Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2017, 15:29
Blubbi Blubbi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2015
Beiträge: 32
Standard Heiratsregister 1769 Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1769
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Ebersheim (Mainz)
Namen um die es sich handeln sollte: Caspar Öhrlein und Christina Knab


Liebe Ahnenforscher,

ich benötige Hilfe bei der Übersetzung eines Heiratsregistereintrages meines Obergroßvaters:



Ich lese folgendes:
Die 12. 9bris. Caspar öhrlein
Servus Dui Cancellary (legimi-
nis?) Mog. Herbipolensis Adoles-
cens cum christina Knabin
pauli Knab Ludirectoris
relicta filia.

Ich würde soweit folgendes übersetzen:
Am Tag des 12. November. Caspar Öhrlein,
Diener ... (von zwei Kanzlern?) ...
... aus Würzburg, heranwachsend,
mit Christina Knab, hinterlassene Tochter
des Lehrers Paul Knab.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand beim Mittelteil helfen könnte!

Viele Grüße
Blubbi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2017, 16:56
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 134
Standard

Servus Domini Cancellarij (= Cancellarii) regiminis ... Herbipolensis
regimen = Verwaltung
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (22.09.2017 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2017, 17:31
Blubbi Blubbi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2015
Beiträge: 32
Standard

Danke!

Und wie lautet die Übersetzung von
"Servus Domini Cancellarii regiminis"?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2017, 18:11
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 477
Standard

Guten Abend,

nach meiner Lesart:
Diener des Herrn Kanzlers der kurmainzischen Regierung, (gebürtig) aus Würzburg.



LG
Horst

Geändert von Horst von Linie 1 (22.09.2017 um 18:28 Uhr) Grund: Herbipolensis neu gedeutet
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2017, 19:06
Blubbi Blubbi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2015
Beiträge: 32
Standard

Achso, das klingt plausibel, da Caspar Öhrlein einige Jahre später als Verwalter für den Regierungsdirektor von Mainz tätig war.

Danke!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.09.2017, 21:12
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 134
Standard

Mog. = Mogontiacensis
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.