Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2019, 19:38
J26M377 J26M377 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2019
Beiträge: 81
Standard Erbschein | 1913 | Schwallungen | Seite 1,2 & 3

Quelle bzw. Art des Textes: Erbschein
Jahr, aus dem der Text stammt: 1913
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schwallungen / Thüringen
Namen um die es sich handeln sollte: Wilhelm Meß


Hallo zusammen
Der Gerichtsschreiber aus Wasungen macht mir wieder Mal Kopfschmerzen. Darum hoffe ich auf eure Hilfe

Wünsche allen Lesern einen schönen Sonntag Abend.

Die restlichen Seiten sind in extra Themen zu finden:

Seite 4,5 & 8


Seite 6 & 7


Seite 9,10,11,12



Seite 1

Herzogl. Amtsgericht Wasungen
Gerichtsschreiberei – Abteilung
Blattsammlung
??? Erbschein nach
Meß, Wilhelm
in Schwallungen

Ordnungs-Nummern-Verzeichnis
No. 1 Datum 24/T.(?) 13
No. 2 Datum 10/2
No. 3 ``

Kosten??? Bl. ___ geprüft ____
_____ Gerichtsschreiber.
Weggelegt 1913
Aufzubewahren bis: 19

Seite 2


Form. 18.
Stempel Herzogliches Amtsgericht Wasungen ??? 27. Jan. 1913
Todesanzeige
auf Grund des Gesetzes vom 26. Januar 1912, betreffend die Richtighaltung des Grundbuchs.
Laut eingegangener Anzeige ist der mit Grundbesitz angesessene
Landwirt Wilhelm Meß aus / von (???) Schwallungen
mit Tod abgegangen. Sie werden ersucht, über diesen Todesfall eine Sterbeurkunde hier beizulegen. Zugleich wollen Sie für die in Spalte III bezeichneten Erben, soweit die Ehe nach dem 1. Januar 1876 geschlossen ist und die Erben von dieser Zeit an geboren sind, bezeugen, daß Sie richtig angegeben, oder wenn dies nicht der Fall, die erforderliche Berechtigung oder Vervollständigung au Grund Ihrer Register beifügen und sodann diese Anzeige an Herzogl. Pfarramt abgeben, welches um Bescheinigung des bis 1876 vorhandenen Familienstandes ersucht wird.
In Spalte III sind auch die Personen aufzuführen, die als gesetzliche Erben berufen sein würden, wenn Sie nicht vor dem Erbfall gestorben wären(z. B. die Kinder des Erblassers, die schon vor ihm verstorben sind).
Schwallungen, den 22. Januar 1913
Der Gemeindevorstand.

???
An
Den Herzogl. Standesbeamten
In
An Herzogl. Pfarramt zu Schwallungen (???)
zur gefälligen weiteren Bescheinigung.
Schwallungen (???) den 22. Januar 1913
Der Herzogliche Standesbeamte.
Storch (???)
An den Herrn Gemeindevorstand zurück
Schwallungen, den 23 (???). Januar 1913
Das Herzogliche Pfarramt .
???
An Herzogl. Amtsgericht, Abt. (Grundbuchamt) in Wasungen
Schwallungen, den 24. Januar 1913
Der Gemeindevorstand
???

Beiliegend ein Auszug aus dem Standesamtregister
1/13 (???)
??? Hofbuchdruckerei Meiningen

Seite 3


Spalte 1
I. Todestag
Spalte 2
II. Names des Verstorbenen
Spalte 3
III Gesetzliche Erben
Spalte 4
IV Geburtstage, Tag der Eheschließung und Sterbetag

Spalte 1
12. Januar 1913
Spalte 2
Wilhelm Meß
Spalte 3
1. ??? ??? ??? geboren (???) ???
2. ??? ???
mit I. ??? 1. Johann (???) Friedrich (???) 2. ???
mit II ??? 1. ??? ??? 2.??? ???
??? ??? ??? ??? ??????
geb. Erb (???), geb. 22 (???) ??? 1835,
??? 18. ??? 1859
Spalte 4
Geboren am 7. Febr (???) 18??
Geb. 14. September 1837 in ????
Geb. 18. November 1857
Geb. 8.September 1859
Geb. 28 `` 1859
Geb. 3. November 1860
Geb. 23. August 1862
Die Richtigkeit und Vollständigkeit vorstehend in Rub. I, III und IV eingetragener Angaben wird, soweit die sich auf die Zeit seit 1. Januar 1876 beziehen, hierdurch beglaubigt.
Schwallungen, den 22. Januar 1913
Der Herzogliche Standesbeamte
Storch

