Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.07.2019, 13:24
GlasScherer GlasScherer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 41
Standard Berufs- und Ortsangaben in Heiratseintrag von 1817

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag in einem evangelischen Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1817
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sachsen, Kirchgemeinde Königsaue; Köchstedt, Königsaue u Mansfelder Seekreis
Namen um die es sich handeln sollte: Müller, Röseler, Arend



Liebe Lesehelfer,

meist bin ich ganz gut darin, die alten Einträge zu entziffern. Ich weiß nicht, ob es die hohen Temperaturen sind, doch an diesem Eintrag beisse ich mir seit ein paar Tagen die Zähne aus.

Link zur Ansicht bei ancestry/familysearch, Ausschnitt anbei.

Es geht um den Eintrag Nr. 12 und dort insbesondere um die Berufs- und Ortsangaben in den Spalten 1 und 2.

Hier einmal, was ich bisher lesen konnte bzw. zu lesen glaube in

Spalte 1:
Johann Friedrich Müller
[]eterknecht zu Haus Nein
dorf


Spalte 2:
David Müller, Feldhüter
zu [Islagalibru] und Eleono-
re geb[]. Arend. beyde todt


David Müller und seine Frau Eleonore Arend sind momentan meine Endpunkte in der direkten Vater-Linie und ich hoffe, zumindest durch die Ortsangaben einen neuen Ansatzpunkt für die Suche finden zu können.

Vielen Dank schon einmal
GlasScherer
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Müller Lesehilfe a.png (241,1 KB, 11x aufgerufen)
__________________
SCHERER (Daun, Vulkaneifel), NOTHNAGEL (Kreis Czarnikau, Region Ilsede/Peine), MÜLLER (Staßfurt, Aschersleben); LECKELT (Lauban, Glatz), BLUMENSTEIN (Spangenberg), BÄHRE (Region Peine)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.07.2019, 13:35
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.745
Standard

Spalte 1:
Johann Friedrich Müller
Ackerknecht zu Haus nein
dorf (Hausneindorf)

Spalte 2:
David Müller, Feldhüter
zu Wegeleben und Eleono-
re gebh. Arend. beyde todt

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.07.2019, 13:39
robinhood robinhood ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 442
Standard

Moin,

zu Spalte 1 würde ich sagen, dass es sich um einen Ackerknecht handelt.

Gruss Rocco
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.07.2019, 13:50
GlasScherer GlasScherer ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 41
Standard

Bernd und Rocco,

habt vielen Dank!

Gruß
GlasScherer
__________________
SCHERER (Daun, Vulkaneifel), NOTHNAGEL (Kreis Czarnikau, Region Ilsede/Peine), MÜLLER (Staßfurt, Aschersleben); LECKELT (Lauban, Glatz), BLUMENSTEIN (Spangenberg), BÄHRE (Region Peine)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.