Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2021, 19:21
Benutzerbild von Aurelius
Aurelius Aurelius ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 728
Standard Bitte um Lesehilfe Trauunug 1868

Quelle bzw. Art des Textes: Trauunng
Jahr, aus dem der Text stammt: 1868
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Cejkovice, Hodonin
Namen um die es sich handeln sollte: Drabek Franz


Hallo,
Dank eurer Hilfe konnte ich die Trauung eines Verwandten meiner Frau finden.
Leider kann ich wieder nicht alles lesen. Kann mir bitte jemand helfen, bzw. mich korrigieren?

https://www.mza.cz/actapublica/matri...1315-00890.jp2

26. Mai

Franz Drabek............beim 12. Artillerieregiment.............in.....
Sohn des lebenden Mathias Drabek 1/4..in Cejkovic..und des lebenden Eheweibes Catharina geborene Hanusa

Marianna Kopriva.........in Cejkovice, Tochter des noch lebenden Jakob Kopriva, 1/4 und dessen lebenden Eheweibes Mariana geboren..........Gregor

Ich bedanke mich für eure Hilfe

lg
Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2021, 22:22
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 565
Standard

Franz Drabek
Gemeiner beim
12. Artillerie-Re-
gimente, Inwoh-
ner in Czejkowitz
Sohn des noch le-
benden Mathias
Drabek 1/4 löh-
ners in Czejkowitz
und desssen
noch lebenden
Eheweibes Ka-
tharina, gebor.
Bernard Hanusa
Eltern beide katholisch

Marianna
Kopriva, In-
wohnerin
in Czejkowitz,
Tochter des noch
lebenden Jakob
Koprivou, 1/4
löhners eben-
da und dessen
auch noch leben-
den Eheweibes
Marianna,
gebor. Caspar
Gregor
Eltern beide kathol.

Unter diesem Link unten findet sich ein Bernard Hanusa:

http://https://www.myheritage.cz/site-family-tree-142393801/muj-rodokmen-holoma%C4%8D
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel

Geändert von M_Nagel (04.03.2021 um 09:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2021, 22:51
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 858
Standard

26. Mai

Bräutigam:
HausNr 202 im Markte bey Kowitz
Franz Drábek,
Gemeiner (unterster Dienstgrad, heute: Gefreiter) beim
12. Artillerie-Re-
gimente, Inwoh-
ner in Cytkowitz
Sohn des noch le-
benden Mathias
Drábek, 1/4 löh-
ners in Cytkowitz
und dessen
noch lebenden
Eheweibes Ka-
tharina gebor(ene)
Bernard Ha-
nusa
Eltern beide katholisch


Wieder einmal hängt mein System, M_Nagel hat gut gelesen, die Abweichungen sind marginal, da "schenke ich mir" die Braut.
Unter den Angaben für das Brautpaar folgen in beiden Fällen die Einverständniserklärungen der Väter, die notwendig waren, weil beide Brautleute noch nicht großjährig waren:
Zur Eheschließung dieses m(eines) Sohnes Franz
als Bräutigam gebe ich (als) Vater in Gegen-
wart obiger Beistände als Zeugen
meine Einwilligung
+++ Mathias Drabek
Vater
(+++ bedeutet: Mathias Drabek konnte nicht schreiben und hat mit drei Kreuzchen signiert)

Zur Eheschließung dieser m(einet) Toch-
ter Marianna, als Braut ge-
be ich (als) Vater in Gegenwart
obiger Beistände als Zeugen meine
Einwilligung
+++ Jakob Kobrivou
Vater

Geändert von Ulpius (03.03.2021 um 23:09 Uhr) Grund: EInverständniserklärungen der Väter beigefügt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2021, 02:10
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 479
Standard

Zitat:
Zitat von M_Nagel Beitrag anzeigen

Dieser (von MyHeritage) Bernard Hanusa ist zwei Generationen jünger als der von dem 1868-Traueintrag.
Es sind dort aber gerade diese Brautleute - František Drábek u. Marie Kopřivová, Eltern einer Marie Drábková (geb. 1869).

Und kleine Korrektur: Name des Brautvaters lautet Jakob Kopřiva.

Gruß, Aleš
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2021, 09:45
Benutzerbild von Aurelius
Aurelius Aurelius ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 728
Standard

Hallo,
vielen, vielen Dank für eure Hilfe :-)
Echt super wie ihr das lesen könnt. Wirklich sehr nett, was ihr auch für Mühen
für fremde Leute macht, muss ich echt mal sagen :-) Schätze ich sehr.
Ohne eure Hilfe würden viele nach kurzer Zeit aufgeben.

lg
Markus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33 Uhr.