Territorial-Begriffe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Jolinde43
    Erfahrener Benutzer
    • 28.07.2013
    • 807

    [gelöst] Territorial-Begriffe

    Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1860
    Region, aus der der Begriff stammt: Brandenburg



    Hallo,

    ich habe heute zwei Begriffe in "Die Territorien der Mark Brandenburg" von 1860 gefunden, die ich mir nicht erklären kann:

    - unter Eigenschaft: Etablissement (andere Eigenschaften: Dorf, Gut, Kolonie, ...)
    - unter Namen der Besitzer: Rusticalstellen

    Vielleicht weiß ja jemand, was die beiden Begriffe bedeuten.

    Viele Grüße
    Brigitte
  • Horst von Linie 1
    Erfahrener Benutzer
    • 12.09.2017
    • 19972

    #2
    Zur Rustikalstelle hier:
    Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
    Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
    Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

    Und zum Schluss:
    Freundliche Grüße.

    Kommentar

    • Anna Sara Weingart
      Erfahrener Benutzer
      • 23.10.2012
      • 15111

      #3
      Hi

      Zuletzt geändert von Anna Sara Weingart; 13.10.2023, 18:02.
      Viele Grüße

      Kommentar

      • Jolinde43
        Erfahrener Benutzer
        • 28.07.2013
        • 807

        #4
        Vielen Dank Euch beiden.

        Kommentar

        Lädt...
        X