#1  
Alt 28.06.2008, 17:41
sacto sacto ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 7
Standard Ahnenforschung in Schlesien generell

Hallo Mitstreiter,

seit relativ kurzer Zeit befasse ich mich mit dem Thema Ahnenforschung und habe auch schon einiges aus Gesprächen mit der Verwandtschaft zusammengetragen. Doch nun wird es bald Zeit in die Kirchenbücher zu gehen, um dort weiterzuforschen. Nun habe ich leider in vorbereitender Recherche gelesen, dass nur ca. 10% der Kirchenbücher den 2. Weltkrieg überlebt haben...
Zwar habe ich auch von einem evangelischen Zentralarchiv gelesen, dass 1934 in Breslau eingerichtet wurde und dessen Kirchenbücher gegen Kriegsende zum Schutz in einige Städte ausgelagert worden sind. Dumm nur, dass diese Bestände nie mehr aufgetaucht sind, dabei hätte gerade Schlesien aufgrund der ehemaligen Verfügbarkeit von Kirchenbüchern bis z.T. ins 16. Jh. ein hervorragendes Forschungsgebiet mit zahlreichen Erkenntnissen abgegeben.

Ich wollte deshalb fragen, wie ihr in eurer Forschung vorankommt. Sind tatsächlich so wenige Kirchenbücher übrig geblieben? Gibt es neue Erkenntnisse zu den ausgelagerten Beständen des Zentralarchivs oder gelten diese unumstößlich als verschollen? Welche Quellen haben euch in eurer Forschung hauptsächlich weitergebracht?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.06.2008, 18:26
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Ahnenforschung in Schlesien generell

Die ev. Kirchenbücher, die ins Ev. Centralarchiv abgegeben waren, sind endgültig verloren. Soweit sie nicht abgegeben waren, sind sie vor Ort - z. B. in Schweidnitz - erhalten. Die Zweitbücher [ca. 1800 bis 1874] wurden bei den Amtsgerichten gelagert; sie sind heute - soweit erhalten - bei den Staatsarchiven.
Ganz anders ist die Situation bei den kath. Kirchenbüchern. Die frühen Jahrgänge sind verfilmt im Staatsarchiv Leipzig. Bei Kaps, Quellennachweis für ostdeutsche Kirchenbücher, kann man den heutigen Bestand der Kirchenbücher nachlesen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2008, 20:09
sacto sacto ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 7
Standard RE: Ahnenforschung in Schlesien generell

Danke für die schnelle Antwort Friedhard. Endgültig verloren - so ein Mist. Im Zuge dessen habe ich heute im Posenforum gelesen, dass die Mormonen wohl gerade dabei sind in Russland ehemals verschollene Kirchenbuchduplikate zu verfilmen. