PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zufallsfunde


Seiten : 1 2 3 4 [5] 6

GunterN
26.08.2012, 13:31
Handelsregister:
Textilwaren-Geschäft - Kaufmann Hans Legler, Gostingen, Bahnhofstr. 33
Elektro-Rundfunk und Fahrradzubehör - Kaufmann und Elektroinstallateur Julius Wolontschus, Kosten, Posener Str. 53
Eintragung in das Güterrechtsregister durch die Eheleute:
Bildhauer Heinrich Ludwig Albert Bissing in Lissa und Chistine geb. Herbst
Lissa, 8.11.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Kohlenhandlung - Kaufmann Alex Sergiejew, Kalisch, Bahnhofstr. 2
Kalisch, 7.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Pelzgeschäft
Hans Sperling
Posen, Andreas-Hofer-Str. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 21.10.1941 starb bei Twer im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Neffe
Hermann Nikolai Lothar von Brevern
geb. 10.09.1905
Unteroffizier
... Daisy von Brevern geb. Baronesse von Schilling
Karin und Hermann von Brevern als Kinder
Marie von Brevern geb. von Brevern als Mutter
Mary und Herbert von Brevern als Geschwister
Gut Smolsk Kreis Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Im Alter von 24 Jahren fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager
Hans Rudolph
stud. agr., Inhaber des goldenen HJ-Abzeichens, Schütze in einer Panzerjäger-Abteilung. Kriegsfreiwilliger
... Franz Rudolph
Marie Rudolph geb. von Otte
Heinrich Rudolph, z.Zt. im Felde
Lieschen Rudolph geb. Pohlmann
Segenshof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 15.10.1941 fiel bei einem Gefecht bei Feldotowo durch Kopfschuß
ältester Sohn, Bruder
Herrmann Röwekamp im 21. Lebensjahre
Obersoldat
... Eltern und Geschwister
Laßkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 9.10.1941 fiel bei Fedowa im Osten
Sohn
Walter Gohla
geb. 3.3.1921 in Luisental
SA-Mann
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Friedrich und Anna Gohla als Eltern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 25.7.1941 fiel bei Fellin / Estland
Sohn
Richard Matysik
geb. 3.9.1919 in Luisental
SA-Obersturmmann
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Thomas und Katharina Matysiak als Eltern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 7.10.1941 starb in einem Feldlazarett an den Folgen seiner Verwundung
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Adolf Wentland
geb. 9.6.1919 in Wilgalen / Lettland
Schütze
... Eltern und Geschwister
Salzberg Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
26.08.2012, 14:03
Am 11.11. verstarb im Reserve-Lazarett in Posen
Bruder, Schwager, Onkel
Otto Wall
Unteroffizier
... Geschwister
Fedlheim Kreis Obernik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Bruder, Schwager, Onkel
Paul Scheske im 68. Labensjahre
Welnau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.11. drittes Kind geboren: Gert Peter
Dipl.-Chemiker Theodor Lajus und Frau Margarete geb. Imhof
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.11. Erika geboren
Dipl.-Ing. Gerhard Scharf und Frau Gertrud geb. Vogelsang
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Inspektor Alexander Schwiesselmann und Frau Jungbäuerin Margarete geb. Kayser
Wilhelmswalde Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.11. zweite Tochter geboren
Alfred Schulze und Frau Helene geb. Theiler
Posen, Tannenbergstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Heinrich von Siecard und Frau Nora geb. Christiansen
Rummelsburg bei Nürnberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Silbernen Hochzeit:
Karl Ihle und Frau Marie
Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grätzer Likörfabrik Wartheland
Inhaber: Paul Müller
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Patentamtlich geshützt: Der Backtopf
Erfinderin: Luise Gorny
Posen, Große Gerberstr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Salon der Schönheitspflege
Elisabeth Kühnau
Posen, Mühlenstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Stempelfabrik
Werner Wichmann
Bromberg, Robert-Ley-Str. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verkäufe infolge Einberufung:
Ulrich Spieler
Kosten, Weizendorfer Str. 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.08.2012, 13:41
Karl Reschke, Landwirt in Eichhorst-Hubertusstock beantragt, den verschollenen Landwirt Gustav Reschke, zuletzt wohnhaft in Alt-Nitsche Kreis Schmiegel, für tot zu erklären.
Schmiegel, 10.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Handelsregister:
Löwendrogerie - Drogist Harald Duncker in Ostrowo. Ehefrau Emilie Duncker geb. Kuffert aus Ostrowo ist Prokura erteilt.
Ostrowo, 10.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Verschiedene Geräte verkauft
Paul Kaufmann
Pluskau bei Herrnstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 9.10.1941 fiel bei einer Säuberungsaktion südwestlich Nikopol
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel, Neffe
Walter Lüpke im 28. Lebensjahre
SS-Unterscharführer
... Erna Lüpke geb. Hoffmann
Renate Lüpke als Tochter
Familien Lüpke und Hoffmann
Gurkingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 25.10.1941 fiel im Osten
Mann, Bruder, Enkel, Schwiegersohn
Wilhelm Klass im 23. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Emma Klass geb. Stebner als Frau
Ottilie, Olga und Ida als Schwestern
Waldemar, Julius, Sigismund, z.Zt. im Felde und Gefr. Karl als Brüder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 20.10.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Großsohn, Verlobter, Neffe, Vetter
Viktor Gretschmann
geb. 12.11.1916 in Dünamünde
Freiwilliger der Waffen-SS, SS-Sturmmann
... Familie Dr. Otto Gretschmann
Dorothea Roßbach als Braut
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Im September 1941 fiel im Osten
Max Rummel im 26. Lebensjahre
Obergefreiter in einem Artillerie-Regiment
... Vater, Brüder, Schwestern, Schwägerinnen und Schwäger
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 13.11. verschied
Mutter, Schwester, Großmutter
Alice Sieslack geb. Schwanfeldt
geb. 23.6.1869 in Rumbenhof / Kurland
... Kinder, Geschwister und Enkel
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 11.11. verstarb in Leslau
Karl Kelmser
geb. 17.12.1873 in Estland
... Familie Anweidt
Wielgie Kreis Leipe / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 13.11. verstarb
Rurik Carl Johann Lallberg
geb. 10.5.1871 in Kurküll /Estland
... Witwe und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Es verschied
Frau, Mutter, Großmutter
Auguste Riege geb. Puhl
... Robert Riege
Frieda Riege und Ute
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 14.11. verstarb
Vater, Großvater
Wilhelm Weissberg
geb. 5.3.1869 in Riga
... Dr. med. Harry Weißberg, Köln
Annemarie Weißberg geb. Riebeling
Felix Baron Lieven, z.Zt. Wehrmacht
Otty Baronin Lieven geb. Weißberg und 4 Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 13.11. verschied
Frau, Schwester, Schwägerin, Tante, Schwiegertochter
Friedel Alex geb. Walter im 41. Lebensjahre
... Bruno Alex im Namen der Familie
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Dank für die Beweise der Teilnahme am Heimgang meines Mannes
Bernhard Mauthe
... Sophie Mauthe
Orchheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~

GunterN
27.08.2012, 14:06
Am 10.11. hat Hannelore einen Bruder bekommen: Heinz-Dieter
Kurt Mecketh und Frau Margarete geb. Kalns
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.11. zu Ingrids 4. Geburtstag ist Gisela Verena Monika geboren
Egon Rauch, Adjutant eines Gebietspräsidenten und Frau Verena geb. von Löwis of Menar
und die Geschwister Christa, Ingrid und Jürgen
Eichenbrück, Mittelstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
November 1941 Roswitha geboren
Willi Schülke und Frau Hanna geb. Bialas
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.11. Heinz geboren
Robert Guth, z.Zt. bei der Wehrmacht und Frau Ingrid geb. Rustad
Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ernst Henke und Frau Erika geb. Becker
Gramsdorf Kreis Obernick, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Willi Schaer und Frau Ursel geb. Brueckner
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Otto Herkt und Frau Marie geb. Kwiatkowski
Posen, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Eugen Mattison und Frau Martha geb. Isakowsky
Lissa, 8.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Marianne Albert, geb. 2.4.1883, wohnhaft in Turek, hat den Ausweis der deutschen Volksliste verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wechselstrom-Empfänger von Philipps mit 4 Röhren) soll gegen Gleichstrom-Gerät getauscht werden.
Emil Hoffmann
Posen, Kopernikusstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Stadtkrug Gnesen:
Kaffestunden von 16-18.30 Uhr, jeden Sonnabend und Sonntag
Kaffeegedeck: -,85 RM = 1 Tasse Kaffe und 1 Stück Kuchen und 1 Likör.
Es spielt Kapelle E. Müller
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schäferhündin entlaufen
Gebrüder Dawidowski
Fleischwarenfabrik, Saarlandstr. 129/131 in Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Möbliertes Zimmer gesucht
Ernst Grohmann
Posen, Burgunder Str. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.08.2012, 13:31
Mahlkarten für Mehl und Kleie verloren:
Lucia Wiesner, Emma Wiesner, Erwin Wiesner aus Gutrumshofen.
Waldau, 13.11.1941. Amtskommissar, Wirschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Buchdruckerei
W. Busch
Neutomischel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 11.10.1941 fiel südostwärts von Jasma
Mann, Sohn, Schwiegersohn, Enkel, Bruder, Neffe, Schwager
Bruno Smertka im 22. Lebensjahre
Gefreiter
... Anneliese Smertka geb. Mund als Gattin
Otto Smertka und Frau Maria geb. Garbowitz als Eltern
Ursula Smertka, Schwester
Mannfred und Kurt Smertka, Brüder
Schwiegereltern: Familie August Mund und Kinder
Onkel Romann, Großvater
Familie Julian Garbowitz und Kinder
Familie Ludwig Garbowitz und Kinder
Familien Wolniak, Nastasik, und Foltenowitz
Tante Hedwig und Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 19.8.1941 fiel in der Panzerschlacht in der Ukraine
einziger Sohn, Bruder
Hermann Berger
geb. 23.10.1917 in Ritschenwalde
SA-Obersturmmann, Panzerschütze
... Anna Berger, Prossen, als Mutter
Helene Berger, Schwester
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 3-10.1941 fiel bei Koslawa im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Oskar Meinaß im 24. Lebensjahre
Soldat
... Mutter
Brüder: Otto und Erich, z.Zt. im Felde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 23.10.1941 fiel im Osten
Willi Schilke
geb. 6.9.1921
... Emma Schilke als Mutter
Konrad, Emmi und Ingeborg als Geschwister
Neu-Hauland Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Es verschied
Frau, Mutter, Schwester, Schwägerin, Tante, Schwiegermutter, Großmutter
M. Pick geb. Wagemann im 57. Lebensjahre
... Fritz Pick, Berlin
Annelies Kowalewski geb. Pick, Posen
Walter Kowalewski, Posen
Gisela Kowalewski als Enkel
Exin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 13.11. verstarb
Mann, Vater meiner 3 Kinder
Dr. med. Reinhard Behr
geb. 5.5.1901 in Riga
... Martha Behr
Pollnow (Pommern)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 15.11. verschied
Schwester
Marie Ostwald
geb. 1.4.1899 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meiner Frau
... Oskar Klimpel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 12.11. verstarb in Nippern / Schlesien
Sophie von Edelson
geb. 12.8.1866 in Riga
... Freundin Margot Klein
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

marmor
28.08.2012, 14:58
KB Seelbach bei Runkel:

Johann Wilhelm Kroh, geb. Blessenbach 4.10.1743, gest. in der Lahn, begr. Aumenau 20.5.1819, gefunden den 19.5.1819 in der Lahn, war 8 Tage zuvor aus Blessenbach verschwunden

Carl Christian Gottlieb Clairy, geb. Berlin 12.1.1762, gest. Seelbach 13.1.1832, begr. 15.1.1832, "Sohn des Gastwirt Clairy und dessen Ehefrau, einer geborenen Reichnach, wohnhaft zu Berlin. Die Taufnamen dieser beiden Eltern konnte ich nicht erfahren. Er verehelichte sich mit Maria Chrstiane Antonette, der ehelichen Tochter des Schloßorganisten und Capellmeister Bieler zu Saarbrücken. Weiter konnte von seinen Lebensverhältnissen nichts erfahren werden".

GunterN
28.08.2012, 16:27
Am 11.11. zweiter Junge geboren
Reinhold Kitzmann und Frau Aurelie geb. Chwistek
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.11. hat Christoph einen Bruder bekommen: Manfred
Leo Freiherr von Wildemann und Frau Elli Freifrau geb. Ried
Gut Hohenanger Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.11. Zwillinge geboren: Horst und Ingrid
Dr. Rudolf Schweitzer und Frau Hildegard geb. Glatte
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobung unserer Tochter Käthe mit Herrn
Sepp Lechenbauer, Oberwachtmeister der Schutzpolizei aus München zeigen an:
Bruno Treuhoff und Frau Berta geb. Breitenbach
Posen, Blumenstr. 6/8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Friedrich Lübkemann und Frau Christel geb. Koch
Posen - Hamburg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Erwin Zarling und Frau Annemarie geb. Fiedler
Birnbaum, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Heinrich von Sicard und Frau Nora geb. Christiansen
Rummelsberg bei Nürnberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Arvid Hartmann und Frau Vera geb. Perlin
Posen, Kepplerstr. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
29.08.2012, 15:07
Landmaschinenreparaturwerkstatt - Inhaber Philipp Wolff, Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Modefigurenfabrik - F. Kindermann, Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.11. verunglückte tödlich
Willi Friemel
Parteigenosse, Personalamtsleiter der Ortsgruppe Koschmin-Stadt
... Ortsgruppenleiter
i.V. O. Mann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kassenleiter verstorben
Pg. Martin Treptow
... NSDAP-Ortsgruppe Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ernst Luchsinger und Frau Lore geb. Merkle
Feldpostnummer: 18251
Litzmannstadt, König-Heinrich-Str. 53, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.08.2012, 13:45
Als Beistand der Mutter hat der Verein "Lebensborn" beantrgt, den verschollenen Landwirt Rudolf Strohschein geb. 25.1.1895 in Annowo (Annadorf) Kreis Schubin, für tot zu erklären.
Altburgund (Schubin), 5.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Beschluß:
Der verschollene Landwirt Siegfried Porr, geb. 15.1.1915 in Gurkingen Kreis Altburgund, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 8.9.1939 festgestellt.
Altburgund, 12.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Ferdinand Krüger, geb. 7.12.1869, wohnhaft in Königstreu, hat seinen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Mogilno, 15.11.1941. Landrat des Kreises Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Metallbearbeitende Maschinen verkauft
Hugo Chodan
Posen, Buddestr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Bayerischer Gebirgsschweißhund verkauft
Forstnmeister Bohne
Podanin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 19.10.1941 fiel beim Angriff auf Apalowa, 30 km nördlich von Rshew
Sohn, Bruder
Siegfried Kurt Kopatz im 21. Lebensjahre
Unteroffizier in einem Infanterie-Regiment
... Gustav Kopatz, Bezirks-Oberleutnant der Gendarmerie
Erna Kopatz geb. Hollstein
Christel Kopatz
Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 1.9.1941 fiel südlich Kajewa-Rußa, beim Angriff auf das Dorf Fidolina
Sohn, Neffe
Erwin Olschak im 22. Lebensjahre
Gefreiter
... Auguste Olschak, Mutter
Ottlie Olschak, Großmutter
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 31.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Erich Pissalla im 21. Lebensjahre
Soldat
... Eltern und Geschwister
Birkenhof Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 2.9.1941 fiel bei Kämpfen vor Jarzewo im Osten
Mann, Vater
Albert Ossowski im 25. Lebensjahre
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Lydia Ossowski geb. Granz
Eugenie Ossowski, Tochter
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
╬ Am 14.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Vetter
Kurt Saje
geb. 14.1.1921 in Riga
SS-Sturmmann, Freiwilliger der Waffen-SS
... Mutter und Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

GunterN
30.08.2012, 14:34
Am 15.11. verschied
Frau
Hedwig Plucinski verw. Wyrembecki geb. Pienzler
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.11. verstarb
Mann, Vater, einziger Sohn, Schwiegersohn, Schwager
Bezirksdirektor Richard Dreier
geb. 14.10.1893
... Elisabeth Dreier geb. Galow
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, Hannelore Ursula geboren
Magnus Dahlberg und Frau Dorothea
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.11. Jens-Henrik gebioren
Dipl.-Ing. Architekt Henrik Fischer und Frau Rita geb. Kramer
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
15.11. dritter Junge, Klaus Georg geboren
Rudolf Stuby und Frau Elisabeth geb. Gansen
Posen, Linnèstraße 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Karl Fuhrmann und Frau Erika geb. Reimann
Posen, Fliederweg 8, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Silberhochzeit:
Reichsbahn-Stellwerkmeister Otto Kelm und Frau
Posen, Schweizer Str. 12a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Durchschreibebuchhaltung Werner
Alleinvertrieb: Georg Heinze
Posen, Wilhelmplatz 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
31.08.2012, 19:52
╬ Am 18.10.1941 fiel bei einem Sturmangriff auf die Krim
Mann
Heinz Goebel
geb. 25.5.1908 in Bremen
Leutnant
... Sophie Goebel geb. Busemann
Familien Goebel und Busemann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Im Oktober 1941 fiel in Rußland
Freiherr Balthasar von Campenhausen
geb. 16/28.9.1898 in Schloß Rosenbeck / Livland
Oberleutnant und Kompanie-Chef
Inhaber des EK 2 und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Freifrau Lilli von Campenhausen geb. von Löwis of Menar
Moorfelde Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 15.10.1941 fiel bei einem Gefecht östlich von Kaluga
ältester Sohn, Bruder
Gustav Werner im 21. Lebensjahre
SA-Mann, Schütze
... Eltern und Geschwister
Königshof Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Es verschied
Tante, Großtante, Schwägerin
Emma Przygode geb. Welthe im 82. Lebensjahre
... Käte Weigt geb. Neugebauer
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 14.11. verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel
Bauunternehmer Rudolf Erdmann im 58. Lebensjahre
... Wanda Erdmann
Hermstal
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 15.11. verstarb
Vater, Bruder, Schwiegervater, Großvater, Onkel
Hermann Karhoff im 71. Lebensjahre
... Luise Karhoff, Frau, Litzmannstadt
Ludwig Karhoff, Bruder, Dillenburg
Ludwig Karhoff, Sohn und Frau Gerda mit 5 Enkelkindern, Litzmannstadt
Unteroffizier Carl Karhoff, Sohn, z.Zt. Allenstein und Frau Emmy, Königsberg
Gottkieb Karhoff, Sohn und Frau Anneliese mit einem Enkelkind, Berlin
Gefreiter Rudolf Karhoff, Sohn, z.Zt. im Felde
Nichte Berta Karhoff, Berlin
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
31.08.2012, 20:37
Am 17.11. verschied
Schwester, Tante
Marie Kohlschütter im 81. Lebensjahr
... Clara Kohlschütter geb. Kohlschütter
Charlotte Kohlschütter
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater
Dr. chir. Anton Nowicki im 44. Lebensjahre
... Gerda Nowicki geb. Mastalski
Ursel Nowicki
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.11. verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Jakob Imhof
geb. 12.6.1876
... Kinder und Großkinder
Zürich, Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11. verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Tapezierermeister Oskar Thomson
geb. 13.6.1877 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.11. verstarb
Mann, Vater
Geschäftsführer der Lichtspiele Schrimm
Johann Stafenau
geb. 19.6.1877 in Walk / Estland
... Frau und Söhne
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verschied
Frau, Mutter, Schwester, Schwiegertochter, Schwägerin
Hedwig Lehmann geb. Krause im 26. Lebensjahre
Willy Lehmann
Zirke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11. verstarb
Mann, Vateer, Schwiegervater, Schwiegersohn, Großvater, Onkel, Bruder, Schwager
Schmiedemeister und Landwirt Max Schmidt im 61. Lebensjahre
... Bertha Schmidt geb. Gebauer als Gattin
Charlotte Launhardt geb. Schmidt
Karl Launhardt
Edith Bongardtz geb. Schmidt
Heinrich Bongardtz, z.Zt. Soldat
Karlheinz, Edeltraut, Manfred und Heinzjürgen als Enkel
Familie Nothdurft
Schlehen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11. Sohn geboren
Roland Overbeck, z.Zt. bei der Wehrmacht und Frau Alexandra geb. von Lekow
Neuhof Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.11. dritter Junge geboren
Georg Mikeska und Frau Gertrud geb. Arndt
Posen, Georgstr. 37
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11. zu den drei Jungen als zweites Kriegskind: Elisabeth Helga geboren
Hellmut Haberkorn und Frau Lisbeth geb. Bunzel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Amtsrat im Oberkommando der Kriegsmarine Hans Butenschön und Frau Annelene geb. Sarowy
Teltow bei Berlin, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Omarosa
01.09.2012, 13:05
Hallo GunterN,

ich staune nur über Deine Einträge. Ich lese es, weil man immer in der Hoffnung ist, irgend was vom Stückchen des eigenes Kuchens zu lesen.
Mach weiter so, viele werden es auch lesen und vielleicht findet doch jemand was..

GunterN
01.09.2012, 14:30
Berta Hake, Witwe aus Koppeln Kreis Grätz, beantragt, den verschollenen Arbeiter Herman Hake, zuletzt wohnhaft in Rattaj (Treudorf), für tot zu erklären.
Wollstein, 15.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Amalie Hoffmann geb. Kromrei aus Thorn-Süd, Hermann-Balke-Str. 15, beantragt, den verschollenen Arbeiter Heinrich Hoffmann, geb. 27.12.1882 in Fabianki Kreis Lipno, zuletzt wohnhaft in Hermannsbad, für tot zu erklären.
Alexandrowo, 5.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Handelsregister:
Lebensmittel, Feinkost, Wein, Spitiruosen - Kaufmann Percy Friedrich Marienfeldt, Leslau
Lebensmittel, Feinkost, Spirituosen, Weine, Tabakwaren - Kaufmann Gerdo Huhn, Leslau
Leslau, 13.11.1941. Amtsgericht
__________________________________________________ _____________________

Handelsregister:
Im Handelsregister Jarotschin eingetragene Firma von Helmut Aust in Kottlau ist für die Ehefrau Maria Aust geb. Aretz in Kottlau Prokura erteilt.
Ostrowo, 12.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ An den Folgen seiner am 31.10.1941 erhaltenen Verwundung verstarb in einem Feldlazarett
Sohn, Bruder
Josef Seib im 23 Lebensjahre im Osten
Soldat
... Maria und Daniel Seib als Eltern
Emilie, Edward, Emma, Elsa, Olga, Edit und Frieda Seib als Geschwister
Narkowo Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 11.10.1941 starb bei Wjasma im Osten
einziger Sohn, Bruder, Neffe
Otto Rauch
Panzerjäger
geb. 1020 in Dornfeld bei Lemberg
... Leopold und Therese Rauch geb. Breitmeier als Eltern
Hedwig Rauch als Schwester
Konkowa-Wola Kreis Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 28.9.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Karl Pohlmann mit 22 1/2 Jahren
Unteroffizier der Waffen-SS
... Fritz Pohlmann als Bruder
Martha Pohlmann geb. Bardsch als Schwägerin
Heinrich Rudolph, z.Zt. im Feld als Schwager
Lieschen Rudolph geb. Pohlmann als Schwester
Siewershausen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Am 17.11. verschied
jüngste Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Kätchen Taschner im 20. Lebensjahre
... Paul Taschner und Frau Martha geb. Ferch
Charlotte Pockrandt als Schwester
Theodor Pockrandt als Schwager
Günther Pockrandt
Hulda Ferch als Großmutter
Zachasberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Vermählte:
Adolph-Hans Opitz und Frau Elke geb. Gräfin von Westarp
Partenau - Kosten,
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~

GunterN
01.09.2012, 20:15
╬ Am 27.10.1941 fiel bei einem Waldgefecht in der Nähe von Kalinin
Erwin Snethkamp im 21. Lebensjahre
Oberkanonier
... Mutter und Geschwister
Michelsdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.10.1941 in die Schlacht bei Wjasma fiel
jüngster Sohn
Oswald Peter
geb. 3.12.1921 in Slonsk
SA-Mann, Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Mutter Witwe Julianne Peter
Slonsk
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ In einem Gefecht bei Kunitzchewski zwischen Poltawa und Charkow fiel 1941
ältester Sohn, Bruder
Bruno Schimanek im 19. Lebensjahre
Freiwilliger, Sanitätssoldat
... Vater, Mutter, Schwester und Brüder
Jarotschin, Wreschen, Schondorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.10.1941 fiel im Osten
Hermann Thiel im 24. Lebensjahre
Schütze bei einer MG-Abteilung
... Rudolf Thiel, Vater
Schokken Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Alter von 55 Jahren verstarb
Sattelmeister Otto Rogas
... Marie Rogas geb. Fieker und Kinder
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. verstarb in Lissa
Vater, Sohn, Schwiegersohn, Großvater
Kaufmann Julius Witte
geb. 7.7.1885 in Riga
... Irmgard Witte
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. verstarb
Mann, Vater
Friedrich Recke
geb. 15.11.1882 in Walk / Livland
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter
Elisabeth Kühnert geb. Schmidt
... Ernst Kühnert
Wilhelm Kühnert, z.Zt. im Felde
Eva Giesse geb. Kühnert
Wilfried Giesse
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unseres Vaters
... Otty Baronin Lieven
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. verstarb
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kaufmann Arthur Schneider
... Marie Schneider als Mutter
Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
... Irma Schwengler
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
01.09.2012, 20:34
Am 19.11. haben Eva-Marie, Brigitte und Gisela einen Bruder bekommen
Wilhelm Eckert und Frau Dagmar geb. Goß
Dreibergen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Holger hat einen Bruder bekommen: Arne
Dipl.-Bergingenieur Erhard Fuchs und Frau Dr. jur. Irene geb. Bremer
Berlin-Zehlendorf, Winfriedstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11. Bodo Willi geboren
Oberwachtmeister der Gendarmerie Willi Strohschein und Frau Hildegard geb. Lenz
Schubin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.11. hat Horst einen Bruder bekommen: Wolfgang
Hans Lilienfeld und Frau Margarete geb. Kupsch
Hohensalza, Wiesenstr. 25
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.11. Ulrich geboren
Amtskommuissar Karl Schneider und Frau Hildegard geb. Schimmelpfennig
Opalenitza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Flieger Hans-Joachim Zoberbier und Frau Hedel geb. Engel
Gut Ratoszyn, Kreis Samter, 15.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Oberwachtmeister Emil Baum und Frau Ida geb. Tabatt
Warow Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fuchs-Wallach, 8 Jahre, zu verkaufen
Wilhelm Führ
Koschmin, Klosterstr. 20
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Junge Mädchen
nimmt Frau Senftleben ab 1.1.1942 auf, auch Pflichtjahr
Rittergut Hermannshof Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reit- und Wagenpferde sowie Rassekühe verkauft
Fritz Keil
Posen, Dr.-Wilms-Str. 65
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.09.2012, 19:46
Michael Schmieder, Tischler, ledig, wohnhaft in Kreising Kreis Posen und
Wladislawa Leontina Ryl, wohnhaft in Kreising Kreis Posen
wollen die Ehe miteinander eingehen.
Kreising, 19.11.1941. Der Standesbeamte
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Haustochter mit Kochkenntnissen gesucht
Landwaren un dKohlenhandlung
Frau Sindermann
Kosten, Posener Str. 61
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.9.1941 fiel bei den schweren Kämpfen bei Putuwilj
Mann, Schwiegersohn, Erzieheranwärter der A.-H.-Schule in Sonthofen
Fritz Rathing
geb. 6.2.1917 in Hameln / Weser
Unteroffizier
... Liselotte Rathing
Else Knüpfler
Posen, Graf-Spee-Str. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.11.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Heinrich Kakoschke im 21. Lebensjahre
SA-Mann, Oberschütze
... Eltern und Geschwister
Wilhelmsee Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.11. entschlief
Tochter, Großtochter, Schwester, Nichte, Cousine
Maud Lillquist im 17. Lebensjahre
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.11. verschied
Mutter, Schwester
Dorothee von Neff-Münkenhoff geb. Baronesse Engelhardt
... Marie Louise von Neff
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Infolge eines Unfalls verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Kanzler i.R. Georg Hein im 74. Lebensjahre
... Amalie Hein geb. Stobbe
Clara Hein
Herta Koerner geb. Hein
Herbert Koerner, Major im Generalstab
Wilfried und Georg Körner
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.10.1941 verstarb
Otto Schulz
SA-Mann
... Führer des Sturmes 13 / Kolmar
m.d.F.b. Wruch, Oberscharführer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
Richard Dreier
... Elisabeth Dreier geb. Galow
Gerda Dreier
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. verstarb
Mann, Bruder, Schwager, Onkel
Uhrmachermeister Georg Bitter aus Riga
... Gattin
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.09.2012, 20:10
Am 13.11. haben Ingeborg, Gretl, Hellmut, Barbara, Freda und Richard eine Schwester bekommen: Gertrud
Hauptscharführer der Waffen-SS, Dr. med. Richard von Gernet und Frau Gertrud geb. Johannsohn
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11. drittes Kind, Jutta geboren
Werner von Braunschweig und Frau Hildegard geb. Pilz
Gut Neusiedel Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
4. Kind, ein Junge geboren
Pastor Winfried Behling und Frau Anita geb. Bielenstein
Großnossin / Ostpommern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.11. dritter Junge geboren
Ernst Heider und Frau Margarete geb. Hoffmann
Paulshuben Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Robert Kauz und Frau Frieda geb. Stock
Segenshof Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wegen Erkrankung Praxis geschlossen
Hans Just
Zahnarzt
Posen, Wilhelmplatz 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
03.09.2012, 20:55
╬ Am 14.10.1941 fiel im Osten
ältester Sohn, Bruder
Rudolf Wiese im 20. Lebensjahre
Freiwilliger der Waffen-SS, SS-Sturmmann
... Familie Reinhold Wiese
Studsin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.10.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder
Willi Zobel im 27. Lebensjahre
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Gora Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.10.1941 fiel bei Skryplewka
einziger Sohn, Bruder
Günter Ruprecht im 23. Lebensjahre
Schütze
... Emil Ruprecht und Frau
Gerda Ruprecht, Schwester
Posen, Georgenstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Im August 1941 fiel im Osten
Otto Panewitz
geb. 10.4.1919 in Ostpreußen
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.10.1941 fiel im Osten
Georg Hesse
geb. 13.8.1920 in Reval
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Anna Speer verw. Hesse geb. Winkler
Pastor Victor Speer
Posen, Hardenbergstr. 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.10.1941 fiel bei Petersburg auf Posten
Heinz Kehler
geb. 10.6.1921 in Kowno / Litauen
SS-Schütze
... Mutter, Vater, Schwestern und
Familie von Brandenburg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.11. verschied
Ehefrau, Schwester, Schwägerin, Tante
Landwirtin Katharina Sellmann geb. Drzewietzka im 55. Lebensjahre
... Stanislaus Sellmann
Bamberg (Zegrze)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.11. verschied in Gnesen
Olga Zoephels geb. Epro
geb. 12.3.1891 in Oberpahlen / Livland
... August Zoephels
Tiegenhof bei Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Frau
... Bruno Alex
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.11. verstarb in Nürnberg
Mann, Bruder, Schwager
Apotheker Edgar Sismin
geb. 23.3.1889 in Kasargen / Estland
... Johanna Sismin, Gattin
Elsa Kerm, Schwester
Alexander Kerm, Schwager
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.11. entschlief
Marie Kupffer geb. von Mühlenberg
geb. 12.4.1858 in Windau
... Else Waldhauer geb. Kupffer
Christof Schwartz
Hilde Schwartz geb. Kupffer
Wilhelm Kieseritzky
Martha Kieseitzky geb. Kupffer
Irma Buschmann geb. Kupffer
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für Anteilnahme beim Heimgang meiner Gattin
Ida Hoffmann geb. Pusch
... Albert Hoffmann
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. verschied
Pgn. Ellen Förster verw. Scharenberg geb. Fischer
... Hans Fischer
Posen, Nollendorfstr. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.11. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Nelly Sophie Raack geb. Anschütz
Inhaberin des Goldenen Ehrenkreuzes
geb. 8.7.1869 in Tormahof / Estland
... Die Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel
Bauer und Mühlenbesitzer
Julius Abraham im 81. Lebensjahre
... Gert Schürmann
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilname beim Heimgang der Mutter
Mathilde Pick aus Exin
... Anne-Lies Kowalewski geb. Pick
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
03.09.2012, 21:06
Am 19.11. zu unseren beiden Mädels geboren: Volker
Kreisleiter und Bürgermeister Wilfried Schürmann und Frau Liesel geb. Walter
Kutno Parkstraße 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.11. Dieter erhielt einen Bruder: Hans-Jürgen
August Maas und Frau Margarete geb. König
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.11. dritter Junge geboren: Dieter-Horst
Emil Gradt und Frau Lydia geb. Karst
Ostwingen bei Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Karl-Heinz Feyerabend und Frau Karen geb. Hviid
Posen, Tannenbergstr. 43, 22.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Reichsbahnarbeiter Wilhelm Pusch und Frau Edeltraut geb. Walenski
Schildberg Kreis Kempen, 26.10.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sondergericht in Posen:
Leonhard Rath, Bauingenieur aus Goslin Kreis Obernick Schulstr. 6 wird verurteilt wegen
Aufkaufs und Verschiebens von Lebensmitteln zu 4 Monaten Gefängnis und 400,-- RM Geldstrafe.
Bruno Wendt, Fleischer aus Goslin Kreis Obernick Rogasener Str. 24 wegen Verschiebens von Fleischwaren zu
20.000,-- RM.
Posen, 17.11.1941. Oberstaatsanwalt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der landwirtschaftliche Betrieb des Eigentümers, Landwirt Hugo Manthey wird für die Dauer von
4 Jahren treuhänderisch verwaltet von Wirtschaftsführer Landwirt Walter Westphal aus Freital.
Samter, 3.11.1941. Landgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Emil Wilhelm Franz Bölter, geb. 5.11.1890 in Stüsselsdorf Kreis Kolmar, wohnahaft daselbst,
wird für tot erklärt. Als Todestag wird der 10.1.1920 festgestellt.
Kolmar, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Georg Gustav Lutz, Sohn des Landwirts Gustav Lutz in Klein-Bachfelde Kreis Gnesen,
geb. 2.7.1896 in Hirschenhof Kirchspiel Linden / Lettland, 1917 in russischen Heer gedient, wird für tot erklärt.
Als Zeitpunkt des Todes wird der 31.12.1918 festgestellt
Gnesen, 6.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mathilde Wewierowska geb. Swiederska, geb. 5.11.1861 in Defet, wohnhaft in Kalisch, Brünner Str. 17,
hat ihren grünen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Kalisch, 14.11.1941. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.09.2012, 13:28
Es verstarb
Mann, Vater, Bruder, Großvater, Schwiegervater
Landwirt Gottlieb Grund im 84. Lebensjahre
Arkusdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verschied
Nutter
Anna Scholz geb. Schmeh im 81. Lebensjahre
... Dr. Heinrich Scholz
Wilhelmsgrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. zweites Kind, Reiner geboren
Landwirtschaftsrat Hans- Georg Kortum und Frau Erna geb. Hüttner
Krotoschin, Ring 27
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verkaufe Hannoveraner Pferde und tragende Kühe
Otto Bielenbero
Gnesen, Gut Kolikowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dampfmühle sucht Mitarbeiter
R. Koeppe
Schrnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Christian Briske, Jungbauer, Umsiedler aus Bessarabien, wohnhaft in Schiefenberg Kreis Wreschen und
Emma Rösler, Landwirtstochter, wohnhaft in Linden,
wollen die Ehe eingehen.
Liebenau, 19.11.1941. Der Standesbeamte í. V. Ritter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
05.09.2012, 16:23
╬ Am 14.10.1941 fiel bei Jeljuja im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Gerhard Werner im 20. Lebensjahre
SS-Oberschütze
... Emil und Martha Werner als Eltern
Geschwister
Vorheide
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.10.1941 fiel bei Kämpfen südlich Leningrads
Sohn, Bruder, Bräutigam
Heinrich Sacharias im 26. Lebensjahre
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Eltern, Geschwister und Braut
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.11.1941 fiel im Osten
der letzte männliche Träger des Namens
Herbert Wachtsmuth
geb. 2.2.1916 in St. Petersburg
Oberleutnant in einer Funk-Kompanie, Inhaber des EK
... Dr. hc. Wolfgang Wachtsmuth
Posen, Moltkestr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.8.1941 fiel im Osten
Mann, Vater seiner 4 Monate alten Tochter
Alexander Fiebich
SA-Sturmmann, Soldat
... Frau Fiebich geb. Dietrich
Irmgard Fiebich
Luise Dietrich als Mutter
Petershagen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.9.1941 fiel im vor Leningrad
ältester Sohn, Bruder, Vater, Onkel
Heinz Judek
Angestellter der Gauleitung Berlin der NSDAP
SA-Scharführer
MG-Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Karl Judek und Frau Anni geb. Müller als Eltern
sein kleiner Sohn
Fritz Judek, Gefreiter in einem Sturm-Pionier-Bataillon, z.Zt. im Lazarett
Gerda Meier geb. Judek als Schwester
Ute als Nichte
Käthe Günter als Verlobte
Berlin-Britz, Rudower Str. 5 und Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. verstarb
Kreisjugendwalter der DAF
Pg. Georg Klose
Träger des Goldenen Ehrenzeichens der HJ
... DAF Kreiswaltung Jarotschin
beerdigt in Liegnitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.11. verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel
Franz Jeschke im 70. Lebensjahre
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Preußischer Forstmeister a.D. Otto Micke im 68. Lebensjahre
Major der Reserve a.D. des ehemaligen Garde-Jäger-Bataillons
Träger des EK II und I aus dem 1. WK
... Huberta Micke, Breslau
Marianne Fischer von Mollard geb. Micke
Ernst Fischer von Mollard, Oberleutnant a.D. und 6 Enkel, Schloßberg bei Jarotschin
Dietrich Micke, Preußischer Forstmeister, Leutnant d.R.
Lotte Micke geb. Steinert und 2 Enkel, Jagdhaus Rominten Kreis Goldap / Ostpreußen
Valeska Radwan als treue Pflegerin in mehr als 40 Jahren
beerdigt in Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. verschied
Herta Grosse geb. Kreyenberg
geb. 18.8.1899 in Livland
... Theodor Grosse
Bromberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
05.09.2012, 16:48
Am 21.11. verschied
Frau, Mutter, Großmutter, Schwägerin, Tante
Luise Grusdinsky geb. Bergfeld
geb. 20.8.1865 in Riga
... Karl Grusdinsky
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Familie Ernst Kühnert
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. verstarb
Man, Vater, Schwiegervater, Großvater, Urgroßvater
Johann Lutz im 76. Lebensjahre
... Alma Lutz geb. Schmidt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. verschied
Tante
Elisabeth Duhm geb. Schärring
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Tante, Tochter
Hedwig Henke im 55. Lebensjahre
... Karl Henke
Olly Henke
Ewald Henke und Frau
Georg Henke und Frau
Willy Henke
Helene Kniestedt als Schwester
Lettberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Hedwig Türk
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
Willy Lehmann
Zirke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. hat Dieter eine Schwester bekommen
cand. ing. Theo Barz und Frau Nora geb. Hardt
Hannover, Franklinstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. Horst und Wolfgang, Jungen Nr. 2 und 3 geboren
Botho Dittrich und Frau Margarete geb. Sedlak
Posen, Feldstraße
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. drittes Kind, Hannelore Britta geboren
SS-Unterscharführer Axel von Auer, z.Zt. im Einsatz im Osten und Frau Britta geb. Schmeling
Posen, Schubertstr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.09.2012, 13:56
╬ Am 11.10.1941 fiel bei Wjasma im Osten
Bruder, Schwager
Alex Freiherr von Hahn
geb. 27.2.1912 in Freiburg / Baden
Leutnant in einem Infanterie-Regiment
... Irma Freifrau von Hahn geb. von Fircks
Rittmeister Paul Adolf Freiherr von Hahn, Interniertenlager Südafrika
Brigitte Freifrau von Wolff geb. Freiin von Hahn
Kanonier Friedrich Freiherr von Hahn, bei der Wehrmacht
Annie Freifrau von Hahn geb. Freiin von Rosen
Unteroffizier Hans-Krafft Freiherr von Wolff, im Felde
Driebs Kreis Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.10.1941 beim Stürmen eines Bunkers vor Moskau schwer verwundet und am 6.10.1941 in einem Kriegslazarett verstorben
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Werner Strauß mit 20 3/4 Jahren
Leutnant in einem Pionier-Bataillon, Inhaber des EK II
... Paul Strauß und Frau Charlotte geb. Brardt
Dietrich Strauß als Bruder
Posen, Tirpitzstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.10.1941 - 150 km vor Moskau fiel
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Verlobter
Gustav Domdey im 23. Lebensjahre
SS-Unterscharführer und Offiziers-Anwärter
... Marta Domdey geb. Bitzer
Paul Domdey, Matrosen-Gefreiter, im Felde
Christian Domdey
Else Braun geb. Domdey
Margarete Domdey
Adelheid Domdey geb. Reinicke
Willy Braun
Edith Ebert als Braut
Frohenau, Blumendorf, Potsdam
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 5.11.1941 fiel beim Kampf um das Dorf Sodwa bei Leningrad durch einen Herzschuß
Sohn, einziger Bruder
Walter Kuck mit 20 1/2 Jahren
SS-Sturmmann
... Eltern und Bruder
Rackwitz Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 31.10.1941 verstarb in einem Feldlazarett in Moshaisk
Mann, Sohn, Bruder, Großsohn, Neffe, Schwager
Studentenführer der Technischen Hochschule in München
Rötger Freiherr von Dellingshausen
geb. 19.2.1915 in Huljal / Estland
Gefreiter
... Hele Freifrau von Dellingshausen geb. Schürer
Benita von Essen gesch. Freifrau von Dellingshausen geb. von Samson-Himmelstjerna
Friedrich Freiherr von Dellingshausen-Huljal
Sigurd Freiherr von Dellingshausen
Horst Freiherr von Dellingshausen, z.Zt. im Felde
Velta Armsen geb. Freiin von Dellingshausen
Liselotte von Krause geb. Freiin von Dellingshausen
Dr. Ralf Armsen
Paul von Krause
Großeltern und
Alexander von Essen
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.10.1941 fiel bei einem Gefecht bei Krasnowo bei Kalinin
Sohn, Bruder
Artur Fechner im 22. Lebensjahre
Soldat
... Familie Emil Fechner
Familie Herbert Fechner
Herta Elsner geb. Fechner
Schlehen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.09.2012, 14:44
Am 24.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
mit 68 Jahren
... Karl Bensch
Urnenfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Tante
Melanie Velauer geb. Hasenfuß
geb. 21.3.1878 ion Hirschenhof / Lettland
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
... Irmgard Witte und Kinder
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
Clara und Charlotte Kohlschütter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. haben Brigitte, Bodo und Horst einen Bruder bekommen
Hans Foest und Frau Gertrud geb. Weigt
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. Brigitte geboren
Oberstfeldmeister im RAD Gerhard von Zittwitz und Frau Margarete
Posen, Hochmeisterstr. 45
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, Heinz Wolfgang geboren
SS-Scharführer und Intendant der Landesbühne Gau Warteland Günther Reissert und Frau Helene geb. Fleischmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. haben unsere drei Mädel einen Sonntagsjungen bekommen
Ernst Fimmel, z.Zt. Wehrmacht und Frau Sophie geb. Kiel
Rawitsch, Berliner Str. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. erstes Kind: Rüdiger geboren
Kurt Rothe, zZt. Deutschfeld Wartheland und Frau Paula geb. König
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
cand. rer. pol. Ulrich Dinkelmann und Frau Martel geb. Belau
Bialystok, 26.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Buchhändler Georg Hoffmann und Frau Elisabeth geb. Teubner
Posen, 27.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung geben bekannt:
Oberleutnant und Kompaniechef in einem Infanterie-Regiment Paul Krug und Frau Ursula geb. Schreiber
Lissa, Hohenzollernstr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Durch Beschluß vom 12.9.1941 wird wegen Verschwendung der Arbeiter Jakob Sakkoff aus Posen, Derfflingerstr. 8 entmündigt.
Posen, 25.10.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ewald Pletz, Swiniary Kreis Gasten (Waldrode) hat seinen Ausweis der deutschen Volksliste verloren.
Gasten, 21.11.1941. Landrat in Gostynin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schneidermeisterin
Traute Schaeler
Posen, Martin-Luther-Str. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.09.2012, 20:18
╬ Am 1.11.1941 fiel bei Kokosalmi in Finnland
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Bengt Heinrich Freiherr von Stackelberg
geb. 24.5.1918 in Aya / Livland
Freiwilliger der Waffen-SS, SS-Rottenführer
... Arthur Freiherr von Stackelberg
Molli Freifrau von Stackelberg geb. von Ditmar
Brita Freiin von Stackelberg
Wendela Freiin von Szackelberg
Susanne von Harpe geb. Freiin von Stackelberg
Ulrich von Harpe, z.Zt. im Felde
Ulrich te Neues, z.Zt. im Felde
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.10.1941 fiel bei Borossowo im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Vetter,
Erich Klingbeil im 30. Lebensjahre
Freiwilliger der Waffen-SS, SS-Rottenführer
... Richard Klingbeil und Frau als Eltern
Lina Klingbeil und Minna Krenz geb. Klingbeil als Schwestern
Otto Krenz als Schwager
Segenshof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.11.1941 fiel bei den schweren Kämpfen an der Murman-Bahn in Nord-Rußland
jüngster Sohn, Mann, Vater, Bruder, Schwager
Gustav Mattern
geb. 17.5.1912 in Stanislau / Galizien
Unterscharführer der Waffen-SS
... Eduard Mattern
Marie Mattern geb. Hell
Else Mattern geb. Pfeiffer
Ute Mattern
Edi Mattern
Hilde Mattern geb. Hauschl
Margarete Mattern geb. Köting
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.10.1941 im Osten gefallen:
einziger Sohn
Hermann Flegel im 24. Lebensjahre
Sonderführer, Inhaber des EK II
... Mutter
Berlin-Wilmersdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. verstarb
Sohn, Bruder
Goswin Jungkind im 19. Lebensjahre
... Otto Jungkind und Frau Mina geb. Kober
Otto Jungkind, z.Zt. im Felde
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. verstarb
Mann
Schuhmacher Alexander Dreymann
geb. 3.2.1885 in Riga
... Luise Dreymann
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. verschied
Schwester, Schwägerin, Tante
Anna Blum geb. Grandt
geb. 20.11.1863 in Krottingen / Rußland
Bromberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Tante
Rosa Rudl geb. Finzel
geb. 16.2.1868 in Coburg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. verschied
Frau, Mutter
Karoline Hasenfuß geb. Nagel
geb. 21.3.1880 in Gustavsberg / Livland
... Jakob Hasenfuß
Alexander Hasenfuß
Kurt Hasenfuß
Egon Hasenfuß, z.Zt. im Felde
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Tante
Adele Krupp
geb. 1.7.1874 in Reval / Estland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Tante
Auguste Kuss geb. Doede mit fast 80 Lebensjahren
... Wilhelm Kuss und Angehörige
Welnau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.09.2012, 20:47
Vermählte:
Gefreiter in einem Flak-Regiment, z.Zt. im Felde, Ernst Ronnimois und Frau Ilse geb. Hausen
Posen, Hohenzollernstr. 11. 26.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Voss und Frau Olga Eugenie geb. Thiem
Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind, Christian Friedrich geboren
Pastor Carl Herbert Hausen und Frau Ilse geb. Burmeister
Neuenburg / Westpreußen, evangel. Pfarramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. Dieter geboren
Wilhelm Wicke und Frau Ursula geb. Jung
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. Tochter geboren
SA-Sturmführer und Ministerialreferent Gustav-Karl Goebl und Frau Lisl geb. Tode
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. Junge geboren
Otto Roth und Frau Ursula geb. Freiin von Reibnitz
Groß-Lanken. Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Friedrich Pischke, Landwirt, geb. 5.3.1871 in Paulstal Kreis Schubin wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 2. 9.1939 festgestellt.
Exin, 21.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Leo Sigismund Krüger, geb. 2.5.1888 in Dembogora-Hauland, zuletzt wohnhaft ebendort. wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Toder wird der
7.10.1914 festgestellt.
Exin, 21.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wegen widerrechtlicher Benutzung von Lebensmittelkarten wurden gegen folgende Personen in Litzmannstadt Ordnungsstrafen verhangen:
Leo Richter - Bergzabernstr. 10 am 16.7.1941
August Rode - Gartenstraße 62 am 16.7.1941
Adam Schmidt - Straße der 8. Armee am 16.7.1941
Natalie Köhler - Robert-Koch-Str. 8 am 23.8.1941
Olga Koschade - Horst-Wessel-Str. 6 am 27.6.1941
Natalie Hintz - Wasserpfad 67 am 27.6.1941
Reinhold Ullmann - Uracherstr. 11 am 20.8.1941
Eduard Neumann - Sonnenleite 25 am 29.8.1941
Emil Hoffmann - Hohensteiner Str. 138 am 29.8.1941
Amalie Anders - König-Heinrich-Str. 7 m 22.8.1941
Gustav Rosin - Robinweg 39 am 15.8.1941
Rudolf Friedenberger - Mackensenstr. 5 am12.9.1941
Emil Stefan - Königsbacher Str. 10 am20.9.1941
Litzmannstadt, 22.11.1941. Oberbürgermeister. Ernährungs- und Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.09.2012, 18:47
╬ 1941 gefallen
ältester Sohn, Bruder, Schwager
Rudolf Röske im 25. Lebensjahre
Soldat
... Emilie Röske als Mutter und Geschwister Lydia Schnetzke
Wilhelm Röske, Bruder, z.Zt. im Felde
Schwestern: Amalie, Ida, Wanda, Hulda
Welenin Gemeinde Nustal
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 1941 im Kampf um Leningrad gefallen
Edwin Teske mit 21 1/2 Jahren
Schütze, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Familie Teske
Kreisau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sohn, Bruder entschlief
Karl-Heinz mit 9 Jahren
... Hans Goebbels
Christine Goebbels geb. Flohberg und Kinder
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.11. verstarb
Dr. Gottfried Ischreyt
geb, 21.5.1868 in Balaklei
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
... Marie Rogas ge. Fieker und Kinder
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang der Tochter Kätchen
... Familie Paul Taschner
Zachersberg Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
Oswald Jaegermann
... Marta Jaegermann
Alexandrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. verschied
Mutter, Schwester, Großmutter, Schwägerin
Gusmunde Schilling im 63. Lebensjahre
... H. Schilling und Tochter
B. Schilling, Frau und Kinder
R. Schilling, z.Zt. Waffen-SS
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. verschied
Frau, Mutter einzige Tochter
Adelheid Holi geb. Zieboll im 39. Lebensjahre
... Leo Holi
Kinder: Asta, Georg, Dieter 6 und Lothar 3 Jahre alt
Margarethe Zieboll geb. Prawataschke als Mutter
Wtelno
Beisetzung in Halle (Saale), Nordfriedhof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. verstarb infolge des schweren Unfalls als Eisenbahner
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager
Wilhelm Müller
geb. 1.8.1889 in Riga
... Ella Müller
Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.09.2012, 18:57
Am 24.11. Tochter geboren: Christel Ursula
Dipl.-Ing. Gerhard Barfknecht und Frau Anne geb. Rothfuß
Leslau, Parkstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.11. Hans-Gerrit geboren
Dr. Hans Wöckener und Frau Elisabeth geb. Leonhardt
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. Kuno Karl Otto geboren
Johann Gutschmidt und Frau Erika geb. Knoch
Berlin-Friedenau, Mainauerstr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.11. Ursula Beatrice geboren
Eugen Steinberg und Frau Margarete geb. Metz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.09.2012, 14:31
╬ Am 12.9.1941 fiel bei Smolensk
Mann, ältester Sohn, Bruder
Richard Brandt
geb. 14.12.1917 in Libau / Kurland
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eltern
Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.11.1941 verstarb im Standortlazarett Münster / Westfalen nach Krankheit
Bruder, Schwager, Onkel
Dipl.-Ing. Georg Schultz-Feegen
geb. 9.7.1902 in Windau
Schütze in einer Dolmetscher-Einheit
... Lona Möllering geb. Schultz-Feegen
Wladimir Schultz-Feegen
Christel Schultz-Feegen
Mg. jur. Tamara Pochwalla geb. Schultz-Feegen
Heinrich Möllering
Oleg Pochwalla
Wera Schultz-Feegen geb. Diesner
Osnabrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme am Heldentod unseres Sohnes
Günter Horst
SS-Rottenführer in der Waffen-SS
... Bruno Horst und Frau Margarete geb. Sauer als Eltern
Renate Horst als Schwester
Tulischkow Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11. verstarb durch einen Unglücksfall
Pg. Gustav Gebauer im 42. Lebensjahre
... Lengert, Ortsgruppeneiter der NSDAP
Sontop
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für dir Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
Uhrmachermeister Georg Bitter
... Fanny Bitter
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
Landwirt Gottlieb Grund
... Anna Grund
Arkushof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Gudrun Karin geboren
Hauptstammführer im Bann Samter-Obornik, z.Zt. Wehrmacht Nicolai Gerngreif und Frau Heidi geb. Rahr
Gogolin Kreis Bromberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Mag. phil. Studienrat, z.Zt. Soldat Reinhard Nitz und Frau Erika geb. Behring
Stettin, Arndtstr. 22a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Schulthoff und Frau Kate geb. Junge
Rogasen - Neuanspach, 30.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Stadtbauamtmann Rudolf E. Herd und Frau Sigrid geb. Conradt, Justizangestellte
Posen, Hardenbergstr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.09.2012, 15:16
Friedrich Werk, Arbeiter in Romashof-Obergemeinde beantragt, seinen verschollenen Sohn Otto Werk, geb. 19.6.1888, Ersatz-Reservist der 4. Kompanie mobiles Ersatz-Bataillon Infanterie-Regiments 34, für tot zu erklären.
Scharnikau, 20.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hermann Conrad, geb. 30.9.1910 in Gnesen, und
Cäcilie Ortlieb, geb. 30.10.1910 in Gnesen
haben ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Gnesen, 27.11.1941. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.5.1921 verstarb die Witwe Frau Ökonomierat Lisette Wentscher geb. Grott aus Frankfurt / Oder. Die Erben haben das Aufgebot für den verloren gegangenen Hypothekenbrief vom 10.8.1912 über das Grundstück Schelejewo für 5 % verzinsliche Darlehensforderung von 35.000 Mark beantragt.
Dietfurt, 20.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Amtsgericht Kalisch:
Vereinigte Baumwollwebereien Zdunska-Wola OHG - Gesellschafter sind:
Webereibesitzer Karl Arbogast
Webereibesitzer Arnold Berendt
Webereibesitzer Otto Fuchs
Webereibesitzer Otto Henke
Webereibesitzer Joseph Vogel
Webereibesitzer Robert Werner
15.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Posen, Baltendeutsche Umsiedler 1939
werden aufgefordert, ihre Anschriften unverzüglich in der Dienststelle: Reichskommisar für die Festigung deutschen Volkstums, Gepäckstelle Posen, Helmholtzstraße 10 aufzugeben:
von Bremen, H.
Classohn, Otto
Glass, Alexander
Grudzinsky, Leonid
Gulbis, Emilie
Karow, Margarete und Johann (Kulturamt)
Keller, Ed. H.
Larssen, Marie - früher Oger
Pules, Sigismund
Retewinsky, Herbert
Seiler, Marie
Smit, Arved - Kr. 41
Spande, Minna
Baath, L. - Spaaten
Steinblum, E. - früher Mitau
Timme, Alice
Woinoff
Ziegler, Friedrich
Müller, Wilhelm - früher Schlock
Sebrowsky, Theodor
Unger, Erich
Stahl, Rudolf
Mosebach, Antonie
Haack, Isolde - früher Riga
Henning, Alexandra
JohannLucas - Auri
von Maydell, B.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Christian Fritzler, Arbeiter aus Posen, Prinzentaler Str. 10 ist wegen Trunkenheit entmündigt worden - Beschluß vom 18.9.1941.
Posen, 11.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Ehegatten - Karl Richard Gebauer, Landwirt in Friedenwalde und Martha Else geb. Schulz, durch Vertrag vom 31.1.1941,
Neutomischel, 21.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Gotthilf Gessler, Gärtner, geb. 16.4.1891 in Neumtomischel Kreis Grätz, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 31.12.1915 festgestellt.
Bentschen, 26.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Landwirtseheleute Herbert Schwonke und Gertrud geb. Köhler verw. Mundt aus Kiestal Kreis Obernick / Warthe
Obernick, 2.10.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.09.2012, 14:00
╬ Am 3.11.1941 fiel bei einem Waldgefecht in Rußland
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Enkel, Neffe
Heinrich Greulich im 21. Lebensjahre
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Bertha Greulich als Mutter
Gertrud und Anni als Schwestern
Gustav Greulich, z.Zt. im Felde
Helmut Greulich, z.Zt. im RAD
Wielowies über Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 31.10.1941 fiel bei Kämpfen in Ironinn
einziger Sohn
Ferdinand Drvota im 20. Lebensjahre
SS-Oberschütze
... Ladislaus und Gisela Drvota als Eltern
Anne-Marie als Schwester
Warthbrücken, Vierhofstr. 71
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.10.1941 starb nach der schweren Verwundung in den Kämpfen um Kalinin
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Wilhelm Gladasch im 26. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger, SS-Mann, Obergefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II
... Eltern und Geschwister
Kreuzeck Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 20.10.1941 bei den schweren Kämpfen auf der Krim gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kurt Kiock im 25. Lebensjahre
Soldat
... Ernst Kiock und Vally Kiock geb. Sohr
Ursula Boenisch geb. Kiock
Erika Streich geb. Kiock
Ernst Kiock, z.Zt. im Felde
Vally Kiock
Edwin Boenisch
Johannes Streich
Jaroschau Kreis Wongrowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.9.1941 fiel bei einem Gefecht an der Lippa in Finnland
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Richard Alexander Köhler
geb. 20.2.1913 in Libau / Kurland
SS- Sturmmann
... Eltern und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.11.1941 fiel in Karelien
Sohn, Bruder
Ernst Ludwig Zellober im 26. Lebensjahre
SS-Sturmmann
... Ludwig Zellober
Erna Zellober geb. Dargel
und Geschwister
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es entschlief
Frau, Mutter, Schwester, Schwägerin
Lena von Nattermoeller geb. Leitow im 52. Lebensjahre
... Herbert von Nattermoeller
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.11. entschlief
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Marie Feodosow geb. Kaiser
... August Kaiser, z.Zt. im Felde
Sigrid von Marschner geb. Kaiser
Wolfgang von Marschner
Gert-Rüdiger Marschner
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.11. verstarb
Mann, Vater, Großvater
Landwirt Robert Sommerfeld im 73. Lebensjahre
... Bertha Sommerfeld
Ringhof (Otoczno) Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. verschied
Mutter, Frau
Hertha Hecker geb. Eibe vor Vollendung ihres 70. Geburtstages
Inhaberin der Roten-Kreuz-Medaille und des Mutterehrenkreuzes
... Emil Hecker, Oberleutnant bei der Wehrmacht
Walter Hecker, Major bei der Wehrmacht
Kurt Hecker
Erika Maeltzer geb. Hecker
Ruth Koenigk geb. Hecker
Rittergut Trzebow bei Deutsch-Koschmin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.11. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Emilie Arndt geb. Arndt im 84. Lebensjahre
Schwaningen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.11. verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Onkel
der frühere Bauer August Fliegner im 84. Lebensjahre
... Pauline Fliegner und Kinder
Feuerstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Onkel, Vetter
Hugo Zauft im 69. Lebensjahre
... Emma Zauft geb. Tedder und Kinder
Eichquast
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.09.2012, 14:57
Am 27.11. erstes Kind, Ingrid geboren
SA-Obersturmführer Georg Roller und Frau Hanni geb. Schwemmer
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Sohn geboren
Erich Günther und Frau Käthe geb. Fischbein
Posen, Hedwigstr. 17
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11. zweites Kind, Karin Renate geboren
Eugen Doerges und Frau Irma geb. Sokoljuk
Gotenhafen-Adlerhorst, Mewer Weg 29a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.11. Junge geboren
Rudolf Metag und Frau Henriette geb. Albin
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Studienrat Hans Eule und Frau Gertrud geb. Cichocki
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Albert Engel und Frau Ruth geb. Herrmann
Lissa, Lisztstr. 11. 29.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Unteroffizier der Luftwaffe Andreas Kempe und Frau Ingeborg geb. Wegener
Lüderitz, 30.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Wolfgang Strauch und Frau Hildegard geb. Miram
Posen, 30.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zum 80. Geburtstag:
Hermann Weiss
Olscha
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
Manufakturwarengeschäft - Kaufmann Karl Gahbler, Kalisch, Poststr. 8
Amtsgericht Kalisch, 24.11.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kutscher und Stallmeister gesucht
Heinrich Schulz
Posen, Emdenstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.09.2012, 15:26
Am 27.11. entschlief
Irmgard mit 10 Jahren
... Martha Weidener
Erich Weidener, z.Zt. im Felde
Margitte Weidener
Annaberg über Hardt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unserer Tochter
... Gendarmerie-Meister
Wilhelm Stapel und Frau
Schöndorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Marta Gebauer und Kinder
Sontop
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Frau
... Willi Wittrock
Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zum 90. Geburtstag
Salma Schuler
Jannowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Amtsgericht Posen:
11.11. Süßwarenfabrik - Kaufmann Willy Reich, Posen, Allerheiligengasse 4a. Richard Reich aus Posen ist Prokura erteilt.
__________________________________________________ __________
12.11. Rundfunkeinzelhandel - Kaufmann Arthur Baermann, Posen, Ritterstr. 39
__________________________________________________ __________
14.11. Nahrungsmittelfabrik Osten - Diplomkaufmann Fräulein Dr. Erika Röhler, Posen, Saarlandstr. 69. Kaufmann Carl-August Behn in Gera ist Prokura erteilt.
__________________________________________________ __________
14.11. Schreibwareneinzelhandel - Alwine Luginski geb. Schwartz, Posen, Wilhelmstr. 16
__________________________________________________ ___________
17.11. Stahlwarengeschäft - Kaufmann Kasimir Pohl, Posen, Burgstr. 6. Frau Käthe Pohl aus Posen ist Prokura erteilt
__________________________________________________ ___________
17.11. Einzelhandel Kolonialwaren und Feinkost - Kaufmann Julius Lang, Posen, Tannenbergstr. 20b
__________________________________________________ ___________
17.11. - Lederwareneinzelhandel - Fräulein Irene Friesen, Posen, Alter Markt 80/82
__________________________________________________ ___________
17.11. Industrieglas Posen - Kaufmann Herbert von Hahn, Posen, Saarlandstr. 32. Frau Margarethe von Hahn, Posen, ist Prokura erteilt
__________________________________________________ ___________
17.11. Papier- und Schreibwaren, Büro- und Schulbedarf - Kaufmann Woldemar Edgar Hoehne, Posen, Hindenburgstr. 28/29
__________________________________________________ ___________
18.11. Damen- und Kinderwäsche - Kaufmann Elsa Handt, Posen, Martinstr. 34
__________________________________________________ ___________
18.11. Tapetengeschäft - Kaufmann Kurt Rudolf Berg, Posen, Alter Markt 55
__________________________________________________ ___________
18.11. Handelsvertretungen für Eisen-, Metallwaren, Haushaltsartikel - Kaufmann Carl Torchiani, Posen, Tannebergstr. 44
__________________________________________________ ___________
18.11. Bierverlag- und Mineralwasserfabrik - Kaufmann Alexander Berthold, Posen, Festungsstr. 44. Wilhelm Matzkewitsch, Posen, ist Prokura erteilt
sowie Gurkeneinlegerei und Sauerkrautfabrik - Personalien wie gehabt
__________________________________________________ ____________
18.11. Hedwig-Drogerie - Verwitwete Kaufmann Marie Etzmann, Posen, Hedwigstr. 19
__________________________________________________ ____________
20.11. Wein, Spirituosen und Tabakwaren - Kaufman James Wells, Schroda, Alter Markt 1
__________________________________________________ ____________
21.11. Handelvertretungen für Automobil- und Motorradzubehör - OHG - Gesellschafter: Kaufleute Fred Weitzel und Richard von Hübbenett, Posen, Saarlandstr. 8 und 10
__________________________________________________ ____________
21.11. Einzelhandel mit Waffen und Sportartikel und Werkstatt -Kaufmann Georg Friedrich Simon, Posen, Wilhelmstr. 5
__________________________________________________ ____________
21.11. Einzelhandel Schreib- und Spielwaren - Kaufmann Olga Müller, Posen, Breite Str. 8. Kaufmann Theodor Müller, Posen, ist Prokura erteilt
__________________________________________________ ____________
22.11. Kohlenhandlung - Kaufmann Edgar Preiß, Posen, Eichwaldweg 1. Frau Frieda Preiß, Posen, ist Prokura erteilt
__________________________________________________ ____________
24.11. Schreib- und Galanteriewaren - Kaufmann Friedrich Apse, Posen, Schulstr. 10. Frau Eugenie Apse, Posen, ist Prokura erteilt
__________________________________________________ ____________
24.11. Zementwarenfabrik und Baustoffhandlung - KG - Kaufmann Rolf Schwartz, Posen, Niederwall 4. Prokurist: Herbert Trühl, Posen und 3 Kommanditisten
__________________________________________________ ____________
25.11. Tabakwaren und Rauchartikel - Kaufmann Friedrich Kulikowsky, Posen, Schwabenstr. 35. Frau Alma Kulikowsky, Posen, ist Prokura erteilt
__________________________________________________ ____________
25.11. Bauplattenfabrik - Fabrikant Günther Carl von Kolzenberg in Pudewitz, Bahnhofstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Martha Napierala geb. Heidrich in Strelitz Kreis Kolmar klagt gegen ihren Ehemann, Alexander Napierala, Gärtner, jetzt unbekannten Aufenthalts, die am 4.10.1913 in Berlin-Mariendorf geschlossene Ehe zu scheiden.
Posen, 11.11.1941. Geschäftsstelle des Landgerichts
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.09.2012, 14:14
╬ Am 28.10.1941 fiel bei Leningrad, bei Nowo-Krischy beigesetzt
Sohn, Bruder
Ewald Abendroth im 22. Lebensjahre
Gefreiter
... Friedrich und Wanda Abendroth als Eltern
Heinrich und Alfred Abendroth als Brüder, z.Zt. im Felde
und die andren Geschwister
Umsiedler aus Lettland, z.Zt. Hasenpoth Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.11.1941 fiel bei Biasala (Süd-Krim)
Mann, Vater des 5wöchigen Sohnes, Schwiegersohn, Schwager
Eduard Düsterhöft
geb. 12.9.1913 in Rönnen / Lettland
SS-Sturmmann
... Gerda Düsterhöft geb. Albrecht
Klein-Peter
Moritz und Emma Albrecht
Viktor Albrecht, z.Zt. bei der Wehrmacht
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager, Neffe
Erich Mroschel im 26. Lebensjahre
SS-Sturmmann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Famlie Paul Mroschel
Königsfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung
Tante, Schwester
Karoline Neumann
... Paul Littmann
Punitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11. verstarb
Mann, Vater
Landwirt Hermann Schünemann
Frontkämpfer, Inhaber des EK II von 1914
... Erna Schünemann geb. Duckstein
Dorothea, Ingeborg und Ullrich Schünemann
Mühlbach
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11. verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn, Schwiegervater, Schwager, Onkel
Landwirt Robert Boge im 61. Lebensjahre
... Luise Boge geb. Treseler als Frau
Albert Boge und Frau
Willi Boge, z.Zt. im Osten
Paul Boge, z.Zt. im Westen
Horst Boge, z.Zt. bei der Wehrmacht
Alice Boge
Charlotte Wittenfeld als Schwiegermutter
Kornfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Pflegevater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt und Kreissachbearbeiter des Ostlandes, Nebenstelle Birnbaum,
Arthur Hübner im 50. Lebensjahre
... Emma Hübner
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karl Thomä, Posen, Robert-Koch-Str. 41. Die Entmündigung des Bauingenieurs wegegen Trunksucht ist wieder aufgehoben worden.
Lissa, 27.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bei W. Bobik, Schönwalde Nr. 14 ist unter den Klauenviehbestand die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen.
Kosten, 27.11.1941. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Landwirtseheleute Willi Henke und Frau Frieda geb. Sager
16.10.1941, Amtsgericht Obernick / Warthe (Obornik)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Else Niemitz geb. Wentscher, Witwe, Magdeburg, Goethestr. 51 hat das Aufgebot beantragt für den Hypothekenbrief vom 20.12.1910 bzw. 14.6.1912 für Fräulein Maria Wentscher in Hohensalza über 2 Grundstücke in Popielewo über die 5% verzinsliche Darlehensforderung von 16.600 RM.
Tremessen, 24.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.09.2012, 14:52
Franz Hermann Meinz, geb. 11.9.1906 in Gösen Kreis Dietfurt, wird für tot erklärt. Als Todestag ist der 6.9.1939 festgestellt.
Dietfurt, 18.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Natalie Zelmer geb. Zippel, Ehefrau aus Sielce Gemeinde Slubice Kreis Gostynin, klagt gegen ihren Ehemann Daniel Zelmer, Fabrikarbeiter unbekannten Aufenthalts, aus Ehescheidung und Schuldigerklärung des Beklagten.
Leslau, 19.11.1941. Landgerichtsgeschäftsstelle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Personalangaben erforderlich über die ermordeten Deutschen während des Polenfeldzuges:
Babke, Longin - geb. 30.6.1909 in Litzmannstadt
Frickert, Leon - geb. 12.8.1896 in Litzmannstadt
Gertig, Eugen - geb. 17.4.1914 in Litzmannstadt
Janke, Hugo - geb. 8.1.1919 in ?
Karger, Emanuel - geb. 30.3.1892 in Orlokow (Ozorkow?)
Klatt, Gustav - geb. 27.12.1893 in ?
Klatt, Hanna - geb. 23.8.1921 in ?
Krieser, Hugo - geb. 27.10.1912 in Litzmannstadt
Lehmann, Georg - geb. 24.3.1914 in Krzerzew
Martel, Karl - geb. 9.5.1915 in Kochanow
Meckling, Rudolf - geb. 25.9.1908 in ?
Müller, Artur - geb. 23.5.1904 in Litzmannstadt
Pladek, Friedrich - 27.6.1912 in Wilsekowice Kreis Lentschütz
Rasch, Edmund - geb. 23.4.1915 in ?
Wegner, Robert - geb. 29.4.1906 in Petrikau
Welser, Friedrich - geb. 11.6.1901 in ?
Litzmannstadt, 28.11.1941. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wegen widerrechtlicher Benutzung von Lebensmittelkraten wurden in Litzmannstadt Ordnungsstrafen verhangen:
Marie Lesniak - Königsbacher Str. 9
Franziska Grzejda - Freiburger Str. 29
Johann Krakowiak - Buchbinderstr. 12
Winzenty Raj - Horst-Wessel-Str. 58
Hedwig Mikotajczak - Wolkenweg 32
Johann Karmelita - Eckhardstr. 15
Marie Loszycki - Hermann-Billing-Str. 9
Stanislaus Gluba - Müllerstr. 35
Franz Pajak - Holzfällergasse 11
Agnes Okrasa - Artur-Meister-Str. 5
Stefanie Krysiak - Welteschestr. 22
Stanislaus Gzelak - Kartätschenstr. 21
Karl Brzczinski - Erzgebirgestr. 3
Waslaus Krysiak - Horst-Wessel-Str. 226
Regina Biernacki - A.-H.-Str. 182
Jan Kosmikowski - Dessauer Str. 17
Marianna Robert - Molenweg 19
Senobie Spodenkiewicz - Amrumstr. 12
Karoline Kube - Rechstr. 2
Anna Jakubiszyn - Spinnlinie 144
Litzmannstadt, 26.11.1941. Oberbürgermeister, Ernährungs- und Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.11. viertes Kind geboren: Hannelore
Hellmut Block und Frau Leonie geb. Groß
Posen, Zeppelinstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Heinke Hanken und Frau Ursula geb. Blanck
Hildingen Kreis Kosten, 2.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.09.2012, 13:57
╬ Am 10.7.1941 fiel bei einem Spähtruppunternehmen in den Rokitno-Sümpfen durch einen Herzschuß
einziger Bruder, Schwager, Onkel, Enkel, Neffe
Adolf Streich im 26. Lebensjahre
Soldat
... Hugo Streich, z.Zt. Wehrmacht
Buk
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.10.1941 fiel bei einem russischen Panzerangriff
Sohn, Bruder
Wilhelm Michalski im 21. Lebensjahre
Schütze
... August Michalski und Frau als Eltern
die Brüder: Paul Michalski, z.Zt. im Felde und Roman Michalski
Laßwitz Nr. 37 Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 6.11.1941 fiel bei der Verteifdigung des Dorfes Samossje
Sohn, Bruder, Enkel, Schwager, Onkel
Heiny Jeske
SA-Mann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Hermann Jeske und Frau Martha geb. Warnke als Eltern
Geschwister: Kurt, Wilhelm, Otto (z.Zt. im Felde), Hildegard und Helmut (z.Zt. im Felde)
Luise Jeske geb. Deutschmann
Mathilde Warnke, Großmutter
Adelheit Schelter als Braut
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 27.9.1941 fiel
Karl Hirsch
SA-Sturmmann, Soldat
... Eltern und Geschwister
Volkstreu bei Rakwitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Waldemar Dahn im 21. Lebensjahre
SS-Sturmmann
... Gustav Dahn und Frau Klara geb. Stolz
Meta Fritsch geb. Dahn
Herbert Dahn, z.Zt. im Felde
Kurt Dahn
Georg Fritsch, Schwager
Bülowstal bei Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 27.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Bruno Fandrich im 25. Lebensjahre
Soldat, SA-Stummann, Sturm 1/Lentschütz
... Eltern und Schwester
Lentschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb im 88. Lebensjahre
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Friedrich Schulze
... Klara Schulze geb. Warmbrunn
Familie Georg Schulze, Amtsrat
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1. Advent verschied in Neresheim / Württemberg
Stiefschwester
Nonna Biezais
... Dr. Astrid Stephany
Tiegenhof bei Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.12. verstarb
Mann, Vater
Reinhold Weber im 49. Lebensjahre
... Frieda Weber geb. Struchtemeier
Renate, Hartmut und Gertrud
Posen, Sachsenstr. 61
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Abnteilnahme beim Heimgang
Mann, Vater
Max Schmidt
... Karl Launhardt
Schlehen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.09.2012, 14:31
Am 1.12. Hilmar geboren
Reichsbahninspektor Karl Berndt und Frau Marie geb. Mell
Moschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11. Heinz-Jürgens geboren
Fritz Tresko (Wehrmacht) und Frau Gertrud geb. Moritz
Schroda, Langestr. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.11. Mädchen geboren
Hellmut Lange und Frau Marie geb. Muszynski
Posen, Ackerstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11. Zwilliginge geboren: Gerda-Maria und Heidi-Brigitte
Heinz Fechner und Frau Gerda geb. Lehmann
Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11. erstes Kind, eine Tochter geboren
Erwin Ganger, z.Zt. Kriegs-Zahnarzt in einem Feldlazarett und Frau Margarete geb. Schilling
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Curt Scholz und Frau Marlis geb. Stickann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeichner für Bau- und Möbeltischlerei gesucht
Paul Mayer
Kalisch, Heinrich-Schnee-Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Geldschrank gesucht
Landhandelsgeschaft
Verwalter Georg Berend
Polajewo Kreis Scharnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verkäuferin gesucht
Friseur Franz Renz
Posen, Martinstr. 28
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Josef Smigaj, Berginvalide aus Schroda, Baltenlandstr. 2 hat seinen am 17.7.1940 ausgestellten Staatsangehörigkeitsausweis verloren.
Schroda, 27.11.1941. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Urteil wegen Kriegswirtschaftsverbrechens in Tateinheit mit Schlachtsteuerhinterziehung (Schwwarzschlachtung):
Michael Mazur, Landwirt aus Wiegenau wird zu einem Jahr Zuchthaus und 100,-- RM Geldstrafe und Wertersatzstrafe 40.-- RM verurteit.
Wongrowitz, 27.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Marie Umbach, geb. 7.8.1867 in Wandrow / Galizien hat ihren Volkstumsausweis verloren.
Mogilno, 1.12.1941. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Lissa:
Eisenhandlung - Kaufmann Hubert Blahuschek, Lissa, Markt 19
Centraldrogerie (Drogeriewaren und Fotoartikel) - Drogist Arthur Dassel, Gostingen, Freiheitsstr. 8. Ehefrau Helene Dassel geb. Buchardt wurde Prokura erteilt
Amtsgericht Lissa
_____________________________________
Landwarenhandlung - Robert Meyer, Strelno, 28.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Pelzmantel zu kaufen gescuht
Lia Mühlbauer
Posen, Mohnstr. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tina02
13.09.2012, 22:56
Hallo,

