Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2022, 21:39
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Erbitte LH: Taufbuch Sam, Franz, Pitten/NÖ 1762 - Latein

https://data.matricula-online.eu/de/...n/01-09/?pg=15
Taufbuch Pitten 1762-1795 Fol 9 letzer Eintrag


Liebe Transkriptionsexperten,

ich bitte um Lesehilfe zu obigem Eintrag

... ...
... ...

Franc: Seraph.
fil: leg. ...
... natus

Joseph Samm
... ... ux
Maria ...
... ... ...
... et Cath?

Joannes Georgius?
Philipp: Judica
loci

Herzlichen Dank im voraus
Alfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2022, 08:48
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.594
Standard



Also ich hätte den Text ins Fremdsprachenforum eingestellt

A.R.D.
Hieronymus
Dobrovskj
Coop. in Edliz(?)

Franc: Seraph.
fil: leg. 1ma
mat. natus
J.D.
Krumbach

Josephi Samm
in der Au (et) ux(oris)
Mariae. Avi ex parte (patris)
Matth. et Maria.
ex p.(arte) m.(atris) Rupertus
Lazgraber(?) et Cath.

Joannes Georgius
Philipp: Judicus
loci
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (27.10.2022 um 08:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2022, 09:39
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Danke Astrodoc

und ja - ich hätte es ins fremdsprachige Lesehilfe-Forum geben sollen - sorry.


Edlitz wird stimmen - das ist 10 km von Gleissenfeld bzw. 20 km von Pitten entfernt.



Grüße aus Wien

Alfred

Geändert von AlfredKa (27.10.2022 um 09:52 Uhr) Grund: Ergänzung bezüglich Ort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2022, 10:04
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 5.206
Standard

Hallo,

I[n] D[ominio] Krumbach
Kazgraber

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2022, 10:24
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Danke - Katzgraber gibt es in der Gegend

Zitat:
Zitat von Zita Beitrag anzeigen
I[n] D[ominio] Krumbach
Kazgraber
Hallo Zita,

Danke, Katzgraber kommt in der Gegend öfter vor, es gibt einen Rupert Katzgraber in Edlitz *1670 - Kirchenbuch gibt es in Edlitz erst später

Liebe Grüße
Alfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2022, 12:54
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Zusatzfrage - wer war Rupert Kazgraber ?

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Also ich hätte den Text ins Fremdsprachenforum eingestellt

Avi ex parte (patris)
Matth. et Maria.
ex p.(arte) m.(atris) Rupertus
Kazgraber et Cath.
Ist zwar peinlich im deutschsprach. Leseforum nach Übersetzung zu fragen, aber ich kann leider aus dem zitierten Text nicht sicher zuordnen wer Rupertus Kazgraber war - Vater von der Mutter Maria ?
Und Matt.[thias] Vater von Josephi Samm ?

Über Bestätigung bzw. korrekte Interpretation wäre ich sehr dankbar.
lg
Alfred

Geändert von AlfredKa (27.10.2022 um 13:07 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.10.2022, 13:30
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 5.206
Standard

Hallo Alfred,

ja, die Namen beziehen sich auf die Großeltern:

Avi ex parte (patris)
Matth. et Maria.

Großvater auf der väterlichen Seite
Matthias und Maria

ex p.(arte) m.(atris) Rupertus
Kazgraber et Cath.

auf Seite der Mutter Rupert
Kazgraber und Cath.

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2022, 13:36
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Vielen Dank

und ich danke fürs verschieben in das richtige Forum
Grüße
Alfred

Geändert von AlfredKa (27.10.2022 um 15:51 Uhr) Grund: typo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lesehilfe , matricula , niederösterreich , pitten , taufbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.