Latein: Tod der Gertrudis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • el_marocco
    Erfahrener Benutzer
    • 05.12.2021
    • 787

    [gelöst] Latein: Tod der Gertrudis

    Quelle bzw. Art des Textes: https://data.matricula-online.eu/de/...aal004/?pg=121
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1735
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Saal an der Donau
    Namen um die es sich handeln sollte: Gertrudis


    Liebe Lateiner,

    auf der rechten Seite oben, der letzte Eintrag vom August, geht es m.E. um den Tod einer Gertrudis. Kann mir bitte Jemand übersetzen, was da steht? Ich bin auf der Suche nach dem Tod einer Gertrudis Gfrerer im fraglichen Zeitraum.

    Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße

    Ulrich
  • jebaer
    Erfahrener Benutzer
    • 22.01.2022
    • 2187

    #2
    Mit Unsicherheiten:

    19. huius. pie ut speramus obiit honesta gertrudis N.(?) vaga et mendicoris(?)
    sine praeceptione(?) sacramentorum in Oberfecking

    Die hier verstorbene Gertrud war wohl eine wandernde Bettlerin, einen Familiennamen erkenne ich nicht.


    LG Jens
    Zuletzt geändert von jebaer; 10.11.2023, 01:31.
    Am besde goar ned ersd ingnoriern!

    Kommentar

    • el_marocco
      Erfahrener Benutzer
      • 05.12.2021
      • 787

      #3
      Vielen Dank, Jens! Das ist schon mal ein guter Hinweis, denn wenn es eine Bettlerin war, ist es nicht die von mir gesuchte Gertrudis.

      Kommentar

      Lädt...
      X