ich habe im LAB durch Zufall einen Polnischen Staatsangehörigen gefunden der im sowjetischen Militärkrankenhaus in Berlin Lichtenberg gestorben ist. Ich weiss nicht ob ich hier wirklich richtig bin - wenn nicht -> bitte verschieben!

Edward WROBLEWSKI
*07.09.1921 in Lodz (wenn ich mich richtig erinnere)
†05.10.1972 Berlin-Lichtenberg Sowjetisches Militärkrankenhaus
Wohnort: Lodz, Ul. Piotrkowska 186
Ehefrau: Feliksa WROBLEWSKA *02.01.193x
Kind/er: Aniela
Vater: Stanislaw

Der Leichnam ist nach Polen rücküberführt worden

GunterN
14.09.2012, 16:05
╬ Am 28.10.1941 fiel bei Gorki
Mann, Vater, einziger Sohn, Bruder
Friedrich Husemann im 27. Lebensjahre
Gefreiter
... Erna Husemann geb. Tschirley als Gattin
Töchterchen Edda
Wilhelm Husemann und Frau als Eltern
Frieda Wilhann geb. Husemann als Schwester
Wengershof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.11.1941 fiel 75 km westlich vor Moskau
Man, Vater
Kurt Dorn
geb. 13.11.1914
Gefreiter
... Erna Dorn geb. Wichmann als Gattin
Söhnchen Manfred
Wolitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 1941 gefallen
Sohn
Erwin Penno im 24. Lebensjahre
Soldat
... Mutter und 6 traurige Geschwister
Mlynkowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.12. verschied
Frau
Alma Awinell geb. Karklin in Riga
... Mann und Mutter
Posen, Herderstr. 50
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.12. verstarb an einer septischen Angina
akademischer Zeichenlehrer, Zugführer der Lehrerbildungsanstalt
Karl Schmidt-Reitwein
... NS-Lehrerbund Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.12. verschied
Maria Pfützner geb. Fufajew im 81. Lebensjahre
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für dier Anteilnahme
... Auguste Pfeifer und Tochter Rosemarie
Luden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
... Irmgard Klose
Liegnitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.12. Michael geboren
Dr. Wolfgang Mara und Frau Anneliese geb. Nieter
Posen, Martinstr. 34
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.12. drittes Kind, Ursula Renate geboren
Kreissparkassendirektor Emil Rummel und Frau Erna geb. Siegmund
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Oberfeldwebel und TBA in der Luftwaffe Fritz Romoth und Frau Gretel geb. Krieger
Posen, Buddestr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Paul Reinke und Frau Ruth geb.Liedtke
Mühle Hohenwart
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.09.2012, 16:21
20 Muldenkipper zu mieten gesucht
Bauunternehmer Karl Krämer
Samter, Hartmannstr. 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Holzhandlung
Georg Wilke
Posen, Margaretenstr. 25
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gustav Schmidt aus Leonberg Kreis Gasten (Waldrode) hat seinen Ausweis der deutschen Volksliste verloren.
Landrat in Gostynin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drogerie Universum
Paul Nelke
Posen, Ritterstr. 38
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schuhhaus
Gebüder Lorenz
Posen, Alter Markt 62
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Posener Kaufhaus
Hugo Pieper
Posen, Alter Markt 67/69
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Tagesmädchen für kleinen Haushalt gesucht
Ferdinand Schneider
Posen, Thomas-von-Guben-Str. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.09.2012, 16:33
╬ Am 10.11.1941 fiel bei den Gefechten um Tichwin
Mann, Vater des vor wenigen Wochen geborenen Sohnes, einziger Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager
Frierich-Karl von Bergmann
Unteroffizier in einem motorisierten Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Hildegard von Bergmann geb. Buchholz
Walter von Bergmann, General der Infanterie a.D.
Marie von Bergmann geb. Kauffmann
Hildegard von Bergmann
Familie Buchholz, Goczewo
Berlin-Charlottenburg, Kaiserdamm 86
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.9.1941 fiel auf der Insel Ösel
Bruder, Neffe, Vetter
Willi Treder
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Gertrud Treder
Walter Treder, als Soldat, schwer verwundet in einem Kriegslazarett
Wiederau Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.9.1941 verstarb infolge seiner schweren Verwundung, die er auf der Insel Moon erhalten hatte
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Hermann Stahl
geb. 5.2.1918 in Hirschenhof / Lettland
SA-Mann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Rudolf Stahl und Frau Elsa geb. Müller als Eltern
als Geschwister: Alexandra Stahl
Karl Stahl
Erika Hoffmann geb. Stahl
Kurt Stahl
Helga Stahl
Wittingen Gemeinde Meyershufen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.11.1941 verstarb infolge seiner Verwundung in einem Feldlazarett
einziger Sohn, Bruder, Enkel
Carl-Wilhelm Diedrich
Gefreiter in einer motorisierten Einheit
... Carl Diedirch und Frau und Ursel
Frau Emmy Diedrich, Eckernförde
Gosdau Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.11.1941 fiel bei Simferopol (Krim)
Mann, Sohn, einziger Bruder, Schwager
Dr. Rudolf Berg im 37. Lebensjahre
Assistenzarzt
Inhaber des EK II und I
... Vally Berg als Frau
Sofie und Johann Berg als Eltern
Artur Berg als Bruder
Trude Berg als Schwägerin
Heidelberg, Posen, Berndorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.12. verschied in Sandberg
Tochter, Schwester, Nichte, Kusine
Irma Mingram
geb. 10.12.1897 in Libau / Lettland
... Mutter und Schwester
Posen, Feldstr. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.12. verschied
Nutter, Großmutter
Wendeline Froben geb. Goeschel
geb. 12.1.1864
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.11. verstarb
Mann, Vater, Großvater, letzter Bruder
Hugo Boehmer
Bankdirektor i.R.
... Käthe Boehmer geb. Gerth
Hans-Wolfram Boehmer, im Felde
Waltraut Jacobi geb. Boehmer
Hans-Henning Boehmer, Ing.-Off.-Akad.
Rudolf Jacobi, im Felde
Bruno Boehmer, Neckargemünd bei Heidelberg
Klaus-Dieter Jacobi
Edda-Sybille Jacobi
Posen, Schloßfreiheit 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung des Herrn Kanzler i.R: Georg Hein
... Familien Hein und Koerner
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.09.2012, 17:35
Stammhalter Jürgen geboren
Wilhelm Daum, z.Zt. Wehrmacht und Frau Martha geb. Mack
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Geburt unserer Tochter Gudrun
Gerhard Liebchen und Frau Gertrud geb. Knaack
Bentschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobte:
Es geben bekannt: Otto Brach, Pfarrer i.R. und Frau Anna geb. Maske -
Tochter Anni Brach mit dem Bankrevisor Karl Kern, z.Zt. im Felde
Berlin-Lichterfelde-Ost, Mariannenstr. 30 und Jena
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dr. med. Willi Erhardt und Frau Dorothee geb. von Meding
Posen, 5.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Wilhelm Thomas und Frau Gertrud geb. Andersch
Dambitsch Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fred Johannson, z.Zt. im Felde und Frau Karin geb. Hausen
Posen, Litzmannallee 45
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Buchhalter gesucht:
Friedrich Kiessling
Lebensmittelgroßhandlung Welungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bürokraft gesucht:
Willy Schulze
Textil- und Modewaren Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Leere Kannen gesucht:
Kurt Jaeschke
Fabrbengroßhandlung Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Urteil wegen Schwarzschlachtung:
Paul Specht, geb. 30.6.1878 in Außenfelde Kreis Rawitsch, Landwirt, wird mit Urteil vom 6.11.1941 zu 1 Jahr Gefängnis und 100,-- RM Geldstrafe sowie 160,-- RM Wertersatz verurteilt.
Rawitsch, 27.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oswald Schlinke geb. 11.2.1872 in Althorst Kreis Birnbaum, Landwirt, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 4.9.1939 festgestellt.
Birnbaum, 25.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wilhelmine Krüger, Landwirtsfrau, beantragt, ihren verschollenen Mann, den Landwirt Friedrich Krüger, zuletzt wohnhaft in Neu-Zerkheim Kreis Jarotschin, für tot zu erklären.
Jarotschin, 21.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hedwig Schwerter, Bauersfrau in Ratenau Kreis Jarotschin, beantragt, ihren Mann, den verschollenen Bauern Ludwig Wilhelm Schwerter zuletzt wohnhaft in Ratenau Kreis Jarotschin, für tot zu erklären.
Jarotschin, 24.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gertrud Mers aus Ratenau Kreis Jarotschin, beantragt, ihren verschollenen Mann Bernhard Mers, zuletzt wohnhaft in Ratenau Kreis Jarotschin, für tot zu erklären.
Jarotschin, 21.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alwin Necker, Jungbauer aus Bessarabien, wohnhaft in Schrimm, Posener Str. 11 und
Hilda Schlechter, Landwirtstochter, wohnhaft in Niedertal Kreis Wreschen,
wollen die Ehe miteinander eingehen.
Borstein, 29.11.1941. Der Standesbeamte
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Unter den Viehbeständen ist die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen bei
Landwirt Michael Marks, Schönfelde, Amtsbezirk Libau
Landwirt von Wehndorf, Mühlburg, Amtsbezirk Hohenau
Landwirt Plagens, Johannesgarten, Amtsbezirk Libau
Gnesen, 29.11.1941. Landrat, Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.09.2012, 18:13
Olga Drews geb. Semmler, Ehefrau aus Waldfelden Kreis Gnesen, beantragt, ihren verschollenen Ehemann, den Landwirt Erich Waldemar Drews, geb. 1.8.1900, zuletzt wohnhaft in Waldfelden Kreis Gnesen, für tot zu erklären.
Witkowo (Wittingen), 29.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Emma Kargel geb. Hinz, Ehefrau aus Friedheim, Lange Str. 1, beantragt, ihren verschollenen Ehemann Karl Paul Kargel, geb. 10.7.1911, zuletzt wohnhaft in Josefsruh Kreis Kolmar, für tot zu erklären.
Margonin, 29.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Olga Krüger geb. Krüger, Ehefrau aus Müllersfelde Kreis Kolmar, beantragt, ihren verschollenen Ehemann, Friedrich Krüger, geb. 13.4.1874, zuletzt wohnhaft in Müllersfelde, für tot zu erklären.
Margonin, 29.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karl Fürstenau, Schuhmacher aus Radwonke Kreis Kolmar, hat das Aufgebot zur Ausschließung des Eigentümers des Grundstückes in Radwonke, eines Hofraumes mit Acker über 27 a 25 m², beantragt.
Die Eheleute August Fürstenau und Frau Karoline geb. Reko, die im Grundbuuch eingetragen sind, werden aufgefordert, ihre Rechte geltend zuu machen.
Margonin, 29,11,1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Maul- und Klauenseuche erloschen bei den Klauenviehbeständen der Landwirte
Heinrich Wende, Kostolin, Amtsbezirk Chodetsch
Gottlieb Both, Pustki, Amtsbezirk Chocen
Margarete Skowronska, Rzezewo Amtsbezirk Lubien
Leslau, 1.12.1941, Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ordnungsstarfen wegen widerrechtlicher Benutzung von Lebensmittelkarten in Litzmannstadt:
Josef Witkowski - Marktstr. 51
Helene Slusarczyk - Spinnlinie 230
Josef Kowalski - Steinstr. 6
Josef Drabikowski - Breslauer Str. 14
Rudolf Szesz - General-Litzmann-Str. 57
Helene Piekelny - Wiesenberger Str. 28
Wladislawa Wrorowski - Gelsenkirchenstr. 24
Stanislaus Wosinski - Standartenstr. 8
Natalie Fandrich - Umtrunkstr. 4
Stanislawa Gadomski - Ziethenstr. 238
Stanislaus Macejek - Uracher Str. 31
Stanislaus Szewczyk - Omilienstr. 1
Eduard Blumenstejn - Buschlinie 120
Jadwiga Biakowski - Hohensteiner Str. 12
Czeslaus Joachimiak - Buschlinie 171
Anna Szczygielski - Polkaweg 17
Stanislaus Zborowski - Wasserring 14
Franzistek Kaminski - Rudererstr. 23
Josefine Wojcicki - Schlageterstr. 248
Zygmund Cechulski - Heiligenleistr. 2
Anna Rosiak - Günterstr. 1
Wanda Daniel - Seelandstr. 10
Xawera Sukinnik - Rubinweg 39
Cäcilie Pawlok - Oststr. 57
Julie Budzinski - Dessauer Str. 16
Peter Jozwiak - Hohenfried Gemeinde Wolfshütte Kreis Plock
Anton Rutkowski - Rotgarnstr. 1
Alice Sindermann - Ostlandstr. 1
Sofie Miodek - Schlageterstr. 239
Ludwika Szymczak - Stettiner Str. 16
Franz Kulis - Koppelweg 9
Franciska Gerber - Durchgangstr. 42
Marta Rzepecki - Artur-Meister-Str. 33
Sofie Dombrowski - Durchgangstr. 56
Josefa Piesecki - Tiroler Str. 3
Antonina Maczak - Meisterhausstr. 35
Zygmund Jannszewicz - Böhmische Linie 39
Leokadia Papiernik - Alexanderhofstr. 59
Georg Matysik - Nibelungenstr. 20
Litzmannstadt, 2.12.1941 und 3.12.1941. Oberbürgermeister, Ernährungs- und Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
16.09.2012, 15:55
╬ Am 2.11.1941 fiel bei einem Sturmangriff 75 km vor Moskau
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Walter Hinz
Soldat
... Alma Hinz
Ernst Hinz
Erna Hinz
Gertraude Johns geb. Hinz
Kurt Jahns und Kinder
Minchau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.12. verschied
Mutter, Großmutter
Laura Berendts geb. Steiner
geb. 4.1.1875
... Laura Weiß geb. Berendts
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung unseres Vaters
... Gert Abraham
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweite Tochter, Sybille geboren
Rechtsanwalt Dr. Hellmut Frank und Frau Jutta
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.12. Erwin Günter geboren
Julius Büschke und Frau Ella geb. Bartsch
Posen-Bamberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.12. zweiter Junge geboren: Werner Ulrich
Oberzahlmeister Hellmut Schmidt und Frau Gerta geb. Felber
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Malermeister Otto Frössler und Frau Hanna Katharina geb. Krenkel
Posen-Puschkau, Gorch-Fock-Str. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dr. Hans-Wolfgang Freiherr von Löhneysen,z.Zt. Wehrmacht und Marianne Freifrau geb. Zetsche
Rawitsch, Am Wilhelm-Stadtgraben 2. 6.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ewald Smilge und Frau Irene geb. Demme
Litzmannstadt, Plettenbergstr. 81
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Landwirt Karl Daunke und Frau Gisela geb. Koch
Gut Vorderfelde - Wetzlar, 6.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Posen:
- Spezialgeschäft Brillenoptik - Dipl.-Optiker Alfred Prindull, Posen, Berliner Str. 7
- Drogerie - Kaufmann Erich Pagast, Posen, Glogauer Str. 29
Einzelhandel mit Musikwaren - Kaufmann Arthur Meyer, Posen, Martinstr. 50
- Büromaschinen-Einzelhandel - Kaufmann Hermann Jury, Posen, Hermann-von-Salza-Str. 9
- Einzelhandel Kolonialwaren, Weine, Spirituosen - Kaufmann Walter Urban, Posen, Lenbachstr. 35. Frau Elli Urban ist Prokura erteilt
- Einzelhandel Kolonialwaren, Spirituosen, Tabakwaren - Kaufmann Hermann Tönjes, Posen, Hardenbergstr. 15. Frau Maria Tönjes ist Prokura erteilt
- Büro für Industrie- und Baubedarf - Dr. Ing. Günther Scherfke, Posen, Berliner Str. 3
Einzelhandel Koloniawaren und Feinkost - Kaufmann Friedrich Koepp, Posen, Martinstr. 3. Frau Elisabeth Koepp ist Prokura erteilt
- Herrenartikel - Wally Meister, Posen, Petriplatz 4. Kaufmann Karl Meister ist Prokura erteilt.
- Einzelhandel Kolonialwwaren, Feinkost, Weine, Spirituosen - Kaufmann Max Welski, Posen, Glogauer Str. 48/50
- Einzelhandel Rundfunk, Schallplatten - Kaufmann Herbert Bleicher, Posen, Martinstr. 25
- Schuhmacherbedarfsartikel - Kaufmann Arthur Matton, Wreschen, Markt 25
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~

GunterN
17.09.2012, 13:42
╬ Am 3.11.1941 verstarb an seinen Verletzungen, die er bei Nowinskaja erhalten hatte
Sohn, Bruder
Ludwig-Karl Deutschmann im 22. Lebensjahre
Gefreiter
Inhaber dss Infanterie-Sturmabzeichens
... Eltern und Geschwister
Hordheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.11.1941 fiel in Karelien
Sohn, Bruder
Fritz Bruck im 26. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann
... Carl Bruck
Hedwig Bruck und Geschwister
Kuschlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.11.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Kurt Kuhnke im 21. Lebensjahre
Gefreiter
... Eltern und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.10.1941 fiel in den Kämpfen bei Bjeloi
jüngster Sohn, Bruder
Fritz Simon im 20. Lebensjahre
Soldat
... Artur und Emma Simon als Eltern
Reinhold Simon, z.Zt. bei der Wehrmacht
Erna und Käthe als Schwestern
Kampfheide Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.12. verschied
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter, Witwe
Alvine Weiß verw. Dierks geb. Feistel
geb. 12.3.1860
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.12. verstarb
Karl Alexander Schröppe
geb. 29.4.1866
Berent, Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.12. verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Gustav Hilarius Ramm
geb. 1.6.1873 in Wenden / Livland
Posen, Schwabenstr. 50
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.12. verstarb
Vater, Schwigervater, Großvater
Tischlermeister August Riedel im 74. Lebensjahre
Posen, Fröbelstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.12. verstarb infolge einer Blutvergiftung
Dr. Karl Heinrich Meyer im 41. Lebensjahre
Regierungsveterenärarzt des Kreises Obernick
... Regierungspräsident Dr. Böttcher
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
... Liselotte Rathing,
Else Knüpffer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
Familie Emil Ruprecht
Posen, Georgenstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
17.09.2012, 14:34
Stammhalter geboren: Ernst Albert
Bootsmaat Albert Schwintek und Frau Edith geb. Toepffer
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.12. dritter Sohn geboren
Kapitänleutnant Karl-Heinz Moehle und Frau Erika geb. von Hoffmannswaldau
Kiel, Moltkestr. 32
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. haben Dorle und Bärbel einen Bruder bekommen: Hans-Peter
SS-Hauptsturmführer Carl Schröder und Frau Thea geb. Meyer
Posen, Conrad-Henlein-Allee 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Arnold Milbradt und Frau Herta geb. Handl
Krakau, Grabowskiego Boczna Nr. 6, 5.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Karl Forbrich und Frau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Horst Schulz und Frau Hildegard geb. Knapp
Treuenwalde - Tuchenau, 6.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Paul Hagt und Frau Charlotte geb. Ufer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche anläßlich unserer Eheweihe:
Andreas Kempe und Frau Ingeborg geb. Wegener
Lüderitz / Warthegau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Malergeschäft
Heinz und Peter Breuer
Neusiedeln Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter den Rinderbeständen bei
Michael Baumann - Fuhrunternehmer, Posen, Kirchstr. 43
Nikolai Johann Riebel - Gärtnereibesitzer, Posen-Guntershausen, Wißmannstr.84
Posen, 7.12.1941. Oberbürgermeister als Ortspolizeibehörde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ablieferung sämtlicher polnischsprachiger Schallplatten für Deutsche.
Ablieferung aller Schallplatten, Plattenspieler und -schneider für Polen. Der Besitz ab 13.12.1941 ist für Polen verboten. Strafe 150,-- RM oder Zwangsarbeit.
Grundlage: Preußisches Polizeiverwaltungsgestz vom 1.6.1931 in der jetzt geltenden Fassung.
Posen, 6.12.1941. Reichsstatthalter im Warthegau, gez. Jäger
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oswald Sender, Jungbauer aus Sontop hat seinen Ausweis der deutschen Volksliste verloren.
Neutomischel, Amtskommissar für Neutomischel-Land
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Irene Wetzhorn, geb. 13.12.1914 in Herrnkirch, dort auch wohnhaft, Kreis Dietfurt, hat ihren blauen Ausweis der deutschen Volksliste verloren.
Dietfurt, 7.12.1941. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Pferderäude unter den Pferden des Adolf Radsak aus Lohdorf, Hohensalza-Ost festgestellt
Hohensalza, 3.12.1941. Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Urteil:
Klemens Krygier, geb. 23.11.1845 in Nessau, Makler aus Leslau, wird verurteilt wegen Hamsterns von Lebensmitteln und wegen Preisüberschreitungen im Gaststättengewerbe zu 8 Monaten Gefängnis und 200,-- RM Geldstarfe.
Leslau, 22.11.1941.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Josef Puchalski, geb. 9.9.1852 in Zbiersk Kreis Kalisch, Tapezierer wird mit Beschluß vom 1.10.1941 für tot erklärt. Als Todestag ist der 31.12.1903 festgestellt.
Kalisch, 1.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
18.09.2012, 13:59
Am 6.12. Stammhalter geboren: Werner-Hubert
Woldemar Wasser und Frau Johanna geb. Grieger
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Geburt des 2. Sohnes Hans-Jürgen
Rudolf Jakobs und Frau geb. Scharfs
Wongrowitz, Ludolfingerstr. 27
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.09.2012, 14:11
╬ Am 4.11.1941 fiel im Kampf um Sewastopol
Mann, Bruder, Schwiegersohn, Onkel, Neffe
Josef Müller
geb. 12.3.1914 in Saarwellingen Kreis Saarlautern
Gefreiter
... Gertrud Müller geb. Neubert
Posen, Klosterstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 1941 fiel
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Förster Willi Laube im 22. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger in einem Fallschirmjäger-Regiment
... Karl und Anna Laube geb. Bader als Eltern
Frieda Zenk geb. Laube
Martha Wagner geb. Laube
Helene Laube
Karl Laube, z.Zt. im Felde
Liesbeth Laube geb. Budek
Kurt Laube, z.Zt. im Felde
Paul Zenk
Karl Wagner
Gumienitz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.11.1941 fiel bei einem Gefecht 7 km nordöstlich Morjatino
einziger Sohn, Bruder
Ernst Usche im 21. Lebensjahre
Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Marienhain Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Heinrich Littke im 20. Lebensjahre
SS-Sturmmann
... Karl und Martha Littke verw. Kobelke geb. Fiedler als Eltern
Karl Kobelke, z.Zt. im Felde
Gertrud Kobelke
Hilde Littke
Martha Littke als Geschwister
Gumienitz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.11.1941 verstarb infolge Herzschlags im Osten
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Erhard Wege im 20. Lebensjahre
Schütze
... Erich und Emma Wege als Eltern
Helmut und Hubert als Brüder
Neu-Zerkheim Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.11.1941 verstrab an der finnischen Front bei Laichi infolge einer Verwundung, die er sich durch eine russische Mine zuzog, als er zum Hauptverbandsplatz überführt wurde
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Ervin Bantel
geb. 23.8.1918 in Eigenfeld / Bessarabien
Freiwilliger, SS-Kanonier
... Eltern und Geschwister
Bruder Robert, z.Zt. im Felde
z.Zt. Lager Salzfließ Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 27.11.1941 fiel in Afrika
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erwin Kohs im 30. Lebensjahre
Kanonier in einer schweren Flakabteilung
... Vater und Geschwister
Milsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.11.1941 fiel durch einen Granatsplitter im Südteil der Krim
Sohn, Bruder
Ernst Kranwischer im 20. Lebensjahre
Soldat
... Karl und Emilie Kranwischer geb. Bredow als Eltern
Geschwister Elli und Erich, z.Zt. bei der Wehrmacht
Parkdorf Kreis Obernick, Abbau, früher Wilhelmsberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.11.1941 fiel bei Leningrad
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Bräutigam
Heinz Wriske im 24. Lebensjahre
Soldat
... Oskar und Christine Wriske geb. Heßler
Schockendorf Kreis Eichenbrück, früher Wongrowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.09.2012, 14:53
Durch einen tragischen Unglücksfall verstarb
jüngster Sohn, Bruder
Hans Jaensch mit 13 Jahren
... Familie Hermann Jaensch
Birnbaum, Dezember 1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.12. verstarb
Freiherr Robin von Oelsen
geb. 3.3.1891 in Riga
... Freifrau Betsie von Oelsen geb. von Stryk
Freiin Irene von Oelsen
Freda Mary Leschke geb. Freiin von Oelsen
Gut Unislawice Kreis Leslau
beerdigt in Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. verschied in Posen
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter, Schwiegermutter, Tante
Wilhelmine Zuckersuek geb. Wegner
geb. 21.3.1859 in Kurland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. verschied
Frau, Mutter, Tochter, Schwiegermutter, Großmutter
Emma Mack geb. Arnold
geb. 10.8.1881 in Ugarthstal / Galizien
beerdigt in Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.12. verstarb auf tragische Weise
Mann
Günther Reissert im 34. Lebensdjahre
Intendant der Landesbühne Gau Wartheland, SS-Scharführer
... Helene Reissert
Klaus-Georg Reissert
Elke Walburg Reissert
Heinz Wolfgang Reissert
Familien Asinger und John
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.12. verschied
Hausgenossin, Fräulein
Hedwig Schiffer im 72. Lebensjahre
Lyzealdirektorin i.R.
... Rud. und Marg. Laehne
Frankfurt / Oder, Paul-Steinbock-Str. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
Geschwister Arndt
Schwaningen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.12. Ingrid geboren
Stadtinspektor Georg Gorytzka und Frau Brunhilde geb. Schwarz
Posen, Fritz-Reuter-Str. 8a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12. Tochter geboren
Rittmeister Georg Friedrich von Tempelhoff, z.Zt. im Felde und Frau Gertrud geb. Iffland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.12. zweiter Sohn geboren: Georg Heinrich
Apotheker in Zychlin Kreis Kutno, "Kronen-Apotheke", Friedrich Kirstein und Frau Olga geb. Klumberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. haben unsere 7 Kinder eine Schwester bekommen: Irma
Walther Gnadenberg und Frau Edith
Unterberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.12. Lieselotte geboren
Hermann Viebahn und Frau Centa geb. Ring
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Stammhalter geboren
Robert Vogel, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ilse geb. Walter
Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. haben Marianne und Peter Matthias eine Schwester bekommen: Anneliese
Günther Krah, z.Zt. Einsatz imm Osten und Frau Verena geb. Bockslaff
Posen, Oberwall 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Pfarrer Johannes Steffani und Frau Margarethe geb, Freiin von Hoyningen-Huene
Posen, Friedenstr. 12, 9.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
20.09.2012, 14:42
╬ Am 24.11.1941 fiel bei einem russischen Fliegerangriff um Tichwin
jüngster Sohn, Bruder
Ullrich Harbrücker um 20. Lebensjahre
Soldat einer Nachrichten-Abteilung
... Lena und Bruno Harbrücker als Eltern
Gerhard Harbrücker, Leutnant, im Felde, als Bruder
Posen, Müchener Str. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.11.1941 starb an der Ostfront
zweiter Sohn, Bruder
Karl Jahnke
geb. 27.7.1923 in Lettland
SS-Mann
Marie Jahnke geb. Seide als Mutter
Geschwister
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.12.1941 verstarb im Luftwaffen-Lazarett Wismar
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Land- und Gastwirt Franz Scheibe
geb. 31.10.1910
Kanonier
... Margarte Scheibe
Dambitsch Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. verschied
Anna Ruth geb. Deglau
geb. 26.6.1882 in Dorpat
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.12. verschied
Frau
Viktoria Szczech geb. Rybarski
... Johann Szczech, Eltern und Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12. verschied
Anna von Ramm
geb. 28.7.1869 in Estland
... Freifrau Esther von Deilingshausen geb. von Ramm
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
... Karl Henke und Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
... Familie Mack
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
20.09.2012, 15:09
Am 6.12. haben Brigitte und Ingrid 2 Schwestern bekommen: Karin und Edeltraudt
Karl Kröger, z.Zt. Wehrmacht und Frau Benita geb. Hasenfuß
Samter, Hindenburgstr. 29
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12. erstes Kind geboren: Ivar Soren
Igo Dshanojew, z.Zt. Wehrmacht und Frau Vera geb. Pfützner
Posen, Bäckserstr. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.12. Gunter geboren
Niko Polcuch und Frau Anita geb. Gelmbert
Posen, Wollsteiner Str. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. dritter Junge geboren
Fleischermeister Wilhelm Petznik und Frau Lydia geb. Schachtschneider
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.12. erstes Kind geboren: Friedrich-Fritjof
Fritz Lorenzsonn und Frau Edith
Rombino bei Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Helmuth Hille und Frau Annelies geb. Zapke
Schmückert, 9.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dietrich Freiherr von Rheinbaben und Freifrau Ellen geb. Reinhardt
Posen - Jeseritz Kreis Kosten, 10.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Eugen Anhalt und Frau Frieda geb. Nitschke
Gutsverwaltung Birkendorf Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Silberhochzeit:
Paul Schmalz und Frau
Wiederau, 8.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ab 15.12.1941 wird im Reichsgau Wartheland die Bewirtschaftung von Marmelade eingeführt (also nur noch auf Bezugsschein - GunterN)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Max Willi Glander, Landwirt in Lustgarten Kreis Schubin und Ehefrau Hilde Marta geb. Jeschke
Labischin (Lüderitz), 3.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karbid in allen Körnungen
Arthur Schäfer
Lissa, Neuer Ring 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Treibriemen, Dichtungsplatten
Gerhard Kellermann
Posen, Niederwall 1. gegenüber dem Schloß
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Martha Puckaki, Posen, Bamberger Str. 2a hat ihren Ausweis der deutschen Volksliste verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.09.2012, 14:39
╬ Am 1.12.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder
Dr. Gero Freiherr von Gersdorff im 32. Lebensjahre
SS-Sturmabannführer und Bannführer der HJ
Oberleutnant einer Vorasuabteilung
Inhaber des EK und des HJ-Ehrenzeichens
Siegrit Freifrau von Gersdorff geb. Edle von Oetinger
Vera von Hantelmann geb. Freiin von Gersdorff
Dr. Hans Kohnert
Gersdorf Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank für die Teilnahme zum Heldentod unseres Sohnes und Bruders
Ernst Ludwig
... Familie Ludwig Zellober
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.11.1941 fiel vor Moskau
einziger Sohn, Bruder
Volker Freiherr von Hoyningen-Huene im 22. Lebensjahre
aus dem Hause Matzal / Estland
Gefreiter, Inhaber des EK II
... Herbert Freiherr von Hoyningen-Huene
Käte Freifrau von Hoyningen-Huene geb. von Myller-Rautenfels
Gunhild Freiin von Hoyningen-Huene
Alexander Freiherr von Hoyningen-Huene als Führer des Familienverbandes
Skarpi über Zempelburg / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.9.1941 fiel beim Kampf um Ssotowka im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Siegfried Dreger im 26. Lebensjahre
Gefreiter in einer Vorausabteilung
... Emil Dreger
Bertha Dreger geb. Fritz
Geschwister
Koßlau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.12. verstarb
Mitarbeiter
Pg. Friedrich Schulze im 36. Lebensjahre
... Kreiswaltung der DAF Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Hulda Pernau geb. Freudenfeld
geb. am 29.12.1859 in Spahren / Kurland
... Alexander Pernau
Nikoline Pernau geb. Dreyersdorff
Familie Rudolf Ehlert
Bromberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.12. verschied
Mutter, Schwiegernmutter
Eveline Schirmann geb. Schirmann
geb. 7.1.1873 in Goldingen / Kurland
... Arthur Schirmann
Anna Schirmann
Seesitz Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.12. verstarb
Gefolgschaftsmitglied
Hermann Lange
... Gefolgschaft Bahnhof und Güterabfertigung
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.09.2012, 15:08
Handelsregister:
- Großhandel Nahrungs- und Genußmittel - Hellmuth Schleiff, Dietfurt
- Großhandel Galanterie- und Textilwaren - Kaufmann Alexander Bozinski, Kalisch, Wißmannstr. 8
-Bauunternehmung - Bauingenieur Karl Erwin Merckle, Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Maat Heinz Piegeler und Frau Martha geb. Ilgener
Posen, 11.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12. hat Heinar einen Bruder bekommen: Ulf
Alexander Wachter-Lehn und Frau Evy-Gerda geb. Nuggis
Posen, Herderstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.12. Hannes geboren
Lew-Hans Breyer, z.Zt. Wehrmacht und Frau Silvia geb. Weber
Posen, Herderstr. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. Junge geboren
Robert Heinze und Frau Helene geb. Wasowicz
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3. Junge geboren: Rüdiger Hans
Alfred Knoff und Frau Eleonora geb. Anting
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.12. erstes Kind geboren: Ellen-Dagmar
Hans Knierim und Frau Gertrud geb. Müller
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung in das Güterrechtsregister:
Eheleute Paul Grüning, Tischlermeister und Frau Gertrud geb. Nowakowski
Rogasen, 29.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verkauf eines Pferdes - Höchstpreisüberschreitung:
Heinrich Bank, Spediteur in Kruschwitz, Schulstr. 7 wird mit 2500,-- RM bestraft
Hohensalza, 4.12.1941. Regierungspräsident - Preisüberwachungsstelle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Julius Schattschneider, geb. 12.4.1904 in Mühlenberg Gemeinde Ehrenfeld Kreis Warthbrücken, dort auch wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 10.10.1939 festgestellt.
Warthbrücken, gez. Dr. Baer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Stefania Künstler, Kolonialwarenhändlerin aus Grenzhausen Kreis Konin, wird wegen Zuwiderhandlung gegen die Verbrauchsregelungsstrafverordnung (§ 10) mit einer Ornungsstrafe von 100,-- RM bestraft
Konin, 4.12.1941. Landrat, Ernährungsamt, Abt. B
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
22.09.2012, 15:15
╬ Am 17.11.1941 fiel bei einem Stoßtruppunternehmen in Rußland
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager
Ernst (Menzel) Nockur
geb. 19.1.1922 in Karkus / Estland
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann
in der Leibstandarte A.H.
Inhaber EK II und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Arnold Nockur
Else Nockur geb. Bartels
Bodo Nockur
Sigrid Nockur geb. Treu
Anneliese Feldt geb. Nockur
Boris Feldt
Uwe Feldt
Siegfried Nockur, z.Zt. im Felde
Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.11.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erich Ganz im 25. Lebensjahre
SA-Mann, Oberschütze
Hammerfeld Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.11.1941 verstarb im Lazarett in Breslau
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager, Vetter, Neffe
Helmut Schofer im 22. Lebensjahre
SS-Oberschütze
... Mutter und Geschwister
Habsberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 1941 gefallen im Osten. Während des Transports zum Feldlazarett
durch einen Brustschuß getötet.
Sohn, Bruder, Onkel, Neffe
Friedrich Neitsch im 22. Lebensjahre
... Familie Hermann Neitsch
Borki Kreis Gostynin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.10.1941 durch einen Kopfschuß schwer verwundet, am
15.11.1941 in einem Feldlazarett in Rußland verstorben
zweiter, jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willy Arndt im 22. Lebensjahre
Sturmmann in der Waffen-SS
... Alwine und Leo Arndt als Eltern
Herbert Arndt als Bruder, z.Zt. als Gefreiter im Felde
Irma Schmidt geb. Arndt als Schwester
Gertraud Arndt als Schwester
Siegfried Schmidt als Schwager
Günter Schmidt als Neffe
Königstreu Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. verstarb
Mann, Vater
Hugo Jahkel
geb. 23.3.1887 in Riga
... Frau und Sohn
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12. Wolfgang geboren
Dr. Bernt von zur Mühlen, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ilse geb. Baeckmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12. drittes Kind geboren: Nora Christiane
W. Scheffler und Frau Charlotte geb. Bjick
Hohensalza, Friedrichstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Rudolf Finck und Frau Agnes geb. Namyslo
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
23.09.2012, 18:15
╬ Am 25.10.1941 fiel im Osten
Bruder
Oskar Schröder im 27. Lebensjahre
Feldwebel, Inhaber EK II
... Irmgard (Schwester)
Welungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.11.1941 fiel
ältester Sohn, Bruder
Wilhelm Kropp im 28. Lebensjahre
Freiwilliger, SS-Schütze
... Eltern und Geschwister
Neustrelitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.11.1941 fiel vor Leningrad durch einen Kopfschuß
ältester Sohn, Bruder
Alfred Fredrich im 30. Lebensjahre
Unteroffizier, Inhaber des EK II, des Infanterie-Sturmabzeichens und
des Verwundeten-Abzeichens
... Adolf Fredrich und Frau geb. Deeg
Otto, z.Zt. im Felde, Gerhard, Martha und Horst als Geschwister
Michelsdorf Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.11.1941 fiel bei Olonma im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Richard Moh im 22. Lebensjahre
Gefreiter
Heinrichsfeld Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwägerin
Amada Jürgens
geb. 26.1.1865 in Dorpat / Estland
... Harriet John geb. Jürgens
Friedrich John, Kriegsverwaltungsrat, z.Zt. im Osten
Henrik John, z.Zt. im Felde
Else Frankberg
Posen, Ritterstr. 36
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. verschied
Frau, Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Erika Stibbe geb. Hermann im 26. Lebensjahre
... Helmut Stibbe
Mönchsee
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Berta Kabisch geb. Gregor im 67. Lebensjahre
... Reinhold Kabisch
Rawitsch-Wilhelmsgrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. verstarb
Mann, Vater
Landwirt Emil Karge im 38. Lebensjahre
... Berta Karge und Kinder
Schlehen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.12. verstarb
Bruder
Bauingenieur Bruno Windelbandt
geb. 14.7.1883 in Mitau / Kurland
Grünfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. entschlief
Rosemarie
... Alfred Wähner und Frau Meta
Laßwitz Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
23.09.2012, 18:33
Am 12.12. Ingrid geboren
Rolf Kolberg, z.Zt. Wehrmacht und Frau Margot geb. Dreimann
Posen, Thüringer Str. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. erstes Kind geboren: Ludwig Rüdiger
Ludwig Metzler und Frau Elvira geb. Feck
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12. Ingrid geboren
Bäckermeister Horst Langhans und Frau Else geb. Kusch
Gnesen, Lorenzstr. 23
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind geboren: Gerda
Helmut Vielrose und Frau Brigitte von Grot
Dratzigmühle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wolfgang geboren
Adolf Leibig und Frau Erika, z.Zt. Magdeburg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12. hat Gert eine Schwester bekommen; Monika
Roman Wenzel und Frau Waldtraut
Posen, Moltkestr. 23
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Setter "Arko" entlaufen
Jürgens
Gnesen, Goethestr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Polizeiverordnung Regierungsbezirk Litzmannstadt:
In offenen Verkaufstellen, Verkaufständen und Märkten, Theater, Kinos, Vergnügungs- und Sportstätten, Gast- und Schankwirtschaften, in Straßenbahnen ist der
Gebrauuch der polnischen Sprache in Wort und Schrift verboten.
Zuwiderhandlungen: 150.-- RM Zwangsgeld.
8.12.1941. Regierungspräsident, gez. Uebelhoer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
24.09.2012, 14:05
╬ Am 18.10.1941 fiel im Osten
Mann, einziger Sohn, Vater
Erwin Pichler im 32. Lebensjahre
Sanitäts-Soldat
... Hermine Pichler als Frau
Marie und Martin Pichler als Eltern
Alfons Pichler als Sohn
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.11.1941 fiel in den Abwehrkämpfen bei Leningrad
Sohn, Bruder, Schwager
Klemens Lieske im 23. Lebensjahre
... Julius Lieske alsw Vater
und Geschwister
Oberdorf Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 27.10.1941 verstarb in einem Feldlazarett an seinen, sich bei Leningrad zugezogenen schweren Verwundung
jüngster Bruder, Schwager, Onkel
Adolf Zeischner im 21. Lebensjahre
Soldat
... Lydia Heinrich geb. Zeischner
Kurt Heinrich
Helmuth Heinrich
Lilienfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. verschied
Erna Dorothea Kreyenberg geb. Pirang
geb. 17.7.1875 in Riga
... Karl Kreyenberg
Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. verstarb
Mann, Vater
Theophil Andrejewsky
... Berta Andrejewsky geb. Fraske
Berlin-Stahnsdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12. verstarb
Mann, Vater, Großvater
Landwirt Ferdinand Steinke im 63. Lebensjahre
... Klara Steinke und Kinder
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. verschied
Mutter, Großmutter
Marie Luise Keusch geb. Buttgereit
geb. 19.9.1879 in Ostpreußen
... Kinder und Großkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.11. verstarb in Riga
Bruder, Schwager, Onkel, Vetter
Wilhelm Drewing
geb. 23.1.1899 in Riga
... Alfons Drewing
Posen, Schwindtstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12. fiel in Ausübung seines Dienstes durch Mörderhand
Kamerad
Karl Miersch aus Holzenau
Obersturmmann
... Führer des SA-Sturms 12 Dietfurt:
Herrmann Bonin, Rottenführer
Eichdorf Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 83. Lebensjahre verschied
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter, Schwiegermutter, Tante
Emma Gregor geb. Gregor
... Klara Neumann geb. Gregor
Agnis Werner geb. Gregor
Emil Neumann
Paul Werner
Bergdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
24.09.2012, 14:25
Kriegstrauung:
Dr. Lutz Mauve und Frau Minne geb. Möhlmann
Inschew Kreis Schieratz, 8.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ing. Horstheinz Teetz, Oberleutnant Kriegsmarine und Frau Gretel geb. Plöhn
Kiel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. Mädchen geboren
Kurt Moritz und Frau Charlotte
Posen, Wielandstr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. sechstes Kind geboren: Marianne Margarete
Leon von Mensenkampff, Sonderführer-Z., z.Zt. im Feld und Frau Dr. Ursula von Mensenkampff geb. Boehm
Gut Riemberg Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. erstes Kind geboren: Ingrid
Harald Schubert, z.Zt. im Felde und Frau Alice geb. Ducklan
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Stammhalter geboren
Fritz Scherfke und Frau
Posen, Moltkestr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hartmuth haben die beien Mädchen als Bruder bekommen
Dachdeckermeister Bruno Scholz und Frau Hedwig geb. Bontke
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12. hat Hona eine Schwester bekommen: Karin
Harald Stuart, z.Zt. Wehrmacht und Frau Olga geb. Heidemann
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. erstes Kind geboren: Eike
Rudi Könnemann, z.Zt. Gefreiter bei der Luftwaffe und Frau Anne-Marie geb. Dreger
Posen, Eichendorffstr. 60
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
25.09.2012, 13:53
Am 13.12. verstarb
Mann, Vater
Kaufmann Oswald Beick im 35. Lebensjahre
... Amlie Beick und Kinder
Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnamhe beim Heimgang unseres jüngsten Sohnes
... Familie Hermann Jaensch
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. hat Edelgard einen Bruder bekommen: Volker
Walter Wojahn und Frau Ilse geb. Luft
Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Großverkauf von Arzeneimitteln, Chemikalien, Drogen, Kosmetika und Seife:
Alexander Hahn
Litzmannstadt, H.-Göring-Str. 71
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Elektromonteure gesucht
Bruno Küwert
Hohensalza, Markzstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
26.09.2012, 13:48
╬ Am 2.11.1941 fiel in der Schlacht bei Kiestinki
ältester Sohn
Alfred Ost im 18. Lebensjahre
geb. in Gnadenfeld / Bessarabien
SS-Oberschütze
... Eltern und Geschwister
Großdorf Post Seenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.10.1941 fiel bei Suchaja-Niwa im Waldai-Gebirge
Sohn, Bruder
Herbert Vossler
geb. 20.4.1920 in Friedenstal / Bessarabien
SS-Schütze
... Adolf und Lydia Vossler als Eltern
Ella und Erwin als Geschwister
Grochow Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 1941 fiel
Mann, Vater zweier Söhne, ältester Sohn, Bruder, Schwager
Fritz Petzel
geb. in Oschütz bei Wongrowitz
Korvettenkapitän
Inhaber EK II uund I von 1939, silbernes Spanienkreuz mit Schwertern u.a.
... Annemarie Petzel geb. Schinning
Horst und Ulf
Else Petzel geb. Hackel
Annemarie Glüer geb. Petzel
Georg Petzel (Chile)
Bruno Glüer, Fregattenkapitän z.V.
Wolfgang Franke
Kiel Schulensee, Klein Eiderkamp 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 verstarb an seiner Verwundung
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Hubertus Schenk im 20. Lebensjahre
Unteroffizier in einem motorisierten Artillerie-Regiment
Inhaber des EK II und I
beerdigt auf dem Heldenfriedhof am Kloster Tichwin
... Rudolf Schenk, Oberst
Erna Schenk geb. Caesar-Murkwitz
Fred-Ilse Schenk
A. Caesar-Murkwitz
Murkwitz Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 5.11.1941 fiel bei Burakowo
einziger Sohn, Bruder
Artur Theodor Wille mit fast 22 Jahren
Soldat
... Mutter und Schwestern
Deutscheneck Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Eduard Timm
geb. 17.4.1878 in Riga
... Emilie Timm
Helmut Timm
Milly Timm
Melanie und Adolf Bethke
Wolfgang Bethke z.Zt. Wehrmacht
Ena und Carl Müller
Evi und Helmut Müller
Alide und Sigrid Vollmann
Kurt Vollmann, z.Zt. im Felde
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verschied
Frau, Mutter, Großmutter
Mathilde Michalowski geb. John im 79. Lebensjahre
... Otto Michalowski
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. verstarb
Paul Kroll
geb. 21.2.1874 in Fellin / Estland
... Ida Kroll geb. Moritz
Erika Thomson geb. Kroll
Ingeborg Limberg geb. Kroll
Herbert Kroll
James Kroll
Werner Thomson
Harry Limberg
Großtochter Gisela
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.12. verschied
Frau, Schwester, Schwägerin, Tante
Lina Pfeiffer geb. Schlathau im 59. Lebensjahre
... Max Pfeiffer
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
26.09.2012, 14:02
Am 14.12. Sonntagsmädchen geboren
Herbert Schädler, z.Zt. Wehrmacht und Frau Charlotte geb. Sellge
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.12. Ilse-Lore Irmela geboren
Edgar Buchardt und Frau Gerda geb. Tietjens
Forsthaus Teerbude bei Goslin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. Tochter Ariste geboren
Studienassessor und Dipl.-Musiker Walfried Lapschee, z.Zt. Wehrmacht und Frau Hilde geb. Goertz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Hans-Georg Fenner und Frau Karla geb. Morgenstern
Posen, Agnes-Miegel-Str. 15, 15.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.09.2012, 14:22
╬ Am 16.11.1941 fiel bei den Kämpfen vor Moskau
jüngster Sohn, Bruder, schwager
Botho Sellheim
geb. 19.11.1916 in Riga
Oberleutnant und Kompaniechef in einer Panzer-Aufklärungsabteilung
Inhaber des EK II und I, des Panzersturmabzeichens und des Verwundetenabzeichens
... May Sellheim geb. Freiin von der Recke
Wendt Sellheim, Leutnant, z.Zt. im Felde
Liesel Sellheim geb. Langer
Berlin W 30, Neue Winterfeldstr. 30
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.9.1941 fiel im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Paul Zander
geb. 7.4.1918 in Lettland
SA-Obersturmmann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Gertrud Zander geb. Eckert
Hans Georg und Wolf Zander als Kinder
Wilhelm und Henriette Zander als Eltern
Brüder und Schwestern
Ruschhof 26 Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 fiel im Kampf bei Krossny-Kamen
Sohn, Bruder
Harry Bittner
geb. 22.2.1909 in Riga
SS-Oberscharführer
... Die Eltern, 2 Brüder (an der Ostfront)
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.11.1941 fiel in einem Gefecht bei Leningrad
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter, Onkel
Richard Seela
geb. 13.2.1915 in Blessenau Kreis Ostrowo
Soldat
Blessenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.11.1941 fiel
Sohn, Bruder
Hans Dreger im 20. Lebensjahre
Soldat
... Familie Emil Dreger
Alyrode Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. verstarb
Vater, Großvater, Urgroßvater
Michael Friedenberg im 86. Lebensjahre
Posen, Magdeburger Str. 34
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.12. verstarb in Preußisch Stargard
Vater, Bruder, Onkel
Karl-August Melzer
geb. 16.12.1858 in Lichtenstein / Sachsen
... Xenia Froese geb. Melzer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.12. verstarb
Mann, Vater, Bruder, Großvater, Schwager, Onkel
Oscar Keller
geb. 25.9.1877 in Lemsal
... Martha Keller geb. Stenzel
Wilhem Keller, z.Zt. Wehrmacht, Riga
Edith Benk geb. Keller, Riga
Dr. Eduard Benk als Schwiegersohn, Riga
Mary Keller als Schwester
2 Enkelkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.12. verstarb
Mann, Bruder, Schwager, Onkel
Hugo Stelp
geb. 29.5.1882 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.09.2012, 14:57
Vermählte:
Gefreiter Günther Deltmann, z.Zt. im Felde und Frau Gertrud geb. Busse
Waldrode Kreis Gostynin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. hat Dieter einen Bruder bekommen: Arne Bernd
Joachim Klug und Frau Dorothea
Hohenslaza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.12. Renate Waltraut ist da
Alex Pankonin, z.Zt. im Felde und Frau Anna
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wolfgang geboren
Adolf Leidig und Frau Erika (z.Zt. in Magdeburg)
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.12. hat Uta einen Bruder bekommen: Lutz Friedrich
Regierungsmdizinalrat Dr. Heimlich und Frau Hildegard geb. Dietlein
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. Gerda-Marie geboren (3. Kind)
Olaf Baron Stackelberg und Frau Renate Baronin geb. Edle von Rennenkampff
Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kunstgewerbe
Susanne Stoehr
Posen, Leo-Schlageter-Str. 20
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Landwirtschaftliche Maschinen-Raparatur-Werkstatt
Rudolf Schramm
Rawitsch, Wilhelmstadtgraben 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kurt Sawinski, geb. 8.10.1894, wohnhaft in Goslau Kreis Gnesen, Landwirt, verheiratet mit Herta Sowinski geb. Diehr wird auf Antrag der letzteren für tot erklärt.
Als Zeitpunkt des Todes wird der 6.9.1939 festgestellt.
Gnesen, 26.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Heinrich Tonn, Fleischermeister in Wongrowitz (Eichenbrück), Ludolfinger Platz 12, wird wegen Preistreiberei beim Verkauf von Schweineschmalz und Wurstwaren mit 1000,-- RM betraft.
Hohensalza, 10.12.1941. Regierungspräsident, Preisüberwachungsstelle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Elisabeth Giesel geb. Laube, Landwirtsfrau in Neufelde, beantragt, ihren Ehemann, den verschollenen Erwin Herbert Laube geb. 16.5.1897 in Kolata Kreis Posen-Ost, zuletzt wohnhaft in Neufeld Kreis Obornik, für tot zu erklären.
Rogasen, 12.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Kunert, geb. 30.7.1887 in Antonshof, wohnhaft in Lisaa, Kostener Str. 51 hat seinen grünen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Lissa, 12.12.1941. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hermann Hoffmann, geb. 6.12.1886 in Radomitz, Landwirt, wohnhaft in Wiesenhöhe Kreis Lissa, hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Lissa, 12.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter den Klauenviehbeständen der Besitzer
Alfred Bloch - Gut Schönau, Amtsbezirk Mogilno-West
Bruno Kurtz - Gut Hofstädt, Amtsbezirk Strelno-Süd
Emanuel Knecht - Parlinek, Amtsbezirk Mogilno-West
Mogilno, 12.12.1941. Landrat, Veterenäramt, gez. Daniel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Maria Kowalka, geb. Hirsch, wohnhaft in Steinberg Kreis Grätz, hat ihren Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Neustadt, 10.12.1941. Amtskommissar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.09.2012, 15:10
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Friedrich Stephan, Bauer in Wiesenfeld Ortsteil Berdychow Kreis Krotoschin und seine Ehefrau Emma Stephan geb. Zapke.
Krotoschin, 1.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Marie Bialeska geb. Fejche aus Leslau, Steingasse Nr. 6, klagt gegen ihren Ehemann, den Bäcker Leo Bialeski unbekannten Aufenthalts, früher in Deutscheneck, auf Ehescheidung und Schuldigerklärung.
Leslau, 5.12.1941. Geschäftststelle des Landgerichts
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Amalie Werda geb. Heidenreich, wohnhaft in Kalisch, Fichtestraße 14, beantragt, ihre Ehemann, den Gärtner Friedrich Wilhelm Werda, geb. 14.9.1852 in Botzanow Kreis Goslin, zulertzt wohnhaft in Kalisch, für tot zu erklären.
Kalisch, 8.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Piano-Magazin
T. Betting
Posen, Breslauer Str. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.09.2012, 16:04
╬ Bei Pawlowskoje fiel durch einen Kopfschuß
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Helmut Erwin Boese mit fast 22 Jahren
SS-Rottenführer, Kriegsfreiwilliger
Inhaber des EK II und des Verwundetenabzeichens
... Eltern und Geschwister
Alteichen Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.10.1941 fiel im Osten
Helmut Stallmann
geb. 11.5.1922 in Hohenbach / Galizien
Freiwilliger der Waffen-SS, Schütze
... Katharina Stallmann geb. Kurz als Mutter
Rudolf, Herta und Gerhard als Geschwister
Hohenbach
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 fiel durch einen Granatvolltreffer südlich Tichwin
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel
Anton Hausing im 26. Lebensjahre
SA-Rottenführer, Pionier
... Alma Hausing
Ebenhausen Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. verstarb
Lehrer Alfred Klose
... Volksschule für Knaben
Posen, Rosenstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. verschied
Frau, Mutter, Großmutter
Elsa Buxel geb. Gross
... Heinrich Buxel
Gunnar Buxel
Wolfgang Rudbach
Monika uns Michael
in Berlin eingeäschert
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
An seinem 89. Geburtstag verstarb
Mann
Eduard Pormann
geb. 16.12.1852 in Jewe / Estland
... Witwe, Tochter, Schwiegersohn
in der Ferne Söhne und Großkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. verstarb
Albin Graupner im 53. Lebensjahre
Oberwachtmeister
... Vorstand des Zuchthauses
i.V. Dr. Kersten, 1. Staatsanwalt
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. verstarb
Mann, Vater, Großvater
Consul a.D. Arthur Koch
geb. 10.4.1860 in Dorpat
Sen.-Chef der Firma Joach Christ Koch zu Reval
... Molly Koch, Kinder und Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12. verstarb durch Herzschlag
Pg. Gottfried Fenger im 33. Lebensjahre
Bauer in Freienstein
Blockleiter der Ortsgruppe Kuschlin
... Ortsgruppe der NSDAP Kuschlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarben
Mutter
Pauline Manthey geb. Klump im 72. Lebensjahre
und einen Tag später
Vater
Gustav Manthey im 81. Lebensjahre
... Minna Böttcher geb. Manthey
Robert Manthey
Greta Hein geb. Manthey
Erna Heydemann geb. Manthey
Alfred Manthey, z.Zt. im Felde
Else Großmann
Lisbeth Mönke
Emma Lüdtke als Schwestern
Strelno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung des
Arthur Hübner
... Emma Hübner
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.09.2012, 16:19
Philipp Petri aus Nochau Nr. 56 hat 2 Kohlenkarten verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Willy Fiebich und Frau Luise geb. Borchert
Lettberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Leutnant in einem Panzer-Regiment Willi Hinzpeter, z.Zt. im Felde und Frau Inge geb. Engel
Neuruppin, 16.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vemählung:
Fritz Knappe und Frau Adi geb. Merz
Kronau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. Stefan-Wilm geboren
Wilm von Elbwart und Frau Ilse
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2. Kind geboren: Hans Helmut
Oberfeldmeister F. H. Müller und Frau Martha
Obernick - Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter den Klauenviehbestand des Landwirts Josef Jankowski, Posen-Steineck, Elisabethstr. 21
Posen, 16.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
29.09.2012, 15:36
╬ Am 24.11.1941 fiel im Karelischen Urwald
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Rudolf Krüger
geb. 24.8.1919 in Santen / Lettland
SS-Scharführer
... Ottlie und August Krüger als Eltern
August und Ida Krüger geb. Wutzke
Emil Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Amanda Krüger geb, Hübner
Alfred Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Betty Krüger geb. Büttner
Wilhelm Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Erna Krüger geb. Dallig
Eduard Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Oswald Krüger, z.Zt. RAD
Ewald Krüger
Hulda Ölke geb. Krüger - als Geschwister
Julius Ölke als Schwager
Ida und Aline Krüger als Schwestern
Falkenrode Kreis Shroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.10.1941 fiel am Bahnhof von Boromija
jüngster Sohn, Bruder
Herbert Krüger im 21. Lebensjahre
Soldat
... Johann und Hedwig Krüger als Eltern
Frieda Krüger
Gertrud, Elise, Anna, Hildegard, Alfred, Wilhelm als Geschwister
Schwager und Sxchwägerinnen sowie
Enkelkinder Horst, Lotte, Ernst
Gernrode
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 6.11.1941 fiel bei Gorodischtsche
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Onkel
Viktor Rudolph im 21. Lebensjahre
Unterwachtmeister der gendarmerie, Pak-Schütze
... Lehrer Karl Rudolph und Familie
Margonin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.11.1941 fiel bei Leningrad
Sohn, Bruder, Schwager
Robert Spingler
geb. 10.5.1921 in Gnadental / Bessarabien
Kriegsfreiwilliger, Soldat
... Theodor Spingler, Frau und Kinder
Bodsonowo Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 fiel im Gefecht bei Nowo-Borowice
Jürgen
geb. 25.2.1920 in Estland
SS-Sturmmann
...Kitty Baronin Maydell und Geschwister
Grabfeld Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.11. verstarb
Mann, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Bezirksdirektor Erich Vollbrecht im 52. Lebensjahre
... Mimmi Vollbrecht geb. Hardtke
Stettin, Mackensenstr. 96
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für dier Anteilnahme beim Hinscheiden meines Gatten und Vaters
... Familien Timm, Bethke, Müller, Vollmann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meines Gatten
... Margartete Scheibe geb. Rauhut
Dambitsch Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unseres Sohnes
Karl-Heinz Goebbels
... Familie Hans Goebbels
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.12. entschlief
Tochter
Nina
geb. 2.7.1933
... Boris Hammerbeck und Frau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Erweisung der letzten Ehre
Frau Amanda Jürgens
... Familie John
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
... Agnes Kerber und Kinder
Altkirchen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
29.09.2012, 17:37
Am 16.12. erstes Kind geboren: Ingrid Ursula
Fritz Böhm und Frau Erika geb. Fiedler
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, Ingrid geboren
Willy Schmidt und Frau Johanna geb. Steinicke
Posen, Schloßfreiheit 19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Christas Bruder Reinhold ist angekommen
Rolf Rosenbaum und Frau Irmgard geb. Bitte
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.12. Stefan-Wilm geboren
Wilm von Elbwart und Frau Ilse
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.12. Traude geboren
Martin Lindholz und Frau Gertrud geb. Römisch
Suschen Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ernst Gössing und Frau Lieselotte geb. Hundsdörfer
Posen, Herderstr. 4, 16.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Unteroffizier der Luftwaffe Erwin Knopp und Frau Lia geb. Lukaschewitsch
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Robert Martin aus Przewuz,
Adele Ludke geb. Lüdke aus Posade
haben ihre Volkstumsausweise verloren
Alexandrowo, 11.12.1941. Landrat Hermmansbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Gürerechtsregister:
Eheleute Landwirt Hermann Hellmeier und Elisabeth geb. Frobieter aus Güldenau
Amtsgericht Rogasen, 6.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~´
Otto Schmidt, Reichsbankoberinspektor in Breslau, Kürassierstr. 109, beantragt, den verschollenen Former Paul Mende, zuletzt wohnhaft in Reichtal, für tot zu erklären.
Kempen, 16.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dr. Eugen Nickel, Rechtsanwalt in Kempen, Pfleger des zuletzt im Kempen wohnhaft gewesenen Johann Kokocinski hat das Aufgebot für das laufende Sparkassenbuch über 274,51 RM beantragt.
Kempen, 9.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Seiffert, Landwirt in Taubenfalde, hat das Aufgebot über die im Grundbuch von Taubenfelde für Susanna Seiffert geb. Jansky eingetragene Hypothek von 2000.-- RM beantragt.
Kempen, 9.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ilse Sonneberg, Fräulein aus Christinchen Kreis Kolmar, hat das Aufgebot für den verloren gegangenen Hypothekenbrief für die unverehelichte Ilse Sonnenberg verzinsliche Hypothek über 10 000 Goldzloty, beantragt.
Kolmar, 10.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Ostrowo
Kolonial- und Tabakwaren-Großhandlung - Kauffrau Frieda Werner geb. Nitsche, Witwe aus Jarotschin
Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.09.2012, 16:30
╬ Am 17.12.1941 verstarb
Mann
Dr. Wolfgang Lieschke
Oberstarzt in einem Luftgaukommenado
... Wilhelmine Lieschke geb. Harders
Berlin W8, Behrensstr. 18/19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 fiel vor Moskau
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Ernst Coors im 26. Lebensjahre
Obersoldat
Neupaulsdorf Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.12.19541 verstarb infolge seiner am 2.11.1941 bei Demjansk erlittenen Verwundung
ältester Sohn, Bruder
Otto Sigismund von Treskow-Owinsk im 25. Lebensjahre
Feldwebel in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II und I, des Infanterie-Sturmabzeichens und des
silbernen Verwundeten-Abzeichens
... Jone von Treskow geb. Roth
Bertha von Treskow
Walter von Treskow, Leutnant im Felde
Udo von Treskow, Gefreiter im Felde
Maria von Treskow
Treskau Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.11.1941 fiel im Osten
Arthur Goj
geb. 1.3.1916
SA-Sturmmann, Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Helene Goj, Eltern und Geschwister
Ottosberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.12. verstarb
Erwin Brangort
geb. 24.6.1898 in Riga
... Frau Jestifejew
Posen, Richthofenallee 23
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang der kleinen
Rosemarie
... Alfred und Meta Wähner
Laßwitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahe bei der Beerdigung unseres Sohnes Fritz
... Familie Karl Bruck
Kuschlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.09.2012, 17:18
Vermählte;
Wilhelm Schallenbach und Frau Wanda geb. Brendel
Köln
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Amtsregichtsrat Heinz Hoffmann und Frau Liese geb. Jagenberg
Pleschen, 20.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.12. Doris-Maria geboren
Hansjürgen von Oettingen, z.Zt. Wehrmacht und Frau Renate
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. erstes Kind geboren: Liselotte
Studienassessor, z.Zt. im Felde Theodor Lawrynowicz und Frau Eva geb. Huhn
Posen, Boelckestr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. Ingeborg Christa geboren
Landgerichtsrat Dr. Heinz Volpert und Frau Edith geb. Uhle
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Kaczmarek in Düsseldorf, Theodorstr. 296, beantragt, seinen Bruder, den verschollenen Paul Kaczmarek, geb. 18.4.1898 in Waldau Kreis Schrimm, zuletzt wohnhaft in Schroda, Neue Posener Str. 47, für tot zu erklären.
Schroda, 26.11.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Paula Langner, Ehefrau aus Altboyen, beantragt, den verschollenen Paul Langner, zuletzt wohnhaft in Altboyen, für tot zu erklären.
Schmiegel, 16.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintzrgung ins Güterrechtsregister:
Friedrich Speer, Bauer aus Wiesenfeld und seine Ehefrau Erna geb. Speer
Krotoschin, 10.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintrgung ins Güterrechtsregister:
Emil Krug, Bauer aus Deutsch-Koschmin und seine Ehefrau Charlotte geb. Gohle.
Krotoschin, 1.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Emil Schwarz, Bauer in Margaretendorf und seine Ehefrau Ella geb. Litschke
Krotoschin, 1.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß vom 12.12.1941:
Willi Schulz, Landwirt, geb. 11.11.1906 in Lautheim Kreis Wirsitz, zuletzt in Paulstal Kreis Schubin wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 1.9.1939 festgestellt.
Exin, 12.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß vom 12.12.1941:
Siegismund Ristau, Landwirt, geb. 3.3.1883 in Schmiedeberg, auch dort zuletzt wohnhaft, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 1.9.1939 festgestellt.
Exin, 1.21.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß vom 15.12.1941:
Friedrich Schalow, geb. 22.1.1876 in Paulstal, auch dort zuletzt wohnhaft, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 3.9.1939 festgestellt.
Exin, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.09.2012, 17:46
Handelsregister:
- Kolonialwaren-Einzelhandel - Kaufmann Gustav Trentz, Posen, Langemarckstr. 6
- Einzelhandel Fahrräder und elektrotechn. Geräte sowie Reparatur - Kaufmann Nikolai Roeske, Buk, Neuer Markt 1
- Einzelhandel Textilwaren - Kaufmann Theodor Rüsch, Posen, Schulstr. 5
- Drogerie zur Post - Kaufmann Alfred Richter, Posen, Poststr. 33
- Einzelhandel Schreib- und Spielwaren - Magdalene Petersen, Posen, Hedwigstr. 17
- Einzelhandel Damenmoden - Kaufmann Valentin Krafft, Posen, Ritterstr. 40
- Landwirtschaftliche Erzeugnisse - Kaufmann Alfred Nieke, Posen, Hindenburgstr. 9
- Spedition - Kaufmann Georg Erdmann, Posen, Saarlandstr. 60/62. Ehefrau Ella Erdmann, Posen, wurde Prokura erteilt.
- Lebensmittelgeschäft - Erika von Mickwitz geb. Schultz-Hildebrandt, Posen, Breslauer Str. 37. Dem Ehemann Renè von Mickwitz wurde Prokura erteilt.
- Drogerie - Drogist Harry Ploegert, Posen, Schinkelstzr. 10. Der Ehefrau Alide Ploegert wurde Prokura erteilt.
- Juwelier - Kaufmann Karl Noah, Posen, Hindenburgstr. 9. Der Ehefrau Else Noah wurde Prokura erteilt.
- Gaststätte zur Gartenlaube - Restaurateur Heinrich Schmidt, Posen, Wilhelmstr. 8
- Musikinstrumentengeschäft - OHG - Gesellschafter: Kaufleute Hermann Heindris und Alexander Kurt Heindris, Posen, Berliner Str. 3
- Kolonialwaren und Feinkostgeschäft - Kaufmann Paul Ristau, Posen, Dr.-Wilms-Str. 56. Geschäftsverlegung von Landsberg / Warthe nach Posen
- Kolonialwaren und Feinkostgeschäft - Kaufmann Ludwig Kauffeldt, Posen, Ehrlichstr. 67
- Eisenwaren, Haus- und Küchengeräte - Kaufmann Hugo Ucksche, Posen, Hedwigstr. 11
- Photospezialhandlung - Kaufmann Arved Thomas, Posen, Saarlandstr. 2
- Die kleine Parfümerie - Kaufmann Werner Wolansky, Posen, Petriplatz 4
- Central-Drogerie - Kaufmann Hellmut Bendix, Wollstein, A.-H.-Str. 49
- Baustoff-, Kohelnhandlung und Zementwarenfabrik - Kaufman Woldemar von Godlewski, Wreschen, Mittelstr. 38. Der Ehefrau Ellen von Godlewski wurde Prokura erteilt
- Zentral-Drogerie - verwitwete Frau Ottilie Juschkewitz geb. Lansky, Wreschen, Rigasche Str. 22
- Landmaschinen und Kraftfahrzeuge - Maschinenfanbrikant Emil Bressel, Birnbaum, A.-H.-Str. 143
- Buchhandlung - Kaufmann Nikolai Kadner, Posen, Martinstr. 69
- Tabakwarenfachgeschäft - Kaufmann Josef Kulczynski, Posen, Wilhelmstr. 10. Der Ehefrau Elisabeth Kulczynski wurde Prokura erteilt.
- Eisenwaren, Haushalt- und Küchengerätschaften - Kaufmann Johann Schettler, Posen, Glogauer Str. 176. Der Ehefrau Margot Schettler wurde Prokura erteilt.
- Handelsvertreter für Maschinen - Kaufmann Edmund Kerkovius, Posen, Thomas-von-Guben-Str. 3a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~

