Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2020, 15:35
Benutzerbild von EdgarG
EdgarG EdgarG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 180
Frage zwei Heiratsurkunden des gleichen Paares

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkinde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1921 und 1930
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Langenselbold, Hessen
Namen um die es sich handeln sollte: Philipp und Gertrud Lina Krämer


Hallo ihr Lieben,
irgendwie versteh ich das nicht.
Ich habe hier zwei Heiratsurkunden des gleichen Paares, aber mit verschiedenen Datumsangaben.
Das Handgeschrieben auf dem ersten Bild oben rechst kann ich nicht genau lesen.

Ich glaube aber das es heißt:

Beglaubigte Abschrift
Hanau am 24. März 1926
. . . 11. März 1926 rechtskräftig gewordenes Urteil des Landgerichts in Hanau ist die Ehe des Philipp Kremer und der Gertrude Lina Kremer geborene Garde geschieden worden.
Der . . .
. . .
Gezeichnet .

Dann müsste das Paar Philipp (mein Urgroßonkel) und Gertrud Lina 1921 geheiratet haben sich 1926 scheiden lassen und dann 1930 wieder geheiratet haben.

Auch schreiben wir den Familiennamen Krämer und nicht Kremer auch seltsam.
__________________
Danke schon mal für die Hilfe

LG.
Edgar

Genealogie beginnt als Interesse, es wird ein Hobby, dreht sich zu einer Sucht, und im letzten Zustand: unheilbare Krankheit!


Meine Vorfahren: http://gw13.geneanet.org/edgarg_w
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2020, 15:51
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.513
Standard

Zitat:
Zitat von EdgarG Beitrag anzeigen
[
Dann müsste das Paar Philipp (mein Urgroßonkel) und Gertrud Lina 1921 geheiratet haben sich 1926 scheiden lassen und dann 1930 wieder geheiratet haben.

Hallo,
so ist es passiert.

https://dfg-viewer.de/show/cache.off...792fcb9ca4bbc4
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (23.05.2020 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2020, 18:47
Benutzerbild von EdgarG
EdgarG EdgarG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 180
Frage

Hallo Horst,
danke für die Info, könntest Du mir auch noch schreiben, wie die Wörter heißen die ich gepunktet habe.
__________________
Danke schon mal für die Hilfe

LG.
Edgar

Genealogie beginnt als Interesse, es wird ein Hobby, dreht sich zu einer Sucht, und im letzten Zustand: unheilbare Krankheit!


Meine Vorfahren: http://gw13.geneanet.org/edgarg_w
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2020, 19:05
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 1.233
Standard

Hallo!

Beglaubigte Abschrift
Hanau am 24. März 1926.
Durch das am 11. März 1926 rechts-
kräftig gewordene Urteil des
Landgerichts in Hanau ist die
Ehe des Philipp Kremer und der
Gertrude Lina Kremer gebore-
ne Garde geschieden worden.
Der Standesbeamte.
In Vertretung
gez. Elgershauser
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2020, 19:32
Benutzerbild von EdgarG
EdgarG EdgarG ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 180
Daumen hoch

Danke für die Hilfe
__________________
Danke schon mal für die Hilfe

LG.
Edgar

Genealogie beginnt als Interesse, es wird ein Hobby, dreht sich zu einer Sucht, und im letzten Zustand: unheilbare Krankheit!


Meine Vorfahren: http://gw13.geneanet.org/edgarg_w
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.