Geändert von J26M377 (16.06.2019 um 20:01 Uhr) Grund: Übersicht
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2019, 07:10
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.245
Standard

hola,



Seite 1
betr.
Kostenansatz


Seite 3 Spalte III.
1. dessen Ehefrau
Christiane geborene
Büchling
2. dessen Kinder
aus I. Ehe
1. Johann Friedrich
2. Andreas
aus II.Ehe
1. Karl August
2. Samuel
die erste Ehefrau war Anna Barbara
geb. Erb(?) geb. 26. May (Marz?) 1835
gest. 18. Sept. 1859

Spalte IV:
getraut am 7. Februar 1860
geb. 14. November 1837 in Eckarts(??)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2019, 08:46
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.057
Standard

Hallo,


ich fasse mal zusammen:


Seite 1

Herzogl. Amtsgericht Wasungen
Gerichtsschreiberei – Abteilung
Blattsammlung
betr. Erbschein nach
Meß, Wilhelm
in Schwallungen

Ordnungs-Nummern-Verzeichnis
No. 1 Datum 24/I. (hier fehlt wohl nur der untere Querstrich) 13
No. 2 Datum 10/2
No. 3 ``

Kostenansatz Bl. ___ geprüft ____
_____ Gerichtsschreiber.
Weggelegt 1913
Aufzubewahren bis: 19


Seite 2

Form. 18.
Stempel Herzogliches Amtsgericht Wasungen ??? 27. Jan. 1913
Todesanzeige
auf Grund des Gesetzes vom 26. Januar 1912, betreffend die Richtighaltung des Grundbuchs.
Laut eingegangener Anzeige ist der mit Grundbesitz angesessene
Landwirt Wilhelm Meß von Schwallungen
mit Tod abgegangen. Sie werden ersucht, über diesen Todesfall eine Sterbeurkunde hier beizulegen. Zugleich wollen Sie für die in Spalte III bezeichneten Erben, soweit die Ehe nach dem 1. Januar 1876 geschlossen ist und die Erben von dieser Zeit an geboren sind, bezeugen, daß Sie richtig angegeben, oder wenn dies nicht der Fall, die erforderliche Berechtigung oder Vervollständigung au Grund Ihrer Register beifügen und sodann diese Anzeige an Herzogl. Pfarramt abgeben, welches um Bescheinigung des bis 1876 vorhandenen Familienstandes ersucht wird.
In Spalte III sind auch die Personen aufzuführen, die als gesetzliche Erben berufen sein würden, wenn Sie nicht vor dem Erbfall gestorben wären(z. B. die Kinder des Erblassers, die schon vor ihm verstorben sind).
Schwallungen, den 22. Januar 1913
Der Gemeindevorstand.
Jennehill(?)


Links: Kein Testament W. 29/I.13

An
Den Herzogl. Standesbeamten
In
An Herzogl. Pfarramt zu Schwallungen
zur gefälligen weiteren Bescheinigung.
Schwallungen den 22. Januar 1913
Der Herzogliche Standesbeamte.
Storch
An den Herrn Gemeindevorstand zurück
Schwallungen, den 23 Jenner 1913
Das Herzogliche Pfarramt .
Muller(??)

An Herzogl. Amtsgericht, Abt. (Grundbuchamt) in Wasungen
Schwallungen, den 24. Januar 1913
Der Gemeindevorstand
Jennerhill(??)

Beiliegend ein Auszug aus dem Standesamtregister
Schll (für Schwallungen??) 1/13
Keyßner'sche Hofbuchdruckerei Meiningen


Seite 3

Spalte 1
I. Todestag
Spalte 2
II. Names des Verstorbenen
Spalte 3
III Gesetzliche Erben
Spalte 4
IV Geburtstage, Tag der Eheschließung und Sterbetag

Spalte 1
12. Januar 1913

Spalte 2
Wilhelm Meß

Spalte 3
1. dessen Ehefrau
Christiane geborene
Büchling
2. dessen Kinder
aus I. Ehe
1. Johann Friedrich
2. Andreas
aus II.Ehe
1. Karl August
2. Samuel
die erste Ehefrau war Anna Barbara
geb. Erb(?) geb. 26. May (ich lese auch May) 1835
gest. 18. Sept. 1859

Spalte 4
getraut am 7. Februar 1860
geb. 14. November 1837 in Eckarts(??)
Geb. 18. November 1857
Geb. 8. September 1859
Gest. 28 `` 1859
Geb. 3. November 1860
Geb. 23. August 1862

Die Richtigkeit und Vollständigkeit vorstehend in Rub. I, III und IV eingetragener Angaben wird, soweit die sich auf die Zeit seit 1. Januar 1876 beziehen, hierdurch beglaubigt.
Schwallungen, den 22. Januar 1913
Der Herzogliche Standesbeamte
Storch
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2019, 21:33
J26M377 J26M377 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.01.2019
Beiträge: 81
Standard

Hallo Karla Hari & Xtine,

vielen Dank für eure Hilfe.
Was würde ich bloß ohne euch tun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.