GunterN
01.10.2012, 13:27
╬ Am 10.11.1941 fiel im Osten
Mann, Vater
Erich Schönhardt
geb. 19.4.1897 in Weißensteuin / Estland
Hauptmann
ehemaliger Kämpfer des Balten-Regiments
... Senta Schönhardt geb. Schultz
Ortrud und Gisela als Kinder
Martha Tomson als Cousine
Bartelstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.11.1941 fiel an der Ostfront
Großsohn, Neffe
Rembert von Strandmann
Oberleutnant, Inhaber des EK II
... Vita von Löwis of Menar geb. Stiernhielm
Alexander von Löwis of Menar
Burchard von Klot
Helia von Klot geb. Löwis of Menar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Im Osten gefallen
Eduard Drenger im 25. Lebensjahre
Leutnant
... Gustel Dränger, Maidenführerin
RAD Altkloster Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 gefallen
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel, Schwager
Karl Friebe mit 22 Jahren und 3 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Familie Ernst Friebe und Schwestern
Sonnental Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.11.1941 verstarb in einem Feldlazarett
jüngster Sohn, Bruder
Rudolf Kretschmer im 22. Lebensjahre
Soldat in einer Kraftfahrerabteilung
... Margarete Kretschmer und Kinder
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.12.1941 starb in einem Reservelazarett in Tilsit an seiner erlittenen schweren Verwundung
Sohn, Bruder
Oskar Ehnbaum
geb. 25.1.1919 in Petersburg
SS-Kanonier
... Adolf Ehnbaum
Alice Ehnbaum
Reinhard Ehnbaum, z.Zt. Wehrmacht
Wreschen, Ludendorffstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.11.1941 gefallen
Sohn, Bruder
Helmut Gess
geb. 3.10.1918 in Zehren / Lettland
Schütze
... Adolf und Johanna Gess als Eltern
Herta und Arthur als Geschwister
Birkenfelde Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verstarb
Mann, Vater, Großvater
Drogeriebesitzer Artur Dittmann im 63. Lebensjahre
... Frau St. Dittmann
Felicitas Harlos geb. Dittmann
Gisela Dittmann
Artur Dittmann, z.Zt. Wehrmacht
Carl Harlos und
3 Enkelkinder
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verstarb an den Folgen eines Unfalles
Vater, Sohn, Neffe, Vetter
Elektro-Ingenieur Woldemar Friedrichson
geb. 22.1.1884
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meines Gatten, des Lehrers
Alfred Klose
... Elfriede Klose
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.12. verschied
Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Hilfslehrerin Emma Jentke im 25. Lebensjahre
Jentkental Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.12. verstarb in Gotenhafen
Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel
Johann Theodor Taube
geb. 15.6.1867 in St. Petersburg
Langfuhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Frau
Berta Kabisch
... Reinhold Kabisch
Rawitsch-Wilhelmsgrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. entschlief
Sieglind
... Margarete Bluck
Julius Bluck, z.Zt. im Felde
Ilka und Sabine als Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
01.10.2012, 14:41
Am 17.12. fünftes Kind geboren: Arn
Dr. med. Alfred Praetorius und Frau Lisi geb. Kerkovius
Pabianice
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.12. Sylvia geboren
1. Konzertmeister am Reichsgautheater Hans Rokohl und Frau Rut geb. von Haldenwang
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.12. Friderun geboren
Architekt Wilhelm Galow und Frau Helene geb. Pages
Puschkau bei Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Prof. Dr. Karl von Hornig und Frau Dina von Hornig-Marten
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Untersturmführer der Waffen-SS Dr. Anton Zährl, z.Zt. im Felde und Frau Margret geb. Röhlich
Posen, Kreuzburger Str. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Angestellter Reinhold Wiltzer und Frau Lieselotte geb. Perlick, z.Zt. Krankenschwester in einem Kriegs-Reserve-Lazarett
Leslau - Königsee / Thüringen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hermann Rothe, geb. 4.9.1880 in Halle (Saale), wohnhaft in Sassenheim Kreis Posen hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Posen, 18.12.1941. Landrat des Kreises Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gertrud Krüger geb. Franke, Landwirtsfrau aus Werdum Krei Obornik, beantragt, ihren verschollenen Ehemann, Landwirt Otto Krüger, geb. 5.10.1883 in Budsin, zuletzt wohnhaft in Werdum, für tot zu erklären.
Rogasen, 15.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hulda Jakob, geb. 20.7.1922 in Lagguhle, dort auch wohnhaft Kreis Rawitsch, Jungbäuerin, hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Rawitsch, 17.12.1941. Landrat des Kreises Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Auf Antrag der Henriette Manthey geb. Löske aus Luisenfelde, wird ihr Ehemann Hermann J. Otto Mathey, geb. 9.7.1869, zuletzt wohnhaft Luisenfelde Kreis Hohensalza, verschollen seit 16.9.1939, für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 16.9.1939 festgestellt.
Hohensalza, 15.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Polen ist ab sofort die Benutzung der Pferdedroschken verboten. Im Zweifelsfalle Ausweis vorlegen lassen.
Hohensalza, 19.12.1941 Der Oberbürgermeister als Ortspolizeibehörde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß des Amtsgerichts Welungen vom 11.12.1941:
Ehefrau Jozela (Josephine) Kokot geb. Janas, geb. 14.1.1910, aus Streudorf (Strojec) Kreis Welungen, zuletzt diort wohnhaft, wird für tot erklärt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Eheleute Landwirt Adolf Bleich und Frau Frieda geb. Stern, aus Antonienhof
Margonin, 13.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.10.2012, 15:34
╬ Am 19.11.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Bruno Sitte
geb. 3.8.1918 in Frauenburg / Lettland
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter
... Mutter und Geschwister
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.10.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Paul Mietzner mit 20 Jahren und 6 Monaten
Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Gustav und Frau Ottilie Mietzner als Eltern
Geschwister: Max Mietzner, z.Zt. an der Ostfront
Erich Mietzner, z.Zt. Wachtmeister der Gendarmerie
Gertrud Mietzner, z.Zt. RAD-Lager
Gerda Mietzner
Rehwiese Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.11.1941 verstarb an seiner Verwundung im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Enkel
Walter Schulz im 22. Lebensjahre
Schütze
Inhaber EK II
... Familie Schulz
Herrnkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 27.10.1941 fiel bei einem Waldgefecht durch Kopfschuß im Osten
Pflegesohn, Neffe
Karl Rottmann im 22. Lebensjahre
Pionier
... Heinrich Bartling als Onkel
Johanna Bartling als Tante
Herrnkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verstarb
Alexander Wilke
geb. 18.10.1872 in Riga / Livland
... Elisabeth Wilke geb. Riesberg
Wolfgang Wilke
Frida Wilke geb. Anders
Edith Gettner geb. Wilke
Eugen Gettner
Norbert und Eva
Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12. verstarb in Samter
Mann, Vater, Bruder, Schwiegervater, Großvater, Onkel
Gustav Stahl
geb. 4.1.1877 in Libau
... Die Gattin, die Kinder und die Schwester (in der Ferne)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn, Schwager
Günther Kleinert im 51. Lebensjahre
Inhaber EK I, 1914-18
und des Hohenzollernordens
Hauptmann a.D.
... Margarete Kleiner geb. Hoffmann und
Tochter Barbara
Posen, Georgenstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.12. verstarb
Albert Kabeller mit 58 Jahren
Inhaber EK II 1914
... Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12. verstarb
Valentin Friedberg
geb. 22.5.1886 in Riga
... Alide Friedberg geb. Belewitsch als Gattin
Wilhelmine Friedberg geb. Reinwaldt als Mutter
Marta Peterson geb. Friedberg als Schwester
Neffen: Bruno Friedberg und Familie
Gert Friedberg und Familie
Maria Semjonow geb. Belewitsch als Schwägerin
Valentin Semjonow als Neffe
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.10.2012, 15:59
Am 10.12. Bernd Alexander geboren
Alexander Birck und Frau Anni geb. Brempel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Koslowski und Frau Lixi geb. Reimers
Posen, 23.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kurt Hack und Frau Elisabeth geb. Nuck
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kasimir Hübner und Anna Hübner, wohnhaft in Turek haben ihre Ausweise verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Philippine Hyla geb. Sommerfeld verw. Fresdorf aus Posen, Eichwaldweg 35, klagt gegen ihren Ehemann, den Arbeiter Kazimierz Hyla, früher in Posen-Dembsen, Magdalenenstr. 18, jetzt unbekannten Aufenthalts, wegen Ehescheidung, der am 30.7.1920 in Poggenburg Kreis Posen geschlossenen Ehe.
Posen, 12.12.1941 - Öffentliche Zustellung - Geschäftstslle des Landgerichts
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hildegard Lange geb. Fenske hat das Aufgebot bestellt. Grund: Angeblich verloren gegangenes Sparbuch, auf ihren Namen mit 393,06 RM der Westbank e.G.m.b.H. Wollstein, Zweigstelle Neutomischel.
Neutomischel, 18.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Vieh- und Pferdehandlung - Viehkaufmann Johann Gralla, Welungen (Welun).
Ostrowo, 15.12.1941, Amtsgericht
- Einzelhandel Tabakwaren, Rauchutensilien - OHG - Gesellschafter: Kaufmann Friedrich Johann Meyer und Erika Meyer geb. Sahm, Kalisch, Danziger Str. 2
Kalisch, 13.12.1941 Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Entwendet:
Schwarze Handtasche, Inhalt 50 RM, Ausweispapiere auf den Namen Nelly Andrejak, Gnesen, Dalkierstr. 21
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Entwendet:
Handtasche mit 8 Lebensmittelarten, der Familien Ludwar und Thiele, 2 Brotkarten, Rückwandererausweis Wilhelmine Ludwar, 20 RM. Kalisch, Gnesener Str. 86
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
03.10.2012, 15:01
╬ 1941 fiel im Osten
Pflegesohn, Bruder, Neffe
Wilhelm Kubica
Soldat
Er war der Sohn des Karl Kubica und der verstorbenen
Rosalie geb. Marschallek
... Josef Marschallek
Pauline Marschallek
6 Brüder und 5 Schwestern
Bartschweide Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 fiel im Osten
Sohn, einziger Bruder, Schwager, Onkel
Karl Gentner
SS-Schütze
geb. 11.2.1916 in Korntal I / Bessarabien
... Vater, Bruder, Schwägerin und Neffe
Hagedorn Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.11.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Wilhelm Kraft, mit 25 Jahren und 9 Monaten
Soldat
... August Kraft und Frau Auguste als Eltern
Erich Kraft, z.Zt. im Westen
Emil, Paul, Robert und Else Kraft als Geschwister
Beiersdorf Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.11.1941 fiel durch einen Granatsplitter
einziger Sohn, Großsohn, Neffe, Vetter
stud. chem. Helmut Andersohn
geb. 1.2.1918 in Riga
Kriegsfreiwilliger, Inhaber des EK II
... Mutter Olga Andersohn geb. Rosenberg
Schule Annaberg Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12. verstarb in Litzmannstadt
Pg. John Seeler
SS-Mann
Pleschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.11. verstarb
Sohn, Bruder, Schwager
Reinhold Rächert im 48. Lebensjahre
Rotental
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager
Fleischermeitser Max Haeske im 48. Lebensjahre
... Hedwig Haeske und Kinder
Scharnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. verschied in Hapsal
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Helene Grenzup geb. Bieler
geb. 26.8.1863 in Dorpat
Max Grenzup
Astrid Grenzup
Axel Grenzup, z.Zt. Wehrmacht
Tatjana Grenzup
Johannes Grenzup, z.Zt. Org. Todt
Nina Grenzup
und die Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. verstarb in Wormditt / Ostpr.
Mann, Schwager, Onkel
Hans Bumeister
geb. 30.4.1865 im Kurland
... Frieda Bumeister geb. Wagner, Wormditt, St. Andreasberg
Alma Wagner geb. Rauch, Ostrowo
Marie, Kurt und Victor Wagner, Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.10.2012, 16:26
╬ Am 7.12.1941 fiel durch einen Granatsplitter im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Bräutigam,
Gerhard Petzold
geb. 7.10.1912
SS-Schütze
... Mutter und Geschwister
Annemarie Fliegner als Braut
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.10.1941 verstarb nach seiner schweren Verwundung
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Otto Hennig im 23. Lebensjahre
Jäger
... Emil Hennig und Geschwister
Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 fiel bei einem Sturmangrioff im Osten
Sohn
Wilhelm Lemke im 20. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger, SS-Schütze
... Familie Lemke
Rozdrazewo Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank für die Anteilnahme anläßlich des Heldentodes
Ernst Kanwischer
... Karl Kanwischer und Frau Emilie geb. Bredow
Elli Kanwischer
Erich Kanwischer, z.Zt. im Felde
Parkdorf (früher Wilhelmsberg)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kurt Franz im 20. Lebensjahre
Oberschütze
... Familie Karl Franz
Deutschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Im Osten verstarb an seiner Verwundung auf dem Rücktransport
Sohn, Bruder, Schwager
Erich Blank
geb. 25.6.1920 in Lettland
SS-Sturmmann
... Eltern, Geschwister und Schwager
Falkenried Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.11.1941 fiel im Osten
ältester Sohn, Bruder
Edwin Helm mit 18 Jahren und 9 Monaten
Schütze
... Dr. med. Alfred Helm und Frau Sophie als Eltern
Ursula, Marie und Peter als Geschwister
Lissa, Ackerstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.10.2012, 16:54
Am 22.12. verschied
Mutter, Schwiegernmutter, Großmutter
Emilie Jahre geb. Wensky im 64. Lebensjahre
... Johanna Christina Jahre
Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.12. Joachim Hinrich geboren
Otto Peycke und Frau Ingeborg-Gisela geb. Bonk
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. fünftes Kind geboren: Arne
Dipl.-Ing. Erich Petersohn und Frau Ursula geb. Boustedt
Berlin-Siemensstadt, Schuckertdamm 328
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. zwei Söhne geboren
Hans Skribanowitz, z.Zt. Wehrmacht und Frau Irene geb. Pilar von Pilchau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Viertes Kind, Dieter Ernst geboren
Erich Otte und Frau Lotti geb. Bogdanowicz
Ebenfelde Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Karl Stellmacher und Frau Ilse geb. Bragulla
Gembitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Gerhard Härtel und Frau Johanna geb. Haufe
Margonin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dipl.- Landwirt Dr. rer. pol. Hasso Hasbach, Abteilungsleiter im SS-Ansiedlungsstab und Frau Dr. med. Christa geb. Bloch
Litzmannstadt, 20.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Rudolf Temmen und Frau Alice geb. Ehrlich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kurt Kirschke und Frau Herta geb. Schäfer
Gut Moosheim Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kurt Krysmanski, z.Zt. Wehrmacht und Frau Friedel geb. Engler
Posen, Petristr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
KdF-Beauftragter im Osten Hermann Schmitz und Frau Maria geb. Pirk
Posen-Kuhndorf / Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Landgerichtsrat Kurt Kleinschmidt und Frau Dr. med. Eva geb. Behrens
Posen / Essen, 27.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Fleischer Paul Grodtke und Frau Lilli geb. Kühne
Kriewen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
05.10.2012, 14:51
Am 17.12. Gritt geboren
Robert Lange, z.Zt. bei der Waffen-SS und Frau Adi geb. Fichtenberg
Litzmannstadt, Ostlandstr. 125
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Lieselotte geboren
Hilmar von Stritzky, z.Zt. Sonderführer (Z) im Felde und Frau Irmgard geb. von Horn
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.12. erstes Kind, Harald geboren
Rudolf Grützmacher und Frau Ilse geb. Weber
Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
20.12. Mädchen geboren
A. Hennig und Frau M. Hennig geb. Neffgen
Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1. Weihnachtsfeiertag drittes Kind geboren, ein Sohn. Sein Onkel ist am 23.10.1941 in Rußland gefallen. Er soll seinen Namen Joachim tragen.
Augenarzt Dr. Werner Stiller und Frau Anneliese geb. Habelmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
24.12. Ines, Jürgen und Hannelore haben eine Schwester bekommen: Ebba
Karl Gross und Frau Erika geb. Lindquist
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Walter Boese und Frau Thea geb. Hahnfeld
Sophiengrund Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Georg Kahrling, Obergefreiter und Frau Ina geb. Sokolow
Litzmannstadt, 20.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Horst Franke, z.Zt. Wehrmacht und Frau Charlotte geb. Schmidt
Stefabnshofen - Ottoswalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Unter den Klauenviehbeständen der folgenden Landwirte ist die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen:
Wendland in Lettberg, Amtsbezirk Libau
Erfling in Alswede, Amtsbezirk Libau
Gnesen, 20.12.1941. Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Andi1912
06.10.2012, 15:53
Dr. phil. Irmgard Schwarz
* 24.09.1919 in Poggendorf/Posen
+ 23.09.2012 in Hamburg
"Die Diplom-Psychologin I. S. hat jahrzehntelang die Geschicke der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik
in Alten Eichen maßgeblich geprägt und als deren Leiterin gestaltet".

GunterN
06.10.2012, 16:12
╬ 1941 fiel im Osten, er folgte seinem Bruder Walter nach
ältester Sohn, Bruder
Gustav Kusaj im 27. Lebensjahre
Schütze
... Rosalia Kusaj als Mutter und Geschwister
Deutschhof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Catharina Janton geb. Fabisch im 77. Lebensjahre
Neustadt bei Pinne Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Urgroßvater, Schwager, Onkel
Altsitzer Anastasius Reiter mit 84 Jahren und 11 Tagen
... Die Kinder
Eichwald - Beerdigung in Bartelstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.12. entschlief
Ariebert mit 4 1/2 Jahren.
Es war unser 4. und letztes Kind
... Hans Süßmilch und Frau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Wilhelm Heine mit 61 Jahren
... Frau L. Heine geb. Flügel
Kinder und Enkel
Ebenhausen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.12. verschied
Mutter, Großmutter, Schwiegermutter, Witwe
Auguste Friebe geb. Schwarz im 79. Lebensjahre
... Familien Köhler, Gruhn, Schweniger und Stiller
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
Landwirt Julius Kunkel
... Frau Luise Kunkel
Goslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang des
Intendanten Günther Reissert
... Helene Reissert und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.12. Zwillinge geboren: Oswald Bernd und Dieter Jürgen
Oswald Mende, z.Zt. Wehrmacht und Frau Nora geb. Reymann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.12. haben Sven, Bengt und Verena einen Bruder bekomen
Nils Freiherr von Ungern-Sternberg, z.Zt. Wehrmacht und Frau Vera geb. Reimer
Gut Appelbeek Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.12. Erik geboren
Erik Feldmann, z.Zt. im Felde und Frau Karin geb. Moskowsky
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobte:
Tochter des Museumsdirektors Dr. Siegfried Rühle und Frau Brunhild geb. Matthaei, Fräulein Reinhild Rühle, z.Zt. DRK-Schwesternhelferin in einem Reserve-Lazarett und Jochen Fritsche, Leutnant der Flak-Artillerie, z.Zt. Bonn
28.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Meinhard Seeberg-Elverfeldt mit Frau Alexandrine geb. Baronesse von Haaren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Hans Creutzfeldt, Oberleutnant in einem Panzer-Artillerie-Regiment und Frau Renate geb. Wieckberg
Neu-Nifka Kreis Posen, 27.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zu meinem 75. Geburtstag
Theodor Krauss
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.10.2012, 16:58
In Verlust geratene Mahlkarten für
Gottfried Graumann
Magdalene Graumann
Oskar Graumann
Simon Dostatni
Wladislawa Dzik
werden gesperrt undfür ungültig erklärt.
Lissa, 23.12.1941. Landrat, Ernährungsamt, Abt. B
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beendigung der Maul- und Klauenseuche unter den Viehbeständen in Kiefernrode bei
Anton Henger
Anton Happich
Johann Wilhelm
Hedwig Rolletzek
Rawitsch, 22.12.1941. Landrat, i.V. Kneifel, Regierungsinspektor
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. wurde durch Gerichtsassessor Epke beschlossen:
Der verstorbene landwirtschaftliche Inspektor Karl Johann Hoffmann, geb. 28.2.1909 in Freudenau, früherZegowo bei Buk (Kreis Grätz)
am 17.9.1939 verstorben ist. Todeszeit: 24 Uhr
Neutomischel, 17.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gütergemeinschaft beschlossen:
Eheleute Gustav Knoll, Landwirt in Karlsruh und Frau Marie geb. Weiß
Schrimm, 25.11.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Marie Ida Ella Meyer II geb. Jagau, Landwirtsfrau aus Kostschin, beantragt den verschollenen Sohn Christian August Karl Meyer II, geb. 22.5.1911, zuletzt wohnhaft in Kostschin Kreis Schroda, für tot zu erklären.
Pudewitz, 18.12.1941 Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufgebot:
Eduard Fink, Bauer in Hackweiler Kreis Jarotschin und
Ilze Sigismunde Rauter, Wirtschafterin aus Hackweiler Kreis Jarotschin
wollen die Ehe miteinander eingehen.
Standeamt Jarotschin Land, i.V. Woll, Standesbeamter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aloizy Mankowski, Maschinist aus Leslau, Weichselstraße 132
klagt gegen seine Ehefrau
Bronislawa Mankowski geb. Etmanski, unbekannten Aufenthalts, früher Graudenz, Bergstraße auf Ehescheidung und Schuldigerklärung der Ehefrau.
Leslau, 15.12.1941. Landgerichts-Geschäftsstelle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Regelung der Schuhbesohlung für Deutsche
Abschnitt Nr. 58 der Nährmittelkarte D 29/30 ist dem Schuhmacher auszuhändigen.
Zuwiderhandlungen werden nach derVerbrauchsregelungsstrafverordnung i.d.F. vom 26.11.1941 (RGBl. I S. 734) geahndet.
Litzmannstadt, 19.12.1941. Oberbürgermeister, Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wegen widerrechtlicher Benutzung von Lebensmittelkarten wurden folgende Ordnungsstrafen verhängt:
Pawlak Salomea - Martinastr. 11
Andreas Maslowski - Winzerweg 9
Fortunat Kincel - A.-H.-Str. 309
Wojciech Wybor - Mollenweg 18
Anna Kliszewski - Heerstr. 89
Bertram Wanda - Elbsandsteingebirge 22
Apolonia Gluszczyk - Str. der 8. Armee 278
Josef Gogolewski - Amorpfad 11
Wladislaus Pluta - Fridericusstr. 54
Boleslaus Borkowski - Lagerstr. 19
Walentyna Wolski - Gartenstr. 10
Helene Kaszuba - Robert-Koch-Str. 10
Barbara Andrzejewska - Gartenstr. 28
Wladislaus Pagowski - Schlageterstr. 240
Wawrzyniec Kozarek - Artur-Meister-Str. 33
Litzmannstadt, 22.12.1941
Oberbürgermeister, Ernährungs- und Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handeslregister:
- Eisenwarenhandlung - OHG - Gesellschafter: Kaufleute Heinz Riedel und Siegmund Kukson, beide Ostrowo
Amtsgericht Ostrowo
- Holzverarbeitung und Bauunternehmen - Stadtzimmermeister Paul Mayer, Kalisch, Heinrich-Schnee-Str. 1-5. Einzelprokurist: Rolf Hartmann, Kalisch
Amtsgericht Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2 Fettkarten verloren: Laufer
Posen, Posadowskystr. 41
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grauer Muff mit Ausweisen verloren: Ellina Jürgensonn Herderstr. 1, Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Blau-karierter Schirm, Nadelstock, am 23.12.1941 im deutschen Wagen der Straßenbahn Linie 4 oder 8 liegengelassen. Ober-Ing. Köhler, Schwabenstr. 160, Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.10.2012, 14:16
Am 26.12. verschied
Frau, Tochter, Schwester, Tante
Augustine Wagner
geb. 16.12.1897 in Czernowitz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang des Vaters
Gustav Stahl
... Farrau Katharina Stahl und Kinder
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.12. haben Ottokar und Edeltraut einen Bruder bekommen: Baldur-Manfred
Oskar Stibbe und Frau Hulda geb. Sabiers
Punitz, Markt 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.12. Björn geboren
Ernst Oleander und Frau Gertrud
Ostrowo, Prof.-Heine-Str. 5b
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
26.12. Sohn geboren
Dr. med. Erich Savary und Frau Erika geb. Baronesse Knorring
Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.10.2012, 14:14
╬ Am 22.11.1941 fiel auf der Krim
Bruder, Schwager, Onkel
Helmut Scheur mit 22 Jahren
Oberleutnant und Bataillons-Adjutant in einem Infanterie-Regiment
Inhaber EK II und I, des Ordens der rumänischen Krone u.a.
... Fritz, Liselotte und Brigitte Scheur
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28,11,1941 in Alexino bei Moskau gefallen
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Wilhelm Ohly
geb. 5.10.1914
Schütze
... Frau Elfriede Ohly geb. Reschke und Sohn
Eltern, Schwiegereltern, Bruder, Schwester, Schwager und Onkel
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.10.1941 fiel bei den Kämpfen im Osten
Mann, Vater
Philipp Keller
geb. 3.3.1915 in Makowa, zuletzt in Mühlwalde gewohnt
Schütze
... Johanna Keller als Ehefrau
Else Keller als Tochter
Barbara Keller als Mutter
Brüder und Schwestern:
Friedrich, Johann, Rudolf, Elisabeth, Sophie, Katharina und Karoline
Johann Müller als Schwager
Alt-Skalden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.12.1941 verstarb in Ostkarelien / Finnland an seiner Verwundung
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Friedrich Petrich mit 25 Jahren
Freiwilliger, SS-Sturmmann
... Eltern und Geschwister
Altdorf Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 fiel bei einem Sturmangriff im Osten
zweitältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Emil Mittelstädt mit 20 Jahren
Freiwilliger, SS-Schütze
... Familie Mittelstädt
Hagedorn Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.12. verstarb
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn
Eugen Heinrich Seeberg
geb. 29.1.1898 in Riga
... Irmgard Seeberg geb. Wolf
Einäscherung in Prag
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Else Fenger geb. Förster
Eisfried und Irmgard als Kinder
Freienstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 76 Jahren verschied
Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Tante
Ernestine Wenger geb. Kiesewalter
... Luise Koziolek geb. Wenger
Leonhard Koziolek
Revierförsterei Fürstenau Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12. verschied
Schwester, Pflegemutter, Tante
Agnes Sauer mit 72 Jahren
... Die Schwestern: Olga Kelm geb. Sauer, Hinzendorf
Gunilde Krüger geb. Sauer, Pudewitz
als Pflegekinder: Marie Kelm geb. Sauer, Heerau
Hella Gohlke geb. Sauer, Markstädt
Dr. Adolf Sauer, Parkwiese
Neffen und Nichten:
Kuno Kelm, Oberleutnant, Heerau
Erna von Natzmer geb. Kelm, Hinzendorf
Erhard Krüger, Generalmajor, z.Zt. im Felde
Hildegard Lattermann geb. Krüger, Posen
Fritz Krüger, Leutnant, z.Zt. Graudenz
Pudewitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12. verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Tante, Großtante
Ernestine Kaal geb. Schulz
geb. 18.5.1863 in Dorpat
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.10.2012, 14:33
Herbert Christian Wendorf, Landwirt in Zechau Kreis Gnesen und Frau Erna Luise Gertrud Wendorf geb. Blau, Ehefrau aus Zechau Kreis Gnesen haben als gesetzliche Erben des verstorbenen Herbert Wendorf junior aus Zechau Kreis Gnesen, das Aufgebot für das abhanden gekommene Banksparbuch der Landesgenossenschaftbank zu Posen über 3984,20 RM beantragt.
Landesgenossenschaftsbank e. G.m.b.H., Posen, Schloßfreiheit 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Vermählte:
Franz Kaminski und Frau Ella geb. Mietzner
Ritschenwalde, 31.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 28.12. Horst Richard geboren
Georg Gewiese, z.Zt. Wehrmacht und Frau Eugenie geb. von Noss
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Dritte Tochter geboren:
Wolf-Dietrich von During und Frau Elisabeth geb. Pieper
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 22.12. erstes Kind geboren: Werner-Hans
Rolf Kunze, z.Zt. Wehrmacht und Frau Alexandra geb. Haak
Posen, Beselerstr. 36b
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 28.12. erstes Kind geboren: Ute Helga
Städt. Medizialrat Dr. Friedrich Kokoschka und Frau Edith
Posen, Luisenstr. 23
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~
Am 28.12. drittes Kind, Heilwig geboren
Albert Neumann und Frau Senta geb. Wahrt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

