Bitte um Lesehilfe: Heiratseintrag 1722 Stannern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Munger
    Erfahrener Benutzer
    • 06.04.2021
    • 1250

    [gelöst] Bitte um Lesehilfe: Heiratseintrag 1722 Stannern

    Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1722
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stannern
    Namen um die es sich handeln sollte: Lorentz Schwartz und Maria


    Guten Abend,

    ich bitte um Hilfe beim Entziffern des Heiratseintrags von Lorentz Schwartz und Maria.

    Zudem wäre es toll, wenn Ihr die von mir bereits entzifferten Wörter nochmal Korrektur lesen würdet.

    Nachstehend der Link zum Buch bei ACTA PUBLICA. Der Eintrag befindet sich auf Seite 256 links in der unteren Hälfte.



    Herzlichen Dank für die Mühe :-)

    LG Patrick



    Den 1. Novembris ist copuliert worden der ehrbare Junggesell
    Lorentz Schwartz? deß gottseel: Mathias Schwartz? …….
    ……. Nachbars zu Mittldorff eheleibl Sohn. mit der
    tugendsamen Jungfrau Maria deß gottseel: Mathias
    ……. geweßenen ……. zu Stannern? eheleibl: Tochter
    Zeigen: Augustin Schmidt Richter zu Mittldorff mit Paul
    …….obl? ……. zu Dirre. Wentz Plaß Nahbar undt …….
    zu Stannern? mit ……. ……. Miller Maurers? undt Nachbar
    zu Stannern?.
    Angehängte Dateien
  • Anna Sara Weingart
    Erfahrener Benutzer
    • 23.10.2012
    • 15110

    #2
    Hallo

    Den 1. Novembris ist copulirt worden der Ehrbare Junggesell
    Lorentz schwartz deß gottsel. Mathias schwartz gewe-
    senen Nachbars zu Mittldorff Eheleibl. sohn, mit der
    Tugentsamen Jungfrau Maria deß gottsel. Mathias
    T...dl [Tindl ?] geweßenen Hirthens zu stannern Eheleibl. Tochter
    Zeigen: Augustin schmidt Richter zu Mittldorff mit Paul
    strobl Hirth zu Dirr [Dürre]. Wentz Plaß Nachbar undt Tischler
    zu stannern mit Andreas Miller Mauerer undt Nachbar
    zu stannern.
    Zuletzt geändert von Anna Sara Weingart; 25.11.2022, 21:52.
    Viele Grüße

    Kommentar

    • Scriptoria
      Erfahrener Benutzer
      • 16.11.2017
      • 2818

      #3
      Hallo Patrick,

      mein Vorschlag.



      Den 1. Novembris ist copulirt worden der Ehrbare Junggesell
      lorentz schwartz deß gottsel: Mathias schwartz gewe-
      senen Nachbars zu Mittldorff Eheleibl Sohn. mit der
      Tugentsamen Jungfrau Maria deß gottsel: Mathias
      Tidl? geweßenen hirthens zu stannern Eheleibl: Tochter
      Zeigen: Augustin schmidt Richter zu Mittldorff mit Paul
      strobl hirth zu Dirr Wentz Plaß Nahbar undt Tischler
      zu stannern mit Andreas Miller Maurer undt Nachbar
      zu stannern


      Gruß
      Scriptoria
      Zuletzt geändert von Scriptoria; 25.11.2022, 22:00.

      Kommentar

      • Anna Sara Weingart
        Erfahrener Benutzer
        • 23.10.2012
        • 15110

        #4
        In Stannern lebt heute noch ein Herr TINDL --> https://rejstriky.finance.cz/firma-josef-tindl-69659923
        Viele Grüße

        Kommentar

        • Anna Sara Weingart
          Erfahrener Benutzer
          • 23.10.2012
          • 15110

          #5
          Im Nachbarort Otten wird 1778 ein Mathes Tindl erwähnt --> http://www.iglauer-sprachinsel.de/in...ten/otten.html
          Viele Grüße

          Kommentar

          • Munger
            Erfahrener Benutzer
            • 06.04.2021
            • 1250

            #6
            Vielen Dank Euch beiden!

            Besten Dank auch für die zwei Links, Anna Sara Weingart.

            Die Seite von der Iglauer Sprachinsel kenne ich schon. Kennst du dich in dieser Gegend aus oder forschst dort selber auch? Ich habe mir vor einiger Zeit das "Dörferbuch der Iglauer Sprachinsel" von Anton Altrichter gekauft. Darin stehen ebenfalls viele Informationen zu den Dörfern und den damaligen Bewohnern. Falls ich helfen kann, gerne melden :-)

            LG Patrick

            Kommentar

            Lädt...
            X