Lesehilfe beim Geburtsort des Vaters

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Suchender2021
    Benutzer
    • 21.07.2021
    • 49

    [gelöst] Lesehilfe beim Geburtsort des Vaters

    Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt: 15. Januar 1795
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bayern, Hallertau
    Namen um die es sich handeln sollte: ???


    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade, den Herkunftsort des Vaters der Mutter im folgenden Geburtseintrag zu entziffern, tue mich dabei aber sehr schwer:
    Anna Maria Scherer => Links oben im Dokument.

    Code:
    (...) cujus P(ater) Leonardus drindl(?) colonus
    von [COLOR="Red"]???????[/COLOR] in Palinatu ((Ober-?)Pfalz?) (...)
    Ich lese da etwas wie Pr(z/y)(s/h)upin, was aber keinen Sinn und bei Google auch keinen Treffer ergibt. Mir scheint, daß der Name der Stadt wie auch die Nachnamen in Kurrent, der Rest (so auch "Palinatu") in lateinischer Schrift verfasst ist und somit tue ich mich mit Buchstabenvergleichen im selben Text auch schwer.

    Könnt ihr mir dabei helfen? Herzlichen Dank!
    VG
    Der Suchende
    Suche:
    Henne - Gebiet Klein Schimnitz, Oberschlesien
    Macha, Herzog, Bujok, Jaworski, SKOCZYKŁODA - Łaziska Górne/ Ober Lazisk, Oberschlesien
    Pöllkofer/Pellkofer - Gebiet Rottenburg/Laaber und Pfeffenhausen
  • AlfredS
    Erfahrener Benutzer
    • 09.07.2018
    • 2167

    #2
    Hallo,
    meine Lesung ist ??hausen.
    Beim Anfangsbuchstaben schwanke ich zwischen P und V...

    Im Vergleich mit einem Eintrag auf der Seite davor (ebenfalls ganz oben) sehe ich dort denn Ortsnamen Perghausen - nach heutiger Schreibweise: Berghausen.

    Und ein solches gibt es in der Nähe von Großgundertshausen schon in einer Entfernung von gerade mal 11 km. Oder es könnte das bei Amberg/Sulzbach gelegene Berghausen sein - da würde das mit der *-Pfalz besser passen.
    Gruß, Alfred

    Kommentar

    • Holzfux
      Erfahrener Benutzer
      • 03.03.2024
      • 251

      #3
      Bei dem Teil vor -hausen plädiere ich
      für P als Anfangs- und z als Schlussbuchstaben


      was ist dazwischen?
      a das wäre Pazhausen = heute Batzhausen in der Oberpfalz
      er = Perzhausen = heute: Beratzhausen in der Oberpfalz


      meint der Holzfux

      Kommentar

      • Suchender2021
        Benutzer
        • 21.07.2021
        • 49

        #4
        Berghausen! Au weia. Bei Berhausen-Allersburg Lkr. Amberg/Sulzbach gibts tatsächlich Däntls en masse! Das scheint zu passen!

        Danke für Deinen Hilfe!
        Suche:
        Henne - Gebiet Klein Schimnitz, Oberschlesien
        Macha, Herzog, Bujok, Jaworski, SKOCZYKŁODA - Łaziska Górne/ Ober Lazisk, Oberschlesien
        Pöllkofer/Pellkofer - Gebiet Rottenburg/Laaber und Pfeffenhausen

        Kommentar

        Lädt...
        X