GunterN
09.10.2012, 14:41
╬ Am 6.11.1941 fiel im nordischen Abschnitt der Ostfront
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Eskil von Dieterich
geb. 15.4.1910 in Riga
SS-Oberschütze
.. Ernst von Dieterich
Irmgard von Dieterich
Ruth von Cramer geb. von Dieterich
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 19 Jahren 1941 im Osten gefallen
einziger Sohn, Bruder
Dietrich Wienskowski
SS-Sturmmann in der Leibstandarte A.H.
... Otto Wienskowski und Frau
Helga als Schwester
Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 1941 gefallen
Landwirtschaftsbeamter, elternloser Held
Heinrich Debus aus Lobau I
Soldat, SA-Reiter des Reitersturmes 1 Wreschen
... Seine Freunde, i.A. Metz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 52 1/2 Jahre verstarb
Mann
Martin Wahn
... Waltraud Wahn geb. Strömer
Jariotschin, Revaler Str. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.12. verschied in Schwetz a./W.
Vita von Tritthoff aus dem Hause Pöllkül
... Ada von Tritthoff
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12. verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager
Töpfermeister Willy Schulz im 49. Lebensjahre
Kriegsteilnehmer von 1914-1918
... Frieda Schulz
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.12. verstarb
Vater, Schwiegervater, Bruder, Onkel
Johannes Adam Hirsch
geb. 21.4.1871 in Goldeneck / Estland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.10.2012, 15:19
Am 28.12. Dita Helga geboren
Oskar Pfeiff und Frau Erna geb. Link
Gnesen, Hornstr. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.12. zweiter Junge, Edgar geboren
SS-Oberscharführer und Kriminal-Assistent Fred Behm und Frau Hilde geb. Spiegel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.12. vierter Junge, Klaus geboren
SS-Unterscharführer Dr.med. Hans-Jürgen Bosse und Frau Hildegard
Riga, Wintersonnenwende 1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12. Ursula geboren
Assessor, z.Zt. Leutnant im Felde Walter Kurz und Frau Gerda geb. Wilms-Gerkinsmeyer
Lissa, Hindenburgpltz 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.12. Dieter geboren
Kurt Behr und Frau Gertrud geb. Krenz
Treudorf Kreis Wolstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dritter Junge, Olaf Peter geboren
Reichsangestellter beim Reichsstatthalter, Reichstreuhänder der Arbeit Werner Sjöström und Frau Edirh geb. Rickmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobung:
Fräulein Elisabeth Engel, Lektorin im Auswärtigen Amt,
Tochter des Herrn Pfarrer Alfred Engel und seiner Gemahlin Olga geb. Luxenberg.
Oberleutnant und Kompanie-Chef in einem Nachrichten Regiment im Felde Hans Kopplin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Stabsarzt d.R.z.V. Walther Kleindorff und Frau Alma geb. Schwersinski
Penzig OL - Res.-Lazarett Glasberg Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Bruno Wendt und Frau Klara geb.Weigt
Goslin, Rogasener Str. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Emil Tiburczy und Frau Anna geb. Hellwig
Posen, Schloßfreiheit 12 und Gotha, Flugzeugführerschule
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Gefreiter der Luftwaffe Fred Heiblig und Frau Dorrit geb. Baerent
Posen, 26.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dipl.-Ing. Egon von Boetticher und Frau Dorothea geb. Suttorp
Berlin-Charlottenburg, Kantstr. 110
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Erik Luchsinger und Frau Charlotte geb. Schley
Berlin-Britz, Liningstr. 56, 29.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Reinhard von Treskow und Frau Thekla geb. von Gaertner
Roßdorf Kreis Kosten, 31.12.1941 - Ilfeld Südharz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Gefreiter Hans Protz und Frau Marta geb. Lächelt
Scharnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kaufmann Helmut Sucker, z.Zt. Wehrmacht und Frau Helene geb. Tomczak
Neustadt bei Pinne, Markt 33
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zum 60jährigen Ehejubiläum
Friedrich Kniestedt und Frau Pauline geb. Nickel
Owieschön Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.10.2012, 15:02
╬ Am 4.12.1941 verstarb an einer im Feld zugezogenen Krankheit in einem Feldlazarett im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Eugen Brandt
geb. 14.4.1897
SA-Obersturmführer, Sanitäts-Unteroffizier, Teilnahmer am WK I
Spatzenmühle, Lehmgrund, Neudorf bei Pleschen, Posen, Finowfurt, Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.9.1941 fiel im Osten
einziger Sohn
Boris Iwanow
geb. 3.10.1923 in Harbin
SS-Rottenführer, Kriegsfreiwilliger
... N. Iwanow, Mutter
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.9.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Alfred Laubsch im 23. Lebensjahre
Soldat in einem Fallschirmjäger-Regiment, Kriegsfreiwilliger
... Familie Friedrich Laubsch
Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 21 Jahren und 3 Monaten starb 1941 den Heldentod im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Herbert Käding
Soldat
... Eltern und Geschwister
Mlynkowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.12.1941 entschlief
Tochter, Großtochter, Schwester, Nichte
Sigrid Baronesse von Rahden
geb. 21.3.1928 in Malhof bei Mitau
Gut Obra Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12.1941 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Helene Baronin von Stackelberg verw. von Staden geb. von Loewis of Menar im 73. Lebensjahre
... Nora Baronin von Maydell geb. von Staden
Richard von Staden, Stabsführer
Helene von Harpe geb. von Staden
Erich Baron von Maydell, Martzen
Richard von Harpe, Alp
8 Enkel und 7 Urenkel
Schwerin i./M., Bergstr. 7, Wiena, Heinzhof Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.12.1941 verstarb
Mann, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Gastwirt Ernst Lorentz im 37. Lebensjahre
... Else Lorentz und Mutter
Wittingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.10.2012, 15:24
Am 30.12.1941 fünftes Kind geboren: Volkhard
SS-Obersturmbannführer und Gauverwaltungsinspektor Gerhard Albrecht und Frau Lieselotte geb. Idel
Posen, Litzmannallee 45
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 hat unsere Tochter einen Bruder bekommen
Führer im RAD Berthold Mokross und Frau Käthe
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Gefreiter in einem Nachtjagd-Geschwader Herbert Sander und Frau Käthe geb. Rohwer
Kuhnern bei Kosten, Neujahr 1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Alfred Zech und Frau Gertrud geb. Grossert
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Retzlaff - Gerichtsvollzeiher in Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Klara Groblewicz geb. Kiesewetter, Ehefrau aus Zduny Neue Str. 633, beantragt, den verschollenen Musketier der 10. Kompanie, Infanterieregiment 451, Bruno Kiesewetter, geb. 1.12.1898 in Zduny Kreis Krotoschin, ebendorf auch wohnhaft, für tot zu erklären.
Krotoschin, 20.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Heinrich Arning, Posen, An der Grabenpforte Nr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anna Hahm, Mühlenrode, Goethestr. 315, Kreis Kalisch, hat ihren Volksdeutschen Ausweis verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reichskleiderkarten verloren auf die Namen:
Hildegard, Günter, Friedhold und Marianne Gessner
Posen, Dietmarstr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.10.2012, 15:54
╬ Am 2.12.1941 verstarb nach schwerer Verwundung an der Ostfront
Besitzer des Posener Stammsitzes unserer Familie
Otto Sigismubnd von Treskow - Owinsk
Feldwebel in einem Infanterie-Regiment
Inhaber EK II und I und anderer Auszeichnungen
... Der Vorsitzende des Treskowschen Familienverbandes
Sigismund von Treskow, Landrat a.D.
Berlin-Friedrichsfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 fiel bei einem Spähtruppunternehmen
Sohn, Bruder, Enkel
Dieter Weihe im 20. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger, Soldat in einem Panzerregiment
... Direktor a.D. Wilhelm Weihe und Frau Frieda geb. Flamming
Erhart Weihe, Oberleutnant und Adjutant in einem Pionier-Bataillon im Osten
Gerhard Weiß, Soldat in einem Pionier-Bataillon im Osten
Eberhard Weiß
Hermann Wiechmann als Großvater
Posen, Eichendorffstr. 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.12.1941 verstarb in einem Feldlazarett infolge der schweren Verwundung bei Demjansk im Osten
ältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Waldemar Jeske mit 27 Jahren
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Eltern und Geschwister
Neudorf Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.12.1941 verstarb an einem Bauchschuß im Feldlazarett Lamocha in Rußland
Sohn, Bruder, Schwager
Arthur Manitz mit 21 Jahren
... Rudolf Manitz und Frau Olga geb. Becker
Brüder, Geschwister, Schwager und Schwägerin
Hinschfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12.1941 verschied
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter
Natalie Mentzendorff geb. Hammer
geb. 2./14.6.1853 in Bilderlingshof bei Riga
... Kinder, Enkel und Urenkel
Adlershorst bei Gotenhafen, Helablick 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.12.1941 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Gertrud Flaschel geb. Langer
geb. 27.1.1864 in Rybnik O.S.
... Dr. Felix Spehlmann und Frau Elisabeth geb. Flaschel
Enkelkinder
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 verschied
Schwägerin, Tante, Großtante
Eugenie Lau
geb. 25.12.1867 in Moskau
... Luise Lau geb. Wilkens, Posen
Johann Lau und Frau Leni geb. Gruehn, Gotenhafen
Guido Röhsner und Frau Gertrud geb. Lau, Riga
Liselotte Lau, Gotenhafen
Marta Kerkovius geb. Krause, Posen
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ende Dezember 1941 verschied
Mutter, Frau
Magdalena Nawroth geb. Fiedler
... Ruth Freifrau von Lüttwitz geb. Nawroth
Heinz Nawroth
Jauer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.12.1941 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Maurer Robert Herkt, kurz vor seinem 81. Geburtstag
... Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel
Friedrich Grimm
geb. 3.9.1870 in Königsberg
... Olga Grimm geb. Tartsch
Sohn Kurt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 entschlief in Windberg
Dieter
geb. 10.9.1927 in Mitau
er folgte seinen schon früher verstorbenenen Zwillingsschwestern
... Carl Conradi, z.Zt. im Felde
Alice Conradi geb. Schoenefeldt
Brüder:
Carl-Gert, Jürgen und Hanns Conradi, alle z.Zt. im Felde
der kleine Horst, Großmütter, Onkel und Tanten
Beerdigung vom Gutshause aus
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 verstarb
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Helmut Fritz im 27. Lebensjahre
...Eltern
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.10.2012, 16:22
Stammhalter geboren: Heinz-Dieter
Alex Schwechheimer und Frau Emma geb. Sjöström
Gnesen, Tremessener Str. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 Werner geboren
Stadtoberinspektor Rudolf Herder und Frau Marianne
Posen, Schlüterstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 Jürgen geboren, 2. Kind
Arved Freiherr von Taube, z.Zt. beim Generalkommissar für Estland und Frau Ilse geb. Kusmanoff
Gut Brambach über Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 Monika geboren
Walter Ackermann und Frau Marianne geb. Rocholl
Posen, Wilhelmstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.12.1941 - 2. Kind geboren - ein Junge
Richard Harff, z.Zt. im Felde und Frau Maria
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 Rüdiger geboren
Regierungsbauinspektor Rudolf Marquis und Frau Edeltraut geb. Schwibbe
Posen, Posadowskystr. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dez. 1941 erstes Kind, Giesele geboren
Georg Ortel und Frau Margarete
Höfchen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 dritte Tochter geboren
Heinz Koch und Frau Gerda geb. Burmeister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Heinz Hoedt und Frau Irma geb. Matzke
Posen, Schützenstr. 27
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Wälscher, RLB Gruppe II Wartheland und Frau Gertie Möller geb. Oelbracht, Frauensachbearbeiterin der RLB-Ortsgruppe Posen-West
Poaen, Schweizer Str. 31, 3.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ernst Sturtzel und Frau Hertha verw. Hartmann geb. Riske
Obernick, 3.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Bürgermeister der Stadt Pabianice Ulrich Diethelm und Frau Ilse geb. Krusche
Pabianice, 3.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Guntram Licht und Frau Jutta
Krotoschin, Koschminer Str. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Erich Hoffmann und Frau Gertrud geb. Neumann
Schmiegel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Silberhochzeit:
Großschlächtermeister Paul Heimann und Frau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.1.1942 beging Frau Bertha Langner ihren 80. Geburtstag in Lindenau Kreis Lissa
Enkel und Urenkel aus Paulshuben Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.10.2012, 16:32
Anordnung:
Skigerät einschließlich Ausrüstung jeglicher Art, das sich im Besitz von Personen polnischen Volkstums befindet, wird hierduch beschlagnahmt.
Posen, 2.1.1942. Gauleiter und Reichsstatthalter Greiser
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Andrea Wieczorkiewicz, Posen, Peter-Vischer-Str. 4 a hat ihren vilksdeutschen Ausweis verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kutschschlitten für 6 Personen verkauft^für 450.- RM
M. Johne, Moschin, Markt 19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sprechstundenhilfe prakt. Ärztin sucht neuen Wirkungskreis
I. Nuske
Meseritz, Volmerstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.10.2012, 14:21
╬ Am 26.12.1941 fiel im Osten
Bruder, Bräutigam, Schwager, Onkel, Neffe
Leonhard Dill, kurz vor seinem 30. Geburtstag
NSKK-Sturmmann, Obergefreiter
... Hediwg und Georg Dill
Warschau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 20.11.1941 fiel 60 km westlich vor Moskau
Sohn, Bruder, Schwager
Fritz Tomczak im 27. Lebensjahre
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Gustav Tomczak und Frau als Eltern
Bruder: Karl Tomczak, z.Zt. Wehrmacht
Schwestern: Berta, Martha und Anni
Wanda Tomczak geb. Langner als Schwägerin
Altboyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
staatl. gepr. Landwirt Karl-Heinrich Drescher
SS-Untersturmführer in der Leibstandarte "A.H."
Inhaber des EK II
... Max Drescher
Else Drescher geb. Taubert
Elisabeth Handrack geb. Drescher
Dr. Udo Handrack
Siegfried Drescher, z.Zt. U.K.
Hildegard Drescher geb. Busse
Annemarie Seilheim geb. Drescher als Zwillingsschwester
Dr. Fritz Seilheim
Adolf Drescher, Gefreiter
Posen, Buker Str. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.9.1941 fiel bei Priluki ostwärts Kiew
jüngster Sohn, Stiefbruder
Artur Kern mit 18 Jahren, 7 Monaten und 18 Tagen
Kriegsfreiwilliger, SS-Schütze
beerdigt auf dem Heldenfriedhof Priluki
... Eltern, Stiefbrüder Reinhold und Michael Jantz und
Olga Schilman als Pflegetochter
Königshof Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 verschied
Mucki (Edith) Hoffmann
geb. 22.5.1928 in Arensburg aus Oesel
... Dr. med. Werner Hoffmann
Klara Hoffmann geb. Freiin von Sass
Briesen / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang
Tochter, Schwester
Emma Jentke
... Familie Jentke
Jentkental
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.12.1941 verschied
Marie Jansen geb. Kirstein
geb. 17.6.1860
Kinder und Großkinder
Leipzig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.12.1941 verstarb in Bad Warmbrunn / Riesengebirge
Moritz-Gerhard Fritzmann
geb. 7.12.1883 in Narwa
... R. Pöld
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.12.1941 verscheid infolge eines Unglücks
Schwester, Schwägerin, Tante
Fräulein Käte Schulz im 25. Lebensjahre
... Hertha Kuhlmann geb. Schulz als Schwester
Willi Kuhlmann als Schwager
Wölfchen der kleine Neffe
Posen, Saarlandstr. 3
beerdigt in Stettin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Landgerichtsdrirektor a.D. Richard Kunze im 68. Lebensjahre
... Käthe Kunze geb. Knisoel
Marieliese Golkowsky geb. Kunze
Hanna Kunze
Hilde Hauffe geb. Kunze
Hans Golkowsky, Landwirt
Hans-Hugo Hauffe, Oberleutnant und Batteriechef in einem Artillerie-Regiment, z.Zt. im Feld
und 2 Enkel
Oppeln, Sedanstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.12.1941 verstarb
Landmann und Ehrensenior
Henry Schultz-Feegen
... Altherrenschaft VI.
ehemal. Concordia Rigensis
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.10.2012, 15:25
Öffentliche Zustellung:
Elisabeth Johanna Jarmusz, minderjähriges Kind aus Posen, Egerlandstr. 13, vertreten durch das Kreisjugendamt in Jarotschin, klagt gegen den Fleischer Thaddäus Matuszczak in Frierichsdorf Kreis Jarotschin wegen Unterhaltsrente.
Pleschen, 30.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Franz Grzegorzkiewicz, Gelegenheitsarbeiter aus Kutno, Litzmannstädter Str. 35 hat am 25.6.1941 als Schleichhändler Butter und Eier ohne Bezugsberechtigung bezogen und überhöhte Preise dafür bezahlt. Wegen Vergehens gegen die Verbraucherregelungsstrafverordnung und gegen die Preisbidungsverordnung ist daher eine Gefängnisstrafe von 4 Monaten festgesetzt worden. Der Erlös aus den bezogegnen Waren wird zu Gunsten des Reiches eingezogen
Kutno, 18.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reifendienst Max Heiland
Posen, Schwabenstr. 41
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 viertes Kind, Barbara geboren
Gaumedizinalrat Dr. med. W. Nikolajew und Frau Herta geb. Markau
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.1.1942 drittes Kind geboren: Benigna Erica Constance
Architekt Dipl.-Ing. Max von Briskorn und Frau Erica von Briskorn geb. von Boetticher
Posen, Sxchubertstr. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.12.1941 haben Leo und Rudolf einen Bruder bekommen: Theodor
Hausmeister im städtischen Säuglingsheim Theodor Formrath und Frau Maruia geb. Tiefenberg
Posen, Bromberger Str. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 drittes Kind geboren: Jörg
Otto Hoffmann und Frau Rea geb. Eichhorn
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.1.1942 Ingo geboren
Egon Ploegert und Frau Erna geb. Woweries
Belin, Skalitzer Str. 98
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Wilhelm Neumann und Frau Hildegard geb. Schuhmann
Laßwitz Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Ernst Verch und Frau Agnes geb. Pietsch
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.10.2012, 13:30
Am 31.12.1941 verstarb
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Onkel
Walter Helb
geb. 21.3.1912 in Livland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.12.1941 verschied in Potsdam
Baronin Madeleine von Korff - Sala geb. Baronin von Korff
geb. 25.12.1862 in St. Petersburg
... Baron Leopold Korff
Potsdam
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.1.1942 hat Heinrich einen Bruder bekommen: Dietrich
SS-Sturmbannführer und Regierungs-Rat Rolf-Heinz Höppner und Frau Susanne geb. Unger
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 geboren: Jochen Wilhelm Ferdinand
Fritz W. Häcker und Frau Ellen geb. Westenberg
Leipzig S3, Kaiserin-Augusta-Str. 61
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.1.1942 als 3. Kind: Roswitha Waldtraut geboren
Max Grenzup und Frau Astrid geb. Herdemann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Unteroffizier Felix Tiburski und Frau Eugenie geb. Schnitzer
Konin, 1.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Maul- und Klauenseuche unter den Rindern bei
Friedrich Mönke in Detleben Amtsbezirk Güldenhof
Hohensalza, 31.12.1941, Landrat i.V. Dr. Büchlmann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wegen Umzugs zu verkaufen: Öfen u.a.
Caesar Mann, Posen, Leo-Schlageter-Str. 19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.10.2012, 14:48
╬ Am 7.12.1941 fiel im Osten:
einziger Sohn, Bruder
Herbert Look im 24. Lebensjahre
Schütze
... Witwe Selma Look und Kinder
Neusiedeln Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.7.1941 fiel
Sohn, Bruder
Alfred Raddatz
geb. 17.7.1921
Schütze, SA-Sturmmann
... Gustav Raddatz
Schwarzerde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 verstarb an seiner Verwundung im Osten
Neffe
Eugen Schlötzer im 22. Lebensjahre
Schütze
...Heinrich Stefan als Onkel
Helene Stefan geb. Follmer als Tante
Taddäus Stefan aus Warschau als Onkel
Posen, Vogesenstr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.10.1941 fiel auf der Halbinsel Krim
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Oskar Jahns mit fast 20 Jahren
Soldat in einem Artillerie-Regiment
... August Jahns und Frau Emma geb. Jahns als Eltern
Gertrud Jahns geb. Jahns
Richard Jahns, z.Zt. Wehrmacht
Emma Jahns
Herta Bensch geb. Jahns
Gustav Bensch
Kurt Jahns
Edelgard Jahns als Nichte
Steindorf Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Im Alter von 22 Jahren und 3 Monaten fiel
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Vetter
Heinrich Kwirand
Freiwilliger, SS-Mann
... Samuel und Johanna Kwirand als Eltern
Geschwister: Auguste Lange, Martha Nörenberg, Helene Schulz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.1.1942 verschied
Frau
Hermine Lendien geb. Buran
geb. 23.9.1894 in Libau
... Gatte
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.1.1942 verschied
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter
Emma Haase geb. Neumann mit 87 Jahren
... Hermann Haase, Posen
Eva Haase geb. Syldorf
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.12.1941 verstarb in Kalisch
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Großonkel
Ludwig Jura-Seeberg
geb. 15.3.1894
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.12.1941 verschied
Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante, Nichte, Cousine
Elsa Suiting
geb. 2.4.1884 auf dem Gut Berspils / Lettland
Heilbronn
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.1.1942 verstarb
Propst Johann Christoph Schwartz
geb. 27.8.1869 in Dorpat
... Elsbeth Schwartz und Kinder
Opalenitza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12.1941 verstarb in Reval
Alfred Dietenberg
geb. 10.3.1878 in Metztacken / Estland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.1.1942 verschied
Mutter, Großmutter, Schwiegermutter, Schwester, Tante
Marie Kentzlin geb. Bock
geb. 21.2.1860 in Litzen / Ostpreußen
Schroda, Kurze Str. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.10.2012, 15:41
Erstes Kind, Ute Gerlind geboren
Kurt Kleest und Frau Gertrud geb. Buchta
Posen, Zaunusstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.1.1942 haben unsere beine Jungen eine Schwester bekomen: Heidi-Birgit
Kurt Kern und Frau Irene geb. Rauh
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobte:
Sigrid von Oertzen, Tochter des Majors a.D.
Joachim von Oertzen und seiner Ehefrau Otti geb. von Hansemann
mit Hubertus Feuerborn, cand. forest. z.Zt. Leutnant und Kompanieführer in einem Infanterie-Regiment
Fulda, Haimbacher Str. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Alexander Hennig und Frau Anni geb. Steinbart
Hadelsfelde Kreis Turek, 4.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.10.2012, 13:16
╬ Am 2.12.1941 fiel in Gorki bei Moskau
Sohn, Bruder
Otto Glaser im 24. Lebensjahre
Gefreiter
... Paul und Olga Glaser als Eltern
Käte, Z.Zt. Berlin, Schwester
Willi, Herbert, Heinz, Günter, Horst und Rudi als Brüder
Frieda als Schwester
Hildegard Grams als Verlobte
Ludwigsau Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.12.1941 vor Moskau gefallen, beerdigt auf dem Heldenfriedhof in Gorki
Mann, jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Alfons Schmidt
geb. 6.5.1919 in Lettland
Gefreiter
... Irmgard Schmidt geb. Erhardt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.12.1941 fiel im Osten
vierter Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Artur Mau mit 32 Jahren und 7 Monaten
SA-Obersturmmann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Karl Mau und Frau Berta geb. Hebbe als Eltern
Else Strahl geb. Mau
Wilhelm Strahl, z.Zt. Ostfront
Herta Kienitz geb. Mau
Hugo Kienitz, z. Zt. Wehrmacht
August Mau, z.Zt. im Felde
Berthold Mau
Erna Schwertfeger geb. Mau
Herbert Schwertfeger
Robert Mau
Therese Kraft geb. Mau
Artur Kraft, z.Zt. Wehrmacht
Adelheid Mau
Käte Mau
Adalbert Mau, z.Zt. Ostfront
Anna Herrmann als Brau
Wischin-Hauland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Januar 1942 verstorben
Mann, Bruder, Schwager, Onkel
Sattlermeister Roman Gaumer 71. Lebensjahre
... Martha Gaumer geb. Schulz
Schwetzkau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 verschied
Mutter
Aurora Koretzky geb. Franz
geb. 23.6.1860 in Riga
... Ferdinand Koretzky
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meines Mannes, des Bizirksdirektors Erich Vollbrecht
...Mimmi Vollbrecht geb. Hardtke
Stettin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Uhrmachermeister Carl Streitz im 84. Lebensjahre
... Emilie Streitz geb. Klimpel
Dr. Karl Streitz, Studienrat
Margarethe Streitz geb. Richter
und 2 Enkelkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.1.1942 verschied
Frau, Mutter, Kind, Schwiegertochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Erika Jürgens geb. Ucksche
geb. 21.5.1909 in Riga
.. Der Gatte
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Anna Eichmann und Kinder
Zduny
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Irmgard Seeberg geb. Wolf
Prag
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.10.2012, 13:29
Am 5.1.1942 geboren: Uta Barbara Gerhilde
Artur Kopp und Frau Johanna geb. Stieler
Posen, Prinz-Eugen-Str. 47
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.1.1942 fünftes Kind, ein Mädchen geboren
Leutnant bei der Wehrmacht Hans Jochem Anders und Frau Wera geb. Kirschstein
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2. Sohn geboren
Direktor an der Saargrubenverwaltung Gerhard von Breitenstein und Frau Gerda geb. Freiin von Campenhausen
Von der Heydt - Saarland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Harald Karl-Friedrich geboren
Obergemeinschaftsleiter der NSDAP Fritz Rossteuscher und Frau Margarete geb. Baumann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Franz Kaminski und Frau Ella geb. Mietzner
Ritschenwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zu meinem 80. Geburtstag:
Tomas Missiuro
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
16.10.2012, 14:53
╬ Am 14.11.1941 fiel an der Wolga
Neffe, Schwager
Alfred Tischler im 27. Lebensjahre
Obergefreiter
... Familie Michael Stolz und Familie Müller
Grenzdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.12.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Wilhelm Kolata mit 21 Jahren
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Wilhelm und Klara Kolata
Söhne und Enkel
Schwarzwald Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 11.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Edmund Schulz
geb. 17.2.1921 in Lazinsk Kreis Konin
Pionier
... Eltern und Geschwister
Bruchfelde Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager
Dipl.-Ing. Wilhelm Beyermann
geb. 28.9.1891 in Windau / Kurland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Dr. Carl Staack, ehemaliger langjähriger Kreisarzt von Windau / Livland
geb. 28.10.1870 in Wenden / Livland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.1.1942 Rolf-Dieter geboren
HJ-Führer, z.Zt. Wehrmacht Karl Collinion und Frau Olga
Posen, Eisstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.1.1942 erstes Kind geboren: Roswitha Ursula
Pfarrer Gustav-Adolf Vetter und Frau Ursula-Charlotte geb.Bäsler
Kuschlin Kreis Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Ingeborg geboren
Albert Tritt und Frau Tilly geb. Heuchert
Lobau bei Posen, Boelckestr. 29a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 Ingrid Rosemarie geboren
Karl Beissert und Frau Herta geb. Luschner
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.1.1942 haben Gert Axel und Renate Heidi einen Bruder bekommen
Herbert Kusick, z,.Zt. Wehrmacht und Frau Barbara geb. Baronesse Buxhoeveden
Bergstadt Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.1.1942 erstes Kind, Elke geboren
Walter Dietert und Frau Hildegard
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Obergefreiter Erich Andersch und Frau Ida geb. Fechner
Roden Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Alfred Linke und Frau Antonie geb. Hoffmann
Altkirchen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Kaufmann Helmut Sucker, z.Zt. Wehrmacht und Frau Leni geb. Tomczak
Neustadt bei Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
16.10.2012, 15:30
Bekanntmachung:
Personen polnischnen Volkstums im Stadtgebiet Posen haben Bekleidungsstücke aus oder mit Pelzen (Boa, Mützen, Mäntel, Westen, Stiefel, Handschuhe, Hosen, Muffs usw.) anzumelden.
Jeder Pole ist zur Ablieferung entbehrlicher Stücke verpflichtet.
Der Verkauf ist verboten. Verkäufer und Käufer machen sich strafbar.
Strengste Bestrafung bei Nichteinhaltung.
Posen, 7.1.1942. Polizeipräsident, geb. Freiherr von Malsen-Ponickau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hugo Alfons Olpeter, geb. 5.1.1902 in Litzmannstadt, wohnhaft in Kalisch, Wiener Str. 32 hat seinen blauen Ausweise der Deutschen Volksliste verloren.
Kalisch, 5.1.1942, Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
17.10.2012, 15:15
╬ Am 2.1.1942 verstarb an einer zugezogenen Lungenentzündung im Lazarett in Brilon-Wald
Mann, ältester Sohn, Bruder
Otto Wick
geb. 28.7.1914
Gefreiter
... Gertrud Wock als Gattin
Jakob Wick und Frau Katharina als Eltern
Wilhelm Wick, Obergefreiter, z.Zt. im Felde
Jakob Wick, SS-Schütze, z.Zt. im Felde
Hermann Wick, Soldat, z.Zt. im Osten
Hohenstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.12.1941 fiel an der Ostfronst
Mann, Vater, einziger Sohn, Neffe, Großneffe, Vetter, Schwager, Schwiegersohn
Wolfgang von Dieterich
geb. 23.9.1908 in Lettlnad
SS-Sturmmann
... Astrid von Dieterich geb. Holmquist, Sarbingen Kreis Dietfurt
Gudrun von Dieterich
Wilhelm von Dieterich, Schildberg
Dr. Fritz Kunau, Posen
Marie Phoenix
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.12.1941 verstarb infolge einer Verwundung im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Ernst Stock mit fast 26 Jahren
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
beerdigt auf dem Ehrenfriedhof in Moshajszk
... Gottlieb Stock und Frau Hulda geb. Lehmann als Eltern
Karl Stock, z.Zt. Wehrmacht
Frieda Kautz geb. Stock
Robert Kautz, z.Zt. Wehrmacht
Segenshof Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 fiel bei einem Sturmangriff vor Moskau
jüngster Sohn, Bruder
Woldemar Enßlen
geb. 8.4.1922 in Eigenfeld / Bessarabien
SS-Schütze, Kriegsfreiwilliger
... Jakob und Rosine als Eltern
Herta, Leonide, Alwine und Willi als Geschwister
Lutinia Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.11.1941 gefallen
einziger Sohn, Bruder
Erich Schmidt mit 21 Jahren
Schütze
... Olga Schmidt als Mutter unnd die Schwestern
Milsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.11.1941 fiel im Osten
Sohn, jüngster Bruder
Otto Becker
geb. 23.6.1919
Gefreiter, 1. MG-Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Johann Becker und Frau Karoline als Eltern
Jakob, Heinrich, Adam, Johann und Wilhelm als Geschwester
Jägerndorf Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.12.1941 fiel im nördlichen Abschnitt der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Eerhard Hintz mit 22 Jahren
Gefreiter
... Ludwig Hintz
Emma Hintz geb. Schmidt
Oswald Hintz
Alma Hintz geb. Steinke
Irmgard Mauch geb. Hintz
Walter Mauch
Alfred Schmidt
Ludwig Schmidt
Annelie Schmidt geb. Schulz
Eduard Schmidt
Schönhagen Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.11.1941 fiel bei den Kämpfen um Leningrad
Richard Jelinek
SA-Sturmmann, Schütze in einem Infanterie-Regiment
Bornheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
17.10.2012, 15:42
Am 7.1.1942 verstarb in Samter
Mann, Schwager, Onkel, Großonkel
Eduard Gabrick
geb. 1.11.1863 in Niegranden / Rußland
... Gattin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang des
Oberwachtmeisters, Pg. Albin Graupner
... Meta Grupner
Lieselott Graupner
Christa Graupner
Annaberg / Erzgebirge
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1941 verstarb in Madrid (1941 - möglicher Druckfehler - GunterN)
Baron Georg Meyendorff
geb. 15.1.1882 in Reval
... Baronin Kitty Taube geb. von Meyendorff
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.1.1942 zweite Tochter geboren: Gisela-Heidrun
SS-Unterscharführer, z.Zt. im Felde Hugo Strauss und Frau Erika geb. Rosner
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Herta-Johanna geboren
Leonhard Sorge und Frau Danzig-Langfuhr, Friedrichsallee 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 erstes Kind geboren: Hans-Peter
Landwirt Eudard Pachal und Frau Kriemhild geb. Schulz
Strelno, Scheunenstr. 20
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Paul Barufe und Frau Lucia geb. Wittig
Kröben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle deutschen Versorgungsberechtigten erhalten 125 g Kunsthonig
auf den Abschnitt L.E.A. - A 31/32 der Fleischkarte (natürlich gegen Bezahlung - GunterN)
Posen, 9.1.1942. Der Reichsstatthalter, Landesernährungsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sonderzuteilung von Zuckerwaren für die deutsche Bevölkerung die Stadt Pabianice. 125 g Zuckerwaren (Bonbons).
Vom 12.1. bis 25.1. erhalten Polen: über 6 Jahre 150 g Margarine, unter 6 Jahren 125 g. Vom 26.1. bis 1.2.1942 Öl. Über 6 Jahren 115 g, unter 6 Jahren 45 g.
Pabianice, 6.1.1942. Landrat des Kreises Lask, Ernährungsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausgabe von Zucker anstelle von Brotaufstrich in Litzmannstadt:
Karte P für Polen - statt 700 g Brotaufstrich 450 g Zucker
Litzmannstadt, 6.1.1942. Landrat. Oberbürgermeister.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Frank K.
17.10.2012, 20:02
Hallo miteinander,
der Eintrag unter 1102:
"Am 6.2.1941 verstarb in Madrid (1941 - möglicher Druckfehler - GunterN)
Baron Georg Meyendorff
geb. 15.1.1882 in Reval
... Baronin Kitty Taube geb. von Meyendorff"
ist korrekt, kein Druckfehler. Er war kaiserlicher Russischer Diplomat.
Quelle als Beleg: Deutsch-baltisches Gedenkbuch, Unsere Toten der Jahre 1939-1947, Darmstadt 1991, Seite 281, rechte Spalte.
Viele Grüße
Frank

GunterN
18.10.2012, 14:05
╬ Am 8.12.1941 fiel vor Leningrad
Mann, Vater
Dr. Heinrich Anders
Professor und Dozent der Deutschen Philologie
Oberleutnant und Kompaniechef in einem Infanterie-Regiment
... Elfriede Anders geb. Paschke
und Inge
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Sohn, Schwiegersohn, Bruder
Bruno Schülke mit 40 Jahren
Ortsgruppenleiter und Amtskommissar
SS-Sturmbannführer
... Anni Schülke geb. Ruoff
und die Kinder Joachim, Wulf und Dieter
... Todt, Kreisleiter und Landrat
beerdigt in Dobron
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Frau
Hermine Lendien
... Georg Lendien
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.8.1941 verstarb in Swakopmund / Südwest-Afrika
Diplom-Landwirt und Framer
Rolf Hammerbeck
geb. 26.8.1899 in Reval
... Die Schwestern: Erica Luchsinger geb. Hammerbeck
Nora Thomson geb. Hammerbeck
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.1.1942 verstarb
Onkel
Notar Edwin Möller
... Neffe
Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.1.1942 zweiter Sohn geboren: Willi Norbert
Willi May und Frau Marta geb. Seiffert
Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 Brunhild Gudrun geboren
Ernst Zanner und Frau Kläre geb. Lange
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Silberhochzeit
Richard Reuter und Frau Ella geb. Scheit
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Eduard Schönrock und Frau
Neuendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
18.10.2012, 14:32
Reichsgau Wartheland
Bekanntmachung:
Ausgabe von Futtermitteln an nichtlandwirtschaftliche (städtische) Pferdehalter - Futtermittelkarte für Januar 1942:
Bis 150 kg Pferdemischfutter je Pferd oder bis 90 kg Hafer und 60 kg Melassefutter je Pferd und Monat
Posen, 10.1.1942. Reichsstatthalter im Warthegau, Landesernährungsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reichsgau Wartheland
Bekanntmachung:
Kleieabgabe
5 kg Kleie je Milch- und Arbeitskuh für Monat Januar 1942 auf Abschnitt Nr. 7 Futtermittelschein.
Für Februar ist der Bestellschein bis spätestens 20.1.1942 bei seinen Lieferanten abzugeben.
Posen, 10.1.1942. ...usw.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter den Viehbeständen von
Paul Treudler - Landwirt in Bielen
Joachim von Wantoch - Landwirt in Bielen
Else Pahl - Landwirtin in Großdorf
Bruno Fischer - Landwirt in Großdorf
Paul Barm - Landwirt in Birnbaum
Emma Hübner- Birnbaum, Schützenstraße
Arthur Preuß - Landwirt in Birnbaum
Leopold Kühn - Landwirt in Birnbaum, Alt Görtziger Straße
Birnbaum, 5.1.1942. Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ernst Gerlach, Gefreiter aus Korngut Kreis Rawitsch, geb. 4.12.1892, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 5.9.1916 festgestellt.
Rawitsch, 3.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Eisenhandlung - Kaufmann Günter Bauch, Gostingen, Markt 10/11
Lissa, 23.12.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gottfried und Marie Haß haben ihre Rückwandererausweise verloren, sowie Kleiderkarten und Bezugsschein für Erna Haß
Schwarzaue Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.10.2012, 14:55
Alfons Reger, Bauer aus Zgierz, hatte mit seinem Gespann gesammelte Pelz-und Wollsachen zur Sammelstelle zu bringen. In einem unbeobachteten Moment hat er eine Pelzweste unter seiner Wagenplane verstaut, wurde jedoch beobachtet. Die Sammlung der Wintersachen für die Front stellt ein Opfer des Deutschen Volkes für seine tapferen Soldaten dar. Deshalb wurde er vom Sondergericht in Litzmannstadt zum Tode verurteilt und seine bürgerlichen Ehrenrechte auf Lebenszeit aberkannt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.12.1941 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit im Felde
Sohn, Bruder
Gottwalt Walter
geb. 14.4.1892 in Jamma auf Ösel
... Mutter und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.12.1941 verstarb in einem Reserve-Lazarett im Osten
einziger Sohn, Neffe, Vetter
Georg Prey mit 20 3/4 Jahren
geb. in Reval
Freiwillliger, Rottwachtmeister der SS-Polizei
... Jakob Prey, Oberst a.D.
Ellen Prey geb. Freymuth
John Steinfels, z.Zt. im Felde
Olga Steinfels geb. Freymuth
Gitta Steinfels
Nikolai Freymuth
Gotha, Bismarckstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 fiel im Osten
ältester Sohn, Bruder
Karl Kaefer im 20. Lebensjahre
Soldat
... Eltern und Geschwister
Klein-Hirschteich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.12.1941 fiel bei Tichwin
Mann, Vater, Sohn, Schwiegersohn
Gerhard Diesner im 22. Lebensjahre
Schütze, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
Kreisamtskassenverwalter des NSV
Pabianice
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.1.1942 verstarb
Zellenleiter Pg. Robert Karrasch mit 50 Jahren
... Ortsgruppe der NSDAP Korngut
Hartmann, komm. Ortsgruppenleiter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.1.1942 verschied in Berlin
Emilie Heiler
Inhaberin des Kriegs-Verdinstkreuzes II. Klasse 1914/18
... Paul Heiler
Hedwig Heiler
Günter Heiler, z.Zt. Feldlazarett
Erika Heiler
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.1.1942 verstarb
Sohn, Bruder, HJ-Junge
Edgar Rauska mit 14 Jahren und 4 Tagen
geb. in Riga
... Helene und Erich Rauska als Eltern
Helga als Schwester
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.1.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Amalie Henning geb. Autorhuf im 86. Lebensjahre
Trägerin des Goldenen Mutterkreuzes
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Frau
Erika Jürgens
... Bernhard Jürgens
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Tode meines Mannes
... Elsbeth Schwarz und Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.10.2012, 15:18
Am 9.1.1942 Hans-Ulrich geboren
Malther Mattheus, z.Zt. im Felde und Frau Margarethe geb. Schatt
Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 Peter Georg geboren
Georg Bertschy, z.Zt. Wehrmacht und Frau Nora geb. Heydemann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 Jens-Wilm geboren
Gauversicherungsrat Wilhelm Huck und Frau Lisa geb. Meyer-Marbach
Posen, Brehmstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.1.1942 Elvira geboren
Wilhelm Rosenau und Frau Mice geb. Rach
Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Christel Hildegard geboren
Kurt Alexander Heindris, z.Zt. Wehrmacht und Frau Hildegard geb. Bluhm
Posen, Dr.-Wilms-Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Walter Zienert und Frau Vally geb. Rosien
Posen, Eisstr. 45, 10.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Architekt, Dipl.-Ing. Harald Adolphi und Frau Dipl.-Archtitektin Janina geb. Jasenas
Riga
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Danl für die Wünsche zur Vermählung:
Fritz Gorn und Frau Lisbeth geb. Mohr
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Friedrich Hamann, Kobylin Kreis Krotoschin, Krotoschiner Str. 262. Kaufmann für landwirtschaftliche Maschinen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
August Cebula, Tischendorf Kreis Kempen, hat seinen Volksdeutschen Ausweis verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
20.10.2012, 14:27
Es verstarb
Mann, Vater, Bruder
Landwirt Eduard Wirtschaft im 58. Lebensjahre
... Hedwig Wirtschaft und Kinder
Bismarcksruhm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verstarb
Sohn, Bruder
Egon Scholz mit 20 Jahren
... Anna Scholz
Herbert Scholz
Dobberschütz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Mutter
Auguste Friebe geb. Schwarz
... Margarethe Schwengler geb. Schwarz
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Barbara Stritzke geb. Müller im 80. Lebensjahre
... Anton Stritzke und Kinder
Grünchen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 verschied
Mutter, Schwester
Henriette Seeberg geb. Kruse
Zgierz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Paul John, Eisenbahner, geb. 25.4.1903 in Grune, wohnhaft in Laßnitz Nr. 73 hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Lissa, Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Bauunternehmung - Hermann Dany iin Hohensalza-Montwy
- Tiefbauunternehmen - OHG - Bauingenieur Emil Dilger in Hamburg und Karl von Stanislawski in Hohensalza-Montwy
Hohensalza, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Zementwarenfabrik, Bau- und Brennstoffhandel - Kaufmann Bruno Ströse, Jarotschin
Amtsgerich Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gertrud Rösel, geb. 12.5.1908, whnhaft in Unterberg, hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Posen, 9.1.1942. Landrat Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintagung Güterrechtsregister:
- Karl Schmidt, Bauer aus Hellefeld Kreis Krotoschin und seine Ehefrau Selma geb. Hubert
- Paul Schulz, Bauer aus Haugfeld Kreis Krotoschin und Ehefrau Anna geb. Galster
Krotoschin, 5.1.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gustav Schlaps, Bauer, ledig, wohnhaft in Erzdorf Kreis Wreschen und
Frida Helene Rode, ledig, wohnhaft in Linden Kreis Wreschen wollen die Ehe miteinander eingehen.
Liebenau, 8.1.1842. Der Standesbeamte des Standesamtes Liebenau-Land, i.V. Ritter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alice Appelt, geb. 29.11.1921 in Wulkau, dort auch wohnhaft, hat ihren Volkstumsausweis verloren.
Mogilno, 7.1.1942, Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung Güterrechtsregister:
Matthias Pösch, Vermessungstechniker in Gostingen und Ehefrau Huberta geb. Heuser
Gostingen, 23.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.10.2012, 15:53
╬ Am 7.12.1941 fiel vor Moskau
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager
Paul Wesche
geb. 18.9.1912
Gefreiter
... Hildegard Wesche geb. Gehre und Söhnchen Klaus
Paul Wesche und Frau als Eltern
Wilhelm und Karl Wesche, beide z.Zt. im Felde
Liselotte Wesche als Schwester
Toni Zadow geb. Wesche
Wlfriede Degner geb. Wesche
Wilhelm Zadow, z.Zt. Wehrmacht
Fritz Degner, Polizei-Wachtmeister
Zinsdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.12.1941 verstarb in der Krankensammelstelle Konstandinowko infolge einer schweren Erkrankung
Sohn, Bruder
Helmut Pflaum im 23. Lebensjahre
Oberschütze
... Otto Pflaum und Frau als Eltern
Bruno und Erwin, als Geschwister, z.Zt. Wehrmacht
Herbert und Hildegard
Glinau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.11.1941 fiel bei den Kämpfen vor Moskau
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Ludwig Borowczyk mit 22 Jahren
Schütze
... Josefa Borowczyk als Mutter
und die Geschwister: Peter, Eduard, Bruno und Monika
Reisen, Kattowitz, Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.12.1941 verstarb in einem Feldlazarett im Osten
Sohn, einziger Bruder, ältester Enkel
Alexander von Wenzlawowicz mit 21 Jahren
Gefreiter in einem Pionierbataillon
Inhaber des EK II und des Verwundetenabzeichens
... Kasimir von Wenzlawowocz
Luise von Wenzlawowicz geb. Blessig
Huberta von Wenzlawowicz
Benedikte vion Wenzlawowicz
Gabriele von Wenzlawowicz
Jenny Blessig
Suschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.12.1941 fiel bei einem Gefecht um Lenino bei Moskau
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Kurt Kramer
geb. 20.12.1921 im Buchenland
SS-Schütze
... Emil und Aurelie Kramer geb. Fürst
Teodora Kramer geb. Assmann
Adelheid und Richard als Geschwister
Gustav und Thea Kaindl geb. Kramer
Edeltraut und Ruth Kaindl
Posen, Lorenzstr. 43
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verstarb
Vater, Großvater
Jakob Wolf im 74. Lebensjahre
aus Eichendorf, Bessarabien
Liebenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.1.1942 verschied
Frau, Mutter
Luise Stahn geb. Schulz im 74. Lebensjahre
... Max Stahn
Frieda Bombidcki geb. Stahn
Willy Bombidcki
Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Alfons Pfeiff
geb. 7.11.1903 in Hirschenhof / Lettland
... Auguste Pfeiff geb. Pfeiff
Evi und Inge
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.10.2012, 16:39
Am 11.1.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Sattlermeister Karl Krause mit 71 Jahren
... Annelene Rudolf geb. Krause
Christa Regier geb. Krause
Lieselotte Schmidt geb. Krause
Erika Krause
Theodor Rudolph
Arthur Regier
Kurt Schmidt, Amtsgerichtsrat
Exin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verschied in Pförten / Niederlausitz
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Luise Kröger geb. Kröger
geb. 24.1.1857 in Kreuzburg / Livland
... Paul Kröger und Familie
Luise Kröger
Heinrich Kröger und Familie
Eichenheim Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 verschied
Großmutter, Schwiegermutter
Theodora Hoffmann geb. Schmidt
geb. 27.7.1857
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.1.1942 verstarb
Vater, Großvater, Urgroßvater
Lehrer i. R. Friedrich Krömeke
geb. 27.3.1866 in Essentho / Westfalen
... Ludwig Krömeke und Familie
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.1.1942 Gisela geboren
Karl August Seeler, Leutnant, z.Zt. im Feld eund Frau Magdalena (Mausi) geb. Wittkowsky
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 viertes Kind geboren: Werner Frank
Curt Menzel, Reierförster in Kostschin und Frau Ruth geb. Seliger
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 Hans-Joachim geboren
Helmut Biermann und Frau Lina geb. Großmann
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Arthur Goetzke und Frau Benita geb. Hauk
Posen, 12.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Heinrich Müller, Bäckermeister in Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Friedrich Karl Lentz, Maschinenschlosser in Kutno, Ganghoferstr. 12
klegt gegen seine Ehefrau Alexandra geb. Krajewska, unbekannten Aufenthalts, früher Kutno auf Ehescheidung
Leslau, 8.1.1942. Landgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Eisen- und Metallwaren - Kaufmann Alexander Feldmann, Posen, Schulstr. 3
- Einzelhandel mit Obst und Gemüse - Kaufmann Friedrich Herrnberger, Posen, Wilhelm-Gustloff-Str. 7
- Kohleneinzelhandel - Kaufmann Georg Geisler, Posen, Glogauer Str. 180. Seiner Frau Erika G., Posen, ist Prokura erteilt.
- Tabakwarengeschäft - Kaufmann Wilhelm Schaefer, Posen, Wilhelm-Gustloff-Str. 1. Der Ehefrau Ella S., Posen, wurde Prokura erteilt.
-Damen- und Herrenmoden, Kurzwaren - OHG - Gesellschafter sind die Kaufleute Alexander Michel und Erich von der Brüggen, beide Posen, Martinstr. 20
- Süßwarengeschäft - verwittwete Frau Selma Unbedacht, Posen, Saarlandstr. 10
- Autofuhrbetrieb - Kaufmann Katrl Feldhahn, Posen, Gartenstr. 18
- Drogerie - Drogist Georg Luhmann, Posen, Dr.-Wilms-Str. 7
- Großhandel mit zahärztlichen und dentistischen Bedarfsartikeln - Kaufmann Günter Lüneburg, Posen, An der Paulikirche 3
- Wäsche und Kurzwaren - Fräulein Tatjana Szonn, Posen, Neue Str. 8
- Möbel - Kaufmann Edgar Sackè, Posen, Saarlandstr. 64
- Großhandel Feuerschutz und Luftschutzeinrichtungen - Kaufmann Dr. Werner Thiedig, Posen, Bäckerstr. 19. Dem Kaufmann Hans Strien, Posen, ist Prokura erteilt.
- Buchhandel, Kunsthandel und Verlag - OHG - Gesellschafter: Frau Edith Bruhns geb. Wittich, Buchhändler Egmar Bruhns und Buchhändler Otto Bruhns, alle Posen, Wilhelmplatz 7
- Tief- und Straßenbau - KG - Persönlich haftender Gesellschafter: Dipl.-Ing. Hans Pracht, Posen, Wilhelmstr. 5
- Ledergeschäft - Kaufmann Harry Rathfelder, Posen, Wasserstr. 27. Ehefrau Adele R., Posen, ist Prokura erteilt
- Musikinstrumentengeschäft - Instrumentenmacher Karl Kuiw, Posen, Martinstr. 16/17. Ehefrau Hanna K., Posen, ist Prokura erteilt.
- Manufakturwarnegeschäft - Kaufmann Werner Dubbert, Wreschen, Posener Str. 32.
- Kohlen- und Baumaterialienhandlung - Kaufmann Walter Haase, Scharnikau, H.-Göring-Str. 64
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
22.10.2012, 14:22
╬ Am 25.11.1941 fiel im Zamskoje, östlich von Orel
Mann
cand. ing. Harald Germann
geb. 22.2.1911 in Reval
NSKK-Oberscharführer
Schütze und Dolmetscher
... Waldtraut Germann geb. Löffler
Gut Hügel Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.11.1941 fiel bei Taschirowo vor Moskau
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erwin Zarske mit 26 Jahren
NSKK-Obersturmmann
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Wilhelm Nickel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.12.1941 verstarb in einem Feldlazarett an den Folgen seiner schweren Verwundung
Sohn, Bruder
Wilhelm Berghorn mit 22 Jahren
SS-Sturmmann
Er wurde auf dem Heldenfriedhof von Uwarowka beigesetzt
... Heinrich Berghorn als Vater und
die Geschwister Ella Gertrud und Walter
Ebenhausen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang der Entschlafenen
Marie Papmahl geb. George
Laßwitz Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 verschied
Kristine Zdrojowa mit 20 Jahren
Hermannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.1.1942 verschied
Baronin Sina von Rummell geb. Meinikoff
geb. 22.11.1870
Kobierno Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.1.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager, Onkel
Maurermeister Rudolf Lange mit 79 Jahren
Bartelstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 verschied in Litzmannstadt
Maria Reck geb. Gleitzmann
geb. 2.12.1866 in Eindau / Kurland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 63 Jahren verstarb
Mann, Vater
Max Kreutzinger
... Hedwig Kreutzinger geb. Opitz
Punitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
22.10.2012, 14:37
Am 9.1.1942 erstes Kind geboren, eine Tochter
Joachim Versen und Frau Annemarie geb. Weigt
Punitz Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.1.1942 drittes Kind geboren: Peter
Oberregierungs- und Schulrat beim Reichsstatthalter Dr. Max Wiggert und Frau Berta geb. Zorn
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 fünftes Kind, die erste Tochter geboren: Sabine
Gebietsführer und M. d. R. , z.Zt. Oberfeldwebel in einem Kampfgeschwader Werner Kuhnt und Frau Käthe geb. Apitz
Puschkau, Sandstr. 98
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gottfried Marie aus Braunhütten Kreis Kempen hat seinen Deutschstämmigen Ausweis verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bruno Hintz, Bücherstube Posen, Berliner Str. 10
Hund "Strolli" entlaufen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
23.10.2012, 14:08
╬ Am 11.12.1941 fiel südlich Tichwin
einziger Sohn, Bruder
Friedrich Neumann im 22. Lebensjahre
Gefreiter
Karl Neumann und Frau Anna geb. Krell als Eltern
Erna, Adele und Frieda als Geschwister
Posen-Seehof, Glimmer Weg 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.12.1941 fiel an der Ostfronst
jüngster Sohn
Wilhelm Kostek mit 23 Jahren
Schütze
... Wilhelm Kostek, Vater
Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel
Fritz Grund im 30. Lebensjahre
Obergefreiter
... Wilhelm Grund
Neugut
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.10.1941 fiel unweit Moskau
Sohn, Bruder
Heinrich Adolf mit 21 Jahren
geb. in Eigenfeld / Bessarabien
Freiwilliger, SS-Schütze
... Christian und Melitta Adolf als Eltern
und Geschwister
Dobberschütz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.11.1941 fiel unweit Moskau
zweiter Sohn und Bruder
Ernst Adolf mit 18 Jahren
geb. in Eigenfeld / Bessarabien
Freiwilliger, SS-Oberschütze
... Christian uind Melitta Adolf als Eltern
und Geschwister
Dobberschütz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.12.1941 fiel bei Schüsselburg
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Helmut Winter mit fast 22 Jahren
SA-Sturmmann, Soldat
... Eltern, Bruder und Schwester
Neurose Kreis Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verstarb
Vater
Robert Snicker
... Alexandra von Rummel als Tochter
Alexander von Rummel als Schwiegersohn
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verstarb
Schwiegervater, Großvater, Onkel
Friedrich Hammerich
geb. 29.3.1872 in Katharinenhof / Livland
Lissa, Kirchstr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
23.10.2012, 14:16
Am 12.1.1942 verschied
Mutter, Großmutter
Meta Johnson geb. Stackemann mit 76 Jahren
... Tochter, Söhne und Enkel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 82. Lebensjahre verstarb
Mann, Vater, Großvater, Schwiegervater
Landwirt Robert Rontschke
... Auguste Rontschke geb. Missale als Frau
und Kinder
Zduny, Großmühlstr. 460
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Neffe
Landwirt Felix Nikko
... Alice Nikko geb. Petzholz und Kinder
Diakonisse Charlotte Balmak
Gut Kammerhof Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meines Mannes
Eduard Gabrick
... Elise Gabrick
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 drittes Kind geboren: Brigitte Astrid
Der Vater fiel am 18.7.1841 an der Ostfront. Astrid Lorenzsonn geb. Drewing
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.1.1942 Otto Dietrich geboren
Richard Schreiber und Frau Hildegard geb. Erxleben
Plawin, Altschwemmen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Landrat Dr. Hans Reichelt und Frau Christa geb. Braune
Gostingen - Glogau, 15.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Sturmmann Igor Wolynzew und Frau Elly geb. Rosenbaum
Samter, Markt 44
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragungen in die Kundenliste für Schokoladenerzeugnisse werden vorgenommen
im Konfitürengeschäft Ellen Cruze, Posen, Schulstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sperrplatten russische Birke / Erle bei
A. Kappauf, Konin, H.-Göring-Str. 62
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Max Lambert, geb. 13.3.1882 in Gnesen, seit 1900 bis 5.8.1914 in Wien wohnhaft.
Im Weltkrieg: 2. Reserve-Kompanie, II. Pionier-Bataillon Nr. 6, 6. Reserve-Corps,
12. Reserve-Division.
Sohn, des am 1.5.1908 verstorbenen Goldarbeiters Karl Lambert.
Verwandte wollen sich wegen Erbschaftsangelegenheiten wenden an:
Hedwig Glogau geb. Lambert, Wien III./40, Weißgerberlände 52
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kohlenkontrollkarte entwendet - auf den Namen
Ed. Büttner, Windsau, Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
24.10.2012, 13:38
╬ Am 8.1.1942 fiel an der Ostfront
Mann, Vater
Dolmetscher Harry Erhardt
geb. 17.2.1902 in Riga
Truppführer,
... Frau und Tochter
Posen, Hedwigstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verstarb
Sohn, Bruder
Reichsbahnarbeiter Walter Kaschke mit 19 Jahren
...Mutter und Geschwister
Altendorf Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.12.1941 verschied in Dubbeln bei Riga
Tante, Großtante
Elise Uhder geb. Büschke im 75. Lebensjahre
Posen, Lübecker Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Witwe Marie Bornemann mit 84 Jahren und 7 Monaten
Bezirkshebamme a. D.
... Ihre Kinder, 32 Enkel und 13 Urenkel
Ebenhausen Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 45 Jahren verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel
Betriebsleiter Erich Weidemann
... Lucie Weidemann geb. Schmidt
Inge, Ilse, Gisela und Dieter als Kinder
Gorkshof Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 erstes Kind geboren: Manfred Johannes
Johannes Kamintius und Frau Irma geb. Pajo
Posen, Moltkestr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.1.1942 hat Peter einen Bruder bekommen: Hartmut-Walter
Peter Sellmer und Frau geb. Kroenberg
Gut Schwalischens Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.18942 Petra Karina geboren
Leon Baron Koskull, z.Zt. im Felde und Frau Maja Baronin geb. von Cube
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 Hans-Jürgen geboren
Hans Grandt und Frau Hildegard geb. Lorr
Margonin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3. Junge geboren
Walter Kuhn und Frau Paula
Posen, Münchener Str. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 zweiter Junge, Günter geboren
Eduard Rand und Frau Wally geb. Nathing
Gnesen, Goethestr. 46
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.1.1942 zweites Kind, Detlef Hermann Richard geboren
Dr. Harald Rosseck und Frau Luise geb. Buchwald
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Paul Speichal I und Frau
Altboyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
24.10.2012, 13:52
Oberschlesische Sackgroßhandlung
St. Miele, Gleiwitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hausarbeiterin gesucht
Olga Löwenstein, Posen, Grabenstr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Margarethe Kaethner, Posen, Lübecker Str. 12 hat ihren blauen Volksdeutschen Ausweis verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anna Schtzschneider, geb. 19.10.1923 in Oslen / Lettland, Kreis Goldingen, wohnhaft in Habsberg Kreis Mogilna, hat ihren Rückkehrerausweis verloren.
Mogilno, 12,1,1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
25.10.2012, 13:40
╬ Am 22.12.1942 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager, Neffe, Vetter
Max Schmidt
geb. 15.2.1913
Obergefreiter
... Emma Schmidt geb. Draheim als Mutter
Willi Schmidt und Frau
Walter Schmidt und Frau
Egon Schmidt und Frau
Oskar Schmidt und Frau
Hilmar Schmidt
Lydia Schmidt, als Geschwister
Armin und Ortrud
Rosenau über Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 21 Jahren fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Herbert Hoffmann
SS-Unterscharführer
Inhaber des EK II und des Kriegsverdienstkreuzes II. Klasse mit Schwertern
... Erich Hoffmann
Else Hoffmann geb. Becker
Joachim Hoffmann
Friederike Hoffmann geb. Reimers
Pleschen, Hoffnungstal 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.1.1942 verschied
Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Olga Hümüller geb. Hacker aus Riga mit 36 Jahren
... Eltern
Schrimm, Lissaer Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Sohnes
Egon Scholz
... Anna Scholz
Dobberschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verschied
Tochter, Schwester
Margarete Kamin mit 26 Jahren
... Mutter und Schwester
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verschied
Frau, Mutter, Großmutter
Ida Sturtzebecher geb. Wilde im 66. Lebensjahre
... Wilhelm Sturtzebecher
Hedwig Nieske geb. Sturtzebecher
Paul Nieske
Ruth und Hans als Enkel
Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.12.1941 verstarb
Sohn
Ingenieur Oskar Handel mit 40 Jahren
geb. in der Kolonie Plotzki / Bessarabien
... August und Lydia Handel als Eltern
Morgenau Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang des Sohnes
Willi
... Familie Alfred Felsch
Groß-Nelke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
25.10.2012, 14:49
Am 15.1.1942 fünftes Kind geboren: Heide
Amtsarzt und Medizinalrat Dr. Kurt Warncke und Frau Thusnelda geb. Schröter
Samter, Hartmannstr. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 Ingeborg Elisabeth geboren
Oswald Jung und Frau Else Maria geb. Heinz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 geboren: Ursula-Hildegard
B. Kowalski und Frau Hildegard geb. Laufer
Posen, Schießstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3. Kind, Helge geboren
Helmut Wallrodt und Frau Wally geb. Greiner
Kutno, Schloßbergstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 bekam Gudrun einen Bruder: Dieter Manfred Arnim
Kurt Weiland und Frau Lydia geb. Hoeft
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3. Junge geboren
Gergard Knaack und Frau Hilgedard
Posen, Wißmannstr. 76
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ernst Bendict von Frese und Frau Margot von geb. Kaul
Dessau-Ziebigk, Posener Str. 43
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Oberleutnant und Kompaniechef Walter Hamel und Frau Margarete geb. Weigt
Lissa, 17.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Alois Ramerth, z.Zt. Wehrmacht und Frau Alice geb. Morel
Wien - Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Harald Werner, Gefreiter in einem Lehr-Regiment und Frau Irene geb. Bartsch
Peisern, Weihnachten 1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Diamantenen Hochzeit:
Wilhelm Casselmann und Frau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Karl Simsch und Frau
Strese
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Paul Drygalla, geb. am 27.7.1896 in Schwarzwald Kreis Ostrowo wird für tot erklärt. als Zitpunkt des Todes wird der 18.12.1916 festgestellt
Adelnau, 13.1.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Elfriede Zwirner geb. Bunk in Honig Kreis Ostrowo hat beantragt, ihren verschollenen Ehemann Hermann Friedrich Zwirner geb. 29.4.1882, Landwirt in Honig, für tot zu erklären.
Adelnau, 12.1.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Katharina verwitwete Schmidt geb. Stanisch, geb. 15.10.1913 in Bytnice Kreis Dobromil, wohnhaft in Eschenfließ Kreis Gostingen, hat ihren Rückkehrerausweis verloren.
Gostingen, 13.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Arno Papendick, geb. 16.5.1920 in Mewe, zuletzt wohnhaft in Hempelhof Kreis Hohensalza, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 3.9.1939 festgestellt. Den Antrag auf Toterklärung hatte seine Schwester Rita Papendick aus Mewe / Wetspreußen gestellt.
Hohensalza, 7.1.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Adolph Albert Nicolai, geb. 19.4.1890 in Kamke Kreis Kolmar, verschollener Landwirt, wird für tot erklärt. Als Zeitpunbkt des Todes wird der 1.9.1939 festgestellt
Kolmar, 12.1.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Charlotte Gerlach geb. Krenz aus Baborowko Kreis Samter, hat ihren Volksdeutschen Ausweis verloren.
Samter, 14.1.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oskar Gebauer aus Kammtal Kreis Samter hat seinen endgültigen Volksdeutschen Ausweis verloren.
Samter, 14.1.1942. ALndrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Theodor Krzysko, geb. 10.12.1917 aus Güldenau Kreis Scharnikau, hat seinen Volksdeutschen Ausweis verloren.
Scharnikau, 17.12.1941. Landrat, gez. Heidrich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Emilie Jäger geb. Reich aus Johannesdorf Kreis Warthbrücken, hat beantragt, ihren verschollenen Ehemann Traugott Jäger, geb. 6.2.1909 in Antonowka Kreis Wladimir, für tot zu erklären.
Warthbrücken, 10.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
26.10.2012, 17:24
╬ Ende November 1941 fiel an der Ostfronst
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Heinz Kose mit 21 Jahren
Gefreiter
... Bauer Otto Kose und Frau als Eltern
Margarete und Irene als Geschwister
Anna Schmidt, Großmutter
Familie Reichwage
Familie Eisner
Zinsdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.12.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Gerhard Leipe mit 22 Jahren
Oberschütze
... Karl Leipe und Frau
Gertrud, Else und Berta Leipe
Wilhelm Weigt und Frau Anna geb. Schubert
Gustav Kunze und Frau Ida geb. Schubert
Groß-Torsdorf Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.10.1941 fiel bei Isakowo
Sohn, Bruder, Enkel, Schwager, Onkel, Neffe
Ernst Golinski
geb. 2.5.1920 in Kruppa
Schütze
... Eltern und Geschwister
Kruppa Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.11.1941 fiel bei den Kämpfen um Moskau
Stephan Skiba
SA-Sturmmann, Schütze in einem Infanterie-Regiment
Trossen Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.12.1941 fiel bei den Kämpfen um Wolchow
Paul Zielonka
SA-Sturmmann, Kanionier in einem Artillerie-Regiment
Doernberg Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 verschied
Alide Schwerz geb. Pussul
geb. 4.4.1860 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 15 Jahren entschlief
älteste Tochter, Schwester, Enkelin
Irmgard Auringer
... Gertrud Auringer geb. Hoffmeyer
Kurt Auringer
Erika Auringer
Renate Auringer
Paula Hoffmeyer
Berken
beigesetzt in Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 55 Jahren verstarb
Mann, Vater, Schwager, Onkel
Bäckermeister Wilhelm General
... Frau Lisbeth General und Tochter
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 74 Jahren verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Gutsinspektor i.R. Lukas Meißner
... Gattin und Kinder
Kutschkau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden unserer Irma
Heinrich Gruhn als Eltern
A. Thasier, Schwester und Schwager
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
26.10.2012, 17:52
Jürgen Rüdiger geboren
SA-Obersturmbannführer und Betreibsleiter August Klaffka und Frau Henny geb. Mühlenberg
Gut Steinfeld II Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.1.1942 Christa geboren
Gert Krafft, z.Zt. bei der Waffen-SS im Felde und Frau Sigrid geb. Schiele
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Obergefreiter Erich Andersch und Frau Ida geb. Fechner
Klein Räudchen Kreis Guhrau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Johann Meissner und Frau Hedwig geb. Pflanz
Schwetzkau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Danj für die Wünsche zur Kriegstrauung:
Paul Nitsche, z.Zt. im Felde und Frau Martha geb. Anders
Schwetzkau Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Otto Müller, z.Zt. Wehrmacht und Frau Gertrud geb. Rudolf
Posen, 18.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.10.2012, 13:10
Erstes Kind, Joachim geboren
Kurt-Erich Straupe und Frau Marie-Luise
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3. Junge, Dieter geboren
Wilhelm Börsing und Frau Charlotte geb. Forbrich-Pöhler
Posen, Chr.-Hegendorfer-Str. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 Ursula Marie geboren
Heinrich Niggemann und Frau Gisela geb. Wegener
Puschkau, Graf-Spee-Str. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gottlieb Jörke, Landwirtsgehilfe, wohnhaft in Marianowo Kreis Konin und
Erna-Melitta Schlenker, Landwirtstochter, wohnhaft in Glowiew Kreis Konin, wollen die Ehe miteinander eingehen.
Altstädt, 15.1.1942. Standesbeamter i.V. Zeuschner
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Marie Erbe geb. Sowadski, geb. 22.2.1874 in Stavenshagen, wohnhaft in Kalisch, hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Kalisch, 12.1.1942. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.10.2012, 15:13
╬ Im Januar 1942 verstarb durch einen Unfall
einziger Sohn, Stiefsohn, Neffe, Vetter
Percy Krüger
geb. 10.7.1911 in Riga
Matrose
... Martha Petrowitz verw. Krüger geb. Haase
Karl Petrowitz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.12.1941 verstarb infolge seiner schweren Verwundung an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager
Johannes Sprick mit 28 Jahren
Schütze
... Eltern, Geschwister und Schwägerin
Striehlau bei Pleschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.12.1941 fiel bei einem Sturmangriff an der Ostfront
Sohn
Hermann von Baer
geb. 18.4.1921
Feldwebel, Inhaber des EK II
... Elisabeth Burmeister geb. Gräfin Medem
Posen, Raiffeisenallee 28
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 verstarb
Mann, Vater
Bäckermeister Paul Bressel
... Martha Bressel
Puschlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 verschied in Plech / Oberfranken
Mutter, Großmutter, Schwester
Julie von Weymarn geb. von zur Mühlen
geb. 31.1.1872 in Reval
... Mary von Stieglitz geb. von Weymarn
Bruno von Weymarn
Karin von Weymarn
Dr. Constantin von Weymarn
Ferdinand von Weymarn
[B]Major Hans Joachim von Stieglitz, z.Zt. im Felde
Ilse von Weymarn geb. von Krusenstjern
Ellinor von Weymarn geb. Philipsen
Anny Hahn geb. von zur Mühlen
7 Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.1.1942 verschied
Tochter, Schwägerin, Schwester, Tante
Gerda Kumberg
Graudenz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 verschied in Sachert Kreis Ostrowo
Mutter, Großmutter, Urgroßmutter
Adele Rosenberg geb. Salzberg
geb. 27.2.1861 in Arroküll / Estland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.1.1942 entschlief
Heide mit 5 Monaten
... Hildegard Athen
Alfred Athen, Kreisleiter
Birnbaum
beerdigt in Varel / Oldenburg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kurz vor Vollendung seiner 78. Lebensjahres verstarb
Mann, Vater, Großvater, Bruder
Oberschullehrer i.R. Johannes Wiese
... Hedwig Wiese geb. Lerch
Hans Wiese, Kreissparkassenleiter
Dr. Gertrud Baak geb. Wiese
Thea Lukowsky geb. Wiese
Käthe Gürtler geb. Wiese
Gerhard Wiese, Dipl.-Landwirt
Ella Wiese geb. Funk
Dr. Anton Baak, Oberregierungsrat
Georg Lukowsky, Dipl.-Ing.
Franz Gürtler, Studienrat
Erika Wiese geb. Scholtz
10 Enkelkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Rudolf Schönfeld mit 72 Jahren
... Ida Schönfeld
Schmentau über Burgstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.10.2012, 15:32
Ausgabe der neuen Reichsseifenkarte für Deutsche
Vorzulegen sind:
Nachweis der Volkszugehörigkeit
polizeiliche Anmeldung
Stamm der alten Reichsseifenkarte
Posen, 16.1.1942. Oberbürgermeister, Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.1.1942 Erdmuthe geboren
Herbert Reinshagen und Frau Wally geb. Jaeger
Posen, Eichendorffstr. 32
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 drittes Kind, Helga geboren
Helmar Lange und Frau Else geb. von Holst
Gut Ziegenhagen Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ursula und Hans-Uve haben eine Schwester bekommen: Erika
Dr. rer. nat. Heimo Bielenstein, z.Zt. Wehrmacht und Frau Karin geb. Johannsohn
Pabianice, Hindenburgplatz 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 zweites Kind, Helga geboren
Rudolf Fischer und Frau Ilse geb. Münstermann
Posen. Dietrich-Eckart-Str. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Bruno Wendt und Frau Klara geb. Weigt
Goslin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zu meinem 70. Geburtstage
Emil Sauer
Posen 3, Lindenstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Musikladen Arthur Meyer
Posen, Martinstr. 50
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
29.10.2012, 13:25
╬ Am 7.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Fritz Thurein mit 27 Jahren
Gefreiter
... Eltern, Geschwister, Braut
Abitzau Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.12.1941 fiel durch Kopfschuß an der Ostfront
jüngster Sohn, Enkel, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Egon Lehnort
Gefreiter
... Gustav Lehnort und Frau Emma als Eltern
Rosina Friebe als Großmutter
Emma Lehnort, Gustav Lehnort, z.Zt. im Felde und Karl Lehnort als Geschwister
Alma Lehnort geb. Mroschel
Rosemarie und Karin Lehnort als Nichten
Pakswalde Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Schwägerin, Tante, Großmutter
Emilie Greulich im 67. Lebensjahre
Priebisch Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden des Sohnes
Harald Germann
... Mary Germann geb. Helmsing
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verstarb
SA-Kamerad Karl Tisch
geb. 28.2.1893 in Bornhagen Kreis Kalisch
... Führer des Sturmes Bornhagen, Otto, SA-Rottenführer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
SA-Kamerad
Sturmmann Robert Jakob mit 27 Jahren
... Nachrichten-Sturm Kolmar, Wandrey, Truppführer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang des Sohnes
... Frieda Kaschke und Kinder
Altendorf Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.1.1942 verstarb in der Schweiz
Otto Hahn
geb. 29.1.1868 in Narva
... Lucie Hahn
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Wagenbaumeister Bruno Hampel im 77. Lebensjahre
... Alma Hampel geb. Jehn und Kinder
Sarne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 verstarb in Breslau
Vater
Alexander Nikolai von Stryk, vormals Erbherr auf Kibbijerw / Livland
im 75. Lebensjahre
... Viktor von Stryk
Nikolai von Stryk
Heinrich von Stryk
Georg von Stryk
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.1.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwester, Schwägerin, Tante, Groß- und Urgroßmutter
Landwirtsfrau Emilie Kirste geb. Wähner im 73. Lebensjahre
... Ernst Kirste und Kinder
Laßwitz Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 verschied
Mutter
Elisabeth Sproge geb. Wigandt
geb. 1857 in Riga
... Die Töchter
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
29.10.2012, 13:44
19.1.1942, erstes Kind geboren: Anna-Karina
Oberleutnant und Batterie-Chef in einem Artillerie-Regiment, z.Zt. Reservelazarett Posen Klaus Petzel und Frau Barbara geb. Frisch
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 zweiter Junge geboren: Wolf Dieter
SS-Oberführer Hans Döring und Frau Ruth geb. Friedrich
Posen, Ulrich-von-Hutten-Str. 33
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 zweites Kind, Christel geboren
Kurt Macke und Frau Edith
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 Hannelore-Otti geboren
Unteroffizier Willi Rothgänger und Frau Ottilie geb. Schulz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sophie Biberger, wohnhaft Posen, Luisenstr. 5, hat ihren Reisepaß verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.10.2012, 13:55
╬ Am 23.12.1941 fiel im Osten
einziger Sohn
Hans Hasse mit 24 Jahren
Oberleutnant und Kompanie-Chef in einem Sturm-Pionier-Bataillon
Träger des Deutschen Kreuzes in Gold,
des EK II und I, des Sturmabzeichens u.a.
... Hans Hasse, Kultur-Ingenieur
und Frau Anna Maria geb. Ketelsen
Posen, Burggrafenring 3a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.10.1941 fiel an der Ostfront
Hans Jakob Wünsche
geb. 28.8.1909 in Zürich
Kriegs-Freiwilliger, SS-Sturmmann in einem Pionier-Bataillon
... Charlotte Wünsche geb. Mehlo
Dr. Fritz Wünsche
Elisabeth Wünsche geb. Petters
Hermann Adolf Wünsche
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.11.1941 verstarb in einem Kriegslazarett an den Folgen eines Kopfschusses
ältester Sohn
Ludwig Dumpf
geb. 4.12.1920 in Riga
Kriesgsfreiwilliger, SS-Standarten-Oberjunker
... Katharina Dumpf geb. Kuke als Mutter
Wolfgange Dumpf, Jakob Dumpf, z.Zt. RAD, Hans-Jürgen Dumpf, Werner Dumpf, z:Zt. Sonderführer im Osten, Herbert Dumpf, Erich Dumpf, Sigrid Moltrecht geb. Dumpf als Geschwister
Hof Olganova Kreis Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.11.1941 fiel bei einem Sturm auf eine russische Stellung
Sohn, Bruder
Heinrich Wiederspohn
geb. 12.1.1919 in Klöstitz / Bessarabien
SS-Sturmmann
... Samuel Wiederspohn und Frau Emilie geb. Mauch als Eltern
Alexander, Elli und Arnold Wiederspohn als Geschwister
Sienno Kreis Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Vor Weihnachten 1941 fiel im Osten
zweitjüngster Sohn, Bruder, Onkel
Bruno Keller mit 21 Jahren
Oberschütze
... Oskar Keller und Frau Helene als Eltern
Lidia Krause geb. Keller, Erna, Edith, Artur, Waldemar, z.Zt. Wehrmacht und Alfred Keller als Geschwister
Anita und Edith Krause als Nichten
Alexandrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es entschlief
Karin
Günter Schadenberg, Betreibsleiter und Frau Lotte
Klaus und Jürgen
Kleinwald Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
In Freiburg / Breisgau verschied
Frau, Schwägerin
Dr. Ally Sokolowski geb. von Keller
... Annie Sokolowski
Emmy von Engelhardt
Posen, Herderstr. 19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 verschied
Frau
Frieda Pluskota geb. Badstübner
geb. 4.5.1896
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel, Schwager
Adolf Gohsen
geb. 10.8.1864 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 verschied in Posen
Albertine Baehr geb. Raudis
geb. 7.7.1877 in Windau
... Martha Hasenfuß
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.10.2012, 14:43
Am 19.1.1942 Gisela-Marina geboren
Hans-Jürgen Brutzer, z.Zt. Wehrmacht und Frau Edith geb. Blaese
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
21.1.1942, Sohn geboren
Wolfgang von Ludwiger und Frau Ursula geb. von Seydlitz-Kurzbach
Karlshöhe Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 Hanelore geboren
Ing. Werner Schönborn und Frau Toni geb. Scharf
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 Margot geboren
Nils Grün, z.Zt. im Osten und Frau Ruth geb. Tiedemann
Greutingen Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 zweites Kind, Hans-Dieter geboren
Ewald Basler und Frau Lieselotte geb. Flauks
Klötzen Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 Hans-Peter geboren
Rolf Schwartz, z.Zt. Kriegsmarine und Frau Julie geb. Camesasca
Posen, Ziethenstr. 58
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Heidemarie's Schwester Antje geboren
Dentist Karl Pilchowsky und Frau Ilse geb. Bieger
Schrimm, Fabrikstr.1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Otto Küther und Frau Margarete geb. Giesen
Sendschau, 22.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einladung zu Hochzeit am 24.1.1942
Hugo Gutmann und Benita Preiss
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Herbert Andrees und Frau Annemarie geb. Jacobs
Posen, Wreschener Str. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausbruch der Maul- und Klauenseuche und dem Rinderbestand
Wilhelm Bartke, Viehagentur, Posen, Batschkaer Str. 17
Posen, 19.1.1942. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Rudolf Jung, geb. 28.4.1906 wohnhaft in Buschdorf, hat seinen blauen Ausweis der deutschen Volksliste verloren.
Posen, 19.1.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Strafsache gegen:
Stefan Wesolek, Bäckermeister, Posen, Schwabenstr. 22, als Lehrherr die Strafsache gefördert. 1 Jahr Gefängnis und 300.-- RM Geldstrafe und Wertersatz von 15.-- RM.
Joseph Lesniak, Bäckerlehrling, Posen, Schwabenstr. 22, hat 12 Pfund Schweinefleisch ohne Bezugsberechtigung und zu erhöhten Preisen gekauft. 1 Jahr Gefängnis und 100.-- RM Geldstrafe und Wersatz von 15.-- RM.
Posen, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gertrud Hedwig Elisabeth Markwitz geb. Rosenberg, Posen, Bäckerstr. 4
klagt gegen
Hieronymus Wladislaus Wilhelm Markwitz aus Posen, jetzt unbekannten Aufenthalts wegen Aufhebung, hilfsweise Scheidung, der Ehe.
Posen, 8.1.1942. Landgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Albert Hahn, Landwirt, ledig, wohnhaft in Schirrdorf Kreis Posen, vorher in Tschiligider Kreis Ackermann / Bessarabien und
Ritta Schill, Landwirtstochter, ledig, wohnhaft in Langenwalde Kreis Posen, voher in Tschiligider Kreis Ackermann / Bessarabien,
wollen die Ehe miteinander eingehen.
Poggenburg Kreis Posen, 19.1.1942. Standesbeamter: Hemming
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung Güterrechtsregister:
Ernst Bierwagen, Landwirt und Ehefrau Hulda geb.Schlawe aus Treulande Kreis Kosten
Schmiegel, 15.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.10.2012, 14:56
Witwe Anna Schwarz geb. List aus Robertsruh, beantragt, den verschollenen Gustav Schwarz, geb. 9.9.1884, zuletzt wohnhaft in Robertsruh, für tot zu erklären.
Schmiegel, 15.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Herman Hake, Musketier, geb. 27.11.1894 in Rattay (Treudorf) Kreis Wollstein, auch dort wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 30.5.1915 festgestellt.
Wollstein, 15.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Strafsache gegen:
Paul Fischkal, Kolonioalwarenhändler aus Zloczew, geb. 7.8.1905 in Komornike, verheiratet, evangelisch.
Wegen Beleidigung des Stadtassistenten Erich Springer, die er in Beziehung auf dessen Beruf gemacht hat, wird zu einer Geldstrafe von 100.-- RM verurteilt, ersatzweise 10 Tage Gefängnis, sowie den Kosten des Verfahrens.
Zloczew, 15.1.1942. Amtskommissar für Zloczew-Stadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
H. Schulz aus der Hardenbergstr. 14 in Posen hat einen braunen Handschuh verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Matthias Möser
30.10.2012, 22:31
Da gab es wegen Beleidigung einer Person auf dessen Beruf noch ersatzweise 10 Tage Gefängnis, das sollte sich heute mal einer vorstellen!
Zucht und Ordnung.

