Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2022, 08:23
NiMel NiMel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2022
Ort: Wettingen, Schweiz
Beiträge: 91
Standard Lesehilfe eines Nachnamens erbeten

Quelle bzw. Art des Textes: https://www.mza.cz/actapublica/matri...9276-03080.jp2
Jahr, aus dem der Text stammt: 1758
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Urspitz
Namen um die es sich handeln sollte: Mathias Wolnstein und Juliana


Guten Morgen zusammen!

Meine Frage betrifft die Trauung vom 3. Mai 1758 (linke Seite). Wie hiess die Braut Juliana (Tochter des Anton) ledig???
Vielen Dank für jede Hilfe.

Herzliche Grüsse
Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.03.2022, 08:30
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 5.031
Standard

Hallo Nicole,

ich lese "Rebhon".

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2022, 09:25
NiMel NiMel ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2022
Ort: Wettingen, Schweiz
Beiträge: 91
Standard

Danke Zita!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.