Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2022, 23:51
Odlgilch21 Odlgilch21 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2022
Ort: Hausham
Beiträge: 77
Standard Bitte um Lesehilfe zu Ortsname in Traueintag 1796 in Stefanskirchen, Obb.

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1796
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stefanskirchen bei Mühldorf in Oberbayern
Namen um die es sich handeln sollte: Herkunft von Anton Zirnhöll



Liebe Ihr,


ich kann den Ortsnamen zur Herkunft von Anton Zirnhöll im folgenden Eintrag leider nicht entziffern (Caphau?). Vielleicht könnt Ihr damit ja etwas anfangen?
Es handelt sich gleich um den erster Eintrag auf der linken Seite:
https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...0a8875ef9d9d69




Vielen lieben Dank an alle, die einen Blick drauf werfen!




Viele Grüße,
Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2022, 03:10
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Ort: südlich von Klemmbach
Beiträge: 368
Standard

Wirklich entziffern kann ich das nicht, der erste Buchstabe scheint mir aber eher ein P zu sein als ein C, und dann läge Passau nahe, zumal bei dem Beruf.


LG Jens
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2022, 05:47
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 1.087
Standard

Guten Morgen,

Entschuldigung, vielleicht bin ich blind, aber der erste Eintrag links auf der von dir verlinkten Seite ist ein Joannes Deißenböck aus Salmannskirchen.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Lieber barfuß als ohne Buch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2022, 06:18
Gastonian Gastonian ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA - z.Zt. auf Archivreise in Deutschland
Beiträge: 1.936
Standard

Hallo Gudrid:


Anton Zirnhöll ist der Brautvater in dem Eintrag.


VG


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2022, 06:21
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 9.047
Standard

Hallo.

Möchte meine Lesung korrigieren.

So wie Horst schreibt heißt der Ort tatsächlich Aschau.

LG und bleibt gesund
Marina

Geändert von Tinkerbell (01.10.2022 um 13:17 Uhr) Grund: Widerruf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2022, 06:57
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 1.087
Standard

Zitat:
Zitat von Gastonian Beitrag anzeigen
Hallo Gudrid:


Anton Zirnhöll ist der Brautvater in dem Eintrag.


VG


--Carl-Henry
Danke, doch blind
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Lieber barfuß als ohne Buch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2022, 10:38
Odlgilch21 Odlgilch21 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.04.2022
Ort: Hausham
Beiträge: 77
Standard

Guten Morgen,

sorry, hätte dazuschreiben sollen, dass es sich um den Brautvater handelt…

Vielen Dank für Eure Einschätzung! Auf Passau wäre ich selbst nicht gekommen… Werde das gleich mal überprüfen.

Vielen lieben Dank schon mal, Ihr seid super!

Matthias
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2022, 10:55
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.614
Standard

Ich lese spontan Aschau.
Wobei es in Passau auch Zirnhells gab.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.10.2022, 11:05
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 5.249
Standard

Ich lese "Ashau". Das "ss" sieht zumindest beim Zeugen Heissenberger anders aus.

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.10.2022, 11:16
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 16.614
Standard

Dann wären das hier allesamt Erdshmids:
https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...2b3345cf2e6f01


Hier rechts ein Ziernhöldt:
https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...a64dd496508dc5
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (01.10.2022 um 11:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.