Gruß
Matthias

GunterN
01.11.2012, 17:06
╬ Am 6.1.1942 fiel bei einem feindlichen Angriff im Osten
Mann
Siegfried Vondran mit 26 Jahren
Leutnant in einer Panzerjäger-Abteilung
... Elfriede Vondran
Gnesen, Kopernikusstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.12.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Hans Kurz mit 18 Jahren
Panzerjäger in einem Panzer-Regiment
... Jakob Kurz und Frau Maria geb. Schaar
Hohenstein Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 69 Jahren verstarb
Mann, Vater, Großvater, Bruder, Onkel
Friedrich Pieck
... Luise Pieck und Kinder
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.1.1942 verstarb
Hauptmann der Gendarmerie a. W.
Julius Adomat
Gendarmerieschule Alexandrow
Heimatsdienststelle Königsberg
... Befehlshaber der Ordnungspolizei in Posen
Knofe, Generalmajor der Polizei und SS-Brigadeführer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Lothar hat eine Schwetser bekommen: Margrit-Gudrun
Artur Krämer, z.Zt. Wehrmacht und Frau Käte geb. Neuendorff
Lissa, Kostener Str. 20
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Joachim geboren
Dipl.-Kaufmann J. Messing und Frau Liesel geb. Schmalohr
Posen, Urlich-von-Hutten-Str. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 haben die beiden Brüder eine Schwester bekommen: Christa
Johann Lebedeff, Sonderführer "Z", z.Zt. im Osten und Frau Alice geb. Larmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 erstes Kind geboren: Manfred Günter
Hermann Kattner und Frau Erna geb. Drees
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind, Bernd-Lutz geboren
Führer im RAD Gerhard Füller und Frau Annelies geb. Viering
Schrimm, Dolziger Str. 64
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.1.1942 Ekke geboren
Kreispropagandaleiter August Host und Frau Annemarie geb. Deppe
Hohensalza, Georgenstr. 39
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 drittes Kind, Wolfgang-Otto geboren
Otto Neumann und Frau Karin geb. von Hedenström
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
am 16.1.1942 erstes Kind geboren: Helga
Apotheker Otto Reinhard und Frau Margarete geb. Gerhardt
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 Klaus-Werner geboren
Angestellter des Arbeitsamtes Werner Stahl und Frau Wilhelmine geb. Neufeld
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Harald Schadow und Frau Renate geb. Sellheim
Freienhuben bei Pasewalk Kreis Groß Werder / Westpreußen. 18.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Walter Boese und Frau Thea geb. Hahnfeld
Sophiengrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
01.11.2012, 17:33
Alois Sklarski, Fleischer, ledig, wohnhaft seit dem 18.12.1941 in J#ägern Kreis Kosten, vorher in den lagern Pabianice und Salzfließ und
Julia Sidorak, ledig, ohne Beruf, wohnhaft im Lager Salzfließ, vorher in den Lagern Grödig, Salzburg, Parsch, Kalisch,
wollen die Ehe miteinander eingehen.
Kriewen, 20.1.1942. Standesbamter: Dietz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erich Hanisch, Landwirt, geb. 14.2.1902 in Wilhelmsau Nr. hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Lissa, 19.1.1942. Landrat, i.V. Köhler
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alfred Bunk, Kolonialwarenhändler in Kotzine, hat 2 Bezugsscheine für 58 kg Marmelade und 300 kg Zucker verloren.
Ostrowo, 20.1.1942. Landrat, Ernährungsamt B
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Waldemar Pfeiffer, Bauer in Weißtal Kreis Obernick, benatragt, den verschollenen Bauern Alfred Pfeiffer, geb. 7.3.1907, zuletzt wohnhaft in Seeforst Kreis Obernick, für tot zu erklären.
Rogasen, 15.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Adolf Müller, Landwirt, wohnhaft in Guhren II Kreis Scharnikau und
Eugenie Sobczak geb. Wiersch, geschieden, wohnhaft in Guhren II Kreis Scharnikau,
wollen die Ehe mireinander eingehen.
Scharnkiau, 17.1.1942. Standesbeamter: Achtenberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anna Köhne, Witwe in Neugut Kreis Kosten, beantragt, den verschollenen Sohn Karl Köhne, geb. 30.10.1904, zuletzt wohnhaft in Neugut, für tot zu erklären.
Schmiegel, 14.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Else Dabrowski, Posen 11, Trautenauer Weg 3 hat ihren Volksdeutschen Ausweis verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Otto Kuck aus Starkendorf hat seinen blauen Volksdeutschen Ausweis verloren.
Kupferhammer, 19.1.1942. Amtskommissar: gez. Arlt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beerdigungs-Institut E. Hiege, Inhaber Alfons Rohl, Posen, Breite Str. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fußorthopäde Hermann Rietz, Posen, Ritterstr. 34
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.11.2012, 15:04
╬ Am 12.12.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder
Herbert Kutzner mit 25 Jahren
Schütze
... Emil Kutzner und Frau Berta als Eltern
Gerhard, z.Zt. im Felde, als Bruder
Irma als Schwester
Buschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 27.11.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Wilhelm Wriske mit 22 Jahren
SS-Kanonier
Er fiel als letzter unserer 4 Söhne
Heinz, Soldat, gefallen 4.11.1941 an der Ostfront
Erich, SS-Mann, 15.10.1940 im Lazarett verstorben
Alfred, SS-Anwärter, 21.3.1940 im Lazarett verstorben
... Oskar Wriske und Frau Christine geb. Hessler als Eltern
Schokken-Dorf Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.1.1942 verschied im Baltenheim in Schwetz
Kitty von Schulmann
geb. 1874 in Rahola / Estland
... Robert von Schumann
Karin von Schumann geb. Freiin von Rosen
Schwetz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Katharina Kalinowsky geb. Grube
geb. 2.5.1887 in Riga
... Kinder
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 verstarb
Mann, Vater
Hofrat Arthur Frohse
geb. 22.1.1869 in Ostrov / Rußland
... Eleonore Frohse geb. Gadilhe
Kinder und Großkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2 Tage vor seinem 62. eburtstag verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn, Schwager
Hermann Kersten
Hauptmann d.R. z.V.
Inhaber EK II ud I 1914/1918
... Dora Kersten geb. Knoth
Max Kersten, z.Zt. auf Genesungsurlaub
Leopold Kersten
Ursula Kersten
Georg Kertsen
Kerstenbruch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
.. Anni Schülke geb. Ruoff und Kinder
Dobron
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.11.2012, 15:26
Elke geboren
Fritz Geiger und Frau Hilde geb. Hörmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 Rötger geboren
Rötger Freiherr von Dellinghausen aus dem Hause Huljal / Estland, im Osten gefallen, und der Witwe Hele Freifrau geb. Schürer
Markdorf Baden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Otto Gürtler, z.Zt. Kriegsmarine und Frau Gertrud geb. Griko
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Erich Hecker, z.Zt. im Felde. und Frau Martha geb. Werner
Lissa - Wiesbaden, 24.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Günther Paul Schultz, z.Zt im Felde und Frau Ruth geb. Roggen
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Siegfried Strelow, Kapitänleutnant und Kommandant eines U-Bootes, z.Zt. im Felde, und Frau Maria geb. Bulak-Balachowicz
Plön, 19.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Boris Nikolajew und Frau Erika geb. Kämmer
Posen, 24.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Gefreiter Erich Hanke und Frau Marthel geb. Sitz
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung Güterrechtsregister:
Walter Böse, Landwirt und Ehefrau Marta geb. Rasch aus Bülowstal
Rogasen, 15.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Valentin Malecki, Friedrichssing, Posen-Land, hat seinen amerikanischen Paß verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
03.11.2012, 17:18
╬ Am 10.12.1941 durch einen feindlichen Granatsplitter im Osten gefallen
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Georg Mettchen mit 22 Jahren
Gefreiter in einem Pionierbataillon
Inhaber des Pioniersturmabzeichens
... Familie Wilhelm Mettchen
Neu-Hauland bei Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.12.1941 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Karl Spitzer
geb. 22.6.1917 in Königsruh Kreis Schokken
Schütze
... Marie Spitzer geb. Fenner als Mutter
Irma, Lothar, Holdine und Edith Zellmer geb. Spitzer als Geschwister
Karl Zellmer als Schwager, z.Zt. Wehrmacht
Schrotthaus
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.1.1942 verstarb
Mann, Sohn, Bruder
Pflanzer und Landwirt Diederich Hahn mit 31 Jahren
Ilse Hahn als Frau
Adolph Hahn und Frau Adele
und Geschwister
Gut Malanow Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 verschied
Mutter
Clementine Gaebel geb. Emig im 74. Lebensjahre
... Marie, Käthe und Margarethe Gaebel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 entschlief
Tochter
Elisabeth Radtke mit 9 Jahren und 2 Monaten
... Emil Radtke und Frau Elisabeth geb. Herbst
Wilhelm und Heinrich als Brüder
Bödekersdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dr. med Georg Stark und Frau Irene geb. Grüner
Berlin-Schmargendorf ... Cunost Nr. 68, 11.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Joseph Schulz und Frau Agnes geb. Kirschke
Priebisch und Schwetzkau Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.11.2012, 14:47
Am 22.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Großvater, Schwiegervater
Karl Krentz
geb. 30.11.1863
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 vertsrab
Mann, Sohn, Schwager
Drogeriebesitzer Richard Wojtkiewicz im 52. Lebensjahre
... Martha Wojtkiewicz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 verschied
Elsa Lüdicke geb. Harff
geb. 9.2.1876 in Neusorgen / Lettland
... Kinder und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
L. Stillmark, Rechtsanwalt, Posen, Königsplatz 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
05.11.2012, 18:53
╬ Am 22.12.1941 fiel an der Ostfront
Konrad Krompos mit 34 Jahren
SS-Rottenführer
Grenzendorf Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ 2 Söhne fielen im Osten:
Am 20.9.1941
Gustav Steinberg mit 26 Jahren
Soldat
und
Max Flitta mit 21 Jahren
SS-Sturmmann
... Adolf Flitta und Frau Ida geb. Steinberg
Radwonke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.12.1941 in schwerem Abwehrkampf gefallen
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Pate, Vetter, Bräutigam
Erich Ködel mit 21 Jahren und 2 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Max Ködel, Reserve-Leutnant der Schupo und Frau
Marie-Luise Ködel als Schwester
Großeltern
Sophie Schoberth als Braut
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.11.1941 fiel im Osten
Walter Jänsch mit 26 Jahren, 2 Monaten und 3 Tagen
Freiwlliger, SS-Sturmmann
... Otto und Helene Jänsch als Eltern
Erich und Adelheid Jänsch und Familie
Paul und Ottilie Jänsch und Familie
Gefreiter Herbert Kurtz und Margarete geb. Jänsch
Gefreiter Herrmann Großmann und Johanna geb. Jänsch
Hildegard Jänsch
Soldat Herbert Jänsch, z.Zt. im Felde
Schönhausen Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.1.1942 verstarb infolge eines Unglücks
einziger Sohn, Bruder
Joachim Marwitz mit 28 Jahren
Funker
... Kurt Marwitz und Frau Selma geb. Arndt
Rose-Marie Marwitz
Anneliese Marwitz als Frau, Niesky
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einen Tag nach ihrem 64. Geburtstag verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Tante, Frau
Elfriede Nowak geb. Gärtner
... Cilly von Cysewsky geb. Nowak
Hildegard Glier geb. Nowak
Ruth Nowak
Alexander Nowak, z.Zt. im Felde
Ursula Thiessen geb. Nowak
Fritz Glier
W. Anton von Cysewsky
4 Enkelkinder
Klara Braun geb. Gärtner, Hamburg
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 verstarb
Mann, Vater
Postinspektor Karl Krimmling im 53. Lebensjahre
Inhaber des EK II und I, des Verwundeten-Abzeichens u.a. Auszeichnungen
... Leny Krimmling als Gattin
Fritz, Hans-Joachim und Werni als Kinder
Schwiegervater
Posen, Schützenstr. 43
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Anna Walther geb. Breitfuss im 88. Lebensjahre
... Ludwig Walther und Frau Erna geb. Wissendorf
Agnes Walther
die fernen Kinder und Großkinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.1.1942 verstarb in Schwetz
Bruder, Schwager, Onkel, Großonkel
cand. chem. Hellmuth Baron von Buxhoeveden
geb. 27.1.1871 in Karky (Oesel)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme:
Hedwig Kreutzinger und Kinder
Punitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
05.11.2012, 19:31
Vermählte:
Feldwebel Paul Bettermann und Frau Via geb. Nögger
Offenbach a. Main, z.Zt. Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Martin Sültemeyer und Frau Christa geb. Litke
Klein-Nußdorf, 21.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
SS-Mann Erich Weissfuss und Frau Margarete geb. Hinz
Jankendorf, 22.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 Anna Roswita geboren
Johann Offermanns und Frau
Posen, Lenbachstr. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 Dorothea Sybille geboren
Helmut Bach und Frau Ilse geb. Reiß
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 vierter Junge geboren: Helmar Erik
Artur Henkel, z.Zt. im Felde und Frau Helga geb. Dannenberg
Gut Friedrichsgraben Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 Gisela Helga geboren
Fleischermeister Friedrich Heldt und Frau
Posen, Saarlandstr. 64
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.1.1942 Ingeborg geboren
Baron Hans-Jürgen Maydell und Frau Baronin Martha geb. von Dehn
Sandwald Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.1.1942 haben die 2 Brüder eine Schwester bekommen, Heidrun Ingrid
Otto Kunze und Frau Gertrud geb. Göhring
Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 Sohn geboren
Hans Jürgen Bardt und Frau Annaluise geb. von Hantelmann
Bardtensee Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 sechstes Kind geboren Heinrich Joachim
Alfred von Hansen und Frau Hedwig geb. Ferberg
Gut Ilowo Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15. Februar 1942 Einführung im ganzen Reich:
Die Raucherkarte. Männer über 18, Frauen über 25 Jahren. Die Karte wird auf den Abschnitt F der Reichskleiderkarte ausgegeben.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hertha Kauffeldt, Angestellte, hat ihren braunen Dienstausweis verloren.
Gnesen, 22.1.1942. Landrat, Kreiskommunalverwaltung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Milida Popko geb. Ryll, geb. 15.9.1913 in Zamostecze Kreis Lubomil / Wolhynien, hat ihren Rückkehrerausweis verloren.
Jarotschin, 21.1.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gustav Flügel, Landwirt aus Annaberg hat den Verlust von 5 Mahlkarten angezeigt. 1 Mahlkarte auf den Namen Zimny
Kuschlin, 23.1.1942. Amtskommissar des Amtsbezirks Kuschlin Klauschke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Berta Sobenia geb. Neumann aus Waldau Kreis Warthbrücken klagt gegen den Bäckermeister Alexander Sobenia, zuletzt wohnhaft in Luck / Wolhynien auf Ehescheidung.
Leslau, 16.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erich August Hermann Finger, geb. 14.2.1906 in Ruschhof Abbau Kreis Obernick, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 8.9.1939 festgestellt.
Obernick, 20.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.11.2012, 14:33
╬ Am 28.11.1941 fiel an der Ostfront
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Arthur Plagens mit 21 Jahren
SS-Sturmmann in der Waffen-SS
... Friedrich Plagens
Herta Plagens
Hilde Jaeger geb. Plagens
Walter Jaeger
Dieter und sein Patenkind Sieglinde
Buchenwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 6.12.1941 fiel an der Ostfront
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Friedrich Pontow mit 26 1/2 Jahren
Sturmpionier
Adolf Pontow und Frau Therese als Eltern
Martha Rund als Schwester
Georg Rund, z.Zt. Wehrmacht, Schwager
Fellau Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.12.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn
Ferdinand Fachet mit 26 Jahren
Umsiedler aus Königsaus Kreis Dohobycz
Schütze
... Die Eltern Bauer, Geschwister, Bruder und Schwager
Bladki
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 verstarb
Heinrich Raeder
Bezirksrichter i.R.
geb. 21.11.1868 in Goldingen
... Witwe und Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 verschied im Stift Cappel / Westfalen
Elisabeth Harmsen
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die anteilnahme anläßlich des Todes meines Mannes
Otto Hahn
... Lucie Hahn
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Vater, Großvater, Urgroßvater, guter alter Bruder, Schwager, Onkel
Rentner Gustav Franke im 87. Lebensjahre
... Gertrud Krüger geb. Franke
Herta Fuchs geb. Franke
Werdeum über Ritschenwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Barbara Jethon verw. Daum geb. Prinz im 68. Lebensjahre
... Johann Daum
Lankenau Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 verschied
Mutter
Berta Heldt geb. Rothberg
geb. 1860 in Dorpat
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang der
Emilie Kirste
... Ernst Kirste und Kinder
Laßwitz Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.11.2012, 15:03
Bezugsschein für Pferdefutter verloren
Josef Ciesielski
Rawitsch, Mittelstr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thea Hellmann, Ostrowo, Amselweg 12 möchte Schifferklavier erlernen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dipl.-Kaufmann Friedrich Bremer und Frau Leni geb. Blaskewitz
Thorn, 27.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Erich Fechner und Frau Olga geb. Schreiber
Starkenburg Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 Reingard-Renate geboren
Rudolf Jennrich und Frau Liesbeth geb. Göring
Hohensalza, Bahnhofstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 Fiametta Maria geboren
Ing. Walter Treublut, z.Zt. Sonderführer "Z" im Felde und Frau Nereide geb. Bitetti
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
SS-Standortführer in Posen: SS-Obersturmbannführer Stüwe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Robert Eduard Adam, geb. 8.12.1853 in Schwaningen, dort zurletzt auch wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 31.12.1925 festgestellt.
Posen, 21.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karl Zutz, Kaufmann und seine Ehefrau Auguste geb. Schendel, beide aus Kolmar, beantragen das Aufgebot für die verloren gegangenen Hypothekenbriefe in Höhe von 400 Thalern bzw. 600 Mark bzw. 2000 Mark bei der Sparkasse in Kolmar.
Kolmar, 16.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.11.2012, 12:10
╬ Am 1.1.1942 fiel im Osten
einziger Sohn, Neffe
Helmut Kühn mit 21 Jahren
Oberschütze
... Alfred Kühn
Martha Kühn
Kuschlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.12.1941 verstarb infolge seiner schweren Verwundung in einem Kriegslazarett im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Eduard Ryll
geb. 30.4.1919 in Neubrow Kreis Brest-Litowsk, Siedler aus Radziesch
SA-Sturmmann, Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Elisabeth Ryll geb. Ludwig
Brüder, Schwester, Schwager, Schwägerinnen u.a.
Spandorf Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.12.1941 verstarb in einem Kreigslazarett
Mann, Vater
Walter Labrenz mit 27 Jahren
SS-Mann
... Dora Labrenz und Ruth und Horst als Kinder
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 50 Jahren verstarb
Frau, Mutter, Schwiegernmutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Klara Koston geb. Buballa
... Johann Koston als Ehegatte
Erich Koston als Sohn
Marie Koston geb. Schuster als Schwiegertochter
Toni Koston als Enkel
Laurahütte
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 entschlief
Martha mit 9 Monaten
... Heinrich Stefan und Frau Helene geb. Follmer als Eltern
Schwester Christel
Posen, Vogesenstr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 verstarb
Sturmkamerad
Alfred Witzurke, Sturmmann
...Führer des Sturmes 1/ Birnbaum
Karl Volland, Obertruppführer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es entschlief
Renate Auringer mit 6 1/2 Jahren
10 Tage nach ihrem entschlafenen Schwesterchen
... Gertrud Auringer geb. Hoffmeyer
Kurt Auringer
Erika Auringer
Berken Kreis Lask
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.1.1942 verschied
Mutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin
Antonie Heeg im 72. Lebensjahre
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verschied
Irma Walter geb. Scheffel
geb. 22.9.1877 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.11.2012, 13:06
Am 27.1.1942 Sohn geboren
Alexander Koperski und Frau Magdalene geb. Poinke
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fünftes Kind, Marie-Luise geboren
Malermeister Heinrich Lukowski und Frau Annemarie geb. Wendt
Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 erstes Kind geboren: Rolf Werner
Dr. Heinz Anderfuhr und Frau Wally geb. Wenzel
Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 Karin Brigitte geboren
Benno Albicker und Frau Mina geb. Schott
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 erstes Kind geboren: Gerlinde Luise
Harry Drewler und Frau Gertrud geb. Sauter
Liebenau Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Arthur Gruner und Frau Nora geb. Schmiedeberg
Wreschen, 24.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Margarete John aus Golenhofen Kreis Posen hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Posen, 26.1.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reinhold Paul Adam, geb. 5.3.1864 in Schwaningen, dort auch zuletzt wohnhaft, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 31.12.1925 festgestellt.
Posen, 21.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Albert Nitschke, Posen, Schloßfreiheit 19, hat seinen Versicherungsschein verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karl Birk, geb. 12.1.1924 in Weidenfeld hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Kupferhammer, 26.1.1942. Amtskommissar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Martin Paschke, Landwirt in Steinberg Kreis Grätz hat seinen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Neustadt b. Pinne, 24.1.1942. Amtskommissar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kurt Kadalowski, geb. 14.10.1900 in Schroda, hat seinen Führerschein verloren.
Schroda, 20.1.1942. Landrat. i.V. Langfeldt, Kreisoberinspektor
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.11.2012, 14:23
╬ Am 28.12.1941 bei den Kämpfen an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Willi Reihl mit 22 Jahren und 2 Monaten
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Gustav Reihl und Frau Elisabeth als Eltern
Philipp, z.Zt. im Felde und Wilhelmine als Geschwister
Sensenfeld Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.11.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Neffe
Axel Lutz
geb. 24.9.1923 in Riga
Freiwilliger der Waffen-SS
... Alfred Lutz und Frau Ottilie geb. Bosch als Eltern
Edgar, Unteroffiziersvorschule und Jessy als Geschwister
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 verstarb
der DRK-Vorhelfer
Pg. Eduard Gnediger
... DRK-Bereitschaft Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.1.1942 entschlief
Sohn
Harry Kolesnikow
geb. 23.7.1940
Er folgte seinem Vater, gefallen am 25.8.1941 im Osten
... Edith Kolesnikow, Muttter
Eugen Kolesnikow, Bruder
Luise und Andreas Toennessen, Grußeltern
Ing. Arthur Wächter und Frau Margot in Wien
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 61 Jahren verschied
Mutter, Großmutter, Tante
Eva Chwesiuk verw. Schmidt geb. Skudrin
... Olga Wiescholiek geb. Schmidt und Sohn
Maria Chwesiuk
Ernst von Dahlen
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 erstes Kind geboren: Gisela
Erik Pabst und Frau Ilse geb. Schultz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 Wolfgang geboren
Adolf Ronnefeldt und Frau Mary geb. von Pistohlkors
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 erstes Kind geboren: Doris
Gustav Odlozinski und Frau Rosi geb. Mehring
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.1.1942 zweiter Sohn geboren: Claus Hubertus
Förster August Bureik und Frau Hilde geb. Schönberger
Forsthaus Kiebitzbruch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Tochter Maria geboren
Arist von Lilienfeld und Frau Ursula geb. Feldmann
Posen, Halbdorfstr. 25, Hugger-Brauerei
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zwillinge geboren: Gert Günther und Alheide Tatjana Ana
Johannes Schmidt und Frau Tatjana geb. von Hütschmann
Edwinshof Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Erwin Wilser und Frau Erna geb. Schwier
Schwaningen, 29.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Zollbetriebsassistent Karl Lux und Frau Hedwig geb. Thiel
Schwetzkau Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Erich Hecker und Frau Martha geb. Werner
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zum 90. Geburtstag:
Paul Kuhnert
Alt-Boyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.11.2012, 14:59
Wilhelm Fehler aus Schwarzwald hat seinen Volkstumsausweis verloren.
Ostrowo, 26.1.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Lissa:
- Handels- und Kundenmüllerei - Adolf Henniger, Schmiegel, Baltenlandstr. 3
- Kolonialwarenhandel - Carl Handke, Punitz, Schmückerter Str. 1
- Lebensmittelhandel - Heinrich Sauer, Rawitsch, Bahnhofstr. 4
- Handel mit Eisen, Baumaterialien und Kohle - Bruno Ziegler, Rawitsch, Wilhelmstr. 9/11. Ehefrau Margarte Z. geb. Giese wurde Prukura erteilt.
--- Amtsgericht ---
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Regelungen für den Einkauf von Tabakwaren:
- Tabakwarenfachgeschäfte:
Andersch, Alfred - Alter Markt 59/60
Berner, Edmund - Schwabenstr. 95
Büchler, Eugen - Petriplatz 3
Diessner, K. - Breslauer Str. 9
Echaust, A. - Breite Str. 9
Goldberg, Bernh. - Schwabenstr. 69
Graebel, Willi - Alter Markt 53/54
Heinrichsen, Wilh. - Wilhelmstr. 13
Heiseler, Gerh. - Ritterstr. 2
Kulikowski, Friedr. - Schwabenstr. 35
Kulezynski, J. - Wilhelmstr. 10
Langbein, Bruno - Wallischei 1
Lange, Kurt - Berliner Str. 12
Lindenberg, Gust. - Martinstr. 61
Lukjanow, Ottilie - Halbdorfstr. 30
Marschütz, Karl - Str. 68
Morgen, Theodor - Saarlandstr. 53
Rudl, Albin - Schulstr. 9
Schmidt, O. H. - Glogauer Str. 49
Schweinfurth, Fr. - Wilhelmplatz 10
Seeliger, Wilh. - An der Paulikirche 1
Sillar, Helm. - Schloßfreiheit 2
Solajedow, M. - Poststr. 2
Wassiljew, M. - Saarlandstr. 35/37
Weltinger Heinr. - Poststr. 30
Wille, Erich - Saarlandstr. 10
Essmann, Meta - Glogauer Str. 111
- Geschäfte des Einzelhandels:
Brünjes, Fritz - Kirchstr. 1
Choinowski, Albert - Steineck, Glockenblumenweg 2
Dunker, Alfred - Lessingstr. 115
Fiedler, Johann - Waisenstr. 7
Franzmann, August - Tannenbergstr. 74
Glander, Bruno - Mittelstr. 62
Grünberg, Bruno - Saarlandstr. 49
Kögl, Anna - Ritterstr. 11a
Mester, Johannes - Warschauer Str. 131
Nagel, Marie - Fichtenweg 1
Neitzel, Alwin - Glogauer Str. 78
Rose, Erich - Tannenbergstr. 74
Schmidt, Grete - Teichplatz 2
Venske, Kurt - Große Gerberstr. 16
Weger, Johannes - Langemarckstr. 25a
Welski, Max. - Glogauer Str. 48
Posen, Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.11.2012, 16:48
╬ Am 23.12.1941 fiel bei einem Gefecht im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Onkel, Bräutigam
Erich Usche mit 26 Jahren und 2 Monaten
Gefreiter
Inhaber des EK II
... Emil Usche und Frau Martha als Eltern
Frieda Usche
Oskar und Marta Schmidt
Renate Schmidt als Patenkind
Erich Schmidt, z.Zt. Wehrmacht
Anna Schmidt als Braut
Rosine Schmidt als Schwiegermutter
Arnold und Erna Seifert
Kirchplatz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel, Bräutigam
Walter Mosinski (Moschen) mit 22 Jahren
Gefreiterv in einem Panzer-Aufklärungs-Trupp
... Ernst Moschen und Frau Marie als Eltern
Irene Pustal als Braut
Ostrowo, Krotoschiner Str. 41
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.12.1941 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willi Zimmermann mit 22 Jahren
Schütze in einer Panzerjäger-Kompanie
... Julius Zimmermann und Frau geb. Lölke
Geschwister: Otto Zimmermann und Frau Gertrud geb. Keßler
Frieda Hebisch geb. Zimmermann und Arnold Hebisch
Marta Hebisch geb. Zimmermann und Reinhold Hebisch
Max Zimmermann, z.Zt. Kriegsmarine
Schwägerin: Else Zimmermann geb. Bräuer
5 Neffen und 3 Nichten
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.11.1941 verstarb im Osten nach seiner schweren Verwundung
Sohn, Bruder
Bruno Hornung mit 18 Jahren
Freiwilliger, SS-Schütze
... Helene Hornung als Mutter
Leo Wilhelm als Bruder, z.Zt. Marine
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.12.1941 verstarb in einem Feldlazarett im Osten
Mann, Sohn, Bruder, Enkel
Richard Hanisch mit 27 Jahren und 11 Monaten
Schütze
... Martha Hanisch geb. Laube
Georg Hanisch und Frau Marie als Eltern
Gustav und Paul, z.Zt. Wehrmacht, als Geschwister
Korben Kreis Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 verstarb in Schmiegel
Vater, Großvater, Urgroßvater
Müllermeister Gustav Schoenfeld im 86. Lebensjahre
... Paul Schoenfeld, Müllermeister
Pudewitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.1.1942 verstarb
Mann, Vater
Alexander Vanacek
... Marta Vanacek und Tochter Karin
Essen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 verstarb
Mann
Arthur Brecher im 41. Lebensjahre
SS- Untersturmführer
... Gertrud Brecher geb. Detlef und Sohn Detlev
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 85 Jahren verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Andreas Kowalski - früher in Gersdorf Kreis Kosten
... Maria Kowalski
Johanna Friederichs geb. Kowalski
Josefine Kowalski
W. Kowalski, z.Zt. im Osten und Frau Gerda geb. Leim
Hans-Carl Friederichs, Enkel, z.Zt. Wehrmacht
Elwira Kowalski, Enkelin
Friedrich Leim und Frau Meta geb. Scharwath
Erich Leim, z.Zt. Ostfront
Sossen-Waldhaus Kreis Brieg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 verstarb
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager
Wilhelm Lutz
geb. 20.12.1908 in Riga
SS-Mann
... Alide Lutz
Georg Lutz, z.Zt. Ostfront
Familie Hammer
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 50 Jahren verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin
Maria Grüning geb. Wendland
... Albert Grüning
Wilhelm Grüning, z.Zt. im Felde
Gerda Merkel geb. Grüning
Gerhard Grüning, z.Zt. im Felde
Siegmund Merkel, z.Zt. im Felde
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 verschied in Bad Nauheim
Schwester, Kusine, Tante, Schwägerin
Marie von Schweder geb. Klemm
geb. 24.9.1866 in Riga
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~









geb. in Demir-Chadschi / Bessarabien

GunterN
09.11.2012, 17:06
Am 30.1.1942 Wolfgang geboren
Pfarrer Arthur Welke, z.Zt. Kriegsmarine und Frau Käthe geb. Beyer
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 Siegfried Erwin geboren
Erwin Thum und Frau Anneliese geb. Coordes
Eichenbrück (Wongrowitz)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 fünftes Mädchen geboren: Sieglinde
Fredo Westphal und Frau Herta geb. Wahrmann
Moschin, Schrimmer Str. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.1.1942 drittes Kind, eine Tochter geboren
Hans Weiss und Frau Erika geb. Hahn
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Erwin Wieser und Frau Erna geb. Schwier
Schwaningen, 29.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
SS-Obersturmführer Rudolf Runge, z.Zt. Waffen-SS und Frau Ursula Eva geb. Symosek
Gnesen, 27.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Bestellscheine 33 der Eierkarten D sind bis zum 7.2.1942 bei dem Händler abzugeben, bei dem ich die Eier beziehen möchte.
Gültig für den gesamten Reichsgau Wartheland. Posen, 23.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ebenso der Bestellschein 33 für die Karte für Marmelade oder Zucker
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
... und nicht zu vergeseen: Kontrollkarten für Raucher abholen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Abgabe des Bestellscheines für Trockengemüse!!!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bei den Obstverteilern auf Abschnitt 27 der blauen Obstkarte für Kinder können 500 g Mandrainen gekauft werden. 30.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 Verkauf von Freibankfleisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.11.2012, 14:37
╬ Am 11.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Alfred Funk
geb. 16.4.1919 in Holendry
Gereiter
... Emil Funk und Frau Wilhelmine als Eltern
Geschwister: Adolf und Frau geb. Sander
Elfriede Sander geb. Funk
Adele, Martha und Olga
Schwager Arthur Sander, z.Zt. im Felde
Holendry Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.12.1941 im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Erich Pech mit 20 Jahren und 2 Monaten
SS-Sturmmann
... Karl Pech und Frau Emma geb. Rauhut als Eltern
Geschwister: Kanonier Karl Pech, z.Zt. Wehrmacht
Gefreiter Fritz Pech, z.Zt. Ostfront
Erna Pech, Elli Pech
Elfriede Bangert geb. Pech
Wilhelm Bangert
Görchen Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 verschied
Mutter, Großmutter
Jeanette Kilowitz
... Tochter und Großkinder
Kirschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 77 Jahren verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager, Onkel
Gasthofbesitzer i.R. Hermann Strolock
Görchen Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung meines Mannes
des Bäckermeisters Oskar Schonert
... Selma Schonert und Kinder
Deutsch-Gabel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 verstarb
Studienrat i.R. Robert Kühn
geb. 22.10.1873 in Wilna
gest. im Umsiedlerlager Kulm a.d. Weichsel
... Witwe und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.1.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwägerin, Tante
Frau Witwe Karl Filbry Elisabeth geb. Sobbe mit 77 Jahren
... Anni Leidinger geb, Filbry
Heinz Leidinger, städt. Verwaltungsrat
Posen, Sachsenstr. 63
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.11.2012, 15:24
Harald hat einen Bruder bekommen Helmuth Rolf
Lehrer Helmuth Schirmer, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ursula geb. Fröhlich
Przygodda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Januar 1942 Helge Woldemar geboren
Thomas Menning, z.Zt. Wehrmacht und Frau Irene geb. Nicot
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 hat Haribert einen Bruder bekommen: Udo Oskar
Sägewerksbesitzer Hugo Stelter und Frau Marta geb. Meyer
Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Bernhardt Graf und Frau Lina geb. Kuhtz
Schönherrnhausen, 31.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Müllermeister Friedrich Franz und Frau Rosina geb. Jähn
Laßwitz Kreis Lissa, Januar 1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Augenoptiker:
Obermeister Heinrich Gernsdorff - Alter Markt 54
Berger, Walther - Wilhelmplatz 5
Foerster, H. - Ritterstr. 35
Gernsdorff, Percy - Martinstr. 63
Prindull, Alfred - Berliner Str. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 Handtasche in einem Geschäft in Kempen entwendet. Deutschstämmige Ausweise und Kleiderkarten auf die Namen
Florentine, Stanislava und Czeslaus Wittek aus Grabau Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.11.2012, 19:22
Mit 73 Jahren verstarb
Gatte, Bruder, Schwager, Onkel,, Großonkel
Apotheker Albert Julius Mosebach
geb. in Riga
... Rosa Mosebach geb. von Nutowz
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegerbater, Großvater, Bruder
Otto Zarling mit 77 Jahren
... Hedwig Zarling geb. Jüttner
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Landwirt Heinrich Preuss
Poppen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 verschied
Frau, Mutter, Tochter, Schwester, Schwiegertochter, Schwägerin, Tante
Tamara Schubbe geb. Alexejew
geb. 2.4.1916 in Reval / Estland
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 erstes Kind, einen Sohn geboren
Karl Krüger und Frau Ruth geb. Brandenburg
Klötzen, Bahnhofstr. 105
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.11.2012, 16:09
╬ Am 19.12.1941 fiel bei schweren Kämpfen im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Forstgehilfe Hans Nitschke mit 25 Jahren
Unteroffizier in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II und des Verwundetenabzeichens
... Revierförster Paul Nitschke und Frau Johanna geb. Fink als Eltern
Ursula Schneider geb. Nitschke
Erika Nitschke
Friedel Fleischer geb. Nitschke als Schwestern
Willi Schneider, Feldwebel bei der Luftwaffe
Hellmut Fleischer, Lehrer, z.Zt. Wehrmacht als Schwager
Kalkowski Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.10.1941 fiel an der Ostfront
ältester Sohn, Bruder
Oskar Wiedmer mit 19 1/2 Jahren
geb. in Eigenfeld / Bessarabien
Freiwilliger der Waffen-SS
... Die Eltern, 2 Schwestern, ein Bruder dei der Waffen-SS
Deutschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.12.1941 verstarb infolge seiner schweren Verwundung an der Ostfront
einziger Sohn, Bruder
Edmund Eglit
geb. 5.4.1923 in Riga
SS-Sturmmann der Leibstandarte A.H.
Inhaber des EK II
... Lilly Koretzky geb. Danze als Mutter
Therese Eglit als Schwester
Posen, Saarlandstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 verstarb im Reserve-Lazarett in Königsberg infolge seiner am 1.1.1942 erlittenen Verwundung im Abwehrkampf an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Neffe, Schwager, Onkel
Hans-Rudolf Ortel mit 20 Jahren
SS-Mann, MG-Schütze
... Familie Friedrich Ortel
Neu-Hauland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.12.1941 verstarb in einem Feldlazarett im Osten infolge seiner schweren Verwundung
einziger Sohn, Bruder
Gerhard Koepp mit 21 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Mutter, Anni und Liselotte als Schwestern
Ritschenwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.12.1941 fiel bei einem Angriff im Osten
Sohn, Bruder, Neffe
Reinhold Otto mit 23 ahren
Gefreiter in einem Pionier-Bataillon
... Witwe Sophie Otto und Geschwister
Braknitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.1.1942 im Osten gefallen
Hans von Dehn
geb. 10.1.1911 in Wardes / Estland
... Die Witwe, Eltern und Geschwister
Dombrowka / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.12.1941 fiel in einem Gefecht an der Ostfront
jüngster Bruder, Neffe, Schwager, Onkel
Wilhelm Kostek mit 25 Jahren
SS-Schütze
... Sophi Galte
Seeland bei Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.11.2012, 16:35
Am 1.2.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder
Arthur Rasmuss
geb. 28.10.1862 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager
Rudolf Asmus
geb. 9.11.1879 in Hirschenhof / Lettland
... Dorothea Asmus geb. Gagnus als Gattin
Edith Spatz geb. Asmus
Georg Spatz
Friedrich Asmus
Margot Asmus geb. Mihlais
Erika Schmidt geb. Asmus
Karl Schmidt
Robert Asmus
Harry Asmus
Anna Asmus geb. Nickel
Herta Asmus geb. Asmus
Hans Asmus
Helmut Asmus
Arnold Asmus
Amalie Asmus geb. Krause
Erich Asmus als Kinder, Schwiegertöchter und -söhne, Großkinder, Brüder und Schwager
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 41 Jahren verschied
Frau, Mutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Johanna Kadritzki geb. Börner
... Hermann Kadritzki, Ortsgruppenführer im Reichsluftschutzbund
Hohensalza, Eschenweg 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.1.1942 verstarb
Mann, Vater
Dr. med. Ernst Koch
geb. 25.3.1887 in Wenden / Livland
... Hella Koch geb. von Vegesack
stud. hist. Gerd Koch, z.Zt. im Felde
stud. med. Ben Koch, z.Zt. im Felde
Hedwig Koch geb. von Kiel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 verstarb
Mann
Paul Fehringer
Oberleutnant d.R. a.D.
Inhaber EK II und I 1914/18 u.a. Auszeichnungen und des Kriegsverdienstkreuzes
... Elly Fehringer geb. Loer
Beisetzung in Tettnang /Württemberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Tochter, Schwiegermutter, Schwägerin, Tante
Klara Renkewitz geb. Sammerting mit 47 Jahren
... Franz Renkewitz, Hauptwachtmeister der Schutzpolizei
Posen, Raiffeisenallee 51
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Karl-Richard Marschütz
geb. 12.7.1866
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 verstarb
Mann, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kaufmann Fritz Struwe mit 39 Jahren
... Margret Struwe geb, Natzke
Hugo Timm und Frau Lisbeth geb. Trautmann
Dipl.-Ing. Walter Struwe und Frau Else geb. Krüger
Christa und Volker Struwe
Breslau, Kürassierstr. 166
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beisetzung meines Mannes
... Dora Kersten
Kerstenbruch Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.11.2012, 16:55
Am 28.1.1942 zweite Tochter geboren: Heide
Regierungsveterenärrat Dr. Otto Timmke und Frau Dörle geb. Laubach
Neutomischel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 zweiter Sohn geboren: Udo Fritz
Fritz Budzinski und Frau Elfriede geb. Jellmann
Gut Birkenfelde Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 zweiter Sohn geboren
Joachim Küttner und Frau Gisela geb. Geißler
Ottosfelde Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 Alfred Dithmar geboren
Fleischermeister Alfred Majunke und Frau Elfriede geb. Gaubeke
Spitzwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 Elke geboren
Werner Stoltz und Frau Erika geb. Freymann
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Günther Paul Schultz und Frau Ruth geb. Roggen
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 dritter Junge geboren
Obmann der Warthegaubrauwirtschaft, Direktor Dr. Paul H. Piechotta und Frau Ida E. geb. Schmitt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Otto Arndt und Frau Linna geb. Hahnefeld
Gembitzhauland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Volksdeutscher Ausweis verloren: Kasiermir Zedel aus Mlanowitz Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Deutschstämmiger Ausweis verloren: Marta Wrzysczaus aus Kempen, Stille Str. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handtasche mit Rückkehrer-Ausweis verloren: Karin Kopf aus Posen, Poststr. 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kleiderkarten verloren: Erna Spengel und Helga Lütz aus Ostrowo, Beckhausstr. 1-3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.11.2012, 14:38
╬ Am 13.12.1941 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Paul Schaloske mit 26 Jahren
Pionier
... August Schaloske, Frau und Geschwister
Glory Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 verschied in Schroda
Frau, Mutter, Schwester, Schwiegermutter, Großmutter, Schwägerin
Baronin Leonie Charlotte von Toll geb. von Scharnhorst
geb. 22.9.1877 in St. Petersburg
... Baron Bernhard von Toll aus dem Hause Pidull
Kinder, Großkinder und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung keines Mannes, des
Postinspektors Karl Krimmling
... Leny Krimmling
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.1.1942 ersten Sohn geboren: Rainer Michael
Direktor Paul Woitkewitsch und Frau Waldtraut geb. Petersohn
Bukarest
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 zweites Kind, eine Tochter geboren
Ottomat G. von Plottnitz-Stockhammer und Frau Kitty geb. Freiin von Taube
Wielitz über Pakosch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.1.1942 erstes Kind geboren. Harald
Kreis-Versicherungs-Kommissar, z.Zt. Wehrmacht, Ernst Berger und Frau Eva geb. Fröhlich
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 hat Brigitte ihr drittes Brüderchen bekommen: Friedel Herbert
Herbert Urbau, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ursula geb. Tode
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.1.1942 Reinhard Ingo geboren
Reinharrd Wilhelm Friedrich, z.Zt. Soldat und Frau Emmi geb. Bethke
Ozorkow bei Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 zweites Kind geboren: Hans Dietrich
Assessor Hans Schneider, z.Zt. Schröttersburg und Frau Irene geb. Kaehlbrandt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
SS-Untersturmführer Dr. jur. Albert Faass, Leutnant in einem Infanterie-Regiment und Frau Ursula Riemann, Gauvertrauensschwester der NS-Schwesternschaft im Gau Wartheland
Tübingen - Posen, 6.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für dier Wünsche zur Vermählung:
Helmut Wagner und Frau geb. Fechner
Seebrück Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Franz Roy und Frau Käthe geb. Hackbarth
Neugut
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Aufmerksamkeiten zur Silberhochzeit
Arnold Calpus und Frau Marta geb. Ströhmberg
Oschütz über Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.11.2012, 14:50
Hohensalza
Tabakwarengeschäfte:
Kolesnikow - Friedrichstr. 15
Wendt - Friedrichstr. 35
Buchroth - Friedrichstr. 36
Stromberg - Marktstraße
Geschäfte des Einzelhandels, die Tabakwaren führen:
Jürgensen - Bahnhofstr. 30
Klettke - Kirchenstr. 4
Sieg, Carl - Posener Str. 15
Hartwig - Montwy
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erwin Stibbe - Fachgeschäft für Büromaschinen
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.11.2012, 13:30
╬ Am 21.12.1941 fiel in Rußland
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Onkel
Bruno Schulz
Gefreiter in einem Pionier-Bataillon
... Gustav Schulz und Frau geb. Töpfer als Eltern
Geschwister: Frieda Behrendt geb. Schulz
Emil Behrendt
Elisabeth Martinek geb. Schulz
Anton Martinek
Hildegard Schulz
Gerhard Schulz z.Zt. im Felde
Als Gattin: Gertrud Schulz geb. Weckwerth
Heins Schulz als Sohn
und 3 Neffen
Karlsfeld, Berlin, Wien
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.12.1941 an der Ostfront gefallen
ältester Sohn, Bruder
Theodor Egler mit 20 Jahren und 8 Monaten
Pionier
... Rudolf Egler und Frau Hedwig geb. Sievert als Eltern
Die Geschwister: Waltraut, Willy, Walter, Rudi, Gerhart, Erwin und Helga
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Heinz Huwe mit fast 28 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Friedrich Huwe und Frau Käthe geb. Mehl
Geschwister: Otto Huwe
Gertrud Ziesak geb. Huwe
Arno Huwe, Gefreiter in einem Fallschirmjäger-Regiment
Preußendorf Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.1.1942 verstarb in Wollheim
Mann
Sattlermeister Rudolf Schmidt
geb. 25.9.1869
... Frau und Familie Heusel
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Gertrud Clasen geb. Bosse im 34. Lebensjahre
... Heinrich Clasen
Leslau, "Mecklenburger Hof"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 verschied
Mutter, Stiefschwester, Großmutter, Tante
verw. Karoline Schröter im 65. Lebensjahre
... Gertrud Klimpel geb. Wabersek
Damme
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Emma Ross geb. Schoepke im 64. Lebensjahre
... Georg Ross und Kinder
Zduny
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 19 Jahren entschlief
Tochter, Schwester, Enkeltochter
Hildegard
... Gustav Ruwe und Frau Bertha geb. Vetter
Auguste Vetter als Großmutter
Altboyen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.11.2012, 14:00
Am 28.1.1942 drittes Kind, zweiter Sohn geboren: Gerd
Werner Haack und Frau Helge geb. Paterson
Schrimm, Kirchstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 Wulf-Dietrich geboren
Erich Bernau, z.Zt. Wehrmacht und Frau Hildegard geb. Wehse
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 Karl-Wolfgang geboren
Karlfriedrich Jahnke und Frau Magda geb. Finnern
Brachhof Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Kügler und Frau Margitta geb. Schmeil
Filehne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wollen sich vermählen:
SS-Sturmmann Jos. Altwasser und Frau Marianne geb. Well
Posen, Gutenbergstr. 2 - 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
St. Dorsch und Frau Elli geb. Nerger
Posen, Poststr. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Helmut Mayer und Frau geb. Fechner
Seebrück Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Else Krause, geb. 22.4.1915, wohnhaft in Netzhöhe Kreis Kolmar, hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Posen, 28.1.1942 Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Siegfried Franz Bittner, geb. 3.6.1894, unverehelichter Vizefeldwebel, Dienstort Posen, wird für tot erklärt.
Als Zeitpunkt des Toder wird der 10.8.1916 festgestellt.
Posen, 21.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
16.11.2012, 14:47
╬ Am 12.1.1942 verstarb an der Ostfront, infolge seiner am 7.1.1942 erlzttenen Verletzung
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Gustav Schöne mit 21 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Unterscharführer der SS
Inhaber EK II
... Gustav Schöne und Frau Emma geb. Paarmann als Eltern
Geschwister: Erna und Siegfried
Familie Otto Schöne
Familie Fritz Paasche
Familie Erich Kentel
Oschnau Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.12.1941 im Osten gefallen
Mann, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Artur Draht mit fast 26 Jahren
Gefreiter in einem Schützen-Regiment
... Frau, Geschwister, Schwiegereltern
Klein-Scheringen Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.1.1942 fiel an der Ostront
einziger Sohn, Neffe
Erhard Derwanz mit 20 Jahren
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Friedrich Derwanz und Frau Ernestine geb. Arndt als Eltern
Briesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Ella Klingbeil im 54. Lebensjahre
ihr Sohn verstarb am 31.3.1941 mit fast21 Jahren
... Gatte und Kinder
Heimdorf Hauland Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.1.1942 verstarb
einziger Sohn, Bruder
Emil Johannes Pietz
geb. 8.7.1923 in Eigenheim / Bessarabien
... Johannes Pietz und Frau Emma geb. Elhardt als Eltern
Schwester Aline
Kaisertal Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 verschied
Mutter, einzige Tochter, Schwiegertochter, Schwester, Schwägerin
Gertrud Pachulski geb. Kothe mit 32 Jahren
... Kurt Pachulski
Familie Kothe
R. Pachulski
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Alter von 54 Jahren verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Bezirkslandwirt Richard Podschuweit
... Gertrud Podschuweit geb. Schirmer
Erika, Christa und Brigitte als Kinder
Posen-Lenzingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter
Ernstine Müller geb. Mahnke mit 57 Jahren
... Karl Müller
Wohlitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 31.1.1942 verstarb in Dresden
Dr. med. Alexander Hartge
geb. 3.12.1856 in Pernau / Livland
... Oswald Hartge und Familie
Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung meines Mannes
Karl-Richard Marschütz
... Antonie Marschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
16.11.2012, 15:39
Am 5.2.1942 Marga Linda geboren
Unteroffizier Josef Irgang und Frau Erna geb. Schwarz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 Sohn geboren
Erhard Bilstein, z.Zt. Wehrmacht, und Frau Rosemarie geb. Kümmel
Junghof Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 dritter Sohn geboren: Dirk Erich
Dr. med. Erich von Wichert und Frau Ellen geb. Kangro
Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.2.1942 erstes Kind geboren: Christel-Sybille
Ludwig Schmidt und Frau Erika geb. Müller
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 viertes Kind, zweiter Kriegsjunge geboren: Gunter
SS-Hauptsturmführer, z.Zt. im Osten, Günther Lutterbach und Frau Herta geb. Stobbe
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Karl Grossmann und Frau Elli geb. Prang
Posen, Paul-Keller-Str. 18, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Polizeiliche Anmeldung und Ausweis der Deutschen Volksliste verloren:
Helene Poznanski, Posen, Saarlandstr. 39
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Brieftasche mit 400 RM und Ausweis verloren:
Otto Sitz, Zachersberg Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
- Personen, die nachweisen können, daß mindestens zwei ihrer Großeltern Deutsche sind, können noch einen Antrag auf Aufnahme in die Deutsche Volksliste bis zum 28.2.1942 stellen -
Posen, 2.2.1942. Reichsstatthalter, i.V. Jäger
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Albert Emil Janz, geb. 2.7.1886 in Leitwarren Kreis Niederung, Besitzerssohn, zuletzt in Posen wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Toder wird der 2.12.1914 festgestellt.
Posen, 23.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Lidia Rutter geb. Afeld, geb. 10.4.1909 in Michalin, wohnhaft in Niszczewy hat ihren Volkstumsausweis verloren.
Alexandrowo, 28.1.1942. Landrat des Kreises Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karl-Heinrich Hübener, Oberbürgermeitser von Hohensalza ist ab 1.1.1942 zum Kreisfeuersozietätsdirektor für den Stadtkreis Hohensalza ernannt worden.
Posensche Feuersozietät, gez. Hohnfeldt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Paul Runo, Landwirt in Rosenfeld und seine Ehefrau Alma geb. Moh
und
Erich Seidel, Bauer in Steinort und seine Ehefrau Berta Anna geb. Berger
Krotoschin, 21.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Paul Greulich, Bauunternehmer und Landwirt in Laßwitz Kreis Lissa hat das Aufgebot für den verlorengegangenen Hypothekenbrief vom 16.1.1903, im Grundbuch von Laßwitz eingetragen, beantragt. Eingetragen war dieser für den Kanzlei-Sekretär Karl Hyss mit 4 1/2 % Zinsen jährlich auf die Darlehenssumme von 1000,00 Mark.
Lissa, 15.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Ulbrich aus Großdorf hat seinen Volkstumsausweis verloren.
Ostrowo, 3.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Helene Pawlaczyk aus Ostrowo hat ihren Volkstumsauswies verloren.
Ostrowo, 3.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Otto Werk, geb. 19.6.1888 in Romanshof, zuletzt wohnhaft in Romanshof-Obergemeinde wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 15.1.1915 festgestellt.
Scharnikau, 28.1.1842. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
18.11.2012, 14:03
╬ Bei dem Versuch, einen schwerverwundeten Kameraden aus der Feuerzone zu holen fiel am 21.1.1942 im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Wolfgang Grüttner mit 22 Jahren
Leutnant und Zugführer in einer Panzerjägerkompanie
Inhaber des EK II ud I, des Infantrie-Sturmabzeichens und des
Verwundetenabzeichens
... Hans Grüttner und Frau Gertrud geb. Wentzel
Ilse Grupe geb. Grüttner
Leutnant Hans Grüttner, im Osten
Korvetten-Kapitän Hans-Harald Grupe, in See
Posen, Dr.-Wilms-Str. 57
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.12.1941 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Oskar Romann mit 29 Jahren
Unteroffizier, Inhaber des EK II und der rumänischen Tapferkeitsmedaille
... Emil Romann und Frau Martha geb. Göhring
Geschwister
Radlowo über Pakosch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.12.1941 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Herbert Guse mit 22 Jahren und 8 Monaten
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Theodor Guse und Frau Rosa als Eltern
Geschwister
Fellan Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.12.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder
Bodo Hecker mit 21 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter in einem Fallschirmjäger-Regiment
... Emil Hecker, Oberleutnant bei der Wehrmacht
Lena Hecker geb. Glatschke
Renate Hecker
Trzebow bei Deusch-Koschmin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.1.1942 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Otto Schwandt mit 26 Jahren und 8 Monaten
Gefreiter
... Richard Schwandt und Frau Elisabeth als Eltern
Bernhard und Willi als Geschwister
Frau Frieda geb. Rux
Minna Kahle geb. Schwandt
Romald Kahle
Auguste Krügel geb. Schwandt
Rudolf Krügel
Jannowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 20.1.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Verlobter
Horst Pockrandt mit 21 Jahren
SS-Sturmmann der Waffen-SS
... Paul Pockrandt und Frau geb. Berwald
Paul Pockrandt, Feldwebel
Kurt Pockrandt, Bottsmanns-Maat - als Brüder
Edeltraut Drechsler als Verlobte
Radwonke Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.12.1941 fiel in Rußland
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Vetter, Neffe, Onkel
Erwin Domdey mit 21 Jahren
Soldat
... Gustav Domdey und Frau Bertha geb. Radtke
Geschwister
Lindenhof Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
18.11.2012, 14:36
Dank für die Anteilnahme des Entschlafenen
... Familie Paul Schoenfeld, Pudwitz
Familie Willibald Hoffmann, Schmiegel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnmahme beim Tode meines Mannes
... Ilse Hahn
Gut Malanow Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 verstarb
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager
Rober Gunsch
geb. 10.4.1899 in Posen
... Vater und Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.1.1942 verschied in Schwetz
Antonie von Hansen
geb. 23.8.1861 in Alt-Werder / Estland
... Leopold von Hansen
Alfred von Hansen
Schwetz, Baltenheim Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Großvater
Karl-Felix Tietjens
geb. 21.1.1880 in Rujen / Livland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 77. Lebensjahre verschied
Mutter, Großmutter
Olga Schilling geb. Stumpf
... Familie Georg Fuhrmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden
Vater
Hermann Strolock
... Familie Linke und Böhnstedt
Görchen Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 drittes Kind geboren: Horst Rüdiger
Johs. Schilling und Frau Anne geb. Hornberger
Zuckerfabrik Dobrzelin Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 erstes Kind geboren: Kaete Wally
Gert Warnecke, z.Zt. im Felde und Frau Christel geb. Dylewitz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.1.1942 zweites Kind geboren: Monika Gertrud
Erik Tantzscher und Frau Gisela geb. Pohl
Wollstein, Bismarckstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 erstes Kind geboren: Annelie
Gerichtsreferendar Otto-Wolf Kress, z.Zt. im Felde und Frau Irene geb. Olander
Posen, Burggrafenring 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 erster Junge geboren: Arnd Hugo
Hans Bartels und Frau Ursula geb. Tode
Haunstetten bei Augsburg, Starstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Georg Peickert, z.Zt. Wehrmacht und Frau Alice geb. Penther
Lissa - Graudenz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Herbert Goericke und Frau Katharine geb. Brand
Posen, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Thomas Rataischak und Frau Marie-Coralie geb. Oberhoffer
Posen, Berliner Str. 16, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Goldene Hochzeit am 7.2.1942:
Alexander Lauenstein und Frau Constantia geb. Gebhardt
Posen, Nordwall 97
Es gratulieren die Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.11.2012, 13:37
╬ Am 20.1.1942 in einem Feldlazarett verstorben
Bruder, Schwager, Onkel
Ferdinand Jahns
geb. 25.1.1898 in Targowa Gorka
Obergefreiter
... Paul Jahns als Bruder
Leipzig - Eichenried
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.12.1941 im Osten gefallen
ältester Sohn, Bruder
Hellmut Bang mit 20 Jahren
Gefreiter in der Stabsschwadron einer Aufklärungsabteilung
Inhaber EK II
... Dr. jur. Ferdinand Bang, Staatsanwalt a.D.
Margret Bang geb. Hermsdorf
Horst Bang, Fahnenjunker-Unteroffizier in einem Artillerie-Regiment
Peter Bang
Posen, Gorch-Fock-Platz 3a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.11.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willi Bethke mit 33 Jahren
Gefreiter
... Bertha Bethke
Fritz Bethke
Frieda Schlecht geb. Bethke
Schmiedeberg / Netze
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.1.1942 im Osten gefallen
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Bräutigam
Siegfried Gölles
geb. 2.7.1920 in Czernowitz / Buchenland
SS-Sturmmann, Inhaber des EK II
... Philipp Gölles, Leutnant a.D. und Frau Paula geb. Blastschyk
Erna Gölles als Schwester
Anna Blastschyk geb. Gölles als Großmutter
Amalie Blastschyk, Tante
Oskar Blastschyk, Onkel, z.Zt. Waffen-SS und Frau Helene
Friedl Hirschmüller als Braut
Posen, Georgenstr. 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Großvater
Müllermeister Gottlieb Mühlnickel im 76. Lebensjahre
... Marta Mühlnickel geb. Weigelt als Gattin
Arnold Mühlnickel, Schmiedemeister, Rawitsch
Hildegard Heinze geb. Mühlnickel und Kinder
Edith Hoffmann geb. Mühlnickel und Ehemann
Kurt Mühlnickel, Frau und Sohn
Rawitsch, Berlin, Sarne, Orlahöh
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 verschied in Schwetz
Tante
Leontine Patzner
geb. 28.9.1858 in Reval
... Richard Patzner
Schwetz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Großmutter, Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Brigitta Olga von Schlippe geb. Tode
geb. 18.5.1895 in Riga
... Nikolaus von Schlippe
Litzmannstadt, Pzlvergasse 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1942 verschied in Traiskirchen
Marie Eichen geb. Rönquist im 81. Lebensjahre
... Kinder und Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unsers Vaters
... Gertrud Krüger geb. Franke
Herta Fuchs geb. Franke
Werdum, Breslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang
Otto Zarling
... Hedwig Zarling geb. Jüttner
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meines Mannes
Oberschullehrer i.R. Johannes Wiese
... Hedwig Wiese geb. Lerch
Posen, Hannemannstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.11.2012, 14:08
Am 7.2.1942 drittes Kind geboren: Hans-Jochen
Ernst Mehrtens und Frau Gerda geb. Kurz
Posen, Linnèstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 Heidi Ilse geboren
Erich Schmidt und Frau Ilse geb. Draeger
Posen, Buker Str. 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 zweites Kind geboren: Hubert
Hermann Hentzelt und Frau Loni geb. Glaesner
Steinau Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Sonderführer (Z) Boris Boettcher und Frau Tatjana geb. Manakoff
Posen - Königsberg , 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Unteroffizier Max Faltermeier und Frau Alice geb. Rösler
Posen, Herderstr. 15, 10.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Erich Lange und Frau Ellen Hanzon geb. von Etholèn
Litzmannstadt, 31.1.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Wachtmeister der Gendarmerie Artur Hellmann und Frau Gertrud geb. Gessner
Goslin, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Studienrat Ernst Heue und Frau Elsa verw. von Holst
Sanmter, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Bernhard Knechtel und Frau Sigrid geb. Treumann
Posen, Brieger Str. 13 - 6.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Wilhelm Stürzebecher und Frau Karoline
Hirschfelde Kreis Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Friedrich Krüger, Landwirt, geb. 13.4.1874 in Sykogatz, zuletzt wohnhaft in Müllersfelde Kreis Kolmar, wird für tot erklärt. Als Zeitpinkt des Todes wird der 25.9.1939 festgestellt.
Margonin, 2.2.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Roman und Helene Wesolowski haben ihre Mahlkarten verloren.
Liebensee Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ignatz Stelmaschewski, Posen, Bamberger Str. 28, hat seine Kleiderkarte verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wilhelm Kellershohn, Neusiedeln Kreis Posen, hat seine Brieftasche verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
20.11.2012, 13:38
Vermählte:
Schriftleiter Friedrich Ziemann und Frau Ilse geb. Wolf
Hohensalza, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.1.1942 fiel im Osten
Mann, Vater, letzter Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Neffe
Fritz Teuschler, kurz vor Vollendung seines 41. Lebensjahres
Kreisgeschäftsführer der NSDAP
Leutnant in einer Panzerjäger-Kompanie
Inhaber des EK II, des Infanterie-Sturmabzeichens und der
Dienstauszeichung der NSDAP
... Ursula Teuschler und Töchter: Siglinde und Ute
Neustadt OS, Goethestr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.1.1942 in den Kämpfen an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Paul Miegel mit 21 Jahren
Gefreiter
... Eltern und Geschwister
Radungen Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 verschied
Schwester, Frau
Marie Kayser geb. Riediger
... Helene Riediger
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 verschied
Tochter, Schwester
Maria Reutter im 28. Lebensjahre
geb. 3.3.1914 in Bessarabien
... Eltern und Geschwister
Sendzin Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Harald ist entschlafen
... Ernst Berger, z.Zt. Wehrmacht und Frau Eva geb. Fröhlich
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verstarb
Vater, Großvater, Schwiegervater, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Gustav Micke im 78. Lebensjahre
... Wilhelm Just ud Frau Alma geb. Micke
Erhard Just
Anna Micke
Priebisch Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 entschlief
Wolfgang mit 5 Monaten
... Hans-Walter Friedirch und Frau Hedwig geb. Drechsel
Posen, Buddestr. 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 68 Jahren verschied
Schwester, Tante
Anna Schneidereit
... Minna Albrecht
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 76 Jahren verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Julius Kelm
... Natalie Kelm geb. Scheske
Eichenheim über Welnau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.2.1942 verschied
Frau, Mutter
Agnes Selma Geisler geb. Schultze im 51. Lebensjahre
... Heinrich Geisler
Hellmuth Geisler, Gauinspekteur der NSDAP
Brigitte Geisler
Erika Bothe cand. med.
Magdeburg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 verstarb
Arbeitskamerad
Steuerinspektor
Pg. Ewald Wieczorek im 54. Lebensjahre
... Finanzamt Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unserer Mutter
... Arthur Bartsch und Kinder
Deutsch-Koschmin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
20.11.2012, 14:15
Am 5.2.1942 erstes Kind geboren: Birgitt Petra
Georg Blaschke, Gefreiter der Luftwaffe und Frau Antonina geb. Lietz
Klaisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 erstes Kind geboren: Brigitte
Konstantin Amelung, z.Zt.Ostrowo und Frau Sigrid geb. Intelmann
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 zweite Tochter geboren: Helga
Willi Wandt und Frau Anni geb. Becker
Posen, Triftstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.2.1942 erstes Kind geboren: Hans-Jürgen
Sparkasseninspektor Georg Hensel und Frau Gertrud geb. Altmann
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 Eva Marie geboren
Dipl.-Ing. Friedmund Habermann, z.Zt. Wehrmacht und Frau Annemarie geb. Dohrmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 zweites Kind, eine Tochter geboren
Konstantin Opitz von Boberfeld und Frau Gerda geb. von Born-Fallois
Storchnest Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Willi Pabuth und Frau Heli geb. Roske
Posen, Hainstr. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Arnulf Faure, z.Zt. Wehrmacht und Frau Anna Louise geb. von Sivers
Radziejow über Alexandrowo, 3.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
SS-Sturmmann Kersten von Seefeld und Frau Irmgard geb. Steinmann
Borstein Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Josef Altwasser und Frau Marianne geb. Well
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hermann Wilhelm Fiedler, Landwirt, geb. 18.5.1889 in Halberstardt, zuletzt wohnhaft in Königsrode Kreis Schubin (Altburgund), soll für tot erklärt werden.
Schubin, 19.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Georg Hanisch, Landwirt, geb. 4.11.1891 in Korben Kreis Gostingen, dort auch wohnhaft, hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Gostingen, 6.2.1942, Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gertrud Seiffert geb. Helminski, Landwirtsfrau, geb. 23.4.1903 in Buschkau, früher wohnhaft in Preibisch Nr. 18 Kreis Lissa, hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Lissa, 2.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Karl Paul Kargel, geb. 10.7.1911 in Smolary-Abbau Kreis Kolmar, zuletzt wohnhaft Josefsruh Kreis Kolmar, wird für tot eklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der18.9.1939 festgestellt
Margonin, 2.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Elfriede Schulz aus Buschdorf hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren, ebenso die Kleiderkarten für Marta Schulz und Hildegard Schulz und die Marmeladenkarte der Elfriede Schulz.
Neutomischel, 4.2.1942, Amtskommissar des Aamtsbezirks Neutomischel-Land
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eheliche Gütergemeinschaft vereinbart:
Richard Karl Thormann, Landwirt aus Osthausen und Ehefrau Emma Klara geb. Theurer.
16.1.1942. Amtsgericht Pudewitz Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlust von 2 Kohlenkarten auf die Namen:
Lornez Ilski und Regina Pehling, Schrimm, Marktplatz 15.
Schrimm, Bürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.11.2012, 14:50
╬ Anfang Dezember fiel bei den schweren Abwehrkämpfen im Osten
ältester Sohn, Bruder, Großsohn
Referenadr Heinz Brandenburg
geb. 5.4.1916 in Riga
Oberleutnant d.R. und Bataillons-Adjutant
Inhaber EK II und I

