Latein Trauung 1701 in Lindern bei Oldenburg, Name der Frau nicht zu lesen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Hans Gans
    Erfahrener Benutzer
    • 04.02.2021
    • 257

    [gelöst] Latein Trauung 1701 in Lindern bei Oldenburg, Name der Frau nicht zu lesen

    Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1701
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Linder bei Oldenburg
    Namen um die es sich handeln sollte: Lucas Brinker und...


    Bitte nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
    Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!

    Es beginnt mit der lateinischen Einführung einer Trauung, dann Lucas Brinker... ex/et Hempe schröders ... majoro lo...... Johanne Carolo Hempen(?), Henri..., Anna Maria Rave et...

    Hallo,
    also, ich habe hier einen Trauung aus dem Jahr 1701, zugänglich bei Matricula, die ich nicht entziffern kann. Ich habe es auch schon mit dem Taufeinträgen der Kinder versucht, ich finde nicht heraus, wie die Mutter/Ehefrau heißt. Hempe? Ist das ein weiblicher Vorname? Ich konnte nämlich auch keinen Ort dieses Namens finden.
    Da ich mir nicht sicher bin, ob ich einfach so Fotos von Kirchenbuchauszügen (Matricula) hier veröffentlichen kann: Man findet den Taufeintrag unter Linder, St.Katharina von Siena, Trauungen 1693-1745, Scan TR_007 (Datum ist der 17.5.1701), sechster Eintrag von oben.
    Über eine Hilfestellung, zumindest was den Namen der Frau angeht, würde ich mich sehr freuen
    Grüße
    Hans
    Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
  • Huber Benedikt
    Erfahrener Benutzer
    • 20.03.2016
    • 4650

    #2
    Kene Ahnung ob jemand nach deinen Angaben den Eintrag rauspfriemelt

    Wieso verlinkst du die Seite nicht ?
    Brauchst ja nur die URL aus dem Browser kopieren und hier reinsetzen.
    Klar kannst auch einen screenshot machen und hier als Bild posten (URL ist aber besser)

    PS: teakross hat ja den link bereits in deinem anderen Doppelpost angegeben.

    Hättst nur kopieren brauchen...tztztz

    Immer diese Doppelposts...lästig
    Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch kath. Jahr, aus dem der Text stammt: 1701 Ort und Gegend der Text-Herkunft: Lindern bei Oldenburg Namen um die es sich handeln sollte: Luca Brinkers und Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben! Bitte
    Zuletzt geändert von Huber Benedikt; 17.02.2021, 19:35.
    Ursus magnus oritur
    Rursus agnus moritur

    Kommentar

    • Hans Gans
      Erfahrener Benutzer
      • 04.02.2021
      • 257

      #3
      Ja stimmt, nur hat er mich ja auch daraufhin gewiesen, es doch mal hier zu probieren. In jedem anderen Fall hätte ich natürlich gewartet, doch wurde ich eben explizit auf dieses Forum verwiesen
      Zuletzt geändert von Hans Gans; 17.02.2021, 19:40.
      Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich

      Kommentar

      • Huber Benedikt
        Erfahrener Benutzer
        • 20.03.2016
        • 4650

        #4
        ....doch wurde ich eben explizit auf dieses Forum verwiesen
        Jetzt verrat ich dir was:
        Es gibt da noch ca 2o Foren hier wo du es noch posten könntest
        Im Ernst:
        Dafür gibts Administratoren die verschieben das
        Sogar ein Button ist dafür da (das Dreieck rechts oben)
        Zuletzt geändert von Huber Benedikt; 17.02.2021, 19:47.
        Ursus magnus oritur
        Rursus agnus moritur

        Kommentar

        • Huber Benedikt
          Erfahrener Benutzer
          • 20.03.2016
          • 4650

          #5


          Name: Hempe Schröers

          In Ostfriesland ist Hempe heute noch als Vorname gebräuchlich und zwar wie bei vielen friesischen Namen als Männer- und als Frauenname. (Ems Zeitung)

          Da staunt der Bayer !!!!

          In facie Ecclesiae copulati servatis servandi ( Im Angesicht der Kirche sind verheiratet nach Erledigung der Voraussetzungen)
          L.B und H S.
          Rest: ex majore Roschardy (aus Groß Roscharden)
          parochiae Lastrupensi (Pfarrei Lastrup)
          Dann kommen die Zeugen....praesentibus // in Gegenwart
          Zuletzt geändert von Huber Benedikt; 17.02.2021, 20:49.
          Ursus magnus oritur
          Rursus agnus moritur

          Kommentar

          • Astrodoc
            Erfahrener Benutzer
            • 19.09.2010
            • 8789

            #6
            Moin!

            Ich versuche mich erstmal an einer Lesung. Der Huber Benedikt übernimmt dann bestimmt die Übersetzung. Überlicherweise ist er nicht so ein Grantler

            .............................. Marren
            Eodem (=17. Maij)
            in facie Ecclesiae Copulati
            servatis servandus Lucas Bri[...
            ker Jetzo dreeß(?) et Hempe
            Schröers ex majore Roscharden pa[-
            rochiae Lastrupensis praesentibus
            Joanne Carolo Stepan, Henri[co
            Theyen/Thyen?, Anna Maria Rave
            et pluribus alijs
            Zuletzt geändert von Astrodoc; 17.02.2021, 20:52.
            Schöne Grüße!
            Astrodoc
            ______


            Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!
            Beispieltexte: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ..

            Kommentar

            • Huber Benedikt
              Erfahrener Benutzer
              • 20.03.2016
              • 4650

              #7
              Tja doc...mit dem 2. sieht man besser
              Servatis ServandIs (ich hab auch das s vergessen .versehentlich !!!)
              btw der VName Hempe ist ja öfter in diesen Matriken....
              (omei miassma ja ned ois vaschtä wos de preissn vazapfand)
              Ursus magnus oritur
              Rursus agnus moritur

              Kommentar

              • Astrodoc
                Erfahrener Benutzer
                • 19.09.2010
                • 8789

                #8
                Ich hab "servandis" getippt! Ich schwör's!
                Nur mit meinen dicken preußischen Bratzn leider nur die Taste neben dem i erwischt!


                Bis neulich hab ich mein Getipptes vor und nach dem Abschicken noch mal kontrolliert. Sollte ich mir vielleicht wieder angewöhnen ...
                Schöne Grüße!
                Astrodoc
                ______


                Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!
                Beispieltexte: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ..

                Kommentar

                • Hans Gans
                  Erfahrener Benutzer
                  • 04.02.2021
                  • 257

                  #9
                  Dann vielen Dank! Ich bin noch relativ neu und hab deshalb keine Ahnung von irgendwelchem Zeug, dass ich verschieben kann...
                  Grüße
                  Hans
                  Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich

                  Kommentar

                  • jacq
                    Super-Moderator

                    • 15.01.2012
                    • 9719

                    #10
                    Zitat von Hans Gans Beitrag anzeigen
                    Dann vielen Dank! Ich bin noch relativ neu und hab deshalb keine Ahnung von irgendwelchem Zeug, dass ich verschieben kann...
                    Grüße
                    Hans
                    Moin Hans,

                    kein Problem.

                    In Zukunft einfach dieses Symbol () rechts oben in deinem Eingangsbeitrag anklicken und um eine Verschiebung in ein anderes Unterforum (bspw. in die fremdsprachige Lesehilfe) bitten.
                    Viele Grüße,
                    jacq

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X