Italienisch - erbitte Lesehilfe - GEburt 1888

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • dejott
    Erfahrener Benutzer
    • 13.12.2022
    • 281

    [gelöst] Italienisch - erbitte Lesehilfe - GEburt 1888

    Hallo zusammen,

    ich erbitte Lesehilfe bei dem Geburtseintrag hier von Trusgnach Giuseppe.

    Vielen Dank im Voraus und VG
  • Svenja
    Erfahrener Benutzer
    • 07.01.2007
    • 4429

    #2
    Hallo

    Ich lese

    Vor Bergnach Giuseppe, dem Bürgermeister und Standesbeamten der Gemeinde Drenchia ist erschienen Trusgnach Giovanni, 33 Jahre alt, wohnhaft in Ognebrida, der erklärt hat, dass um 12 Uhr am vierzehnten des laufenden Monats in Ognebrida, Haus Nr. 25, von der Mattelig Maria, Ehefrau des Deklaranten, geboren wurde ein Kind männlichen Geschlechts, dass er mir nicht vorgezeigt hat und dem er den Namen Giuseppe geben möchte. Es waren folgende Zeugen anwesend: Dresbach/Dreslach Leonardo, 60 Jahre alt, und Scuderin Luigi, 30 Jahre alt, beide wohnhaft in dieser Gemeinde. Wegen schlechten Wetters wurde ausnahmsweise darauf verzichtet, das neugeborene Kind dem Standesbeamten vorzeigen zu müssen. Unterschrieben haben diese Urkunde mit mir (dem Standesbeamten) nur die Zeugen, da der Deklarant (Kindsvater) erklärt hat, nicht schreiben zu können.

    Gruss
    Svenja
    Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
    https://iten-genealogie.jimdofree.com/

    Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

    Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

    Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

    Kommentar

    • dejott
      Erfahrener Benutzer
      • 13.12.2022
      • 281

      #3
      Hallo Svenja - WOW und vielen Dank. Hab mich sehr gefreut.. auch über den Satz mit dem schlechten Wetter und der fehlenden Unterschrift

      Vielen Dank

      Kommentar

      Lädt...
      X