╬ Er folgte seinem Bruder, kam vom Feindflug nicht zurück
Hans-Jürgen Brandenburg
geb. 30.5.1919 in Neustrelitz
Oberleutnant der Luftwaffe
... Fritz Brandenburg
Clara Brandenburg geb. Hentschell
Dieter Brandenburg
Gertrud Brandenburg geb. Schultz
Posen, Thomas-von-Guben-Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.9.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Friedrich Zihulske mit 21 Jahren
Soldat
... Eltern und Geschwister
Smilowice Kreis Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.1.1942 verstarb in einem Feldlazarett nach seiner Verwundung durch Granatsplitter im Osten
Sohn, Bruder
Herbert Steinhilber mit 22 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eduard Steinhilber und Fau Lydia als Eltern
Alice und Frieda als Schwestern
Shönweiler Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Gefallen im Osten:
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Hans Richard Zinn mit 26 Jahren
MG-Schütze
... Eltern und Geschwister
Hallkirch Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.2.1942 verschied in Breslau
Mutter
Maria Haase geb. Baldzner im 73. Lebensjahre
aus Eichendorf / Bessarabien
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verschied
Schwester, Pflegemutter, Schwägerin, Tnate, Großtante
Lehrerin Emma Lindenberg
geb. 27.1.1875 in Riga
Posen, Stiller Winkel 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unserer Tochter
Hildegard
... Familie Gustav Ruwe und Frau Bertha geb. Vetter
Auguste Vetter als Großmutter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 53 Jahren verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Gertrud Engelhardt geb. von Goessel
... August Engelhardt
Margot Muchlinsky geb. Engelhardt
Werner Engelhardt, z.Zt. Wehrmacht
Hans Muchlinsky, z.Zt. Wehrmacht
Hans Hartmut und Isa Maria Muchlinsky als Enkel
Labischienek Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 29 Jahren verschied
Tochter, Mutter, Schwester, Schwägerin, Nichte, Cusíne
Wally Grollmisch
... Robert Grollmisch und Familie
Feurstein Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Landwirt Benno Schermall
... Agnes Schermall geb. Baumann und Sohn
Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn, Neffe, Vetter, Schwager, Onkel
Dipl.-Ing. Nikolai Bomowsky
Doznt an der Montan. Hochschule in Leoben
... Julie Domowsky als Gattin
Kinder: Edmund und Herbert
Graz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Johann Zinn im 70. Lebensjahre
... Auguste Zinn geb. Krüger und Kinder
Hallkirch Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 verschied
Mutter, Schwester, Großmutter, Schwiegermutter
Frau wirklicher Staatsrat Olga Babanow geb. Feldström
geb. 17.12.1867 in Reval
... Olga Hoffmarck geb. Babanow
Wladimir Hoffmarck
Tatjana von Werzinsky geb. Babanow
Boris von Werzinsky
Wladimir Babanow und Familie in Reval
Dr. Balduin Feldström
Artur Feldström und Familie in Reval
Baron Paul von der Howen
A. Hermann
Halle (Saale)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Tante, Großmutter
Babette Grün geb. Hasenfuß
geb. 27.2.1880 in Hirschenhof
... Mann und 3 Söhne
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.2.1942 verstarb
Vater
Theodor Abraham mit 85 Jahren und 8 Monaten
... Ernst Abraham
Alice Abraham
Birmarcksruhm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.11.2012, 15:38
am 7.2.1942 Jörn Arno geboren
Hans Ulrich Hempel und Frau Ilse geb. Papendick
Hempelhof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zwillinge: Gisela und Gudrun
Louis Martinowitz und Frau Gisela geb. Hindreus
Litzmannstadt, Erhard-Patzer-Str. 48
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 drittes Kind geboren: Gottfried-Renatus
Pastor Benno Schilberg und Frau Hanna geb. Jacob
Suschen Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.2.1942 drittes Kind, Silke geboren
Ernst von der Beeck und Frau Edith geb. Tkier
Unterberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobung ihrer einzigen Tochter Christel geben bekannt
Pfarrer Fritz Schiweck und Frau Erna geb. Lange
mit Herrn Pastor Gerhard Heinrich in Samotschin, z.Zt. Matrose
Brandeburg (Frisches Haff) und Königsberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Diplomlandwirt Dr. Werner Milbradt, z.Zt. Wehrmacht und Frau Christel geb. Link
Schloßkitrche in Königsberg Pr., 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Oberleutnant Paul le Viseur und Frau Irmgard geb. Pfläging
Gnesen, Bahnhoftsr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Emil Tonn und Frau Berta geb. Krenz
Segenshof Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wilhelm Girndt, Landwirt aus Roßfelde Kreis Grätz hat eine Mahlkarte verloren.
Grätz, 7.2.1942. Landrat, gez. Dr. Iden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ludwig Wilhelm Schwerter, Bauer, geb. 16.10.1905 in Ratenau Kreis Jarotschin, dort zusletz auch wohnhaft, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 18.9.1939 festgestellt.
Jarotschin, 4.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Bernhard Mers (Maes), Landwirt, geb. 3.2.1887 in Wetrupp Kreis Lingen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 7.9.1939 festgestellt.
Jarotschin, 4.2.1942. Amtsgericht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Friedrich Wilhelm Krüger, Landwirt, geb. 6.3.1866 in Lawitz Kreis Guben, zuletzt wohnhaft in Neu-Zerkheim Kreis Jarotschin, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 19.9.1939 festgestellt.
Jarotschin, 4.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ordnungsstrafen wegen widerrechtlicher Benutzung der Lebensmittelkarten in Litzmannstadt:
Kurzawski, Marie - Meisterhausstr. 25
Kowalski, Marie - Kärntnerstr. 27
Sobczak, Genovefa - Alexanderhofstr. 390
Kucharski, Anna - Breslauer Str. 53
Pientala, Stanislawa - Hermann-von-Salza-Str. 22
Zawadzki, Anastazia - Scharnhorststr. 9
Dembicki, Jan - Fridericusstr. 57
Tuchowski, Julian - Salierstr. 19
Dzikowski, Boleslaus - Babenbergstr. 21
Stasiak, Anna - Fauststr. 16
Zuchowski, Helene - Gneisenaustr. 42
Litrzmannstadt, 30.1.1942. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
22.11.2012, 14:44
╬ Am 19.12.1942 fiel an der Ostfront
ältester Sohn, Bruder
Franz Kind mit fast 22 Jahren
Gefreiter
... Franz Kind und Frau Therese geb. Stachowitz
Ingeborg und Erwin als Geschwister
Schrimm, Mühlenstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.11.1941 fiel bei einem Gefecht in Rußland
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Ernst Gertig mit 21 Jahren
Gefreiter
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens und des Verwundetenabzeichens
... Hermann Gertig und Frau Elisabeth geb. Mücke
und Geschwister
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verstarb
Onkel
Karl Ruprecht im 94. Lebensjahre
... Familie Emil Ruprecht
Posen, Georgenstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.2.1942 verstarb
Vater, Großvater, Onkel, Großonkel
Pastor emer. Viktor Lichtenstein
Plauen i. Vogtland, Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1942 verstarb an den Folgen eines schweren Unglücksfalles
Berufskamerad
Mittelschullehrer Berthold Loerke
... Im Namen der Hauptschule Adamschewski
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meiner Frau
... Hermann Kadritzki
Oberluftschutzführer
Hohensalza, Eschenweg 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.2.1942 verschied
Mutter, Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante, Frau
Edith Vogel geb. Berg
geb. 23.9.1898 in Riga
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.2.1942 verstarb
Werner Baron Korff Schmysingk
geb. 19.4.1866 inTscherepuwitz / Rußland
.. Die Witwe
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Kind
Schneidermeister Arnold Hasenfuss
geb. 15.4.1901 in Hirschenhof
.. Alide Hasenfuss als Frau
Friedrich und Georg als Kinder
Ludwig und Ottilie Hasenfuss als Eltern
Wittingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
22.11.2012, 15:33
Am 7.2.1942 drittes Kind, Bernd geboren
Landwirt Erwin Gottschling, z.Zt. im Feld eund Frau Anne Lotte geb. Baronesse von Maydell
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Peters Schwester geboren: Petra
Wolfgang Kladziwa und Frau Ilse geb. Ufer
Berlin - Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Hermann Ahrens und Frau Friedel geb. Hoedt
Briesen / Westpr., 9.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Wilhelm Burdack und Frau Ilse geb. Kopf-Reichmann
Düseldorf, Oberkassel - Posen, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Amtsgericht Posen:
- Tapetenhaus: Kaufmann Edwin Schmidt, Posen, Poststr. 31 a. Dem Manfred Schmidt, Posen, ist Prokura erteilt.
- Landmaschinen: Kaufmann Paul Gustav Schiller, Posen, Ritterstr. 9
- Gaststätte "Stadt-Park" Posen: Gastwirt Lebrecht Kohlmetz, Posen, Glogauer Str. 40
- Einzelhandel, Fahrräder, Motorräder, Kfz-Ersatzteile: Kaufmann Fred Antonischki, Posen, Halbdorfstr. 36
- Ofen- und Keramikfabrik: Fabrikant Kurt Georg Ulbrich, Posen 10 - Seehof, Warschauer Straße
- Einzelhandel Lampen, Kühlschränke, Radios: Kaufamnn Kurt Dibbern, Posen, Wilhelmplatz 9
- Gastwirtschaft "Ratskeller" Posen: Kaufmann Hans Ribisel, Posen, Alter Markt 1
- Lebensmittelhandlung: Kaufmann Friedrich Torster, Posen, Eichendorffstr. 60. Frau Erna Torster, Posen, wurde Prokura erteilt.
- Kunstgewerbe und Geschenkartikel: Frau Editha von Klot geb. Zimmermann, Posen, Wilhelmstr. 14
- Knopfindustrie: Ingenieur Erwin Bunn, Posen, Büttelstr. 12
- Drogerie: Kaufmann Bruno Schramm, Posen, Petriplatz 3
- Gummiwaren Großhandel und technischer Bedarf: OHG - Gesellschafter: Kaufleute Oskar Thurau und Edgar Retting, beie in Posen. Einzelprokuristen: Frau Elisabeth Retting, Frau Ruth Thurau und Viktor Zelm , alle Posen
- Kohlen- und Brennstioffeinzelhandel: Kaufmann Carl Morgen, Posen, Quellstr. 3. Frau Melanie Morgen, Posen, ist Prokura erteilt.
- Großhandel Malerbedarf und Matritzenfabrikation: Kaufmann Paul Alfred Graetsch, Posen, Ritterstr. 19. Frau Malvine Graetsch, Posen, ist Prokura erteilt.
- Papierwarengeschäft: Kaufmann Artur Bong, Posen, Ritterstr. 1
- Groß- und Einzelhandel mit Schlächtermaschinen und -geräten: Kaufmann Hermann Liebsch, Posen, Schinkelstr. 16. Frau Gertrud Liebsch, Posen, ist Prokura erteilt.
- Lebensmittelgeschäft: Kaufmann Ferdinand Schmidt, Posen, Glogauer Str. 125
- Landwarenhandel in Neustadt: Nährstandskaufmann August Christian Rückert, Neustadt Kreis Grätz, Pinner Str. 40/41
- Spezial-Tabakwarenhandlung: Verwitw. Frau Margarete Diessner geb. Bank, Posen, Breslauer Str. 9
- Feinkost- und Spirituosengeschäft: Kaufmann Alexander Dunker, Posen, Hindenburgstr. 10. Frau Emilie Dunker, Posen, wurde Prokura erteilt.
- Schreibwarengeschäft: Frau Olga Schmeding geb. Henschel, Posen, Breite Str. 1
- Automobilverkaufstelle: Kaufmann Wilhelm Rechter, Posen, Breslauer Str. 13
- Koloniolwarengeschäft: Kaufmann Fritz Schellin, Posen, Eichendorffstr. 23
- Handelsvertretung Eisen und Metalle, Baumaschinen, Garne, Textilien: Kaufmann Werner Zakowsky, Posen, Breite Str. 7
- Futtermittelgeschäft: Kaufmann Siegfried Weber, Posen, Glogauer Str. 159. Frau Anna Weber, Posen, ist Prokura erteilt.
- Damen- und Kinderartikel: Frau Charlotte Schädler geb. Sellge, Posen, Berliner Str. 20
- Spielwaren, Galanterie- und Geschenkartikel: Kaufmann Ivar Wilhelm Schirmann, Posen, Schulstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~

GunterN
23.11.2012, 15:30
╬ Am 17.12.1941 im Osten gefallen
ältester Bruder, Pflegesohn
Hans Freiherr von Ungern-Sternberg aus dem Hause Holstfer in Estland
geb. 8.11.1916 in Groß-Gramsden / Kurland
Leutnant, Kompanierführer, Inhaber des EK II
... Rolf Freiherr von Ungern-Sternberg, z.Zt. im Feldlazarett
Gisela Freiin von Ungern-Sternberg
Madeleine Erdmann geb. Freiin von Ungern-Sternberg
Dr. med. Bernd Erdmann
Madeleine Baronin Schilling geb. Freiin von Ungern-Sternberg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 31.1.1942 gefallen:
Dipl.-Landwirt Artur Kade
geb. 26.7.1890 in Sauken-Forstei / Burenland
Sonderführer Z, SA-Oberscharführer, Führer des Sturmes 24 Dietfurt
... Margarete Kade geb. Anders
Inge, Jochen, Gerd und Marianne Kade
Elisabeth Josephi geb. Kade
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.1.1942 an der Ostfront gefallen
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Kurt Karlsohn mit 18 Jahren
geb. in Riga
SS-Sturmmann
... Die Eltern und die kleine Schwester
Posen, Ziethenstr. 30a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.2.1942 verstarb
Mann, Bruder, Vetter, Onkel
Berthold Koch
geb. 8.2.1883 in Litzmannstadt
... Lisetta Koche geb. Balberg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.2.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Landwirt Karl Berning im 76. Lebensjahre
Ebenhausen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.2.1942 verschied
einzige Schwester, Schwägerin, Nichte, Base, Tante
Maria Troska im 62. Lebensjahre
... Alois Troska
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verstarb
Vater
frührer Landwirt und Stadtgutpächter in Lissa
Alfred Neumann im 79. Lebensjahre
... Friedrich Neumann, z.Zt. Wirtschaftsleiter
Charlotte Schulz geb. Neumann
Ernst Neumann, Landwirt
Magda Neumann geb. Trenner
Artur Schulz, Landwirt
8 Enkel
Domäne Bargen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.2.1942 verschied
Frau, Mutter
Albertine Mader geb. Häusler im 54. Lebensjahre
... Hermann Mader
Herbert Mader, z.Zt. an der Ostfront
Hildegard und Kurt
Luisenfelde Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Tante
Karoline Renz geb. Schulz mit 55 Jahren, 9 Monaten und 26 Tagen
aus Mannsburg / Bessarabien
... Johann Renz als Gatte
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden unserer
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Tante, Schwägerin
Elfriede Nowak geb. Gärtner
... Hildegard Giler geb. Nowak
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
23.11.2012, 15:57
Am 9.2.1942 hat Hardy einen Bruder bekommen: Rolf Hugo
Hugo Winschkewitz und Frau Eleonore geb. Groll
Kalisch, Bismarckstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1942 erstes Kind geboren: Gisela Anita
Karl Tonn und Frau Margarete
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 etsres Kind, Horst geboren
Hermann Scheefeldt, z.Zt. Waffen-SS und Frau Marie geb. Schweitzer
Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, Anne-Kathrein geboren
Dr. med. F. Sellheim und Frau Annemarie geb. Drescher
Berent / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 Rüdiger-Rainer geboren
Assistent Werner Pahl und Frau Dora geb. Schneider
Lissa, Schlichtingstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.2.1942 erstes Kind, Günter geboren
Herbert Ziekert und Frau Lilli geb. Gaar
Hohenslaza, Posner Str. 25
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Alexander Nasarow und Frau Charlotte geb. Schröder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Karl Nerlich und Frau
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Heninz-Dietrich Weidenbaum und Frau Sigrid geb. Deringer
Gut Jasionna, 7.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
24.11.2012, 13:50
╬ Am 12.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Herbert Job mit 24 Jahren
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Adolf Job und Frau Ida geb. Lau als Eltern
Geschwister: Frieda Müller geb. Job
Gertrud Job
Kurt Job, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Schmiedeberg / Netze
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.12.1942 bei harten Kämpfen im Osten gefallen
einziger Sohn
Gustav Dümmler
geb. 13.3.1921 in Galizien
... Emil Dümmler und Frau Mathilde geb. Meyer
Jaworow Kreis Lentschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 5.1.1942 verstarb in einem Feldlazarett
Sohn, Bruder, Schwager, Bräutigam
Hans Wende mit 31 Jahren
Unteroffizier, Inhaber EK II und des Sturmabzeichens
... Marie Wende als Mutter
Erwin, Kurt und Erika als Geschwister
Else Wende als Schwägerin
Waltraut Scheske als Braut
Lissen Kreis Fraustadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.2.1942 verschied in Berlin
Mutter, Großmutter
Toni Vormeier geb. Knaack
geb. 13.7.1885 in Spandau
... Gertrud Sponholz geb. Vormeier
Hildegard Ritzer geb. Vormeier
Siegfried Sponholz
Karl Ritzer und Klein-Hildegard Ritzer
Rawitsch, Breslauer Stadtgraben 25
Berlin, Lübecker Str. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager, Onkel
Landwirt Hermann Wittke im 71. Lebensjahre
... Anna Wittke geb. Schäler und Kinder
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hohensalza -
Polizeiverordnung über den Besitz von Lichtbildapparaten und Ferngläsern durch Polen und feindliche Ausländer:
Die Geräte bzw. Apparate sind bis zum1.3.1942 bei den Ortspolizeibehörden abzugeben. Zuwiderhandlung = Zwangsgeld von 150,-- RM oder Zwangshaft bis zu 3 Wochen
Hohensalza, 15.1.1942. Regierungspräsident
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~#

GunterN
24.11.2012, 14:05
Am 10.2.1942 erstes Kind geboren: Rainer, Karl-Heinz
Obergemeinschaftsleiter der NSDAP Heinz Frahm und Frau Maria geb. Buchwald
Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 Monika geboren
Nikolai Bogner, z.Zt. im Ostlanddienst und Frau Hedwig
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 Heinz Detlev geboren
Erwin Olsen und Frau Anneliese geb. Gerstenkorn
Posen, Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
7. Kind geboren: Maria Helene
Hauptmann der Gendarmerie Wilhelm Braun und Frau Maria geb. Schoetz
Posen, Klaus-Groth-Weg 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Siegfried Wirth und Frau Ilse geb. Sperling
Lindendorf - Gostingen, 14.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Unterarzt (Z), Truppenarzt in einem Luftgaukommando Johannes Grossteinbeck und Frau Luise geb. Rauhut
Posen, Schweizer Str. 15, 14.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Artur Halliant und Frau Irmgard geb. Richter
Schmiegel - Oppeln
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
SS-Oberscharführer in der Waffen-SS Peter Ostwaldt und Frau Sophie geb. Gehrmann
Posen, 14.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
26.11.2012, 14:50
╬ Am 20.1.1942 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Udo Hein mit 27 Jahren
Gefreiter in einem Panzerjäger-Regiment
... Emil Hein und Frau Martha geb. Tumm und Geschwister
Fuchsberg (Kobyletz) Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 22 Jahren, durch eine Granate schwer verletzt, verstarb im Osten
Sohn, Bruder
Johann Ziola
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, Inhaber des EK II
... Johann Ziola, Vater
Berta Ziola, Schwester
Kolonie Kuhlenberg Kreis Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.1.1942 fiel an der Ostfront
einziger Sohn
Ernst Krüger mit 20 Jahren und 11 Monaten
Schütze
... Friedrich Krüger
Marta Krüger geb. Braatz
Traudl Parduhn geb. Krüger
Herbert Parduhn
Lindenwerder Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.2.1942 verstarb in einem Reserve-Lazarett im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Anton Justus mit 22 Jahren
Schütze
... Familie Heinrich Justus
Marienbronn Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 verschied
Anna Treumann geb. Apel
geb. 7.10.1851 in Wildemann / Harz
Posen, Naumannstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 83. Lebensjahre verschied in Unterbruck / Bayern
Mutter, Großmutter
Baronin Anna von Bistram geb. von Heyking
... Kinder und Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.2.1942 verschied
Mutter, Schwester
Margarete Metzner geb. Brase im 65. Lebensjahre
... Harald-Kraft Metzner, Regierungs-Baurat, Posen
Reinhard-Kraft Metzner, Dipl.-Ing., Sonderführer K, im Felde
Armgard Metzner
Anne-Lise Metzner geb. Skaruppe
Walter Brase, Direktor a.D.
Ella Brase geb. Thäsler
Breslau 18, Gabitzstr. 168
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 64 Jahren verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Charlotte Steinkamp geb. Lücke
... Karl Steinkamp und Kinder
Segenshof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Emma Weyde geb. Kerstein
geb. 18.10.1855 in Adseln / Livland
... Kinder
Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 verstarb
Mann, Vater
Heinrich Gerber
geb. 28.5.1875 in Czernowitz / Buchenland
... Karoline Gerber geb. Fritz
Siegfried Gerber
Posen, Taunusstr. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 verstarb
Mann, Vater
Franz Benthlen
Kreisvertrauensmann der Treuhandstelle Kutno
Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meines Mannes
... Marta Mühlnickel geb. Weigelt
Rawitsch, Berliner Str. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
26.11.2012, 15:17
Am 11.2.1942 haben Martina und Renate einen Bruder bekommen: Werner
Oaul von Huebbenet und Frau Lydia geb. Blosefeld
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.2.1942 erstes Kind, ein Junge geboren
Ewald Fischer und Frau Herta geb. Walter
Gut Gabel Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind, eine Tochter geboren
Hans Hamburger und Frau Melanie geb. Koppe
Posen, Konrad-Henlein-Allee 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bekanntgabe einer Verlobung:
Der Deutsche Gesandte Victor Prinz zu Wied und Prinzessin Victor zu Wied, Gräfin zu Solms-Wildenfels
älteste Tochter Marie Elisabeth Prinzessin zu Wied verlobt sich mit
Leutnant in einer Panzerjäger-Abteilung Heinz-Hubertus von Steynitz, Standartenführer im Stabe der Obersten SA-Führung, Adjutant des Reichssportführers
Stockholm, Berlin-Charlottenburg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Unteroffizier Helmut Grosse und Frau Wally geb. Clemens
Stutendorf Kreis Neuruppin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Alois Röttel und Frau Else geb. Richter
Schwarzau-Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Rolf Engel und Frau Xenia geb. Klitin
Posen, Saarlandstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit sofortiger Wirkung wird die zu verteilende Menge an Brotaufstrich von 700 g auf 500 g herabgesetzt.
Posen, 14.2.1942. Reichsstatthalter im Warthegau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schließung von 2 polnisch-katholischen und einem griechisch-orthodoxen Friedhof in Kalisch. Polen dürfen nur noch auf dem polnisch-katholischen Friedhof in der Litzmannstädter Straße beerdigt werden.
Kalisch, 29.1.1942. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zofja Hantwerkier, geb. 26.1.1913 in Chelm, hat ihren Rückkehrerausweis verloren. Tiefnbach, Hauptstraße, Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.11.2012, 12:54
Im Alter von 81 Jahren verschied
Mutter, Tante
Marie-Luise Kluge geb. Bielib
... Käthe Kluge
Mary Bielib
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.2.1942 drittes Kind geboren: Almut Roswitha
SS-Sturmmann Helmut Wessolowski und Frau Rottraut geb. Mirus
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 haben Waldtraut und Rita einen Bruder bekommen: Gerd-Otto
Otto Radtke und Frau Elise geb. Spreen
Rogasen, Bismarckstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind geboren: Gisela
Kreisleiter M. d. R. Ludwig Wolff und Frau Anneliese geb. Evertzbusch
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
29.11.2012, 14:55
╬ Am 20.1.1942 im Osten gefallen:
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Konrad Freiherr von Vietinghoff-Scheel
Kriegsfreiwilliger, SS-Unterscharführer einer Reiter-Schwadron der Waffen-SS, Inhaber des EK II
... Konrad Freiherr von Vietinghoff-Scheel
Elrena Freifrau von Vietinghoff-Scheel
und die Geschwister
Gut Kleindorf Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.1.1942 im Osten gefallen:
ältester Sohn, Bruder
Erwin Albert Wießner mit 22 Jahren
Soldat
... Hedwig Wießner als Mutter
Geschwister, Onkel, Schwager und Neffe:
Elli Kindt geb. Wießner
Werner Kindt, z.Zt. im Felde
Gertraud Beutler geb. Kindt
Herbert Beutler, z.Zt. Wehrmacht
Eliese Wießner
Willi Wießner
Jankendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.1.1942 gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Franz Sievers
geb. 4.10.1914 in Entenau
Gefreiter
Entenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verstarb in Königsberg
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Ingenieur Hans Warbandt im 70. Lebensjahre
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Elvire Kleistropp geb. Kleistropp
geb. 17.9.1884 in Riga
... Alexander Kleistropp
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 verschied
Mitarbeiterin Erika Fröhlich
geb. 23.12.1923
Ostbank AG Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Bruder, Großvater, Urgroßvater
Tischlermeister Eduard Höth im 88. Lebensjahre
... Emilie Höth geb. Schulz
Emil Höth und Frau
Otto Höth und Frau
Elisabeth Gierlichs geb. Höth
Dr. Gierlichs
Paul Höth und Frau
Anna von der Laage geb. Höth
6 Enkel und 12 Urenkel
Birnbaum, Aachen, Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 verschied in Gotenhafen
Elisabeth Handrack geb. Drescher
geb. 13.1.1908 in Kiew
... Dr. Udo Handrack
Brigitte, Hans und Udo
Max Drescher und Frau Else geb. Taubert
Paul Handrack
Siegfried Drescher und Frau Hildegard geb. Busse
Dr. Fritz Sellheim und Frau Annemarie geb. Drescher
Dr. Hans Handrack und Frau Barbara
Adolf Drescher
Gerhard Handrack
Gotenhafen, Gustav-Freytag- Weg 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 12.2.1942 verschied
Schwester, Schwägerin, Tante
Elvira Oesterle mit 61 Jahren
.. Anna Grunert geb. Oesterle
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 14.2.1942 verstarb
Leo von Zur Mühlen (Woiseck)
geb. 19.5.1854 in Köllitz / Livland
... Victor von Zur Mühlen
Egolf von Zur Mühlen
Moritz von Zur Mühlen
Max von Zur Mühlen
Ilse von Dehn geb. von Zur Mühlen
Enkel und Urenkel
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Horst entschlafen
... Hermann Exner und Frau
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 14.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Sohn, Bruder
Oskar Rubel
geb. 22.6.1890
... Martha Rubel geb. Thomas
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 12.2.1942 verstarb
Arvid Leyenberg appr. Apotheker
Warthestadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
29.11.2012, 15:22
Am 15.2.1942 Wolfgang geboren
Ewald Waldow und Frau Hildegard geb. Breitkreutz
Posen, Boelckestr. 32
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.2.1942 haben Dieter und Günther eine Schwester bekommen: Brigitt-Monika
Nikolau Klawahn, z.Zt. SS-Reiter im Osten und Frau Annemarie geb. Douglas
Feldkamp Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.2.1942 zweiter Kriegsjunge geboren: Hans-Georg
Hans-Erich Schmidt und Frau Gertrud geb. Poetzsch
Weißenau Kreis Moglílno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.2.1942 hat Heidemarie einen Bruder bekommen: Winfried und eine Schwester: Maiken
Raoul Sbikarowski und Frau Alexandra geb. Boruszczak
Finkenbusch Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Sepp Lechenbauer und Frau Käthe geb. Treuhoff
Posen, Blumenstr. 6 - 16.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Gerhard Mehl, Obergefreiter in einer Luftnachrichtenschule und Frau Else geb. George
Posen - Schmiegel - 18.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Alexander Lauenstein und Frau Constantia geb. Gebhardt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fräulein Theresia Hämmerle aus Exin hat die Niederlassungserlaubnis für den Kreis Altburgund als Hebamme erhalten.
Altburgund, 12.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Frau Sophie Wallmann aus Altburgund hat die Niederlassungserlaubnis für den Kreis Altburgund als Hebamme erhalten.
Altburgund, 12.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Emil Pieper, Baustoffhändler aus Alexandrowo. Wegen Höchstpreiüberschreitung bei Kohlen und Baumaterialien mit 6000.-- RM bestraft.
Hohensalza, 11.2.1942. Regierungspräsident - Preisüberwachungsstelle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Georg Wylegala, Tischlermeister, wohnhaft in Romanshof hat siene grünen Volksdeutschen Ausweis verloren.
Scharnikau, 9.2.1942. Landrat, gez. Heidrich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zäzielie Mohr hat ihren Ausweis der Deutschen Volksliste verloren. Abzugeben bei Leonhard Mohr, Posen, Bergerplatz 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.11.2012, 13:13
╬ Am 18.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Robert Giesmann
geb. in Sergiejuwka / Wolhynien
Gefreiter, Inhaber des EK I und des Verwundetenabzeichens
... Mutter und Geschwister
Albert Giesmann an der Front
Schwetser Else Otto
Eli, Dieter Giesmann
Holdine Rudolf
Helmut Penne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.1.1942 fiel bei eiem Spähtruppunternehmen im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Ernst Jauch mit 22 1/2 Jahren
geb. in Eigenfeld / Bessarabien
Kriegsfreiwilliger, SS-Oberschütze
... Christoph und Chritiane Jauch geb. Bantel als Eltern
Elsa, Otto, Natalie, Aline und Erich als Geschwister
Friedirch Johs und Rudolf Adolf als Schwäger
Flora Haag als Braut
Hahnau Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Fleischermeisterfrau Klara Manys im 58. Lebensjahre
Zirke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 41 Jahren verstarb
Mann, Vater
Schulleiter Heinrich Gaumer
... Erna Gaumer geb. Giesler
Günter Gaumer
Punitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.12.1941 verstarb durch einen Eisenbahnunglücksfall auf der Rückreise mit seiner Ehefrau
Technischer Angestellter Walter Schemann
... Reichsbauamt Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Nikolai Aren
geb. 17.3.1887 in Estland
... Elisabeth Aren geb. Schmahl
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verschied
Frau, Mutter, Großmutter, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Sophie Ducklau geb. Tomaschewitz
geb. 6.9.1884 in Riga
... Mann und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang meiner Gatttin
... Baron B. von Toll
Falkenrode Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.11.2012, 13:22
Am 14.2.1942 drittes Kind geboren: Ursula
SS-Unterscharführer Kurt Schmeling und Frau Waldtraut geb. Ahlmann
Kostschin-Andreashagen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.2.1942 haben die beiden Jungen eine Schwester bekommen: Waltraut
Erwin Harder und Frau Steffi
Posen, Robert-Koch-Str. 32
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Koffer vertauscht, Nachricht an: Max Krüger, Winkelsruh Kreis Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
01.12.2012, 21:30
╬ Am 11.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager
Erich Bach im 39. Lebensjahre
Leutnant
Inhaber EK II, des Infanterie-Sturmabzeichens und des Verwundetenabzeichens
... Emilie Bach als Mutter
und Geschwister
Niederdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Als dritter Offizier aus unserer Familie gefallen
Bruder, Schwager, Onkel
Siegfried Scheur
Leutnant in einem Pionier-Bataillon
... Fritz Hugo Scheur
Frau Liselotte Scheur geb. Fabricius
Brigitte Scheur
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.11.1941 verstarb an der Ostfront, nach seiner am 28.11.1941 erlittenen Verletzung
Sohn, Bruder
Hans Huber mit 23 Jahren
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann in der Leibstandarte A.H.
... Johann und Christine Huber
sein Zwilligsbruder Rudolf, z.Zt. Wehrmacht
Pikutkowo Kreis Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.1.1942 seiner an der Ostfriont erlittenen Verwundung erlegen
Sohn, Bruder, Schwager
Paul Pfeiffer mit 27 Jahren
Unteroffizier
... Auguste und Friedrich Pfeiffer
Hildegard Pfeiffer
Georg Pfeiffer und Frau
Karl Pfeiffer und Frau
Elisabeth Blankertz geb. Pfeiffer
A. W. Blankertz
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.11.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Enkel, Neffe
Hermann Bongardtz mit 20 Jahren
SS-Freiwilliger, Unterscharführer in einer Reiter-Standarte
... Familien Bongardtz und Lehmann
Irene Lehmann als Freundin
Neugrund Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.1.1942 bei einem Angriffsgefecht an der Ostfront gefallen
Bruder, Schwager, Onkel
Heinrich Klee
geb. 7.1.1918 in Kosslau
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Geschwister
Kosslau Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.1.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Harry-Wilhelm Boronowsky
geb. 23.12.1921 in Riga
SS-Rottenführer
... August Boronowsky und Klara geb. Tiesenberg als Eltern
Sigrid Lotan geb. Boronowsky als Schwester
Erich-Peter Lotan
Posen, Raczynskistr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 11.1.1942 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Karl Eilmus mit 29 Jahren
Oberschütze
... Witwe Elisabeth Eilmus geb. Wertz
Johann Eilmus, Schwerkriegsbeschädigter
Marie Linkert geb. Eilmus und Mann
Jakob Eilmus, Schütze, z.Zt. an der Ostfront
Christine Wehrmann geb. Eilmus und Mann
Wilhelm Eilmus, Landwirt
Elisabeth Werner geb. Eilmus und Mann
Leo Eilmus, Oberschütze, z.Zt. Lazarett
Elfriede Diebowsko geb. Eilmus und Mann
Helmut Eilmus, Landwirt
Kornrode Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
01.12.2012, 21:55
Am 16.2.1942 verstarb in Graudenz
Provisor Karl Feldmann im 77. Lebensjahre
geb. 5.5.1865 in Estland
Helne Feldmann, Schwägerin
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 51 Jahren an einer Embolie verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Tante
Elisabeth Donner geb. Knorr
... Hugo Donner
Neutomischel, Adler-Apotheke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung meines Mannes, des
Bezirkslandwirtes Richard Podschuweit
... Gertrud Podschuweit und Töchter
Vorhaus bei Haynau / Schlesien
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verschied
Schwester, Schwägerin, Tante, Großmutter
Marie Danielewski geb. Beissert
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager
Apotheker Ernst Wilhelm Thuberg
geb. 10.5.1878 in Estland
... Meta Thuberg geb. Redlich
Litzmannstadt, König-Heinrich-Str. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verschied
Schwester, Tante
Clara Lindenberg geb. Gudowitz
geb. 19.11.1857 in Rußland
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Tochter Helga geboren
Oberzahlmeister Erich Justmann und Frau Gerda
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 zweiter Junge geboren
Hellmut Teich und Frau Liese-Lotte
Alte-Laube Keis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 zweite Tochter geboren
Wilhelm Tilting, z.Zt. Werhmacht und Frau Ljubow geb. Gornitzky
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Tochter geboren
Regierungsrat Goswin Zilcken und Frau Charlotte geb. Griffig
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Klaus-Jürgen geboren
Leonhard Piojda und Frau Gertrud geb. Kerber
Posen, Kavalleriestr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.2.1942 erstes Kind, Hans-Jürgen geboren
Dr. Hans Czeloth und Frau Maria geb. Tabbert
Wollstein, Bismarckstr. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Hugo Stelter und Frau Marta geb. Schmidt
Altburgund, Raatzstr. 42
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
01.12.2012, 22:15
Maul- und Klauenseuche unter den Viehbeständen erloschen:
Paul Barm - Landwirt, Birnbaum, Bahnhofstr. 26
Arthur Preuß - Landwirt, Birnbaum, Bahnhofstr. 30
Ernst Horn - Landwirt, Birnbaum, Bahnhofstr. 22
Otto Fischer - Landwirt, Großdorf
Paukl Witzurke - Landwirt, Waldtrift
Wladislaus Godlewski - Landwirt, Schönau
J. von Wantoch - Landwirt, Bielen
Birnbaum, 13.2.1942. Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Josef Tomczak - Landwirt in Orkan hat eine Mahlkarte auf seinen Namen und die der Sophie Reiß verloren.
Amtsbezirk svhrimm, Wirtschaftsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Lorenz Ilski - Schrim, Marktplatz 15 hat den Verkust von 2 Kohlenkarten gemeldet. Auf seinen Namen und für Regina Pehling.
Schrimm, der Bürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter den Klauenviehbeständen:
Gneomar von Schilling - Bruchfelde, Amtsbezirk Tremessen
Franz Wojdt - Jerschikau, amtsbezirk Tremessen
Peter von Wendorff - Freihof., Amtsbezirk Tremessen
Georg Spatz - Pakosch-Stadt
Oskar Bruhn - Gut Westfelde, Amtsbezirk Mogilno-West
Fritz Schreiber - Gut Georgenburg, Amtsbezirk Pakosch-Land
Mogilno, 13.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.12.2012, 15:33
╬ Am 13.12.1941 durch Granatsplitter im Osten gefallen
Verlobter, Freund
Hans Friedl mit 29 Jahren
geb. in Regensburg / Bayern
Wachtmeister in einem Artillerie-Regiment,
Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes
... L. Bootsmann und Familie
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13,..2.1942 verstarb an den Folgen eines Unglückfalles im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Schwiegersohn
Pg. Georg Riemann
geb. 14.5.1905 in Esern / Kurland
Gefreiter
... Emilie Riemann geb. Peterson
und Töchterchen Sigrid
Minna Riemann als Mutter
Eva Kammler geb. Riemann als Schwester
Gnesen, Wielandstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.1.1942 verstab in einem Feldlazarett im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Heinz Feder mit 23 Jahren
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann der Waffen-SS
... Erna Feder als Mutter
Hermann Feder und Frau Erna geb. Horstmann
Ramsau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden unserer Mutter
... Käthe Kluge
Mary Bielib
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verschied
Emilie Golanski geb. Glaser
Umsiedlerin aus Czernowitz / Buchenland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verschied in Schloß Taufkirchen a.d. Vils / Oberbayern
Schwester, Tante
Julie (Ilka) Heitmann
geb. 5.5.1868 in Estland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.2.1942 verschied in Dresden
Mutter
Alma Bruhns geb. von Haller
... Lena Lassmann geb. Bruhns
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Angestellter Pg. Josef Franke mit 47 Jahren
Schwerkriegsgeschädigter des Weltkrieges
Inhaber des EK II 1914/1918,
des goldenen Verwundetenabzeichens,
des Ehrenkreuzes für Forntkämpfer,
des Abzeichens für Deutsche Volkspflege
... Frieda Franke und Söhne
Lissa, Kirchstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.12.2012, 16:03
Am 18.2.1942 drittes Kind geboren. In Erinnerung unseres verstorbenen Horst (im Lager Schlauphof am 12.1.1941 verstorben) - Horst Manfred
Dr. Ludwig Hecktor und Frau Hilde
Posen, Blumenstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2. Junge, Hannes geboren
Jürgen Intelmann, z.Zt. Wehrmacht und Frau Nora geb. Andersohn
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.2.1942 dritter Sohn, Peter geboren
Alexander von Tolkacz, z.Zt. Wehrmacht und Frau Theodora
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 zweite Tochter geboren: Ursula Dorothee
Hubert Fassnacht, z.Zt. Wehrmacht und Frau Käthe
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.2.1942 erstes Kind, Konrath geboren
Arnold Baron Vietinghoff und Frau Baronin Nina geb. Winokuroff
Gut Neudorf Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, Klaus-Ulrich geboren
Gauverwaltungsamtmann Willy Stork und Frau Else geb. Kruse
Posen, Hohenzollernstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Als Verlobte grüßen:
Margarete Freymann - Harry Ruckser, SS-Oberscharführer, Adjutant der 109. SS-Standarte.
Sie SS-Eheweihe findet am 21.2.1942, 19 Uhr in der Dienststelle der Standarte, An der Paulikirche 7, statt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Heinz Steinert und Frau Gisela geb. Bolte
Deutsch-Koschmin - 16.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Andreas Gehrig und Frau Gertrud geb. Pieles
Bäckerei in Schrimm, Dolziger Str. 52
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Auf Abschnitt 58 der Nährmittelkarte wird für jeden Deutschen Versorgungsberechtigten eine Zitrone vom 8. bis 15.3.1942 verteilt.
Kolmar, 18.2.1942 Landrat, Ernährungsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Theodor Meister, Bäckermeister in Hohensalza, wurde wegen Höchstpreiüberschreitung beim Verkauf von Backwaren mit 2500,-- RM bestraft. Der Übergewinn in Höhe von 1000,-- RM wurde eingezogen.
Hohensalza, 14.2.1942. Regierungspräsident - Preisüberwachungsstelle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hohensalza: Ordnungsstrafen wegen widerrechtlicher Benutzung von Lebensmittelkarten:
Pasieki, Helene - Otto-Schmidt-Str. 43
Grajkowski, Katharina - Marienstr. 16
Bednarek, Viktoria - Bahnhofstr. 39
Czachowski, Katharina - Breite Str. 11
Jarwiecki, Maria - Posener Str. 39
Standtke, Josef - Zdunska-Wola
Karpinski, Kasimir - Zdunska-Wola
Hohensalza, 12.2.1942, Oberbürgermeister, Ernährungsamt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.12.2012, 17:03
Urteil des Amtsgerichts Ostrowo vom 26.1.1942 wegen Schwarzschlachtung:
Stanislawa Zdziebkowski aus Mühlwald, 1 Jahr, 6 Monate Straflager,
Martin Goral aus Mühlwald, 1 Jhar, 3 Monate Straflager.
Ein Wertersatz vom 90,-- RM ist zu leisten.
Ostrowo, 9.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gustav Reschke, geb. 25.9.1894 in Chorzynin, Landwirt aus Schmiegel, Ortsteil Alt-Nitsche, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 4.9.1916 festgestellt.
Schmiegel, 14.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erich Waldemar Drews, geb. 1.8.1900 in Waldfelden Kreis Gnesen, Landwirt in Waldfelden, wird für tot erklärt. Ala Zeitpunkt des Todes wird der 9.9.1939 festgestellt.
Witkowo (Wittingen), 11.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister, Amtsgericht Posen:
- Lebensmittelgeschäft: Kaufmann Gustav Adam, Posen, Saarlandstr. 1
- Einzelhandel Kolonialwaren: Kaufmann Karl Futterknecht, Posen, Gorch-Fock-Platz 2. Für Frau Erna Futterknecht, Posen, wurde Prokura erteilt.
- Vertrieb und Montage von Molkereimaschinen und Kühlanlagen in Posen, Bäckerstr. 9: Frau Maria Zimmer geb. Schwenteck in Königsberg
- Kolonialwaren, Milch- und Molkereiprodukte: Frau Emma Reichel geb. Morosewitsch, Posen, Feldstr. 56
- Lebensmittelgeschäft: Frau Ottilie Hammerich geb. Bock, Posen, Poststr. 30. Prokurist: Karl Hammerich, Posen
- Baustoffgroßhandel: Kaufmann Dr. Ing. Paul Boehm, Posen, Berliner Str. 4
- Glas-, Porzllan-, Keramikwarengeschäft: Kaufmann Carl Hofmeister, Posen, Halbdorfstr. 15
- Glaswaren- und Keramik-Großhandlung: Kaufmann Alexander Hardell, Posen, Büttelstr. 20
- Handel, Eisen, Eisenwaren, Haus- und Küchengeräte, Glas und Porzellan: KG - Gesellschafter: Kaufmann Bernhard Eschert aus Zirke, Frau Annemarie Eschert, Zirke, ist Prokura erteilt. Zirke, Markt 16
- Kraftwagenzubehörgeschäft: Kaufmann Kurt Rohde, Posen, Saarlandstr. 18
- Handelsvertreter für die Maschinenfanrik J. John AG, Litzmannstadt: Ing. Franz Röhlich, Posen, Martinstr. 18
- Mal- und Zeichenartikel Einzelhandel: Kaufmann Ernst Korb, Posen, Schulstr. 3
- Kohlenhandlung, OHG: Gesellschafter: Kaufleute Rudolf Hinsche und Wilhelm Lindenberg, Posen, vom-Rath-Wall 2
- Lebensmittel, Spirituosen, Brennspiritus und Tabakwaren: Kaufmann Otto Arndt, Posen, Glogauer Str. 160
- Bürstengeschäft: Kaufmann Trofim Kudrjaschow, Posen, Poststr. 18
- Kaffee Arndt: Kaufmann Paul Arndt, Posen, Martinstr. 25
- Handelsvertreter Bürobedarf und Büromöbel: Kaufmann Paul Rosenberg, Posen, Hohenzollernstr. 7
- Fahrradteile und Metallwarenfabrik: Kaufmann Herbert Fliegel, Posen, Hochstr. 16/18
- Kolonialwaren-Feinkost: Frau Klara Pattè, Posen, Ritterstr. 14
- Stuhlfabrik - OHG: Gesellschafter: Möbelfabrikant Oskar Ahhy und Kaufmann Herbert Ahhy, Posen, Saarlandstr. 81
- Lebensmittelgeschäft: Kaufmann Karlheinz Lüllwitz, Posen, Wilhelm-Ehrlich-Str. 35
- Technische Bedarfsartikel: Kaufmann Woldemar Greker, Posen, Martinstr. 65
- Graphische Werkstätten: Buchdrucker Rudolf Fleischer, Posen, Breite Str. 10. Einzelprokuristen: Frau Erika Fleischer geb. Ostrowski und Eugen Ostrowski, beide Posen.
- Süßwarengeschäft: Verwitwete Frau Ellen Cruse geb. Falkenberg, Posen, Schulstr. 6
- Damen- und Herrenartikelgeschäft: Kaufmann Erwin Haentsch, Posen, Ritterstr. 7
- Süßwarengeschäft: Frau Ella Chatè geb. Aronowitz, Posen, Hedwigstr. 11
- Lebensmittel-, Obst-, Gemüse-, Tabakwarengeschäft: Kaufmann Heinrich Herden, Posen, Warschauer Str. 121
- Vertreter für Kraftmaschinen und Werkzeugbranche: Dipl.-Ing. Bruno W. Schmidt, Posen, Gartenstr. 13. Fräulein Gerda Schmidt, Posen, ist Prokura erteilt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~

GunterN
03.12.2012, 14:09
╬ Am 18.1.1942 im Osten gefallen
Mann, Vater einer Tochter
Georg Friedrich von Tempelhoff mit 45 Jahren
Rittmeister und Adjutant
Inhaber des EK II und I
... Gertrud von Tempelhoff
Brigitte von Tempelhoff
Tempelhof Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 1.1.1942 an der Ostfront gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Onkel
Fritz Müller mit 27 Jahren
Gefreiter, Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann
... Eltern und Geschwister
Kirchdorf Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 3.1.1942 an seiner schweren Verwundung im Osten gestorben
zweiter Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kurt Jawinski mit 25 Jahren
Funker
Sein Bruder Fritz Jawinski fiel am 22.12.1941 mit 31 Jahren im Osten
... Ludwig Jawinski als Vater
Charlotte Jawinski als Gattin und Schwägerin
2 Schwestern, Schwager und Neffe
Pfaffenberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 1.11.1941 im Osten gefallen
ältester Sohn, Bruder
Oswald (Ossy) Kopp mit 19 Jahren
Rottenführer, Freiwilliger der Waffen-SS
... Vater, z.Zt. im Felde, Mutter, Geschweister, Schwager und Tante
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 28.12.1941 in einem Kriegslazarett an der Ostfront verstorben
Sohn, Bruder
Gerhard Herbert Schwarz mit 20 Jahren und 3 Monaten
Gefreiter in einer Panzerdivision, Inhaber des Panzerkampfabzeichens
... Paul Schwarz und Frau Marta geb. Lietsch als Eltern
Kurt und Helmut als Brüder
Grünweiler Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 25.1.1942 gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Onkel
Harry Issler
geb. 17.9.1924 in Eichendorf / Bessarabien
SS-Sturmmann
Neuscheda Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 22.12.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Otto Geritz mit 25 Jahren
Soldat
... Ludwig Geritz und Frau Karoline als Eltern
Martha, Horst und Anna Schmidt geb. Geritz als Geschwister
Oskar Schmidt als Schwager
Herrnkirch Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Dank für die Anteilnahme anläßlich des Heldentodes unsers einzigen Sohnes
Erhard
... Friedirch Derwanz und Frau Ernestine
Briesen Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Dank für die anteilnahme anläßlich des Heldentodes unseres Sohnes,
des Gefreiten Egon Lehnort, Inhaber des Sturmabzeichens
... Gustav Lehnort und Frau Emma geb. Friebe
Pakswalde Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
03.12.2012, 14:29
Am 19.2.1942 verstarb
Mann, Schwager, Onkel, Bruder
Bildhauer Anton Tyczynski
... Hedwig Tyczynski
Reisen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
Sohn, Bruder, Großsohn, Neffe, Vetter
Alfred Schwarz
Pionier
... Albert Schwarz und Frau Frieda geb. Schwarz als Eltern
Richard Schwarz als Bruder
Pauline und Karoline Schwarz als Großmütter
Schöningen über Görchen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.2.1942 verschied
Schwester, Tante
Gabriele Muethel geb. Jannalt
geb. 28.12.1877 in Kurland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 verstarb
Dipl.-Ing., Architekt
Wjatscheslaw W. Jewtanowitsch
geb. 28.4.1878 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 Zwillinge geboren: Ingeborg Maria und Bernd Friedrich
Max Hensel, z.Zt. in Ostland Faser Reval und Frau Helen geb. Schiele
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 Tochter Christel hat eine Schwester bekommen
Alexandra Konrad geb. Kletke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Johannes Fischer und Fau Hildegard geb. Opitz
Weinböhla bei Dresden, 21.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Rudolf Finster und Frau Agnes geb. Henke
Rotental bei Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Karl Reichardt und Frau Herta geb. Korth
Posen, Büttelstr. 7/8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Otto Krüger, geb. 5.10.1883 in Budsin, Landwirt, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes
wird der 10.9.1939 festgestellt.
Rogasen, 13.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vom 20.2. bis 5.3.1942 erhält die deutsche Bevölkerung der Stadt Lissa
100 g Konfekt. Zu beziehen auf Sonderzuteilungskarte bei den Firmen:
Irmgard Juretzky - Lissa, Bismarckstraße
Geschwister Teichmann - Lissa, Schloßstraße
Wally Roth - Lissa, Markt
S. Besbard - Lissa, A.-H.-Straße
und vom 21.2. bis 10.3.1942 250g Bonbon.
Der Bürgermeister der Stadt Lissa, 17.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Abrichte und Dicktenhobelmaschine zu kaufen gesucht
Möbeltischlerei Kolmar, Willy Lück, Seestr. 10a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handtasche verloren mit Ausweis, 2 Kleiderkarten und 9 Mahlkarten
A. Domke, Nochau-Hauland Nr. 56
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.12.2012, 14:28
╬ Am 20.1.1942 fiel bei schweren Abwehrkämpfen im Osten
einziger Bruder
Ewald Giersch
geb. 10.10.1917
Obergefreiter, Inhaber des Deutschen Schutzwall-Abzeichens
... Elsa Giersch als Schwester
Irmgard Zinetti
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 17.1.1942 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Fritz Lohding
geb. 15.6.1919 in Bauske / Kurland
Soldat
... Familie Bruno Lohding
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Mit 20 Jahren an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Johann Ryll
geb. in Neubrow Kreis Brest-Litowsk
Schütze
.. Johann Ryll und Frau als Eltern
und Geschwister
Ziegelhöhe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 7.2.1942 fiel an der Ostfront
stud. pharm. Bruno Jensen
geb. 7.10.1917 in Riga
Schütze, Inhaber des EK II
Posen, Sauerlandstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Mit 24 Jahren gefallen
einziger Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Erhard Trenkler
Oberleutnant zur See
Inhaber des EK II und des Minensuchabzeichens
... Richard Trenkler, Postinspektor und Lina Trenkler geb. Bührdel
Leslau, Hindenburgstr. 30
Hiltrud Trenkler, Zittau, Komturtr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 19.1.1942 in einem Gefecht im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Bräutigam
Wilhelm Huff mit fast 22 Jahren
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Frieda Huff
Alfred Vogt als Bruder
4 Brüder, z.Zt. im Felde
5 Schwestern und Braut
Golenhofen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 4.12.1941 in Sowjetrußland gefallen
Sohn, Bruder
Robert Siegmund mit fast 21 Jahren
Soldat
... Julius Schaks und Frau geb. Siegmund
Gertrud Schaks
Siegfried Schaks
Lärchensee Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 20.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel
Buchhalter Richard Hoffmann im 68. Lebensjahre
... Gertrud Hoffmann geb. Franke als Gattin
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unserer Schwester, Schwägerin und Tante
Anna Schneidereit
... Minna Albrecht geb. Schneidereit
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~

