#1  
Alt 15.02.2021, 19:05
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.783
Standard Akwoaischkra

Name des gesuchten Ortes: Akwoaischkra
Zeit/Jahr der Nennung: 1903
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Ostpreußen
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: Ja



Liebe Mitforscher,
in einem evangelischen Traueintrag in Malberg, Freiburg, Baden von 1903 wird der Geburtsort des Ehemannes Albert Robert Szallies mit "Akwoaischkra" angegeben. Leider kann ich den Original-Eintrag nicht einsehen, da weder Familysearch noch MyHeritage das Dokument zeigen, sondern nur den transkribierten Ortsnamen nennen. Ich habe den starken Verdacht, dass dieser Ort in Ostpreußen, evtl. Kreis Tilsit oder Niederung oder Labiau zu suchen ist. Aber weder Google noch Kartenmeister geben auch nur einen Näherungswert an.


Elmar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2021, 20:40
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.041
Standard

Hallo Elmar,


Diese seltsame Buchstabenaneinanderreihung sieht mir sehr wie ein Lesefehler aus.
Ich fürchte, da hilft nur der Originaleintrag, nur leider hat der Film ja noch nichtmal eine Kamera, sondern nur die Filmrolle
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2021, 20:47
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.159
Standard

Hallo,

am ehesten passt wohl Ackmonischken evtl auch Ackmenischken.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (15.02.2021 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2021, 18:49
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.783
Standard

Danke Euch,
Kasstor hat wohl das Richtige gefunden. Ich have jetzt entdeckt, dass die Mutter des Bräutigams in Ackmenischken geboren wurde. Dann sollte auch ihr Sohn von daher stammen können.


Elmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.