfred Kyber, geb. 1. März 1880 in Riga
              Gotthard Mylius, geb. 2. März 1869 in Riga
              Wilhelm Petersen, geb. 31. Mai 1854 in Leal
              Olga von Radecki, geb. 23. Aug. 1858
              Reinhold Raphoph, geb. 2. Okt. 1856
              Harriet von Rathlef-Keilmann, geb. in Riga
              Baron Wilhelm von der Recke-Neuenburg, geb. 20. Mai 1875 in Neuenburg (Kurland)
              Theodor Schummer, geb. 30. Nov. 1868
              Edmund von Siebert, geb. 30. Mai 1870
              Wilhelm Steinberg, geb. 17. April 1866
              Wilhelm Stieda, geb. 1. April 1852
              Hermann Stolzmann, geb. 26. Febr. 1861 in Pernau
              Baron Wolfgang von Stromberg, geb. 18. Febr. 1876 in Kurland
              Georg Stude, geb. 10. Juni 1867 in Reval
              Erwin Taube, geb. 17. Febr. 1878
              Erich von Wichert, geb. 13. März 1878
              Manfred von Zimmermann, geb. 5. Okt. 1897


              Viele Grüße
              AlAvo
              War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

              Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

              Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


              Kommentar

              • AWolff
                Benutzer
                • 17.12.2014
                • 5

                #8
                Hallo AlAvo,

                ich habe eine Frage zu Todesdatum und Ort des:

                James Baron Wolff, geb. 25. Juli 1854 zu Schloß Rodenpois (Livland)

                27.08.1928 stimmt nicht?
                vollständiger Name James Georg Leonhard ?
                Quelle: Genealogisches Handbuch der baltischen Ritterschaften - Görlitz 1929 - Seite 320

                Andreas
                Zuletzt geändert von AWolff; 22.12.2014, 20:00.
                nur wer suchet findet auch

                Kommentar

                • Frank K.
                  Erfahrener Benutzer
                  • 22.11.2009
                  • 1325

                  #9
                  Hallo Andreas,
                  in den Totenlisten wird normalerweise nur der "Rufname" der Person angeführt und nicht alle sonst noch bekannten zusätzlichen Vornamen.
                  Viele Grüße
                  Frank
                  Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft

                  Kommentar

                  • AlAvo
                    • 14.03.2008
                    • 6185

                    #10
                    Hallo Andreas,

                    vielen Dank für deine Rückmeldung.

                    Hier findest du den Originaleintrag zu James Baron Wolff, auf den sich meine genannten Angaben stützen.

                    Daraus ist leider ein möglicher vollständiger Namen nicht ersichtlich.

                    Ich hoffe, dir dennoch damit helfen zu können?


                    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
                    AlAvo
                    War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                    Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                    Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                    Kommentar

                    • AWolff
                      Benutzer
                      • 17.12.2014
                      • 5

                      #11
                      super !

                      Das ging wirklich fix und der Fehler ist gefunden - er liegt in Deiner Auflistung (Zuordnung zu 1926 ...)

                      ... gestorben ist James von Wolff in Fürstenfeldbruck 1928

                      - die gesamte Auflistung der Vornamen ist wichtig, da sonst eine genaue Zuordnung oft sehr schwierig ist
                      (Name des Großvaters, Rufnamen, Mode, welches Haus usw.)

                      Danke und ein frohes Fest!

                      Andreas
                      Zuletzt geändert von AWolff; 23.12.2014, 14:37.
                      nur wer suchet findet auch

                      Kommentar

                      • AlAvo
                        • 14.03.2008
                        • 6185

                        #12
                        Hallo Andreas,

                        vielen Dank für deine Rückmeldung.

                        Bitte schön, ist doch gerne geschehen.


                        Viele Grüße
                        AlAvo
                        War Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

                        Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

                        Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


                        Kommentar

                        • Frank K.
                          Erfahrener Benutzer
                          • 22.11.2009
                          • 1325

                          #13
                          Hallo Andreas,
                          zum gesuchten James von Wolff findet sich in der Rigaschen Rundschau vom 10.9.1928 auf Seite 14 ein Nachruf. Hier finden sich auch noch etwas mehr Angaben zur Person und näheren Familie.
                          Viel Spaß beim Lesen des Artikels. Ich hoffe, damit kommt etwas mehr Licht in die Geschichte.
                          Viele Grüße
                          Frank
                          Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft

                          Kommentar

                          • AWolff
                            Benutzer
                            • 17.12.2014
                            • 5

                            #14
                            Danke!

                            Vielen Dank Franz,

                            diese Informationen sind wichtig und die Archive zu finden nicht leicht.

                            mit Besten Grüßen,

                            Andreas
                            nur wer suchet findet auch

                            Kommentar

                            • MarcKi
                              Neuer Benutzer
                              • 30.03.2020
                              • 1

                              #15
                              Hallo zusammen!


                              Ich bin neu hier im Forum und interessiere mich sehr für die Geschichte von Otto Kiwull bzw. allem weiteren was es an Informationen über den Familiennamen aus der Zeit im Baltikum gibt. Insbesondere auch die weiter zurückliegende Zeit, als der Name noch Kiule oder Kiuule hieß.


                              Wie gehe ich vor, wenn ich hier am Informationen interessiert bin?
                              Danke schon einmal für alle Rückmeldungen.


                              Grüße, Marc

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X