GunterN
04.12.2012, 14:56
Am 19.2.1942 viertes Kind, ein Junge geboren
Stellv. Kreislandwirt in Hermannsbad S. W. von Bülow und Frau Ruth geb. von Jena
Klonowo / Radziejow
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 Udo-Alexander geboren
Bernd von Hedenström und Frau Ellinor geb. von Tempelmann
Litzmannstat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 Ruth geboren
Oberleutnant d.R., z.Zt. im Felde Rudolf Berg und Frau Gerda geb. Bresinsky
Posen, Clausewitzstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 hat Christel eine Schwester bekommen
Viktor Konrad und Frau Ally geb. Kletke
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942 Hermann und Adolf geboren
Hermann Hanke und Frau Eva
Posen, Westmarkt 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 erstes Kind, Peter geboren
Heinz Thoel, z.Zt. Wehrmacht und Frau Erika geb. Adloff
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.2.1942 zweites Kind, Peter Bernd geboren
Wilhelm H. Lange und Frau Herta geb. Blum
Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
18.2.1942 Wiebke geboren
Andreas Gerhard und Frau Elsa geb. Bollermann
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung
Wachtmeister der Gendarmerie Artur Hellmann und Frau Gertrud geb. Geßner
Goslin Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung
Max Faltermeier und Frau Alice geb. Rösler
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fleischkarte verloren
D. Tchuba, Posen, Kirchstr. 54
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zwiebel- (250 g) und Zitronenzuteilung (1 Stück) an die deutsche Bevölkerung des Kreises Ostrowo, bei
Neumann - Hermann-Göring-Str.
Wewias - Am Fleischmarkt
Mendorf - Hermann-Göring-Str.
Bugaj - Breslauer Str.
Popp - Kalischer Str.
Saramowicz - Bismarckstr.
Pryszczepa - Bahnhofstr.
Hasenfuß - Am Fleischmarkt
Ostrowo, 19.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.12.2012, 15:51
Am 18.2.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater, Urgroßvater, Schwager, Onkel
Georg Simon im 86. Lebensjahre
geb. in Hirschenhof / Lettland
gest. in Eisenau
beerdigt in Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 verschied
älteste Tochter, Schwester, Enkelin
Ursula Petrak mit 15 1/2 Jahren
... Kurt Petrak und Frau Maria geb. Wittig
Helga Petrak als Schwester
Lissa, Kostener Str. 84
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 verschied
Mutter, Schwigermutter, Großmutter, Schwester
Maria Maczynski geb. Federau, 2 Tage nach ihrem 70. Geburtstag
... Margarete Kaczmarek
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942 Horst geboren
Valentin Weidemann z.Zt. Wehrmacht und Frau Elvira geb. Ruttakas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.2.1942 erstes Kind geboren: Marie-Luise
Alexander Busch und Frau Karritas geb. Kenke
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.12.2012, 17:01
╬ Am 6.2.1942 verstarb in einem Lazarett im Osten infolge seiner schweren Verwundung
ältester Sohn, Bruder, Enkel
Alfred Willmert mit 20 Jahren und 9 Monaten
Schütze
... Reinhold Willmert und Frau Hulda geb. Kallies
Anna, Paul, Walter und Kurt als Geschwister
Friedrich Kallies, Großvater
Seefeld Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Cousine, Tante
Ada von Krusenstjerna geb. Prinzessin Barclay de Tolly-Weymarn im 88. Lebensjahre
4 Monate nach ihrer ältesten Tochter Ada von Prosch
... Marie-Felicitas Freifrau von Rechenberg geb. von Krusenstjerna
Friedrich Freiherr von Rechenberg, Major a.D.
Carl von Prosch, Hauptmann a.D.
sechs Enkelkinder
Posen, Genf
Beerdigung in Raunhof bei Leipzig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 verschied
Schwester
Bertha Bonin im 83. Lebensjahre
... Studienrat Arthur Bonin
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 58 Jahren verstarb
Mann, Vater, Bruder
Felix Neumann
SA-Rottenführer
... Marie Neumann, Kinder und Schwester
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel, Großvater
Schmiedemeister Hermann Haß im 79. Lebensjahre
... Elise Haß, Kinder und Enkel
Gurkingen Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 entschlief in Wilhelmsdorf a. H.
Marie Schmidt geb. Blumenbach
geb. 11.12.1857 im Pastorat Lemsal / Livland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hemgang
Schwester
Elvira Oesterle
... Anna Grunert geb. Oesterle
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.2.1942 verstarb
Mitarbeiter
Pg. Hauptwachtmeister Otto Rose im 54. Lebensjahre
... Untersuchungshaftanstalt Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 verstarb
Sohn
Kurt Pieberg
SA-Sturmmann
... Eltern
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 93. Lebensjahr verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Pauline Röstel geb. Kluth
... Otto Röstel
Hohenfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.12.2012, 17:26
Am 21.2.1942 hat Joachim eine Schwester bekommen
Willy Berthold und Frau Gertrud geb. Neupert
Posen, Gligauer Str. 15b
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 22.2.1942 drittes Kind, Ute geboren
SS-Unterscharführer Paul Müller und Frau Ilse geb. Mai
Posen, Goethestr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 20.2.1942 zweiter Kriegsjunge geboren
Paul Rommel und Frau Hertha geb. Görlitz
Dietfurt, Brauerei
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 17.2.1942 hat Hannelore eine Schwester bekommen
Paul Klose und Frau Edith geb. Franz
Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 21.2.1942 sechtes Kind, Holger geboren
Kreisleiter und Landrat Alfred Todt und Frau Else geb. Koch
Pabianice
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 21.2.1942 drittes Kind, Ture geboren
Thure Baron Rausch von Traubenberg und Frau Rita Baronin geb. Edle von Rennenkampff
Lubin Kreis Leipe / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Kriegstrauung:
Anwalts-Assessor Martin Kammel, z.Zt. Wehrmacht und Frau Hermine geb. Schüler
Sosnowitz O.S. am Dreeck
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Dank für die Wünsche zur Vermähluing:
SS-Oberscharführer und Adjutant der 109. SS-Standarte Harry Ruckser und Frau Margarete geb. Freymann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Friedrich Reimann und Frau Pauline geb. Mücke
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Dank für die Wünsche zum 90. Geburtstag:
Marie Thiele
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
10 Mahlkarten verloren auf die Namen:
Fr. Breitkreuz. Emilie, Ida, Assasch, Toni, Olga, Ernst und Emma Breitkreuz, Peter Nowoweisel, Thaddäus Lukaffie
Umsiedler Ernestynow, Gemeinde Plecka-Dombrowa Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Alma Lehmann, Turek, Poststr. 8 hat ihren Ausweis der Deutschen Volksliste verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
08.12.2012, 14:14
╬ Am 18.2.1942 verstarb an den Folgen seiner Verwundung im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Otto Erdmann mit 22 Jahren
Schütze
... Adolf Erdmann und Frau Emma als Eltern
Geschwister, Schwägerin ud Schwager
Blumenfelde Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.1.1942 fiel bei Kämpfen im Osten
Sohn, Bruder
Gerhard Korn mit 26 Jahren
Gefreiter
... Familie Otto Korn, Fleischermeister
Neutomischel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank aus Anlaß des Heldentodes des Sohnes
... Konrad Freiherr von Vietinghoff-Scheel
Verena Freifrau von Vietinghoff-Scheel
Gut Kleindorf Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.2.1942 verschied
Tochter, Schwester
Susanne Matthia Eckardt
... Eltern und Geschwister
Prerow
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 verstarb in Rostock
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder
Kapitän Ernst Mathias Attemann
geb. 21.4.1863 in Pernau / Estland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 verstarb
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Zimmergeselle Willi Plath mit 38 Jahren
... Alwin Plath
Bernhard Birr und Frau Martha geb. Plath
Familie Rahn
Stolp / Pommern, Steinstr. 24
... Firma Ernst Grohmann Stolp - Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.2.1942 erstes Kind, Uta geboren
SS-Hauptscharführer Helmut Blenck und Frau Lucie Olga geb. Weiß
Posen, Kennemannstr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
18.2.1942 Barbara geboren
Gefreiter Karl Eichner und Frau Margarete geb. Krock
Schlehen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 Mareili Benita geboren
Paul von Krause und Frau Liselotte geb. Freiin von Dellingshausen
Trebesheim Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, Jürgen geboren
SS-Untersturmführer Friedrich Schmitz und Frau Bertl geb. Eickhorst
Posen, Charlottenstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.2.1942 Sigrid geboren
Karl Kraus und Frau Else geb. Schmarr
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.2.1942 haben Reinhard ud Diethard eine Schwester bekommen: Siegbring Heilgard
Hermann Siewert und Frau Hildegard geb. Aswald
Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 fünftes Kind, Helga geboren
Ilmar Eichen und Frau Dita geb. Freiin von Maydell
Frankenstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 Doris geboren
Dr. Richard Walter und Frau Elisabeth geb. Rudit
Turek, Waidweg 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Max Waldmeyer und Frau Wanda geb. Nather
Großtorsdorf Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.2.1942 Goldene Hochzeit:
Carl und Wilhelmine Grzywno
Goslin, Rogasener Str. 39
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.12.2012, 14:36
Guido Pintock, Posen, Glogauer Str. 94 - Arbeitskarte und Ausweis der Deutschen Volksliste abhanden gekommen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Alfred Schwichtenberg, Landwirt in Posen-Weinern, Weselstr. 6. Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter dem Rinderbestand
Posen, 20.2.1942. Oberbürgermeister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Friedrich Behlke, geb. 9.11.1912 in New York, wohnhaft in Turzno, hat seinen blauen Volkstumsausweis verloren.
Alexandrowo, 12.2.1942. Landrat des Kreises Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Erben gesucht:
Martha Klara Gumpricht, Strickerin, ist am 18.7.1941 in Lissa verstorben. Am 1.6.1878 in Lissa geboren. Reiner Nachlaß 465 RM.
Lissa, 16.2.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Carl Minge aus Lissabon I Kreis Samter hat seinen Volksdeuitschen Ausweis verloren.
Samter, 19.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Ernestine Papiernik geb. Fuhrmann, Ehefrau aus Fürstenfeld Kreis Kempen, beantragt, den verschollenen Robert Friedrich Papiernik, geb. 21.2.1902, zuletzt wohnhaft in Zwischenwald Kreis Kempen, für tot zu erklären.
Schildberg, 14.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Rudolf Strohschein, verschollener Landwirt, geb. 22.9.1887 in Karlsbach, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 9.9.1939 festgestellt
Schubin, 20.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Marianne Kurpias, aus Barcik Nowy, geb. 6.10.1900 hat ihren Einwohnerausweis verloren.
Slubice, 16.2.1942. Amtskommissar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Dorothea Becker geb. Brieske, Rücksiedlerin aus Thorn, Brückengasse 32, beantragt, ihren Ehemann, den verschollenen Maschinisten Peter Becker, geb. 25.3.1890 in Rußland, für tot zu erklären.
Thorn, 10.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
Slawina Liebholz geb. Walaschek, geb. 1.7.1910 in Stepanowka Kreis Zdolbunow / Wolhynien, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 2.2.1940 festgestellt.
Warthbrücken, 26.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~

GunterN
09.12.2012, 14:40
╬ Am 29.11.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erich Hasenfuss
geb. 23.12.1918 in Hirschenhof / Lettland
Gefreiter
... Konrad und Selma Hasenfuss als Eltern
Edgar und Wilhelm als Brüder
Lidija Lutz geb. Hasenfuss als Schwester
Robert Lutz als Schwager
Persy Lutz als Neffe
Langenolingen Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 verstarb in Heilbronn an einer Lungenentzündung
Bruder, Schwager
Walther Johansen
Umsiedler aus Dorpat
geb. 13.7.1880 in Twer an der Wolga
... Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 61 Jahren verschied
Schwester, Schwägerin, Tante
Hedwig Ammon
... Alice Wenzel geb. Ammon
Käte Haarmann geb. Ammon
Max Haarmann
Eva Leising geb. Wenzel
Wolf Wenzel
Schmückert
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 verschied
Elisabeth von Baranoff
geb. 17.5.1862 in Reval
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.2.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Freifrau Jenny von Manteuffel geb. Freiin von Rahden im 76. Lebensjahre
... Baronin Käthe von Manteuffel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 haben Karin und Christa eine Schwester bekommen: Ingrid Ursel
Friedrich Willmann und Frau Martha geb. Abram
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 erstes Kind geboren: Michael-Ludwig
Werner Arke, z.Zt. im Osten und Frau Ingrid geb. Fischer
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind, Hans-Joachim geboren
Betriebskleiter Harry Gutschmidt und Frau Liselotte geb. Law Robinson
Gut Skrzynki Kreis Lentschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Geburt eines Sohnes zeigen an
Heribert Köhler, z.Zt. Wehrmacht und Frau Irmgard geb. Goßler
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eheschließung im 3. Kriegsjahr:
SS-Oberscharführer und RFA in einer SS-Division Heinz-Georg Weidemann und Frau Lore geb. Schröter
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Wachtmeister der Gendarmerie Erich Trölenberg und Frau Margarete verw. Eilmus geb. Gabler
Bernau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Sonderführer im Osten Hans Melartopaeus und Frau Ina geb. Stahl
Samter, Bahnhofstr. 1, 25.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.12.2012, 23:29
Strafsache:
Alois Sedlaczek - Posen, Wallischei Nr. 5 wird wegen vorsätzlicher Lebensmittelfälschung zu einer Geldstrafe von 3000,-- RM, im Falle der Uneinbringlichkeit mit 180 Tagen Gefängnis bestraft.
Posen, 13.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Otto Garbe - Gast- und Landwirt aus Erxleben Kreis Dietfurt, beantragt, seinen verschollenen Bruder, den Musketier Ernst Garbe, 11. Kompanie Res.-Regiment Nr. 9, geb. 30.6.1889 in Adlig Damerkow, zuletzt wohnhaft in Friedrichshöhe für tot zu erklären. Vermißt seit dem Gefecht bei Krewo-Smorgon (Wilna), am 4.7.1916.
Dietfurt, 20.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reichskleiderkarten verloren auf die Namen:
Gottlieb Haß, Ehefrau Maria Haß und Erna Haß aus Schwarzaue Kreis Kosten.
Kosten, 10.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Reichskleiderkarte verloren auf den Namen:
Emil Hoffmann in Schmiegel
Kosten, 191.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.12.2012, 13:48
╬ Am 10.1.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Emil Bültemeier mit 28 Jahren
SS-Rottenführer
... Marie John geb. Jeske als Mutter
Heinrich Bültemeier, Danzig
Erika Bültemeier geb. Breitenbach
Günther John, z.Zt. im Felde
Edith und Anni John als Geschwister
Waldhof Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 15.1.1942 an der Ostfront gefallen
Theodor Lawrynowicz
geb. 19.10.1910 in Moskau
Stud. Ass. an der Nationalpolitischen Erziehungsanstalt Köslin
Leutnant in einem Infanterie-Regiment
Inhaber EKK II und des Verwundetenabzeichens
... Eva Lawrynowicz geb. Huhn und Liselotte
Martha Lawrynowicz geb. Unverhau
Wilhelm Lawrynowicz, Unteroffizier, z.Zt. im Felde
Marie-Lisa Lawrynowicz
Charlotte Moritz verw. Huhn geb. Poelchau
Annalise Huhn
Dr. Arnold Petersenn und Frau Barbara geb. Huhn
Ernst Huhn, Matrosen-Gefreiter, z.Zt. im Felde
Willi Moritz
Posen, Boelkestr. 5 -Misdroy, Bergstr. 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 31.1.1942 verstarb infolge seiner Verwundung im Osten
Mann, Vater
Wilhelm Kinas mit 22 Jahren
Gefreiter
... Alma Kinas geb. Ferl als Frau
Horst Günter als Sohn
Mutter und Schwiegereltern
Kalisch, Grazer Str. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager
Karl-Heinz Tauchert mit 21 Jahren
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Otto und Pauline Tauchert als Eltern
Geschwister: Klara, Margarethe, Erna, Erika, Egon, z.Zt. an der Ostfronst
Kurt Gerhardt und Paul Polei als Schwäger
Posen, Dreifaltigkeitsstr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Nach schwerer Verwundung an der Ostfront verstorben
Mann, Vater des einzigen Kindes, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Arthur Gallinger mit 24 Jahren
Oberschütze
... Gertrud Gallinger geb. Kautz
Klötzen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.12.1941 in einem Gefecht im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager
Reinhold Nickel mt 21 Jahren
SS-Sturmmann der Waffen-SS
... Hermann Nickel und Frau Luise geb. Nickel als Eltern
Elsbeth Nickel
Berthold Pfeiffer, z.Zt. bei der Kriegsmarine
Herta Pfeiffer geb. Nickel
Kurt Nickel, Oberwachtmeister der Gendarmerie
Hildegard Nickel geb. Schönwetter
Erich Scherfke
Gertrud Scherfke geb. Nickel
Kamionka Kreis Sharnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Jeannot Meyer mit 31 Jahren
geb. in Ugahlen / Lettland
Sanitäter
... Mutter, Geschwister, Schwager und Tante
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.12.2012, 14:12
Am 25.1.1942 verschied
Frau
Irma von Witte geb. Linde im 55. Lebensjahre
... Mann und Schwestern
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.2.1942 haben zwei Jungen eine Schwester bekommen: Erika
Dr. med. Karl Vogel, SA-Sturmführer und Frau Hedwig geb. Mennhof
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.2.1942 erstes Kind geboren: Frank Rüdiger
Richard Wittchow und Frau Luise geb. Sager
Petrikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.2.1942 drittes ind, zweite Tochter geboren: Dagmar
Alexander Baron Schilling, z.Zt. Sonderführer im Osten und Frau Erika Baronin geb. Lemm
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Obergefreiter in einer Flak-Abteilung Helmut Worm aus Riga und Frau Gerda geb. Döring
Magdeburg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kleiderkarten u.a. Karten verloren auf die Namen:
Erna Spengel, Ostrowo, Beckhausstr. 1 -
Helga Lutz, Warthbrücken, Thorner Str. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einbürgerungsurkunden, Rückwanderer-Ausweise u.a. abhanden gekommen:
Alice und Nelly Börek, Posen, Mackensenstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Adelheid Sromala, Schuhmacherstr. 1 in Posen hat ihren Volksdeutschen Ausweis verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Damenuhr verloren: H. Rogozinski, Posen, Schwabenstr. 106
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Heute Konkurs über das Vermägen des Tischlermeisters Franz Jarree, Posen, Wißmannstr. 47
Posen, 24.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Franz Stich, Bauer in Klarau bei Waldfelden, Amtsbezirk Kurheim ist dei den Klauenviehbestand die Maul- und Klauensueche ausgebrochen.
... und bei Otto Erfling in Alswede, Amtsbezirk Libau ist die Maul- und Klauensueche erloschen.
Gnesen, 24.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.12.2012, 14:35
╬ Am 1.2.1942 an der Ostfront gefallen
zweitjüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Albert Mühlnikel mit 22 Jahren und 11 Monaten
Gefreiter
... Ernst Mühlnikel und Frau Charlotte geb. Harlos als Eltern
Oswald Mühlnikel
Joh. Neumann geb. Mühlnikel
Else Wandelt geb. Mühlnikel
Alfred Mühlnikel, z.Zt. im Felde
Willi Mühlnikel
Friedrich Mühlnikel, z.Zt. im Felde
Kurt, Herta, Grete und Anneliese Mühlnikel
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 fiel im Osten
Bräutigam
Werner Mielke
Obersoldat, Inhaber des Sturmabzeichens
Erna Wiese
Studsin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.2.1942 in Frankreich verstorben
zweiter Sohn
Rentamtsgehilfe, Vormann Gottlob Arndt mit 18 1/2 Jahren
Gefolgschaftsfüherr der HJ in Punitz
... Bruno Arndt, Sturmmann bei der Waffen-SS und Frau Anna Arndt geb. Herbrich als Eltern
Bruno Arndt, Gefreiter, z.Zt. Lazarett
Annemarie Arndt
Rosel Renate Arndt
Johannes Arndt als Geschwister
Punitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.12.1941 verstarb infolge seiner schweren Verwundung vom 15.12.1941
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Johann Dmyschko mit 24 Jahren
Kriegsfreiwilliger bei der Panzer-Waffen-SS, Schütze
geb. in Kortschmin /Galizien
... Mutter, geb. Arnold
Bruder Ladislaus
Schwägerin Ewa
Schwestern Stefa, Ewa und Milla
Raschkau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.1.1942 nach einer Verwungung im Osten verstorben
ältester Sohn, Bruder
Eduard Gettel mit 31 Jahren
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Eltern, Geschwister und Braut
Hartfeld Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.12.1941 im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Karl Heinrich Konietzke mit 22 Jahren
SA-Mann, MG-Schütze in einem Infanterie-Regiment,
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens und des Verwundetenabzeichens
... Paul Konietzke und Frau Susanne geb. Tschierley als Eltern
Martha Piel geb. Konietzke und Mann
Willi Konietzke und Frau
Paul Konietzke und Frau
Max Konietzke, z.Zt. Wehrmacht und Frau
Richard Konietzke, z.Zt. Wehrmacht und Frau
Frieda Wolf geb. Konietzke und Mann
Alfred Konietzke und Frau
Otto Konietzke
Luise Konietzke
Owieschön, Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.1.1942 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder
Wachtmeister der Schutzpolizei in der Schutzpolizei-Dienstabteilung Grätz
Erwin Roy
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Familie Richard Roy
Deutschgabel Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.12.1941 verasarb auf einem Verbandsplatz im Osten infolge seiner schweren Verwundung
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Kurt Krüger mit 22 Jahren und 5 Monaten
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... Gustav Krüger und Frau Marta geb. Kubenz als Eltern
Hildegard Hoppe geb. Kürger
Wilhelm Krüger
Elfriede Krüger
Walter Krüger als Geschwister
Kurt Hoppe als Schwager
Sophie Krüger geb. Andrzejczak als Schwägerin
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 31.12.1941 den Heldentod gefunden
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Alfred Beno Mediger mit fast 29 jahren
Schütze
... Karl Mediger und Frau
Geschwister: Hildegard Garnitz geb. Mediger
Annemarie Mediger
Karl Leo Mediger
Angela Mediger
Bruno Mediger
Zachersberg Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.12.2012, 15:00
Am 25.2.1942 verschied in Bad Nauheim
Kate Scheller geb. Doering
geb. 22.10,.1890 in Mitau /Kurland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.2.1942 verschied
Tochter, Schwester, Großtochter, Nichte
Elisabeth Charlotte Blumenthal
geb. 23.3.1924 in Riga
... Eltern und Bruder
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang der Tochter
Ursula
... Kurt Pretrak ud Frau Maria geb. Wittig
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die anteilnahme beim Heimgang des
Mannes, Vaters, Bruders
Felix Neumann
... Marie Neumann
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang des
Gatten und Vaters
... Natalie Kelm geb. Scheske und Kinder
Eichenheim Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.2. Bernd-Dietrich geboren
Bankleiter Hans Zeytz und Frau Hildegard geb. Manke
Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.2.1942 Christa Margit geboren
Karl Moldon und Frau Grete geb. Peterson
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.2.1942 Olaf-Roman geboren
Rudolf Baron von Engelhardt-Schönheiden und Frau Edelgard Baronin geb. Pabst von Ohain
Sahlau Kreis Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Viertes und fünftes Kind geboren: Ute-Ingrid und Karin-Gerda
Friedrich Stückemann und Frau Charlotte geb. Enkelmann
Schwetzkau Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 sechtes Kind, Ilse geboren
Dr.-Ing. Wilhelm Liesegang und Frau Hildegard geb. Kraemer
Posen, Dr.-Wilms-Str. 51
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 zweiter Sohn, Günter geboren
Nikolai von Schroeders und Frau Ingeborg geb. Gramtz
Posen, Schweizer Str. 17
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dr. med. Eberhard Picker, Assistenzarzt an der Gaufrauenklinik und Frau Margarete (Rita) Picker geb. Michelson
Posen, Feldstr. 33
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Johannes Fischer und Fau Hildegard geb. Opitz
Posen, Buker Str. 15 - Weinböhla
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
11.12.2012, 15:21
Mahlkarten, Zuckerkarten und Brotaufstrichkarten verloren - auf die Namen: Marianna Mila, Sophie Mila, Franz Baginski, Marianna Baginski,
Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung im Güterrechtsregister:
Friedrich Hämmerle, Bauer aus Rosenfeld und seine Ehefrau Emma geb. Meise
Krotoschin, 19.2.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung im Güterrechtsregister:
Otto Horn, Bauer in Deutsch-Koschmin und seine Ehefrau Herta geb. Laube
Krotoschin, 19.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Selma Jeske, geb. 31.10.1900 in Troschyn, wohnhaft in Deutschheide, hat ihren Volksdeutschen Ausweis verloren.
Kupferhammer, 23.2.1942. Amtskommissar Arlt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wilhelm Rau, Landwirt aus Groß-Lipke, beantragt, seinen verschollenen Sohn Wilhelm Rau, geb. 27.1.1889, zulezzt wohnhaft in Groß-Lipke, für tot zu erklären.
Neutomischel, 18.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung im Güterrechtsregister:
Reinhold Hoffmann, kaufmännischer Angestellter aus Pabianice, Schinkelsdorferstr. 43 und Ehefrau Maria geb. Flath verwitwete Berndt.
Pabianice, 13.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung im Güterrechtsregister:
Otto Fendler, Landwirt, ud Ehefrau Berta geb. Schneider aus Schmiegel, Fraustädter Str. 40
Schmiegel, 16.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Paul Zieboll - Moschin, Fabrikstr. 1, geb. 3.3.1891 hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Schrimm, 23.2.1942, Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alfred Siewert - Bahnarbeiter, geb. 28.8.1909 in Posen, wohnhaft in Wreschen, hat seinen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Wreschen, 23.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.12.2012, 14:02
╬ Am 8.2.1942 infolge seiner schweren Verwundung in einem Feldlazarett im Osten verstorben
Sohn, Bruder
Roman Andrzejewski mi 22 Jahren und 5 Monaten
Gefreiter in einem Pionier-Bataillon, Inhaber des EK II und des
Pioniersturmabzeichens
... wie sein Bruder Bernhard Andrzejewski,
gefallen mit 23 Jahren
Kriegfreiwilliger, Gefreiter in einem Gebirgsjägerbataillon
am 26.5.1940 gefallen
... Karl und Anna Andrzejewski als Eltern
Geschwister: Sewerin Andrzejewski, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Marie und Emma
Paul und Karl
Andensee Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 30.1.1942 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Großsohn
Heinz Friedrich
geb. 2.9.1919 in Riga
SA-Sturmmann
Kriegsfreiwilliger, Offiziersanwärter in einer Panzerjäger-Abteilung
Inhaber des EK II
... Adolf Friedrich, SA-Sturmführer
Emmy Friedrich geb. Kleingarn
Liselotte, Gertrud, Evemarie, Ursel
Friedrich Kleingarn und Frau Marta
Posen, Schulstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 12.1.1942 fiel bei einem Abwehrgefecht im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Enkel, Neffe, Onkel
Willi Kostecki mit 27 Jahren
Gefreiter in einer Panzerjäger-Abteilung
... Emil Kostecki und Frau Berta geb. Huth als Eltern
Gertrud Sielaff geb. Kostecki
Else Milaschewski geb. Kostecki
Otto Kostecki, z.Zt. Wehrmacht
Berta Kostecki - als Geschwister
Leopold Sielaff als Schwager, z.Zt. Wehrmacht
Hermann Milaschewski als Schwager, z.Zt. Wehrmacht
Nichten und Neffen: Ingrid, Horst und Willi
Salzdorf Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 25.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel, Schwager, Vetter
Schuhmachermeister Jakob Horst
geb. 4.1.1869 in Riga
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 27.2.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Johanna Blumenthal geb. Hoffmann
geb. 18.11.1863 in Riga
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Im 79. Lebensjahre verschied
Mutter, Großmutter, Tante, Witwe
Ernestine Nather
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
13.12.2012, 14:52
Am 11.2.1942 erstes Kind geboren: Hans Dieter Friedrich Otto
Landwirt Adólf Kuste und Frau Herma Kusteke geb. Keiper
Brandfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.2.1942 haben Bernd und Gert eine Schwester bekommen
Paul Mixtacki, z.Zt. Wehrmacht und Frau Wanda geb. Roschke
Braunwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 Ulrike geboren
Dipl.-Ing. Ralf Weidemüller und Frau Hanna geb. Kretschmer
Posen, Lenbachstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 Gerd Manfred geboren
Alfons Gerlach und Frau Edith geb. Eichhorst
Posen, Lübecker Str. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 Peter geboren
Boris Rank, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ilse geb. Goltz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 Peter geboren
Dipl.-Ing. Hermann Kauwertz und Frau Margarete geb. Münch
Posen, Feldstr. 33
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 haben 3 Jungen eine Schwester bekommen: Gabriele
Horst von Valtier und Frau Eva geb. Dreßler
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Steuerinspektor Kurt Dörfer und Frau Frieda Hasse geb. Meyer
Dietfurt, 28.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Wolfgang Scherff, z.Zt. Wehrmacht, und Frau Anna geb. Kopitz
Berlin-Halensee , Graase O.S.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit
Carl Grzywno und Frau
Goslin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.12.2012, 16:30
╬ Am 29.1.1942 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Gustav Kasan mit 25 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II
... Eltern und Geschwister
Wulsch Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.2.1942 starb den Heldentod
Sohn, Bräutigam, Bruder, Schwager, Onkel
Pg. Wilhelm Wegner mit 25 Jahren und 5 Monaten
Unterscharführer der Waffen-SS
... Alexander Wegner und Frau Elsbeth geb. Kitzing
Thea Ahnert als Braut
Alexander Wegner und Frau Erna geb. Stachlowski
Walther Wegner, z.Zt. im Felde
Helga Wegner
Kruschewo Kreis Scharnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Anfang Februar 1942 fiel bei einem Stoßtruppunternehmen im Osten
Mann
Gert Graumann
geb. 25.3.1905 in Riga
Sonderführer "Z"
... Mita Graumann und Jörg
Alexandra Jauch als Mutter
Hans Graumann als Bruder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 73 Jahren verschied
Frau, Mutter, Schwiegermtter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Charlote Rahe geb. Vette
Luden
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942, auf dem Weg zur Schule, verstarb
Sohn, Bruder, Cousin, Schüler
Eduard Hermann mit 18 1/2 Jahren.
Er folgte seiner 12jährigen Schwester, die im Lager verstarb.
Josef Hermann und Frau Therese als Eltern
Marie Hermann als Schwester
Ruschingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme
... Margarete Kaczmarek
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 verstarb
Sohn, Großsohn, Neffe, Vetter
Erwin Fors
geb. 20.12.1911 in Petersburg
... Eltern
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.2.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter, Schwester
Elisabeth Karlsberg
geb. 19.3.1865 in Riga
... Heinrich Karlsberg
beerdigt in Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
In Berlin verschied
Frau, Mutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin
Martha Bengs geb. Faulreit
... Paul Bengs
Rakwitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 verschied
Frau
Katharina Trinkaus
geb. 3.4.1887
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 verstarb
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn
Bäckermeister Kurt Lemberg mit 49 Jahren
... Martha Lemberg und Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 verschied
Frau, Mutter, Großmutter
Alexandra Goldberg im 69. Lebensjahre
Rittergut Ellenau Kreis Wollstein
beerdigt in Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.2.1942 verstarb in Sandberg
Bruder
ehemaliger Lehrer Moritz Girgensohn
geb. 6.11.1882 in Lemsal, Pastorat / Livland
... Ingeborg und Therese Girgensohn
Posen, Langemarckstr. 19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
14.12.2012, 17:24
Am 1.3.1942 erstes Kind geboren: Margrit Waltraud
Kort Schmidt und Frau Helga geb. Blum
Posen, Wilhelmstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 Karl Michael geboren
Willi Kurschstein und Frau Gertrud geb. Kusserow
Groß Lieben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.2.1942 erstes Kind geboren: Ingrid Silvia Bärbel
Oberinspektor Hannes Gericke und Frau Johanna geb. Gräbner
Landesgut Großgarten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 Siegfried geboren
Bruno Glander und Frau Bärbel geb. Finke
Posen, Heinrichplatz 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.2.1942 haben Manfred und Karin eine Schwester bekommen
Kreispropagandaleiter Fritz Schneider und Frau Ruth geb. Bessler
Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 Birgit Karen geboren
Hjalmar Rolf Hess und Frau Nina geb. Beggrow
Posen, Dr.-Wilms-Str. 45
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 Ariane Bettina geboren
Stadtrat Dr. G. Köhlich und Frau Hildegard geb. Boehm
Posen, Waldowstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 Edda Elfriede geboren
Walter Bartsch und Frau Elfriede geb. Bach
Heimdorf Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 zweites Kind, ein Junge geboren
Edwin Ortstein und Frau Anneliese
Posen, Robert-Koch-Str. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.3.1942 Karl-Heinz geboren
Heinz Reiker-Dorgeist und Frau Johanna geb. Skrzypczyk
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 haben Rudi und Manfred einen Bruder bekommen: Siegfried Ehrhard
Fritz Mehl, z.Zt. Wehrmacht und Frau Else geb. Rutter
Posen, Hedwigstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Cand. med. Hans Liebelt, Sanitäts-Feldwebel und Frau Irene geb. Conradi
Halle (Saale) - Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Rolf Baumann und Frau Wera geb. Mirr
Litzmannstadt, 27.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Philipp Stoll und Frau Margarete
Herrenhofen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wilhelm Korbicki, geb. 27.1.1929, Luisenthal Kreis Kempen, hat seinen Volksdeutschen Ausweis verloren
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mahlkarten für folgende Personen verloren:
Johann, Franziska, Kasimir, Janina, Sofia und Miezyslaus Malyszek
Morrfelde, Kreis Schrimm
Dolzig, 26.2.1942. Amtskommissar, i.V. Schmidt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alice Lieske geb. Eismann aus Kornhof Kreis Gnesen, beantragt, ihren Ehemann, den verschollenen Schlosser Otto Lieske, ebendort wohnhaft gewesen, für tot zu erklären.
Gnesen, 20.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gustav Janke, Landwirt in Szerkowo Amtsbezirk Buguschitze - Erlöschen der Maul- und Klauenseuche.
Alexandrowo, 27.2.1942. Landrat des Kreises Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Theodor Czub aus Wiesenstadt hat seine Mahlkarte verloren.
Kosten, 25.2.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.12.2012, 18:05
╬ Am 19.1.1942 fiel bei einem Waldgefecht im Osten
zweiter Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Gerhard Pahl mit 22 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Rottenführer der Waffen-SS
... Otto Pahl und Frau Elfriede geb. Schulz als Eltern
Fritz Pahl, z.Zt. Wehrmacht
Ella Pahl als Schwester
Heinz und Kurt Pahl als Brüder
Studsin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.2.1942 im Osten gefallen
ältester Sohn, Bruder, Neffe, Cousin
Erich Lindau mit 23 Jahren
Sturmmann der Waffen-SS
... Max Lindau und Frau Marta als Eltern
Elfriede, Hildegard und Erwin als Geschwister
Laßkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.12.1941 verstarb in einem Lazarett im Osten infolge seiner Verwundung
jüngster Bruder, Schwager
Alfons Kürtz mit 21 Jahren und 8 Monaten
Soldat
... Erich und Leon Kürtz, Wehrmacht
Emma und Elisabeth als Schwägerinnen
... Kuski Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 verstarb auf einem Hausptverbandsplatz infolge seiner schweren Verwundung im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Helmut Klingberg mit 20 Jahren und 3 Monaten
Schütze in einem Infanterie-Regiment
... August Klingberg und Fau Anna geb. Jakob als Eltern
Walter, Heinz und Fritz, z.Zt. Wehrmacht, als Brüder
Selma und Elisabeth als Schwägerin
Rawitsch-Wilhelmsgrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.1.1942 gefallen
Sohn, Bruder
Kurt-Gerhard Sauer mit 23 Jahren
SS-Sturmmann
... Witwe Anna Sauer und Sohn Bruno, z.Zt. im Felde
Baschkow-Abbau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 29.1.1942 erlag seiner schweren Verwundung an der Ostfront
Hellmut von Grünewaldt
geb. 10.2.1923 in Rga
SS-Sturmmann einer Reiter-Schwadron der Waffen-SS
... Arthur von Grünewaldt und Frau Martha
sein Zwillingsbruder Matthias
und die jüngeren Geschwister
Gut Siedlwe Kreis Lentschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 85. Lebensjahre verschied
Mutter, Schwester, Tante, Großmutter
Albertine Stephan geb. Zelmer
... Hermann Stephan und Geschwister
Ilse und Elfriede als Enkel
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 73. Lebensjahre verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Urgroßvater
Müllermeister Friedrich Franz
Laßwitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 verstarb
Bruder, Shwager, Onkel
Karl Kuschke
geb. 27.6.1874 in Riga
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
15.12.2012, 18:34
Am 3.3.1942 Christel geboren
Heinrich Hülsinggensen und Frau Martha geb. Schaal
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.3.1942 zweiter Junge, Horst Dieter geboren
Lothar Drewing und Frau Gertrud geb. Schorries
Posen, Richthofenallee 42
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.3.1942 drittes Kind geboren: Ursula Heidi
Richard Weidner, z.Zt. im Felde und Frau Charlotte geb. Klinge
Zirke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 fünftes Kind geboren: Ingrid
Carl Hehle und Frau Elsa geb. Kehne
Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 erstes Kind geboren: Siegfried Berndt
Artur Zapke und Frau Adele geb. Bedan
Birkendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Dr. med. Eugen Vormann und Frau Gerda geb. Schmook
Kisdorf / Holstein, 28.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Obergefreitrer Reinhard Zeugner und Frau Gertrud geb. Kunert
Fürstenwalde - Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Tasche verloren mit
Rückkehrerausweis - Hulda Fröhlich
Säuglingskarte - Martha Sonntag
Petroleumkarten - Gottlieb Fröhlich und Karl Ziehlke
Kirschen, Kreis Obornik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wanda Betke und Elisabeth Betke haben ihre Volkstumsausweise verloren.
Tarnowa Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wilhelm Timm hat die 3. Reichskleiderkarte verloren.
Hohensee bei Burgstadt Haus Nr. 34
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Anna Krause geb. Koch aus Neu-Lobendau Kreis Kosten beantragt, den verschollenen Landwirt Karl Adolf Krause geb. 23.7.1899 in Neu Lubosch, zuletzt wohnhaft in Neu-Lobendau, für tot zu erklären.
Kosten, 24.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Landwirt Gustav Wobschal ud Ehefrau Berta geb. Imm aus Helldorf Kreis Kolmar
Margonin, 17.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Leo Dreger und Frau Gertrud geb. Thierfeld aus Helldorf Kreis Kolmar
Margonin, 4.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mahlkarten für folgende Personen verloren:
Edmund Märtin,
Emma Märtin,
Anton Baginski,
Franz Przylebski,
Josef Jasnowski,
Stefania Zajonz, alle aus Kölsch
Warthbrücken, 28.2.1942 Amtskommissar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
16.12.2012, 13:49
╬ Am 7.2.1942 gefallen
Mann, Vater, einziger Sohn, Bruder
Hans Georg von Rathlef
Leutnant und Batterieführer in einem Artillerie-Regiment
Inhaber EK II und I
... Gertrud von Rathlef geb. Schmidt und Tochter Mechthild
Alfred von Rathlef - Mistorf
Elisabeth von Rathlef geb. Freiin von Dellinghausen
Ulla von Rathlef
Annlies von Rathlef
Baumgarten und Mistorf / Mecklenbg.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 31.12.1941 den Heldentod gestorben
Bruder, Schwager, Onkel
Heinrich Eilmus mit fast 34 Jahren
SS-Sturmmann
... Käthe Eilmus
Wilhelm Eilmus
Christine Schulz geb. Eilmus und Mann
Karl Eilmus und Frau
Rudolf Eilmus, z.Zt. Wehrmacht
Philipp Eilmus, z.Zt. Wehrmacht
Kleedorf Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.2.1942 in einem Feldlazarett im Osten verstorben
Sohn, Bruder
Waldemar Hinz mit 21 Jahren und 7 Monaten
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann in der Leibstandarte "A.H."
Inhaber EK II
... Ernst Hinz und Olga geb. Neumann
Alfred Hinz als Bruder
Weißtal Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Bei Abwehrkämpfen an der Ostfront gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kornelius Klose mit 21 Jahren
Granatwerferschütze, Rottenführer der Waffen-SS
... Natalie Klose geb. Busch als Mutter
Gottlieb Klose als Bruder
Maria und Adolf Klose
Elisabeth und Schwester Adelgunda Schultz geb. Klose
Sigismund Schultz als Schwager
Steinfeld Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.2.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Herbert Adolf Rinast mit 22 Jahren und 9 Monaten
Kriegsfreiwilliger, SS-Rottenführer
... Berta Rinast geb. Molzahn als Mutter
Ewald Rinast
Helmut Rinast, z.Zt. Wehrmacht
Klara Rinast
Albert Rinast, z.Zt. Wehrmacht
Erhard Rinast
Siegfried Rinast, z.Zt. Ostfront
Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 im Osten an den Folgen seiner schweren Verwundung gestorben
Bruder, Schwager, Neffe, Onkel
Dr. med. Boris Schultz mit 28 Jahren
geb. in Leweküll / Estland
... Rita Böhm geb. Schultz als Schwester
Kurt Böhm als Schwager und Klein-Erwin
Heinz Schultz als Bruder, z.Zt. im Felde
Willy Schultz als Bruder, z.Zt. im Felde
Alex. Ljätoschinsky und Frau Ella geb. Schultz
Artur Schenk und Fau Martha geb. Schultz
Philipp Schultz
Familie Erich Schultz
Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 26.2.1942 verstarb in Ferbellin
Mann, Vater, Bruder, Schwiegervater, Großvater
Woldemar Tenson
geb. 24.11.1877 in Reval
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 4.3.1942 verschied
Frau, Mutter
Herta Rathfelder geb. Warecke
geb. 15.6.1903 in Kursiten / Kurland
... Wilhelm Rathfelder und Tochter Edit
Gut Oporow Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 3.3.1942 verschied
Mutter, Schwester
Emma Leimann geb. Pahl
geb. 1.4.1879 in Gallenhof / Lettland
... Sohn
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Am 1.3.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester
Martha Seiler geb. Wiesner im 62. Lebensjahre
... Hugo Seiler
Zirke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
Dank für die Anteilnahme am Soldatentod des Sohnes
Untersturmführer Karl Heinrich Drescher und dem plötzlichen Tod
der Tochter
Elisabeth (Lisel) Handrack geb. Drescher
... Max und Else Drescher
Posen, Buker Str. 31
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~

GunterN
16.12.2012, 14:28
Mahlkarten verloren auf die Namen:
Alfons, Anna, Adelheid, Irene und Hildegard Ritzol aus
Baltenheim Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Hermann Kropp, Bauer in Wittenburg Kreis Krotoschin und Ehefrau Marta geb. Kayser
Koschmin, 25.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 erstes Kind geboren: Felix
Klaus Poelchau, z.Zt. im Felde und Frau Gertrud geb. Floeder
Königsberg, Pr.-Hardenberg-Str. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 erstes Kind, Siegrid geboren
Gotthard Senf und Frau Annmarie geb. Kunze
Reisen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 erstes Kind geboren: Friederike
Heinz Dinstuhl, z.Zt. Wehrmacht und Frau Paula geb. Strohe
Posen, Taunusstr. 38
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 sechtes Kind geboren: Gretel
Städt. Baurat, Dipl.-Ing. Heinz Koch und Frau Emmi
Posen, Grenadierstr. 24
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 erstres Kind geboren: Ariane Bettina
Stadtrat Dr. G. Boehm und Frau Hildegard geb. Kühlich
Posen, Waldowstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 erstes Kind geboren: Christian
Dr. med. Hans Ucke und Frau Barbara geb. Bäuerle
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.3.1942 zweites Mädchen, Siglinde geboren
Dentist Herbert Hohagen und Frau Gerda geb. Arnhold
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.3.1942 haben die beiden Jungen eine Schwester bekommen: Gerda Ursel
Hermann Sievers und Frau Elsa geb. Pomowski
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 zweite Tochter geboren: Helgard-Renate
Otto Sindermann und Frau Margarete geb. Müller
Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Herbert Scheffler und Frau Magdalene geb. Talent
Posen, 28.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Rudi Tetsch, z.Zt. Wehrmacht und Frau Luise geb. Karkuschke
Gutenhof Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Johannes Dobrzanski und Frau Johanna geb. Ruwisch
Neuendorf - Obernick, 5.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Hans Stollenberg und Frau Lieselotte geb. Scharfenberg
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Robert Petzold und Frau Anna geb. Fasse
Zduny
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
17.12.2012, 13:36
╬ Im Osten den Heldentod gestorben
Mann
Max Entreß
geb. 10.12.1914 in Posen
Hauptmann, Staffelkäpitän in einem Kampfgeschwader
Inhaber EK II und I
... Margot Entreß geb. Naylor
Berlin, Eyke-von-Repkow-Platz 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.12.1941 auf einem Hauptverbandsplatz im Osten gestorben
ältester Sohn, Bruder
Paul Bientz
geb. 8.6.1921 in Riga
Kriegsfreiwilliger, Oberpionier
... Gustav Bientz und Frau Fanny geb. Prütz als Eltern
Irene, Anna, Eugen und Georg als Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 24.11.1941 sein Leben im fernen Rußland geopfert
bester Kamerad
Hans Schnabel mit 20 Jahren
Soldat
... Lucie L.
Alt-Vorwerk
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 16.2.1941 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Siegmund Schweitzer mit 23 Jahren
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Geschwister
Skarben Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ An der Spitze eines Spähtrupps bei Abwehrkämpfen im Osten gefallen
einziger Sohn
Friedrich-Wilhelm Kowertz mit 20 Jahren
Fahnenjunker-Gefreiter in einem Pionier-Bataillon
... Postmeister Friedrich Kowertz und Frau Anna geb. Schubert als Eltern
Familie Schubert
Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Entschlafen
Helmar
geb. 23.1.1942
... Helga Henkel geb. Dannenberg
Artur Henkel, z.Zt. im Felde
drei Brüder
Gut Friedrichsgraben Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 verschied
Anna-Maria Stumpf
geb. 20.9.1933 in Riga
... Eltern
Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 67. Lebensjahre verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Paul Meißner
... Hulda Meißner
Waldau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 verstarb
Pastor Eugen Geiersberg
Pastor der ehemaligen Martins-Gemeinde zu Riga
geb. 21.7.1887
... Hildegard Geiersberg geb. Pedersen
Hildegard Wieckberg geb. Geiersberg
Eugen Geiersberg, z.Zt. Wehrmacht
Gerhard Geiersberg
Gisela Geiersberg
Studienrat Rolf Wieckberg, z.Zt. im Osteinsatz
und Geschwister
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme bei der Beerdigung meiner Frau
Olga Müller geb. Schuh
... Artur Müller
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
17.12.2012, 14:10
Am 4.3. hat Ingrid einen Bruder bekommen: Klaus-Dieter
Dr. med. Kurt Lutz und Frau Sigrid geb. Ingmann
Posen, Martinstr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 Paul-Dieter geboren
Dieter Rütten und Frau Tamara geb. Arndt
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 Stammhalter geboren: Hartmut Mehlhorn
Posen, Waldowstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3. zweites Kind, ein Junge geboren
Kurt Heitz und Frau Dorothea geb. Schilling
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 Edeltraut geboren
Paul Tandetzki und Frau Emma geb. Jetter
Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 Manfred Harald geboren
Stabszahlmeister bei einer Wehrkreis-Verwaltung Alfred Schroot und Frau Anni geb. Lutz
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 drittes Kind, Karin geboren
Studienrat Ernst Kolberg und Frau Gustava geb. von Lilienfeld
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 Junge geboren
Bankdirektor Alexander Stecher und Frau Gerda geb. Röseler
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Verlobung am 19.3.1942:
Dipl.-Ing. Rolf von Schabowsky, Tochter Karin mit dem
Leutnant der Dänischen Garde-Husaren, Sidney des Fontaines
Posen, An der Paulikirche 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ernst Schiefelbein und Frau Charlotte geb. Jentsch
Posen, martinstr. 66/67, 6.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Amtsgericht Posen:
- Fahrradgeschäft: Kaufmann Richard Riel - Posen, Saarlandstr. 70
- Lebensmittelgeschäft: Kaufmann Otto Fürstenau - Posen, Margaretenstr. 35
- Maschinenfabrik Vesuv: Ingenieur-Kaufmann Georg Schattè - Posen, Leipziger Str. 2
- Schreib- und Spielwarengeschäft: Kaufmann Arved Weidemüller - Posen, Saarlandstr. 12
- Lebensmittelgeschäft: Kaufmann Oswald Blum - Posen, Ritterstr. 40
- Juwelier- und Uhmacherbetrieb mit Verkauf: Uhrmacher Wilhelm Wagner - Posen, Wilhelmstr. 8
- Uhren- und Goldschmiedebetrieb mit Verkauf: Goldschmied Theodor Kurmacher - Posen, Martinstr. 47
- Kolonialwaren und Feinkost: Kaufmann Walter Dietert - Posen, Richthofenallee 27
- Lebensmittelhandlung: Kaufmann Gert Reckert - Pinne, Friedrichstr. 6. Frau Marie Reckert in Pinne ist Prokura erteilt
- Blumenhandlung: Blumenbinder Alfons Bobeth - Posen, Saarlandstr. 12
- Verkauftslle für Inneneinrichtungen: Kaufmann Rudolf Grabbe - Posen, Leo-Schlageter-Str. 22
- Armaturenfabrik und Metallgießerei: Kaufmann Karl-Heinz Droese - Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~

GunterN
18.12.2012, 15:19
╬ Am 18.1.1942 fiel an der Ostfront
Mann , Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Otto Müller
geb. 23.8.1906
Gefreiter
Anna Müller geb. Rummi
Anni als Kind
Wilhelm Müller und Frau Berta als Eltern
Erna Müller als Schwester
Ernst Hoff, Schwager
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.1.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Otto Dilge mit 23 Jahren und 10 Monaten
Kriegsfreiwilliger, SS-Schütze
... Elter, Amalie Dilge
Eduard Dilge als Bruder
Neuhof Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.2.1942 fiel bei den Kämpfen im Osten
Mann
Pg. Hans Daenell mit 35 Jahren
Kriegsfreiwilliger, SS-Res.
Träger des Ehrenwinkels
.. Karin Daenell geb. Wulffins
Berlin-Spandau, Elsgrabenweg 16
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 5.1.1942 fand an der Ostfront den Heldentod
Mann, Vater
Bernhard Meyer
geb. 16.1.1913
SA-Obersturmmann, Unteroffizier in einem Infanterie-Regiment
... Anna Meyer, Erika und Hannelore als Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 3.2.1942 fiel bei einem Angriff an seinem Geschütz
jüngster Sohn, Bruder
cand. phil. Hans Jürgen Joachim mit 26 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter in einer Panzerjäger-Abteilung
Inhaber des Panzerjäger-Sturmabzeichens
... Pfarrer Joachim und Frau Margarete geb. Kunde
Horst Joachim, an der Ostfront
Pudewitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.2.1942 an der Ostfront gefallen
Mann
Dr. phil. Wolfgang Arthur von Sivers
geb. 11.4.1906 in Dresden
SS-Sturmmann
... Ellen von Sivers geb. Beeker
Gut Prosnagrund Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.12.1941 im Osten gefallen
Walter Marx
geb. 2.12.1908
SS-Sturmmann
Adolf Marx
Martha Marx geb. Wolff
Günter Marx
Irmgard Marx
Margarethe Marx geb. Kesler
Radwonke Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
18.12.2012, 15:43
Am 4.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Fleischermeister Karl Heinrich Brüggen
geb. 24.3.1874 in Kandau
... Die Angehörigen und der jüngste Sohn im Osten
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.2.1942 verschied
Mutter
Bertha von Ditten geb. Sandström im 84. Lebensjahre
... Oelgard von Kursell geb. von Ditten
Gut Glezianowo Kreis Lentschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 44. Lebensjahre verstarb
Mann, Bruder, Schwiegersohn, Onkel, Neffe, Vetter
Bürgermeister und Stadtkämmerer
Dipl.-Kaufmann Pg. Rudolf Grimm
Inhaber des EK II 1914/18
Kriegsverdienstkreuz II. Kl. 1941
... Hanna Grimm geb. Zickenheiner
Leslau
beerdigt in Dortmund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.2.1942 verschied
Freundin, Verwandte
Lydia Kaufmann geb. Keppel im 48. Lebensjahre
... S. Kelimes, E. Kaufmann, E. Widtke, R. Gallus, W. Bradt
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Oberzahlmeister Helmut Struwe und Frau Elisabeth geb. Heinze
Posen, Martin-Luther-Str. 9a - 7.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Willy Müller und Frau Maria geb. Karger
Posen, Lenbachstr. 37 - 7.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Artur Maas und Frau Lotte geb. Glawe
Paulskirch - 1.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Valentin Adrianow, z.Zt. Wehrmacht und Frau Irmgard geb. Pintsch
Luckenwalde, Dahmerstr. 22 - 7.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 Adolf Wilhelm geboren
Otto Ehrentraut und Frau Ellen geb. Feldmann
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
18.12.2012, 16:21
Maul- und Klauenseuche unter den Viehbeständen - Aufhebung der Anhordnungen:
Max Heide - Landwirt in Kulmer-Mühle
Jakob Jarysz - Landwirt in Altfährdorf
Hermann Schneider - Landwirt in Bielen
Karl Thiele - Häusler in Großdorf 10
Frieda Stürzebecher - Landwirtin in Birnbaum
Irene Schiefelbein - Landwirtin in Steinhübel
Leopold Kühn - Häusler in Birnbaum
Willi Boese - Landwirt in Altfährdorf-Abbau
Tiesenholdt - Landwirt in Bielen
Birnbaum, 25.2.1942. Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.12.2012, 14:35
╬ Am 24.2.1942 im Osten gefallen
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Baron Hermann von Knorring
geb. 18.8.1904 in Addila / Estland
Sonderführer
... Baronin Ingeborg von Knorring geb. Ayrev
Baron Peter von Knorring
Baron Gustav von Knorring-Udenküll
Posen, Tannenbergstr. 74
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 23.2.1942 verstarb in einem Reserve-Lazarett im Osten
Sohn, Bruder
Lothar Pohl mit 20 Jahren
Soldat
... Eltern und Brüder
Braknitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 21.2.1942 verstarb an seinen schweren Vverwundungen
Sohn, Bruder
Arnold Zantow mit 21 Jahren
Schütze in einem Kradschützen-Bataillon
Inhaber des EK II
... Hermann Zantow und Frau Emma geb. Lange als Eltern
und Brüder
Samotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 6.2.1942 fiel bei einem Gefecht im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Paul Drange mit 26 Jahren
Soldat
... Eltern,
Familie Otto Kuss und Geschwister
Neu-Hopfengarten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 30.1.1942 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Vetter, Onkel
Herbert Hallerberg mit 28 Jahren
SS-Mann, Gefreiter in einer MG-Kompanie
... Gustav Hallerberg und Frau Emma als Eltern
Reinhard Hallerberg, z.Zt. im Felde
Wilhelmine Hallerberg geb. Kordes
Fritz Jahn
Irma Jahn geb. Hallerberg
Werner Hallerberg und Heinz Dieter Jahn als Neffen
Friedrichshof Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 24.1.1942 fiel bei Kämpfen im Osten
Mann, Vater, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Wilhelm Brandt mit 26 Jahren
Kanonier
... Helene Brandt geb. Roß als Gattin und Töchterchen Alice
Gustav Roß und Frau Auguste geb. Zaft als Schwiegereltern
Rudolf Brandt als Bruder, z.Zt. Wehrmacht
Koneck-Holendry Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 26.2.1942 verstarb auf dem Transport in die Heimat an seinen Verwundungen
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter, Schwager, Onkel, Bräutigam
Dr. Josef Waldeyer
Unterveterenär in einem Artillerie-Regiment
Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes II. Klasse mit Schwertern
... Witwe Waldeyer und Kinder
Tilly Gerwig als Braut
Lorenzdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
19.12.2012, 14:49
Am 6.3.1942 verstarb
Mann
Theodor Morgen
... Witwe
Posen, Quellstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 82. Lebensjahre verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder
August Pilz
... Christine Pilz
Schmückert, Wilhelm-Gustloff-Str. 134
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 verschied
Mutter, Schwester, Schwägerin, Schwiegermutter, Großmutter
Martha Tyblewski geb. Theletefski
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 77. Lebensjahre verschied
Schwetser, Schwägerin, Tante, Großtante
Gasthofbesitzerin Marie Reschke
Kirchplatz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 verschied im Bromberger Siechenheim
Schwester, Tante
Emma Kraus
geb. 17.11.1872 in Neugut / Kurland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.3.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter, Schwester, Schwägerin, Tante, Witwe
Wanda Maentel geb. Jenner mit 86 Jahren und 5 Tagen
... Familie Alfred Baumgart
Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 70. Lebensjahre verstarb
Bruder, Vater, Onkel, Großvater
Tischlermeister Bruno Angermann
Schwaningen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
19.12.2012, 15:39
Am 6.3.1942 zweiter Sohn geboren: Dietrich Rudolf Eberhard
Hans von Boetticher, z.Zt. im Ostland und Frau Anna-Christiane geb. Freiin von Campenhausen
Posen, Grätzer Str. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 hat Kuno eine Schwester bekommen: Jutta Tatjana
Otto Klohk und Frau Lilli
Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.3.1942 Cordt Jürgen Nikolai geboren
Wolfgang Riesenkampf, z.Zt. beim Generalkommissar in Riga und Frau Benita geb. Oebius
Riga
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 zweites Kind, Jürgen geboren
Alfred Pelzer und Frau Ottilie geb. Schelongowski
Bad Oynhausen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 haben Brigitte und Ali-Gunter einen Bruder bekommen: Bernd Ernst
Alfred Wingert, z.Zt. im Felde und Frau Alice geb. Puls
Gnesen, Nollaustr. 58
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.3.1942 hat Ursula eine Schwester bekommen: Edith Ingrid
Karl Schulz, z.Zt. Wehrmacht und Frau Martha geb. Diedtrich
Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Gerhard Rothenberg, z.Zt. Waffen-SS und Frau Gertraud geb. Meyer
Posen - Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Admistrator i.R. Ernst Bürger und Frau Selma geb. Hindreus
Rogasen, 7.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Heinz Graser und Frau Anneliese geb. Conrad
Küstrin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
21.12.2012, 20:46
Mit 62 Jahren verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Schwager, Onkel
Landwirt Waldemar Romann
... Ottilie Romann geb. Göring
und Kinder
Schöngrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 verschied
Mutter
Anna Bartsch im 73. Lebensjahre
... Erika Bartsch
Erich Bartsch
Walter und Hanni Bartsch
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 verschied
Mutter
Irma Friederike Bartels geb. Beitsohn
geb. 14.6.1887 in Riga
... Hans Bartels
Ursula Bartels geb. Tode
Großsohn Arnd
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 Zwillinge (Mädchen) geboren
Woldemar Behrendt und Frau Helene geb. Gazowoi
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.12.2012, 14:52
╬ Am 3.3.1942 fiel im Osten
Dr. Kurt Lück mit 41 Jahren
Sonderführer K, SS-Hauptsturmführer
Inhaber der Spange zum EK II und
der Kreigsverdienstkreuzes II. Klasse mit Schwertern
... Annegrete Lück geb. Netz
Walter Lück
Reinhard Lück
Hartmut Lück
Friedrich Lück als Vater
Dr. Hans Kohnert im Namen der Kameraden
Posen und Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.2.1942 in seinem begeisterten Einsatz den Heldtod gefunden
Mann, Vater, Neffe, Schwiegersohn, Schwager
Pg. Ingenieuer Nicolai Strauß
geb. 4.1.1904 in Riga
Sonderführer Z
Oberscharführer der SA-Standarte "Hans v. Manteuffel", Sturm 4
ehemaliger Freiwilliger der Baltischen Landwehr
... Lydia Strauß geb. Böhm
Astrid und Frieda als Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.1.1942 an der Ostfront gefallen
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erhard Dolenga
geb. 6.2.1915
Unteroffizier
Inhaber des Goldenen HJ-Abzeichens
... Irmtraut Dolenga geb. Samulowski
Sieglinde als Kind
Otto und Emma Dolenga als Eltern
Hermann und Martha Samulowski als Schwiegereltern
Hildegard Westphal geb. Dolenga
Edith Kaukel geb. Dolenga
Ehrenfried und Viktor als Brüder, z.Zt. im Felde
Ernst Westphal und
Herbert Kaukel als Schwäger
Renate und Eckhard als Nichte und Neffe
Königsberg / Pr., Bentschestr. 12
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.1.1942 im Osten gefallen
Mann, Vater
Alexander Langewitz
geb. 22.1.1898 in Riga
SA-Scharführer, Sonderführer
Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes II. Klasse mit Schwertern
... Frieda Langewitz geb. Pacholsky als Gattin
Albert und Fritz als Kinder
Posen, Fichtestr. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.2.1942 verstarb an den Folgen seiner Verwundung im Osten
Mann, Vater
Erich Frensdorff
geb. 3.10.1895 im Baltikum
Sonderführer
... Gattin und Kinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.1.1942 fiel an der Ostfronst
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kurt Suchanke mit 36 Jahren
Gefreiter
... Franziska Suchanke als Mutter
Geschwister
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 23 Jahren und 2 Monaten im Osten gefallen
einziger Sohn, einziger Erbe, Bruder, Schwager, Onkel
Gerhard Jahnz
Gefreiter
... Karl Jahnz
Erna Wolske geb. Jahnz
Walter Wolske als Schwager
Margot, Sigrid und Benno
Schwanenfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.2.1942 fiel in den Abwehrkämpfen im Osten
einziges Kind, Sohn
Günter Densch mit 19 Jahren und 5 Monaten
Kriegsfreiwilliger, Kanonier
Funker bei der Artillerie
Inhaber des EK II
Paul Densch und Frau Martha geb. Gutsche
Lissa, Roosntr. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.1.1942 fiel bei den schweren Kämpfen im Osten
Sohn, Bruder
Gendarmerie-Wachtmeister Helmut Kelm mit 20 1/2 Jahren
Soldat
August Kelm und Frau Emilie geb. Wensky als Eltern
Elsa Kelm als Schwester
Otto Kelm, Erich Kelm, z.Zt. Wehrmacht
Siegismund, Siegfried und Isidor Kelm als Brüder
Sophie Kelm geb. Greb als Schwägerin
Kostschin Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.2.1942 fiel an der Ostfronst
einziger Sohn, Bruder
Kyrill von Schultz
geb. 16.8.1917 in St. Petersburg
SA-Sturmmann, Soldat
Eltern und Geschwister
und seine trauernden Kameraden vom SA-Marine-Sturm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
27.12.2012, 15:20
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Gattin
Kätchen Trinkaus geb. Götz
... Georg Trinkaus
Posen, Schwabenstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 74. Lebensjahre verschied
Mutter, Schwester, Tante
Hausbesitzerin Helene Laura Just geb. Winkler
... Paul Just
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 verschied
Tante, Großtante
Ludmilla Brudermann im 88. Lebensjahre
... Erich Brudermann
Fee Brudermann geb. Zinnius und Kai
Lydia Zinnius
Greifswald / Pommern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 31 Jahren verstarb
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Gottlieb Schäfer
Umsiedler aus Bessarabien, geb. in Lichtental
Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.3.1942 verschied
Schwägerin, Tante, Fräulein
Selma Rutkowski im 89. Lebensjahre
... Valy Rutkowski, Freystadt / Niederschlesien
Hildegard Rutkowski, Stuttgart
Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 verschied im Baltenheim Schwetz
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Mathilde Rathlef geb. von Rummel
geb. 12.9. (31.8.) 1858 in Dorpat
... Marie Steinwand geb. Rathlef - Hannover, Hubertusstr. 4
Hanna Meyer geb. Rathlef - Bunzlau, Lutherstr. 7
Pastor D. E. Steinwand
Pastor A. Meyer
Großtochter und 4 Großsöhne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.3.1942 zweites Kind geboren: Heidelore
Rentmeister Günther Hoffmann und Frau Charlotte geb. Gohlke
Markowitz über Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 Gero geboren
Udo Keller und Fau Gisela geb. Schlling
Grenzdorf Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind, Dagny geboren
Wolfgang Hammer, z.Zt. im Felde und Frau Hallgerd geb. Freymuth
Posen, Festungsstr. 43
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Brennereiverwalter Udo Stoy und Frau Steffi geb. Riedel
Deutsch-Warthe, Februar 1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Goldenen Hochzeit:
Max Beyer und Frau Emma geb. Hempel
Stefanshofen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.12.2012, 13:48
╬ Mit 21 Jahren an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Ernst Kalupin
SS-Rottenführer
... Ludmilla Kalupin geb. Treu
Eugen Kalupin
Ina Kalupin
Tamara Martinson geb. Kalupin
Werner Martinson, z.Zt. Wehrmacht
Hilda Kalupin geb. Mälton
Eugen Kalupin, z.Zt. Wehrmacht
Anna-Liese Kalupin
Krotoschin, Zdunyer Str. 69
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 16.2.1942 verstarb an den Folgen seiner schweren Verwundung in einem Feldlazarett
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Kurt Lück mit 22 Jahren und 10 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II
... Wilhelm Lück und Frau Martha als Eltern
Else Tumm geb. Lück
Erich Tumm, z.Zt. im Osten
Otto Lück und Frau
Frieda Preschel geb. Lück und Mann
Hildegard Rau geb. Lück und Mann
Anni und Waltraud Lück
Knarrhütte Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 im Osten gefallen
Bräutigam
Arno Schmiedel mit 29 Jahren
Gefreiter
... Gerda Romelke als Braut
Jannowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.1.1942 bei den erbitterten Kämpfen im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Wilhelm Karl Richter mit 19 Jahren
Kriegsfreiwilliger, SS-Oberreiter
... Emil Richter
Juliane Richter geb. Spitzer
Johanna und Erna als Schwestern
Emilie Richter als Großmutter
Burgstadt Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.2.1942 bei den schweren Kämpfen an der Ostfront gefallen
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Erwin Boeske mit 22 1/2 Jahren
Gefreiter in einem Pionier-Bataillon
... Rudolf Boeske und Frau
Erika Boeske als Schwester
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.2.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Maximilian Gültner
geb. 8.8.1921 in Windau / Lettland
... Karl und Anna Gültner geb. Meyer als Eltern
Arvid und Gotthard, z.Zt. im Felde, Gschwister
Konin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank für die Anteilnahme anläßlich des Heldentodes unseres
Sohnes Jürgen
... Pfarrer Paul Joachim und Frau Margarete geb. Kunde
Pudewitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 1.1.1942 verstarb an den Folgen seiner Verwundung in einem Feldlazarett im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Hilfsförster Alfred Kaiser mit 25 Jahren
Unteroffizier in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II und I und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Hulda Kaiser als Mutter
Kurt Kaiser als Bruder
Erna Reschke geb. Kaiser als Schwester
Elli Täubner geb. Kaiser als Schwester
Gretel Kaiser geb. Kandt als Schwägerin
Willi Reschke als Schwager
Paul Täubner als Schwager
Hirschfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 starb den Heldentod in Rußland
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Shwiegersohn, Schwager, Onkel
Erwin Paschle mit 26 Jahren
Gefreiter
Inhaber des EK II und des Sturmabzeichens
... Frau Martha Paschke geb. Kintzel und Sohn
Richard und Wanda Paschke als Eltern
Geschwister
Zembowo / Sorge
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 20 Jahren und 7 Monaten fiel im Osten
Sohn, jüngster Bruder, Schwager, Onkel
Rudolf Bauer
SS-Oberschütze
... Johann Bauer als Vater
Luise Kunz geb. Bauer und Frieda Werth geb. Bauer als Schwestern
Wilhelm Bauer als Bruder
Karl Hergesheimer als Stiefbruder
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
28.12.2012, 14:22
Am 9.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Landwirt Carl Cierpinski im 76. Lebensjahre
Stansdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.3.1942 verstarb
Dipl.-Chem. Otto von Nottbeck
geb. 26.8.1901 in Saporoshje Kamenskoje
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 haben Günther und Uwe eine Schwester bekommen: Gerda
Dipl.-Ing. Olaf Graf und Frau Hildegard geb. Wieckmann
Graudenz, Getreidemarkt 23
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.3.1942 Elke Dagmar geboren
Guido Tyron und Frau Elsberth geb. Boehm
Danzig, Reitbahn 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 sechtes Kind, ein Junge geboren
Pastor Samuel Eberhard, z.Zt. Wehrmacht und Frau Lieselotte geb. Koch
Schwetz a./W., Baltenheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Niels hat einen Bruder bekommen, Olaf
Dr. med. H. Nolte und Frau Erika geb. Blohm
Gnesen-Tiegenhof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.3.1942 zweiter Sontagsjunge geboren: Klaus Ulrich
Provinzialbaurat Herbert Becker und Frau Friedel geb. Kastner
Gnesen, Schlageterstr. 15a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Helmut Seiffert, z.Zt. Wehrmacht und Frau Erna geb. Klimpel
Katschkau, Kreis Lissa, März 1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Paul Wagner und Frau Else geb. Hoppe
Posen, Graf-Spee-Str. 22a, 12.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Busch, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ilse geb. Schilinzky
Posen, Fritz-Reuter-Str. 22 - 11.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister Amtsgericht Lissa:
- Lederhandlung: Leo Beissert, Lissa, Markt 5. Frau Helene Beissert geb. Kuzniak ist Prokura erteilt.
4.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
30.12.2012, 15:56
╬ Am 13.2.1942 an der Ostfront gefallen
Mann, Vater, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel
Architekt Anton Krybus
geb. 7.1.1913
Feldwebel in einem Infanterie-Regiment
Inhaber EK II
... Ursula Krybus geb. Schulz
Petra als Kind
Marianne und Peter Krybus als Eltern
Emilie und Hermann Schulz als Schwiegereltern
Gertrud Baum geb. Krybus mit Mann und Kindern
Marie und Hedwig Krybus
Asta Schröder geb. Schulz mit Mann und Kind
Rudolf und Erika Schulz
Posen, Nollensorfstr. 30
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.2.1942 an der Ostfront gefallen
Mann, Vater von Valentine und Anna-Christa
Nicolai von Hennings
geb. 24.7.1895 in Reval
Freiwilliger der Waffen-SS
... Ingeborg von Hennings geb. Grönfeld
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.2.1942 bei den schweren Abwehrkämpfen an der Ostfront gefallen
Sohn
Percy Baumhammer
geb. 27.12.1921 in Riga
Freiwillger, SS-Schütze in einem Panzerjäger-Zug
... Eltern
Posen, Glogauer Str. 77
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.2.1942 fiel im Osten
Bruder, Schwager
Günther Benkendorff
geb. 2.9.1916
Soldat
... Buchstellenleiter Herbert Benkendorff und Frau Luzi geb.Weizel
Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.1.1942 an der Ostfront gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Erich Georg Hetscher
geb. in Jägern Kreis Kosten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Heinrich Hetscher als Vater
Erna Hetscher
Auguste Sander geb. Hetscher
Philipp Sander als Schwager
Emma Alisch geb. Hetscher
August Alisch als Schwager, z,.Zt. Wehrmacht
Artur Hetscher und Frau
Martha Hetscher geb. Sander als Schwägerin
Gefreiter Max Hetscher, z.Zt. Wehrmacht und Frau Gertrud geb. Baum als Schwägerin
Günter Hetscher, z.Zt. Wehrmacht
Partenau Kreisw Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 29.12.1941 bei den Kämpfen im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Uhrmachermeister Gerhard Tornow
Gefreiter in einer Nachrichten-Abteilung
Inhaber des EK II
... Friedrich Tornow und Frau Elfriede
Uhrmachermeister Arno Tornow und Frau Dorothea
Oberschirrmeister Ulrich Tornow und Frau Gertrud
Dorothea Tornow als Schwester
Samotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 27.1.1942 verstarb an den Folgen seiner Verwundung im Osten
ältester Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Vetter, Onkel
Erich Herbst mit 21 Jahren und 7 Monaten
Kriegsfreiwilliger SS in der Leibstandarte "A.H.", Gefreiter
... Eltern und Geschwister
Friedrichshof Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 14.2.1942 fiel bei den Kämpfen im Osten
Mann, Vater, einziger Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager
Pg. Erich Müller im 35. Lebensjahre
Sonderführer
... Rita Müller geb. Auster
Gunvor und Fritz
Eltern, Schwester und Familie Auster
Posen, Wilhelmplatz 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~
╬ Am 2.2.1942 verstarb an den Folgen seiner Verwundung in einem Feldlazarett
Bräutigam
Walter Warmbold mit 28 Jahren
Obergefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II, des Infanterie-Sturmabzeichens und des Verwundeten-Abzeichens
... Kathi Baisch als Braut
Witwe Anna Warmbold als Mutter
Erika und Anneliese als Schwestern
Kalisch, Poststr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
╬ Am 3.2.1942 den Heldentod in Rußland gestorben
Sohn, jüngster Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Alfred Atmat
geb. 6.10.1922 in Riga
Freiwilliger in einem SS-Reiterregiment, SS-Sturmmann
... Katarina Atmat verwitwete Rückmann als Mutter
Brüder und Schwägerinnen
Familie Rückmann in Posen und Riga
Maria Kühn geb. Rückmann als Schwester
Posen, Richthofenallee
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~
╬ Dank für die Anteilnahme zum Heldentod unseres Sohnes
... Friedrich Krüger
Marta Krüger geb. Braatz
Traudl Parduhn geb. Krüger
Herbert Parduhn
Lidenwerder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~

