Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2022, 22:01
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Erbitte LH: Trauung Artner und Mitter Maria, Bruck an der Leitha 1699

https://data.matricula-online.eu/de/...2C3-04/?pg=432
Trauungsbuch Bruck an der Leitha 1673-1725 Fol 65 3. Eintrag

Liebe Transkriptionsexperten,

ich bitte um Lesehilfe zu obigem Eintrag

1699
Am 3. May:

... bräutigamb hanß artner bürger und hauer ... witiber, ...
... ... Maria deß Martin Mitter und Anna? beide? gewesten? ehelicher
tochter: auf deß bräutigamb Seite Bartholo? ... und THOMAS
Altenberg? auf deß braut Seite Ingeborg? ... ... ... idem

Danke im voraus und liebe Grüße
Alfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2022, 01:00
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Ort: südlich von Klemmbach
Beiträge: 353
Standard

Da seh ich folgendes:


d breutigamb hanß artner bürger und hauer ein witiber, nimbt
zur ehe Maria deß Martin Mitter und Anna seiner ehwirtin eheleibliche
tochter: auf deß breutigamb seite Batholomaey reichel, und THOMAS
Altenberg; auf d braut seite xxx xxx, und ulreich list. idem.



Beim Namen der/des dritten Brautzeugen/in steh ich auf dem Schlauch - Christxxx Paching?


LG Jens

Geändert von jebaer (27.10.2022 um 02:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2022, 08:57
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 1.853
Standard

Hallo,
was wir ein "g" am Ende aussieht, ist die Abkürzung für die lateinische Endsilbe -us.

Batholomae[us]

Christophor[us] fasching, Vnd Ulrich (vgl. z.B. 1701 11.01. Maria fuxin)

Der Name Fasching kommt auch im Register vor.



Zu Abkürzungen siehe S.7:
https://www.dresdner-verein-fuer-gen...buchlatein.pdf

Grüße
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (27.10.2022 um 09:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2022, 09:42
AlfredKa AlfredKa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.04.2021
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 245
Standard Danke an Jens und Scriptoria

für die Transkription und die Ergänzung sowie den hilfreichen Link
Grüße aus Wien
Alfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bruck an der leitha , lesehilfe , matrucala , trauungsbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:22 Uhr.