GunterN
30.12.2012, 16:28
Am 11.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Großvater
Studierat i.R. Eugen Siewert
geb. 21.3.1874 in Mitau
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach kurzer schwerer Krankheit verschied
Mutter
Julie Oelschlägel geb. Bluhm
geb. 12.1.1859
... Hildegard Oelschlägel und Harald Oelschlägel, Amtsgerichtsrat
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Plötzlich und unerwartet verstarb
Mann, Vater, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager
Reichsbahnschlosser Franz Frankowiak mit 41 Jahren
... Auguste Frankowiak geb. Vetter als Gattin
Hedwig als Tochter
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach schweren Leiden verstarb
Mann, Onkel, Großonkel
Theodor Lukaschewitz
geb. 20.8.1863 in Windau
Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.3.1942 zweites Kind geboren: Hans Bernhard
Friedrich Petzelt und Frau Margarete geb. Pirang
Kröben Kreis Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 Horst-Dieter geboren
Kurt Hecke und Frau Friedchen geb. Helm
Staatsdomäne Buchwald
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.3.1942 haben Dieter und Heinz eine Schwester bekommen: Gisela-Heidelore
Alfons Soschinski und Frau Grete geb. Zellmer
Posen-Schwaningen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.3.1942 Sigrid Gerda geboren
Oberwachtmeister der Gendarmerie Ernst Gutsche und Frau Gerda geb. Schulz
Kirchdorf Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zweites Kind, Paul-Heinz geboren
Hans Mester und Frau Lilly geb. Bach
Posen, Warschauer Str. 131
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.3.1942 viertes Kind geboren: Klaus-Dieter
Schlossermeister Bruno Borutzki und Frau Marie geb. Powitzer
Posen, Pionierstr. 7
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Franz Steppa und Frau Hildegard geb. Lange
Baldenau, März 1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Hans Kostek und Frau Maria verw. Fritz geb. Piek
12.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Obergefreiter Fritz Rathert, z.Zt. im Felde und Frau Edith Marie geb. Eckert
Mülheim/ Ruhr, 7.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Klaus Krasselt und Frau Alice geb. Rösel
Posen, Hohenzollernstr. 19
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Auf einen Abschnitt der Nährmittelkarte wird in den beiden Gemüsegeschäften ein kleiner oder auf zwei Abschnitte ein großer Blumenkohl für Deutsche der Stadt Gnesen verabfolgt.
Gnesen, 11.3.1942. Oberbürgermeister, Ernährungsamt, Abt. B
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
02.01.2013, 13:34
╬ Am 14.2.1942 fiel im Abwehrkampf im Osten
ältester Sohn, Bruder
Diplom-Landwirt Gert-Henning von Sierakowski im 32.Lebensjahre
Wachtmeister und ROA in einem Artillerie-Regiment
(ROA= Reseve-Offiziers-Anwärter - GunterN)
Inhaber des EK II und des Artillerie-Sturmabzeichens
... Erdmann von Sierakowski, Major z.V.
Sophie von Sierakowski geb. Hoffmann
Ruth von Sierakowski
Wendt von Sierakowski, Oberleutnant in einem Artillerie-Regiment, z.Zt. im Felde
Petershagen über Ritschenwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 12.1.1942 verstarb in einem Feldlazarett
Sohn, Enkel, Neffe, Cousin
Karl Gerlach mit 21 Jahren und 6 Monaten
Gefreiter
... Mutter und Großeltern
Korngut Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 6.2.1942 den Heldentod gestorben
Mann
Erich Beck mit 26 Jahren und 10 Monaten
Oberkanonier
... Hildegard Beck geb. Krüger als Frau
Beate Sternke geb. Beck
Gertrud Isensen geb. Beck
Friedrich, Adolf und Gutav Beck
Mutter, Schwiegereltern, Stiefgeschwister, Schwager, Onkel
Scharfenberg Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 20.2.1942 fiel bei schweren Kämpfen im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Eitel Ortgies mit 28 Jahren
Kriegsfreiwilliger, SS-Unterscharführer
Inhaber des E.K.M
... Mutter und Geschwister
Owieschön Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 29.1.1942 verstarb infolge der am 28.1. erhaltenen Verwundung
Sohn, Bruder, Bräutigam
Siegfried Spengel
geb. 20.2.1915 in Riga
Unteroffizier
Mutter, Schwester, Braut
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 8.1.1942 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Onkel
Adolf Weber im 28. Lebensjahre
Gefreiter
... Friedrich Weber und Frau Pauline Weber geb. Müller als Eltern
Geschwister
Skarada Kreis Gostynin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 22.1.1942 im Osten gefallen
Bruder, Schwager, Onkel
Emanuel Trewler kurz vor seinem 30. Lebensjahre
SS-Rottenführer
... Gerhard, Eleonore und Ilse als Geschwister
Anita Radke geb. Trewler
Willi Radke als Schwager
Ingrid Radke als Nichte
Martha Kratzat als Pflegemutter
Ritschenwalde Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 6.3.1942 verstarb infolge seiner Verwundung
jüngster Sohn, Bruder
Günter Laasch mit 20 Jahren
SS-Sturmmann
Er folgte seinem am 3.9.1941 gefallenem Bruder
... Willi Laasch
Maria Laasch geb. Kelm
Kurt Laasch, z.Zt. Ostfront
Hannelore Laasch
Seeort Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 10.2.1942 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder
Karl Ruge mit 24 Jahren
Gefreiter
... Eltern, Geschwister
Schrotthaus, Marienau Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
02.01.2013, 14:54
Am 9.3.1942 verstarb infolge eines Unfalls
Edmund Wittal
geb. 4.12.1881
Umsiedler aus Czernowitz / Buchenland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.2.1942 verschied
Tante, Großtante
Marie Jacobson geb. Kalning
geb. 23.8.1864
... Marie Schabert geb. Ramm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.3.1942 verstarb in Kosten
Richter Gerhard Friedrich Lieberg
geb. 26.7.1884 in Saida / Estland
... Käthe Lieberg geb. Thomson
Atide Lieberg geb. Wieckmann
Burchard Lieberg, z.Zt. Wehrmascht
Renate Lieberg
Dieter Lieberg, z.Zt. im Felde
Marianne Lieberg
Liesa Lieberg geb. Hoffmann
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.3.1942 verschied in Wollstein
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter
Maria Groß geb. Fiegler
geb. 3.12.1858 in Rakau Kreis Leobschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Baumeister Wilhelm Anders kurz vor seinem 70. Geburtstag
Er folgte seinem am 2.12.1941 im Osten gefallenen Sohn Dr. phil. Heinrich Anders
... Paul Anders und Frau Margarete geb. Sander, Görlitz, Leipziger Str. 47
Otto Pickert und Frau Lucie geb. Anders, Berlin-Weißensee, Schmuthstr. 21
Wilhelm Anders und Fua Liesbeth geb. Schulz, Farmgut Herzberg in Löwenberg / Mark
Fritz Anders und Frau Else geb. Griesche , Oppeln O./S., Gustav-Freytag-Str. 5
Elfriede Anders geb. Paschke, Berlin, Carmen-Sylva-Str. 115
und sechs Enkelkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.2.1942 verstarb
Onkel, Bruder
Lehrer i.R. Albert Zimmermann (früher in Neipe / Niepart)
im 79. Lebensjahre
... Bruno Zimmermann als Neffe
Leo Zimmermann als Bruder
Rawitsch und Werneuchen bei Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.3.1942 zweiter Sohn geboren: Olaf
Horst Freiherr von Leesen, SS-Obersturmführer im Pers.-Stab RF SS, Leutnant z.V. und Ruth Freifrau geb. Mahlow
Leesen Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.3.1942 drittes Knd, Sigrid geboren
Sigmund Dittmann, Ingenieur, Kreisamtsleiter der NSDAP und Frau Friedel geb.Böhler
Posen, Tirpitzstr. 9a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Adam von Tucholka aus Weidensee Kreis Schroda, hat seinen Ausweis verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Steffi Gierczynski aus Kuschel Kreis Samter hat ihren endgültigen Volksdeutschen Ausweis verloren.
Samter, 4.3.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung Güterrechtsregister
Landwirt Wilhelm Grandtke und Frau Emma geb. Nelke aus Zirke Kreis Kosten
Schmiegel, 27.2.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufgebot zut Toterklärung:
Die Witwe Boks beantragt, den verschollenen Landwirt Karl Boks, geb. 21.7.1907 in Günau Kreis Schubin, für tot zu erklären.
Schubin (Altburgund), 10.2.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufgebot zur Toterklärung:
Die Witwe Wagemann beantragt, den verschollenen Landwirt Johann Wagemann, geb. 8.4.1894 in Horucko / Galizien, aus Königsrode Kreis Schubin, für tot zu erklären
Schubin (Altburgund), 13.2.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
03.01.2013, 16:15
╬ Mit 24 Jahren an der Ostfront den Fliegertod gefunden
Mann, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager
Erich Mendritzki
Feldwebel in einem Kampfgeschwader
Inhaber des EK II und I und der Frontflugspange in Silber
... Elfriede Mendritzki geb. Dichmann als Gattin
August Mendritzki und Frau Ida als Eltern
Gustel, Gustav, Otto, Paul, Marie, Heinrich, Ernst und Ida als Geschwister
Gustav Dichmann und Frau Marie als Schwiegereltern
Walter, Richard, Alfred und Kurt als Schwager
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 3.2.1942 bei schweren Kämpfen im Osten gefallen
Mann
Kreisamtsleiter Ernst Kummrow
Unteroffizier
Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes und der 10jährigen Dienstauszeichnung der NSDAP
... Cäcilie Kummrow geb. Braasch
Ingrid als Tochter
Gostingen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 10.1.1942 im Osten verwundet und am 13.1.1942 in einem Feldlazarett verstorben
Sohn, Bruder, Neffe
Dietrich Schönberg mit 19 Jahren
Soldat
... Administrator W. Schönberg, z.Zt. in Galizien und
Frau Charlotte geb. Schneider
Lomnitz bei Bentschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 28.1.1942, 6 Monate nach seinem Bruder Wolf gefallen
ältester Sohn
Alexander Langewitz
geb. 22.1.1898 in Riga
SA-Scharführer, Sonderführer
Inhaber des Kriegsverdienstkreuzes II. Klasse mit Schwertern
... Gregor Langewitz als Vater
Alberto Langewitz als Sohn
Kurt Langewitz, z.Zt. Ostfront
Gero-Kraft Langewitz, z.Zt. Napol-Erziehungsanstalt auf Rügen, als Brüder
Posen, Schwabenstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 9.2.1942 verstarb an seiner am 30.1.1942 erlittenen schweren Verwundung
jüngster Bruder, Schwager, Onkel
Rudolf Knippelberg mit 23 Jahren
Freiwilliger der Waffen-SS, SS-Oberschütze
... Rosalie Knippelberg als Mutter
Geschwister
Sperlingshof Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Dank für die Mittrauer und Anteilnahme bei der Beerdigung meines mir am 14.2.1942 angetrauten Ehemannes und am 5.3.1942 auf dem Weg zum Einsatz in den Osten tödlich verunglückten
Gefreiten Friedrich Eitel Bobka
Polizeiwachtmeister in Kempen
... Luise Bobka
Eltern, Schwiegereltern, Geschwister
Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 26.1.1942 fiel bei einem Stoßtruppunternehmen im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Karl Pydde mit 21 Jahren
Schütze
Mutter und Geschwister
Königsbach Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
╬ Am 6.2.1942 bei Abwehrkämpfen im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter
Alfred Spalek mit 21 Jahren
Soldat
Eduard Spalek und Frau Emma geb. Schulz als Eltern
Waldemar und Lucie als Geschwister
Horschew Kreis Welun
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
03.01.2013, 16:36
Am 13.3.1942 verstarb
Mann, Vater
Eduard Bürger mit 81 1/2 Jahren
... Luise Bürger als Gattin
Als Söhne: Dipl.-Ing. Eugen Bürger, z.Zt. Wehrmacht
Obergefreiter Leonhard Bürger, z.Zt. Wehrmacht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.3.1942 verunglückte tödlich
Mann, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Lokomotivführer Lorenz Werth
geb. 26.10.1887 in Stanislau / Galizien
... Cornelie Werth geb.Czerny als Gattin
Trauerfeier in Litzmannstadt
Überführung in die alte Heimat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 entschlief
Karin Mincke
geb. 18.1.1942
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Heimgang unserer Mutter
... Erika Bartsch
Erich Bartsch
Walter und Hanni Bartsch
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 Hans-Jürgen geboren
Friedrich Meyer und Frau Herta geb. Vielrose
Unterberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Drittes Kind, ein Mädchen geboren
Forstmeister Meier und Frau Eva geb. Nandelstaedt
Posen, Brehmstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 drittes Kind, Karin-Maria geboren
Walther Rauch, z.Zt. im Felde und Frau Marion geb. Mietens
Posen, Sedanstr. 56
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 erstes Kind, Heide-Lore geboren
Fritz Pieper und Frau Elisabeth geb. Haupt
Paulsdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gudrun hat eine Schwester bekommen: Reingard
Jupp Hüfner und Frau Gretel geb. Rach
Wolfskirch Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.01.2013, 14:27
╬ Am 1.2.1942 an der Ostfront gefallen
einziger Bruder
Emil Krause mit 31 Jahren
Gefreiter in eine Infanterie-Regiment
... Erich Krause und Frau
Lindenbrück Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 11.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder seiner einzigen Schwester
Adolf Schmidt mit 20 jahren und 14 Tagen
Gefreiter
... Ernst Schmidt und Frau Emilie geb. Hildebrandt als Eltern
Elli Schmidt als Schwester
Ludwigsmühle Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 2.2.1942 verstarb auf einem Hauptverbandsplatz an seinen am 31.1.1942 erlittenen Verletzungen bei einem Gefecht in Afrika
Mann
Hermann Rudolf
geb. 28.11.1914
Funker in einem Artillerie-Regiment
... Erna Rudolf geb. Weber als Gattin
Posen, Gernotstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank für die Anteilnahme zum Heldentod unseres Sohnes, des
Kriegsfreiwilligen Heinz Friedrich
... SA-Sturmführer Adolf Friedrich und Frau Emmy geb. Kleingarn
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.2.1942 bei den schweren Kämpfen im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Robert Katzberg mit 21 Jahren
Soldat
... Julius und Friederike Katzberg als Eltern
Eduard, Adolf, Leo und Arthur als Brüder
Olga Freiter geb. Katzberg als Schwester
Posen, Große Gerberstr. 39
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.12.1941 fiel im Osten
Reinhard Retz mit 20 Jahren
Schütze
... Eltern, Geschwister
Deutscheneck Kreis Wartbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
04.01.2013, 14:56
Am 12.3.1942 verstarb
Mann
Albert Francken
geb. 19.12.1882 in Dorpat
... Gattin und Sohn
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.3.1942 verschied
Witwe des Kreisarztes Dr. Jorban aus Tuckum
Magda Jorban geb. Gley
geb. 30.5.1864
Lichtenhorst und Friedewald
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 verstarb in Berlin
Bruder, Onkel
Gesandschaftsrat Wilhelm Baum
geb. 22.10.1885 in Riga
... Marta Pierang geb. Baum und Kinder
Litzmanstadt, Pinkenstr. 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn
Kaufmann Eduard Fiege
... Irma Fiege geb. Lange
Giesela Schaffer geb. Fiege
Dentist Alfred Schaffer
Olga Lange
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Großvater, Schwiegervater, Sohn, Bruder, Onkel, Schwager
Erwin Jürgens
geb. 1887 in Reval
... Gertrud Jürgens geb. Neumann und Kinder
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Paul Wutzke mit 75 Jahren
... Rosa Wutzke geb. Reimann
Erich und Kurt als Söhne
Helne Wutzke geb. Werner als Schwiegertochter und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 verschied
Frau, Tochter, Schwester, Schwiegertochter, Schwägerin, Tante, Nichte
Marie Bellmer geb. Wollner
geb. 12.2.1921 in Riga
... Alexander Bellmer
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Willy Müller und Frau Maria geb. Karger
Posen, Lenbachstr. 37
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Friedrich Rathert, z.Zt. Wehrmacht und Frau Luise geb. Vellage
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 dritte Tochter geboren: Waldtraut, Lia
Theodor Meister und Frau Ingrid geb. Soldtner
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
05.01.2013, 14:27
Am 11.3.1942 verschied
Schwester
Alice Jaeschke
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.2.1942 verschied
Schwester, Tante
Baronesse Sonni von Sass
... Baronin Hella von Korff-Schmysingk geb. Baronesse von Sass
Ursula von der Lancken geb. Baronesse von Korff-Schmysingk
Wolf Diedrich von der Lancken-Galenbeck
Baronesse Elisabeth von Korff-Schmysingk
Baron und Baronin Constantin von Korff-Schmysingk
Baronesse Brigitta von Korff-Schmysingk
Baron und Baronin Frank von Korff-Schmysingk
Potsdam, Birkenstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
März 1942, Tochter geboren
Georg Reimann und Frau Lucie geb. Seiffert
Seeberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Umtausch der Ausweise der Deutschen Volksliste - siehe hierzu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Volksliste
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.01.2013, 16:08
╬ Am 8.2.1942 fiel beim Kampf im Osten
ältester Sohn, Bruder, Gatte, Vater
Günter Hermasch mit 25 Jahren
Obergruppenführer im RAD
Feldwebel, Inhaber des EK II und des Verwundetenabzeichens
... Meister der Gendarmerie Leonhard Hermasch und Frau Ida geb. Karg in Altkloster Kreis Wollstein
Horst Hermasch als Bruder, z.Zt. im Felde
Elfriede Hermasch geb. Schulze als Gattin und
Tochter Sigrid, in Magdeburg
Altkloster
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.2.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Erich Segert
Obergefreiter
... Daniel Segert und Frau Emma als Eltern
Else, Marta, Margarete, Lina und Richard als Geschwister
Hinterberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Den Heldentod starb
Pflegesohn, Neffe
Orest Skursky
geb. 10.12.1919 in Samarkand
Matrose
... Edith Becker als Schwester
Jarotschin, Niedergasse 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.2.1942 fiel an der Ostfronst
jüngster Stiefsohn, Bruder, Schwager, Onkel
Georg Schlamm mit 22 Jahren
Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS
SS-Schütze
... Anna Schlamm geb. Arndt
Möllen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 19.2.1942 bei einem schweren Angriffsgfecht fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Willi Eichner
geb. 7.1.1918
Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS
SS-Rottenführer, Inhaber des EK II und des Sturmabzeichens
... Oskar Eichner und Frau Anna geb. Baude als Eltern
Geschwister
Friedrichsweiler Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.12.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Hermann Böke mit 25 Jahren
SS-Mann
Er folgte seinem in Frankreich gefallenen Bruder August
... Eltern und Geschwister
Ludwigshof
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 11.1.1942 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Enkel, Schwager, Onkel
Peter Jung mit 20 Jahren und 3 Monaten
Soldat
... Adam und Christine Jung als Eltern
neun Geschwister, davon zwei im Felde
Großvater, Schwägerin
Klötzen Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.2.1942 an der Ostfront gefallen
Mann, Vater, Bruder, Schwager, Onkel
Arthur Konojatzki mit 25 Jahren
Soldat
... Juliane Konojatzki als Gattin
Helmut und Lila Konojatzki als Kinder
Sigmund und Eduard Konojatzki als Brüder
Emilie Kümmel geb. Konojatzki und Lidia Kropp geb. Konojatzki als Schwestern
Familien Giese, Hofschneider und Schendel als Schwäger
Milkowo, Falkenried
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.2.1942 an der vordersten Front im Osten gefallen
einziges Kind, Sohn
Karl-Heinz Armsen
geb. 16.3.1917 in Reval
SS-Rottenführer
... Else von Stackelberg-Armsen als Mutter
z.Zt. Meseritz-Obrawalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 15.2.1942 im Osten gefallen
jüngster Sohn
Werner Rothberg
geb. 16.1.1920 in Riga
SS-Sturmmann
... Mutter, Geschwister und Schwägerin
Posen, Mühlenstr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
06.01.2013, 16:52
Am 14.3.1942 verstarb durch einen Unfall in Punitz
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Ingo Alar
geb. 23.6.1928 in Dorpat
... Dr. med. Alfred Jaskowski und Frau Harriet geb. Amende
Rosemarie, Georg und Karl als Geschwister
Marie Jaskowski als Großmutter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.3.1942 verschied
Mutter
Anna Schwerin geb. Schmits
geb. 19.12.1875 in Riga
... Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 verstarb
Mann, Vater
Alexander Voigt
ehemaliger Oberförster zu Groß-Eckau / Kurland
geb. 23.8.1872 in Forstei Eisenhammer / Kurland
... Johanna Voigt, Schmannewitz Kreis Oschütz / Sachsen
Ilse Voigt, Heidenheim-Brenz
Annemarie Voigt, Leipzig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 72 Jahren verschied
Mutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Auguste Schubert geb. Rau
Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.3.1942 verschied
Tochter, Schwester
Hildegard Lilly Strobel mit 15 Jahren
Oberschülerin der IV. Klasse der Mädchen-Oberschule in Posen
geb. in Kimpolung / Buchenland
... Dr. Georg und Marie Strobel als Eltern
Irmtraut als Schwester
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.3.1942 verstarb in Berlin
Bruder, Schwager, Onkel, Großonkel
Edgar Minuth
geb. 9.8.1882 in Riga
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 verstarb
Johann Ludwig Rumpit
geb. 30.4.1867 in Riga
... Alice Rumpit geb. Balder als Gattin
Stettin, Elisabethstr. 6
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.3.1942 hat Annemarie einen Bruder bekommen: Heinz Dieter
Ofensetzermeister Helmut Witzleben und Frau Margarete geb. Pfeiffer
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 erstes Kind geboren: Siegrid Renate
Walter Speer und Frau Elsa geb. Aderhold
Posen, Bismarckstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Heldengedenktag (Sonntag, 15.3.1942) Stammhalter geboren: Helmut Friedrich
Hugo Schroeder, z.Zt. im Felde und Frau Frieda Luise geb. Knappe
Posen, Schwabenstr. 60
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 Ulrich Hans Werner geboren
Rudolf Althoff und Frau Ursula geb. Kahlau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.3.1942 drittes Kind geboren: Bernhard
Otto Bernhard Baron von Maydell und Frau Britta Baronin geb. Joost
Grabfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.3.1942 Rolf Friedrich Peter geboren
Friedrich Gutmann, z.Zt. i Felde und Frau Alexandra geb. Schimming
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 Gerd geboren
Ernst Woldi und Frau Elfriede geb. Kröll
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.3.1942 erstes Kind geboren: Wolfgang Olaf
Eduard Sperling, z.Zt. Wehrmacht und Frau Edda geb. Forssmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.3.1942 erstes Kind geboren: Brigitte Helga
Willi Schabbert ud Frau Berta geb. Fiedler
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
SS-Hauptsturmführer Dr. Erich Hengelhaupt und Frau Mary geb. Mietens
14.3.1942, Posen, Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Walter Feyerabend, z.Zt. im Felde und Frau Käte geb. Moltrecht
Posen, Eichendorffstr. 2, 14.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.01.2013, 11:35
╬ Am 7.2.1942 im Osten gefallen
Mann, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel
Willy Pfeiffer mit 25 Jahren
Obergefreiter und Geschützführer in einem Panzerjäger-Artillerie-Regiment
Inhaber des EK II
... Irma Pfeiffer geb. Kern als Gattin
Jakobine Pfeiffer geb. Sutter als Mutter
Geschwister
Posen, Rhönstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 20.2.1942 bei einem Spähtruppunternehmen im Osten gefallen
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Bräutigam
Erich Mang
geb. 13.9.1919 in Neuhof / Galizien
Gefreiter
... Heinrich Mang und Frau Karoline geb. Kögel als Eltern
Erika, Herta und Irma als Schwestern
Hans Schmidt als Schwager, z.Zt. im Felde
Wilhelmine Schneider als Braut
Doberfeld bei Buk
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 7.2.1942 im Straßenkampf im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Otto Neumann mit 27 Jahren
SA-Mann, Gefreiter
... Friedrich Neumann und Frau Emma als Eltern
Hildegard Quade geb. Neumann
Emil Quade als Schwager
Alfred Neumann
Frieda Hoyse als Verlobte
Budsin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 4.2.1942 bei einem Sturmangriff im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder
Postinspektor-Anwärter Günter Lange mit 21 Jahren
Gefreiter in einem Panzer-Regiment
Inhaber des EK II
... Hugo Lange und Frau
Obergefreiter Kurt Lange, im Osten
Wreschen, Gnesener Str. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.2.1942 bei schweren Abwehrkämpfen im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Enkel
Hermann Augustin mit 21 1/2 Jahren
Pionier
... Familie Fritz Augustin
Neutomischel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 22 Jahren im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Karl Jung
Freiwilliger der Waffen-SS, SS-Sturmmann in einem Reiter-Regiment
... Eltern, Brüder, Schwestern, Schwägerinnen, Schwäger und Neffen
Bleichen Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬Am 9.2.1942 an der Ostfront gefallen
Harald Lohrer
geb. 12.6.1924 in Riga
Kriegsfreiwilliger, SS-Schütze
... Mutter
Posen, Stiller Winkel 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 26.2.1942 in Sowjet-Rußland gefallen
Mann
Willy-Bruno Achtenberg
geb. 6.1.1912
SS-Sturmmann und Geschützführer
... Elfriede Achtenberg
Kalisch, Charlottenstr. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
07.01.2013, 12:02
Im 49. Lebensjahre verschied
Frau, Mutter, Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Margarete Reinecke geb. Roth
... Werner Reinecke, Oberstleutnant in Stabe eines stellvertr. General-Kommandeurs
Dodo Manko geb. Reinecke
Dietrich Reinecke, Oberleutnant in einer Panzerjäger-Abteilung, z.Zt. im Felde
Ilse Reinecke, Säuglingsschwester
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 14.3.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Ottilie Merz geb. Niklas mit 79 1/2 Jahren
... Kinder, Großkinder, Schwestern
Kronau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 16.3.1942 verschied
Frau, Mutter, Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante, Nichte, Kusine
Frieda Manthei geb. Zimmer im 48. Lebensjahre
... Otto Manthei, Kreisrentmeister
Kinder
Kolmar, Richthofenstr. 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Im 72. Lebensjahre verschied
Mutter, Schwiegernutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Martha Fritz geb. Fechner
Ebenfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 14.3.1942 verstarb
Mann, Vater
Kurt Miersbach im 43. Lebensjahre
... Margarete Miersbach und Tochter Wera
Posen, Helmholtzstr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 16.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Schwager
Hugo Willhelm Wollner
geb. 16.12.1878 in Riga
... Emmeline Wollner
Werneck
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 21.2.1942 Dagmar geboren
Inco Stahler und Frau Helma geb. Grünberg
Gasten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 11.3.1942 Renate Waltraud geboren
Landwirt Albert Jahns und Frau Klara geb. Ludwig
Murke Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 11.3.1942 drittes Kind geboren: Dagmar Heidemarie
Ortsgruppenleíeter und Amtskommissar Wilhelm Kirschner und Frau Erna geb. Hamann
Parzenczew Kreis Lentschütz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Am 19.3.1942 Silberhochzeit:
Apotheker Alfons Sakalow und Frau Hermine geb. Braun
Posen, Ritterdrogerie in der Martinstr. 20
Posen, Wilhelmstr. 2 b
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~
Gertrud Schiweg, geb. 9.5.1914 hat ihren vorläufigen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren
Rojhof-Grüntal Kreis Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~

GunterN
08.01.2013, 13:57
╬ Am 19.2.1942 fiel bei schweren Abwehrkämpfen im Osten
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Otto Spletter im 20. Lebensjahre
Gefreiter
... Hugo und Ida Spletter geb. Dahlke als Eltern
Irmgard und Rudi als Geschwister
Loschütz Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Im Reserve-Lazarett verstarb an seiner Verwundung
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Otto Oskar Tiefenbach mit 23 Jahren
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Bei einem Gefecht an der Ostfront fiel
einziger Sohn, Bruder
Otto Kalis mit 23 Jahren
Oberschütze
Inhaber des EK II
... Wilhelm Kalis und Frau Emma geb. Liefke als Eltern
Emma, Martha und Agathe als Schwestern
Kuski Gemeinde Petrikau Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 verstarb in Landeck / Pommern
Vater, Schwager, Onkel
Dr. med. Alfred Becker
geb. 20.11.1876 in Altenhof / Lettland
... Jutta Eiche geb. Becker
Rosalie Mesebach
Lucie Meyer
Prof. Percy Sihilt in Riga
Urnenbeisetzung in Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.3.1942 verschied
Frau, Mutter meiner Tochter
Elisabeth Reinartz
geb. 18.6.1908 in Dorpat
... Eugen Reinartz
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 verstarb
Mann, Bruder, Schwager
Johannes Jüngling im 68. Lebensjahre
... Marie Jüngling geb. Rapatzky
Emilie Jüngling als Schwester
Wladislaus Rapatzki als Schwager
Posen, Samter Str. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
08.01.2013, 14:07
Vermählte:
Werner Colberg und Frau Gertrud geb. Neidel
Potsdam, Kastanienallee 17
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Oberlandesgerichtsrat Dr. Karl Roesler und Frau Else geb. Strahl
Zwuckau - Posen, 19.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Jakob Klee und Frau Emma geb. Fege
Wiesnestadt, März 1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 Karin Edda geboren
Friedrich Lübkemann und Frau Helga-Christel geb. Koch
Posen, Carl-Hermann-Pirscher-Str. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 zweites Kind, Dieter geboren
Staatsanwalt Heinrich Matthiesen und Frau Elsbeth geb. Wagner
Lissa, Kostener Str. 20
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Helga Irmgard geboren
Landwirt Hugo Bohnert, z.Zt. Wehrmacht und Frau Elfriede geb. Mayer
Bernau Kreis Posen, Posener Str. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sechster Sohn geboren: Adolf Ewald
Alexander Schultz und Frau Karoline geb. Spengel
Deutschtal Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.3.1942 Stammhalter geboren
Regierungsrat Gerhard Scharnhoop und Frau Hildegard geb. Epenstein
Posen, Bentschener Str. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.3.1942 zweite Tochter, Anne-Karin geboren
Lothar Fahrnländer und Frau Gertraute geb. Hippel-Tummeley
Unterberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 zweites Kind, Gisela geboren
Professor Dr. Dr. Erich Becker und Frau Dr. Lotte geb. Lange
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.3.1942 Klaus-Dieter geboren
Dr. med. Kurt Lutz und Frau Sigrid geb. Ingman
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Strafsache gegen die Landwirtseheleute Gustav und Marie Wanke aus Waldfelden Kreis Gnesen:
Kolonialwarenhandel und Schank- und Gastwirtschaft
Verstoß gegen die Preisvorschriften, Lebensmittelgesetz, Steuerhinterziehung usw.
Gustav Wanke 10 Monate Gefängnis und 1000 RM Geldstrafe, die Untersuchungshaft von 5 Monaten wird angerechnet.
Marie Wanke 300 RM Geldstarfe.
Bei Nichtbeitreibung für 5 RM = je 1 Tag Gefängnis.
Die verfälschten und verdorbenen, unter falscher Bezeichnung feilgebotenen Lebensmittel werden eingezogen.
Auf die Dauer von 3 Jahren wird die Betreibung eines Gaststätten- Gewerbes und Kolonialwarenhandels untersagt.
Gnesen, 14.1.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wladislawa Schulz geb. Zerbst aus Hohenfelde Kreis Kalisch beantragt, ihren verschollenen Ehemann, den Feldscher Ignatz Schulz, zuletzt wohnhaft in Schwarzau, für tot zu erklären.
Kalisch, 13.2.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gärtner Friedrich Wilhelm Werda geb. 14.9.1852 in Botczanow, zuletzt wohnhaft in Kalisch ist verstorben. Der Zeitpunkt des Todes ist der 25.8.1914.
Kalisch, 7.3.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ehefrau Elli Garbarek geb. Öhlert aus Zduny Kreis Krotoschin beantragt, den verschollenen Bronislaw Garbarek, geb. 15.9.1912 in Hamborn, zuletzt wohnhaft in Zduny Kreis Krotoschin, für tot zu erklären.
Krotioschin, 9.3.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Landwirt Willi Abraham aus Milsch Kreis Kolmar beantragt, den Kriegsverschollenen Max Abraham, geb. 13.9.1895, zuletzt wohnhaft in Milsch Kreis Kolmar, für tot zu erklären.
Kolmar, 4.3.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.01.2013, 15:12
╬ Am 27.1.1942 im Osten gefallen
Bräutigam
Jakob Trautwein mit 22 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Martha Leutner als Braut
und Mutter
Roden Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 28.12.1941 im Osten gefallen
einziger Sohn
Fritz Habermann mit 21 Jahren
Gefreiter, Inhaber des EK II
... Familie Habermann
Die SS-Kameraden Roßfelde
Roßfelde Kreis Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 10.1.1942 bei einem Gefecht im Osten gefallen
Sohn, Bruder. Schwager, Enkel
Erhard Manz mit 18 Jahren
geb. in Czernowitz
Obergefreiter der Waffen-SS
... Heinrich und Katharina Manz geb. Weber als Eltern
Hans und Ottilie als Geschwister
Martin und Mizzi als Schwäger
Großeltern
Posen, Taunusstr. 29
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.2.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
stud. med. Egon Kahl
geb. 28.8.1914 in Riga
SA-Sturmmann, Kriegsfreiwilliger, Soldat
... Albert Kahl und Frau Vera als Eltern
Hella Jürgesona geb. Kahl und
Ilona Kahl als Schwestern
Posen, Weddingenstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 verschied
Frau, Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Schwester, Tante
Ernestine Schmidt geb. Deckert
geb. 25.3.1861 in Hirschenhof / Lettland
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 54 Jahren verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater
Malermeister Bruno Arlt
... Elsa Arlt geb. Kumke
Hagen Arlt, z.Zt. im Felde
Gisela Wellmeier geb. Arlt
Gudrun Wellmeier
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 verschied
Milly Berens von Rautenfeld geb. Kapp
Posen, Linnèstr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 verschied
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urahne, Wittwe
Friederike Hübner geb. Dewitz im 93. Lebensjahre
Milkowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager
Paul Schrader
geb. 24.5.1860 im Kurland
Posen
____________________
Er war ein treuer Mitarbeiter. Dipl.-Ing. Erich von Stritzky
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
09.01.2013, 15:38
Am 19.3.1942 Claus Sebastian geboren
Dipl.-Landwirt Franz Libischer und Frau Melanie
Domäne Ebeningen Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 erstes Kind, eine Tochter geboren
Alfred Ling, z.Zt. Wehrmacht und Frau Ruth geb. Thomberg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.3.1942 zweite Tochter, Signe geboren
Arnulf von Staal und Frau Astrid geb. Jürgens
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 Gudrun geboren
Dipl.-Ing. Fritz Kopf und Frau Hertha geb. Irrlböck
Posen, Brieger Str. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 Rolf geboren
Oberapotheker Helmuth Hochberg und Frau Erna geb. Droslowski
Posen, Martinstr. 4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Heinz Steinert und Frau Gisela geb. Bolte
Deutsch-Koschmin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelregister Amtsgericht Kalisch:
- Vertrieb chemischer Artikel: Fabrikant Wilhelm Schultze, Kalisch, Tannenbergstr. 84
- Gerberei: Kaufmann Arthur Kneifel, Rosterschütz Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Richard Jakob Lorenz, geb. 25.12.1913 in Riga, wohnhaft in Grätz Breite Str. 28, hat seinen Staatsangehörigkeitsausweis verloren
Grätz, 9.3.1942. Landrat
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Konrad Hohmann, Landwirt in Luisenhorst und Ehefrau Gisela geb. Marckel haben am 30.1.1942 folgenden Vertrag geschlossen: Die Verwaltung und Nutznießung des Mannes am eingebrachten Gut der Frau ist ausgeschlossen.
Schrimm, 2.3.1942. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Güterrechtsregister:
Eheleute Richard Friedrich, Landwirt aus Oschütz Kreis Wongrowitz (Eichenbrück) und Frau Hulda geb. Mathews. Vertrag vom 29.1.1942
Wongrowitz, 10.2.1942, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.01.2013, 14:42
╬ Am 28.2.1942 an der Ostfront verwundet und am gleichen Tag verstorben
jüngster Sohn, Bruder
Gerd Wabner
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Zielen bei Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 9.2.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Jakob Mensch mit 23 Jahren
Pionier, SA-Sturmmann des Sturmes 11 der Standarte Ostrowo
... Karl Mensch und Frau Katharina geb. Bissans
Geschwister
Radlau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.2.1942 den Heldentod gefunden
Sohn, Bruder, Enkel
Willi Szyszka mit 22 1/2 Jahren
geb. 24.8.1919
Pionier
... Eltern
Schwarzwald Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 72. Lebensjahre verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Landwirt Gustav Wunderling
... Arnold Wunderling
Liliendorf Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 verstarb in Osnabrück
Bruder, Schwager, Onkel
Kunstmaler Theodor Doebner
geb. 11.8.1875 im Pastorat Kalzenau / Livland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.3.1942 verstarb
Mann, Sohn, Schwiegersohn, Bruder
Pg. Otto Schlottke mit 42 Jahren
Kreisobmann der DAF, Gemeinschaftsleiter der NSDAP
... Charlotte Schlottke geb. Diestelhorst
Samter, Gartenstr. 3
Beisetzung in Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
10.01.2013, 15:02
Am 20.3.1942 dritter Sohn geboren: Patrik Konrad
Pastor Bernt von zur Mühlen und Frau Doris geb. von zur Mühlen
Buschdorf bei Rogasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 drittes Kind geboren: Bernhard Volkmar
Gerhard Enge und Frau Lieselotte geb. Kaufmann
Posen, Richthofenallee 9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.3.1942 Volker Walter geboren
Werner Margull und Frau Irmgard geb. Friederici
Bertramsdorf Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.3.1942 hat Regina einen Bruder bekommen
Ernst Neumann und Frau Elisabeth geb. Friedrich
Küstrin / Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Olgerd Wickenheiser und Frau Ingeborg geb. Böhnke
Litzmannstadt, Embacher Str. 5, 18.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Helmut Struwe und Frau Elisabeth geb. Heinze
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Amtsgericht Margonin - Kaufmann Otto Erdmann in Samotschin
- Amtsgericht Ostrowo - Landwarenhandlung in Pleschen: Bernhard Bertelt, Prokura für Silvester Lonc ist erloschen
-Amtsgericht Kalisch - Textil- und Galanteriewarenhandlung: Kaufmann Berthold Sommer, Turek, Str. d. 13. September Nr. 11. Frau Else Sommer, Turek, ist Prokura erteilt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kleiderkarte, Raucherkarte F und 3 Lebensmittelkarten verloren. Elsbeth Wahrt, Eichenbrück, Exiner Str. 27
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.01.2013, 14:12
╬ In Sowjetrußland gefallen
zweiter Sohn, Mann, Bruder
Hans-Friedrich Lange
Major und Bataillons-Kommandeur in einem Infanterie-Regiment
Inhaber EK II und I und des Infanterie-Sturmabzeichens
... SS-Oberführer Major z.V. Karl Lange, Gaukriegerführer Warthe
Emmy Lange geb. Karbe
Ruth Lange geb. Ehrlich
Dr. Karl Lange, Oberregierungsrat
Liselotte Lange geb. Rengsdorf
Annemarie Brennecke geb. Lange
Ruth Lange, Schwesternhelferin in einem Reserve-Lazarett
Posen, Badenstr. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank für die Anteilnahme zum Heldentod unseres Sohnes
... Familie Kalupin
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 13.12.1941 an der Ostfront gefallen
zweitältester Sohn, Umsiedler
Edmund Wagner mit 18 Jahren
geb. 16.11.1923 in Borkowisna
Kriegsfreiwilliger, SS-Rottenführer
... Friedrich und Wanda Wagner als Eltern
Geschwister und Großeltern
Lankenau über Exin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 23.1.1942 bei Kämpfen im Osten gestorben
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willi Boeske mit 20 Jahren und 7 Monaten
SS-Sturmmann
... Hermann Boeske und Frau Marie geb. Lehmann als Eltern
Karl Grundt und Frau Erna geb. Boeske
Johann Gapinski und Frau Margarete geb. Boeske
Soldat Erwin Boeske und Frau Lina geb. Jeschke
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 8.2.1942 bei schweren Abwehrkämpfen im Osten gefallen
Mann, Vater, einziger Sohn, Bruder
Franz Lubinski mit 24 Jahren
Pioniergefreiter
... Johanna Lubinski als Frau
Helmut als Sohn
Johann und Jakobine Lubinski als Eltern
Konrad und Karoline Groß
Helene und Alfons Tetzlaff als Schwestern und Schwäger
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Dank für dier Anteilnahme am Heldentod meines Mannes
Sonderführer, Pg. Ing Nikolai Strauß
... Lydia Strauß geb. Böhm und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.3.1942 verschied
Frau, Mutter, Nichte, Schwägerin, Tante
Elisabeth-Erna Ahbel geb. Gangnus im 46. Lebensjahre
... Wladimir Ahbel
Andreas und Georg als Söhne
Berlin-Wilmersdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Großvater, Schwiegervater, Bruder, Onkel, Schwager
Hermann Steinke im 56. Lebensjahre
... Rosa Steinke geb. Szenischewski und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.3.1942 entschlief
Ursula-Dorothee
geb. 15.10.1941
... Gustav-R. Hühn, Rittmeister
Frau Ursula geb. Vulf
Krista Maria von Koskull
Carina von Koskull
Elke von Koskull als Schwestern
Buk I, Kreis Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
11.01.2013, 15:00
Am 15.3.1942 hat Ingo einen Sonntags-Bruder bekommen: Manfred
Herbert Fritz und Frau Herta geb. Bartling
Paulsdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.3.1942 zweite Tochter, Ursula geboren
Kurt Isakowsky und Frau Hildegard geb. Aab
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.3.1942 hat Renate einen Bruder bekommen: Wilfried-Armin
Oberleutnant der Schutzpolizei, z.Zt. Polizei-Offiziersschule Berlin Walter Kober und Frau Charlotte geb. Senkbeil
Lissa, Rolandstr. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 dritter Sohn geboren
Freiherr Werner von Behr-Walken und Freifrau Andrea von Behr geb. Freiin von Koskull
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
20.3.1942 zweiter Sohn, Peter geboren
Otto Holger Nilsen und Frau Margarete geb. Boesche
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ewald Hahn und Frau Johanne geb. Kujath
Krotoschin, Koschminer Str. 39 - 21.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Ing. Heinz Friedrich Meyer und Frau Lydia geb. Waeber
Berlin-Charlottenburg, Pestalozzistr. 9a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.01.2013, 17:32
╬ Am 15.1.1942 fiel bei schweren Kämpfen im Osten
ältester Sohn, Mann, Vater von 2 kleinen Mädchen, Bruder
Otto Bettin
SA-Sturmführer, Unteroffizier
... Eltern
Jannowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 22 Jahren im Osten den Heldentod gefunden
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Josef Sprick
Gefreiter, Richtkanonier
Vor 5 Wochen war sein Bruder Johannes gefallen
... Eltern, Geschwister und Schwägerin
Striehlau, heinzendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 22.2.1942 bei einer Schlacht im Osten gefallen
Sohn
Heinrich Knippelberg
geb. 12.8.1920 in Konopkowka
Freiwilliger der reitenden Waffen-SS
Oberschütze
... Eltern, 2 Schwestern, 1 Bruder
Bachenbruch Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 18.2.1942 fiel im harnäckigen Kampf
ältester Sohn, Bruder, Schwager
Erich Kisro mit 21 Jahren
Soldat
... Max Kisro und Frau Marie geb. Hartfiel als Eltern
Geschwister und Schwager
Blütenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.1.1942 starb nach einer bei schweren Abwehrkämpfen erlittenen Verwundung im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel, Vetter, Enkel
Lehrer Alfred Arnold Marschner mit 31 Jahren und 6 Monaten
Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS, SS-Oberschütze
Träger der Medaille für deutsche Volkspflege, des Infanterie-Sturmabzeichens und des Verwundeten-Abzeichens
... Lydia Marschner geb. Weichert als Frau
Winifred, Ursel und Arnfred als Kinder
Reimund und Anna Marschner als Eltern
Litzmannstadt, Ludwigstr. 5
...der Trauer um den vorbildliche Erzieher schließt sich an:
NSDAP Ortsgruppe Litzmannstadt-Helenenhof, Karl Marschner k. Ortsgruppenleiter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.2.1942 verstarb infolge seiner Verwundung im Osten
ältester Sohn, Bruder
Gerhard Pflaum mit 20 Jahren
SS-Mann, Soldat
... Familie Hermann Pflaum
Hopfengrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 25.1.1942 verstarb schwer verwundet in einem FeldlazarettJüngster Sohn, Bruder, Schwager
Bruno Wedmann
geb. 27.4.1922
Freiwilliger der Waffen-Ss, SS-Oberschütze
... August Wedmann und Frau Olga geb. Kelm
SS-Sturmmann Arthur Wedmann, z.Zt. im Lazarett
Greta Heinrich geb. Wedmann
SS-Sturmmann Theodor Heinrich, z.Zt. im Felde
Gasten, Warthegau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 17.2.1942 verstarb nach schwerer Verwundung auf dem Hauptverbandplatz im Osten
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Herbert Zempel mit 20 Jahren
Schütze
Er folgt seinem Onkel Arnold Zempel, der im Septmeber 1939 verschleppt wurde.
... Alfred und Hedwig Zempel als Eltern
Lothar Zempel, z.Zt. im RAD und
Horst Zempel als Brüder
Matilde Zempel als Großmutter
Neudorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.01.2013, 17:54
Am 18.3.1942 verstarb in Warthestadt
Malermeister Ernst Nabrowsky
geb. 12.11.1882 in Schoden
... Käthe Nabrowsky und Kinder
Vater, Großvater, Schwiegervater, Schwager und Onkel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Müllermeister Hermann Langner im 77. Lebensjahre
... Otto Langner
Martha Langner geb. Brandt
Margarete Langner
Rawitsch, Torgau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 verstarb in Dorpat
Vater, Großvater
Georg Stahlberg
geb. 15.3.1866
... Kinder und Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 49 Jahren verschied
Frau, Mutter, Schwester, Tante, Schwägerin
Gertrud Laub geb. Weisse
... Heinrich Laub und die Kinder:
Heinz, z.Zt. im Felde
Theo, z.Zt. im Felde
Thea in Wongrowitz und
Gunter
Bartelstein, ev. Kirche
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.3.1942 entschlief
Tochter, Schwester
Ingrid Gisela
geb. 25.2.1942
... Paul und Wanda Mixtacki geb. Roschke als Eltern
Bernd und Gert als Brüder
Braunwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.3.1942 verstarb in Seeforst bei Burgstadt
Mann, vater
Friedrich Martinsohn
geb. in Libau / Kurland
... Margarete Martinsohn geb. Heyster
Erich Martinsohn
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 7.3.1942 verstarb
Mann, Bruder, Schwager, Vater, Schwiegervater, Großvater
Veterenärartz Dr. Robert Schabeck
geb. 16.6.1869 in Kobbilo / Estland
Graudenz, Courbière-Str. 42
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.3.1942 verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwiegervater
Gottfried Merz
geb. 18.8.1889 in Gnadeltal / Bessarabien
beerdigt auf dem deutschenFriehof in Botscha
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.3.1942 verschied in Leslau
Frau, Tochter
Irma Hermann geb. Merz
geb. 10.3.1914 in Gnadental / Bessarabien
beerdigt auf dem deutschen Friedhof in Botscha neben ihrem Vater
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
12.01.2013, 18:15
Evi Treikeller, geb. 31.1.1922 in Reval hat ihren Rückkehrer-Ausweis verloren. Kalisch, Rathausplatz 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 drittes Kind geboren: Ulf-Erik Albert
Erika Eckardt und Frau Helga geb. Eisenschmidt
Ludwigshafem a.R., Frankenthaler Str. 172
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.3.1942 Birgit geboren
Hugo Wilhelm Krieger und Frau Karin geb. Berg
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.3.1942 zweites Kind, eine Tochter geboren
Berend von Nottbeck und Frau Ilse geb. Schroeter
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.3.1942 sechstes Kind geboren: Sieglinde
Referent der Alten Garde Posen-Stadt, z.Zt. im Felde Werner Steinmetzer und Frau Anett geb. Gillrath
Posen, Poststr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Stanmmahlter geboren: Hans-Ulrich Albert
Herbert von Goebler und Frau Margarete geb. Scheulen
Rheydt, Rheinland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 siebentes Kind geboren: Heinrich Ekkehart
Dr. med. Kurt Breckoff und Frau Sigrid geb. Bosse
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dipl.-Volkswirt Eitel Romann und Frau Anneliese geb. Fliegert 23.3.1942, z.Zt. Stolp in Pommern
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Paul Kosakewitsch und Frau Edith geb. Hartmann
Posen, Grabenstr. 6 - 23.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dr. Günther Gauss und Frau Ingeborg geb. Krumbiegel
Kosten, 24.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ab 23.3.1942 werden in Kalisch auf die Lebensmittelkarten angeboten:
- 2 Zitronen pro Kopf der deutschen Bevölkerung
- 750 g Äpfel für deutsche Jugendliche bis 18 Jahren und werdende und stillende Mütter
- 500 g Apfelsinen für deutsche Jungendliche ... (usw. - wie oben)
- 1 Ei pro Kopf der deutschen Bevölkerung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.01.2013, 14:41
╬ Am 7.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Enkel
Edmund Schüler mit 21 Jahren und 9 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, Inhaber des EK II
Adolf und Olga Schüler als Eltern
Edwin als Bruder
Berta Reiter als Großmutter
Mathilde Reiter als Tante
Kobeln Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.2.1942 verstarb in einem Kriegslazarett infolge seiner am 23.1.1942 erlittenen Verwundung
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Horst Thiem mit 18 1/4 Jahren
SS-Oberschütze
... Friedrich Thiem und Frau Lotte geb. Fitzner als Eltern
Fritz, Günther, Reinhard, Hans Jürgen und Hermann
Berzyner Mühle bei Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 12.2.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Benno Buchrot
geb. 15.2.1919 in Kreutzburg / Lettland
Soldat, Panzerjäger, Inhaber des Panzerjäger-Sturmabzeichens
... Johann und Auguste Buchrot als Eltern
Erich und Edgar als Brüder
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Mit 22 Jahren und 5 Monaten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Pauli
MG-Schütze, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
Jakob und Marie Knieling als Eltern
Else Sparenberg geb. Knieling
Kanonier Frierich Sparenberg, z.Zt. Wehrmacht
Unteroffizier Karl Knieling, z.Zt. Wehrmacht
und die beiden Enkel
Schlowitz Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 30.1.1942 gefallen
Enkel, Neffe, Vetter
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Walter Häcker mit fast 21 Jahren
... Karl und Minna Seiler als Großeltern - Ritscherheim
Familie Reichert - Dornbrunn
Ritscherheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 21.3.1942 erhielten wir die Nachricht vom Tode unseres
jüngsten Sohnes, Bruders, Schwagers, Onkels
Hans Pernitz mit 20 Jahren an der Ostfront gefallen
Gefreiter
... Artur Walendowsky und Frau Waltraut geb. Pernitz
Posen, Weddingenstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 14.2.1942 gefallen
ältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Emil Schmander
geb. 7.12.1919 in Mansburg Kreis Ackermann
Oberschütze
... Jakob Schmander und Frau Barbara
Grentingen Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
╬ Am 11.12.1941 erlag seiner schweren Verwundung an der Ostfront
Sohn, Bruder
Jakob Schmidt
geb. 11.12.1920 in Planetzen / Lettland
Soldat
...Eltern und Bruder
Sa-Kameraden des Sturmes 25
Mühlbach Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.01.2013, 15:30
Am 17.3.1942 verstarb
Sohn
Hermann Wilhelm Retter
geb. 6.5.1905 in Libau
... Luise Retter, Mutter
Pinne Kreis Samter, Schulstr. 18
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im 83. Lebensjahre verstarb
Vater, Schwiegervater, Großvater
Klempnermeister Gustav Liebchen
... Johanna Hoffmann geb. Liebchen
Obernick, evangel. Kirche
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 verschied
Mutter, Großmutter, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin, Tante
Karoline Stadler geb. Albus
im 65. Lebensjahre im Kreiskrankenhaus Schroda
... Luise und Jakob Reif und Kinder - Schroda
Else und Karl Leugner und Sohn - Posen
Isabella und Ernst Rein sowie Kinder - Schrötersburg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.3.1942 verschied
Mutter, Großmutter, Schwester, Schwägerin, Tante
langjährige esitzerin des Waldrestaurants Posen-Unterberg
Witwe Wanda Mandel mit 60 jahren
... Dr. med. H. Mandel - Sohn
Kosten, Posen, Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 verstarb
Mann, Vter, Sohn, Bruder, Neffe, Schwager, Schwiegersohn
Kaufmann Friedrich Dettloff
geb. 26.6.1893 in Riga
... Erna Dettloff geb. Lejniek
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Leo Düsterhöft und Frau Elsbeth geb. Kahert
Segenfelde Kreis Kolmar, 25.3.1942
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.3.1942 drittes Kind geboren: Klaus-Erich
Buchstellenleiter Max Rau und Frau Anneliese geb. Sümnicht
Eichenbrück, Bahnhofstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.19442 dritter Sohn, Bengt geboren
Apotheker Edgar Jacoby und Frau Barbara geb. Frankhaenel
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 drittes Kind, Helga geboren
Dipl.-Ing. Gerhard Schulzendorff und Frau Grete geb. Unglaube
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN
13.01.2013, 15:37
Am 24.3.1942 Tochter geboren
Städt. Oberbaurat Kurt Strobel und Frau Gertrud geb. von Rouppert
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 viertes Kind, Almut geboren
Kreisleiter und Landrat Herbert Nierentz und Frau Erika geb. Oelmeyer
Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.3.1942 erstes Kind, Hans Jürgen geboren
Oskar Hack und Frau Hildegard geb. Überschär
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.3.1942 haben Lilli und Manfred einen Bruder bekommen: Ulrich
Sattlermeister Friedrich Tetzlaff und Frau Luise geb. Neunast
Schokken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Adolf Schult, Landwirt aus Liliopol Gemeinde Dombrowice sind die Mahlkarten gestohlen worden. Auf folgende Namen: Adolf Schulz, Else Schulz, Alice Schulz, Herta Schulz, Adolf Arthur Schulz,Rudolf Berg, Helene Saremba, Czeslaw Saremba, Macyni Kickosicki, Miceslaw Kacprowicz.
Dombrowice Kreis Kuno, Amtskommissar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Traugott Jäger, geb. 6.2.1909 in Antonowka Kreis Wladimir, zuletzt dort auch wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 10.10.1939 festgestellt.
Amtsgericht Warthbrücken, get. Wattig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bekanntmachung:
Jeder Hühnerhalter hat sich eine Nachweiskarte über die Eierablieferung 1942 bis 12.4.1942 bei der bereffenden Stelle zu besorgen (bei der Kreisbauernschaft oder dem Ortsvorsteher). Wer sich die Karte nicht bis zum Termin besorgt, wird bestraft.
Posen, 23.3.1942. Vorsitzender des Eierwirtschaftsverbandes Wartheland. gez. R. Schulz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~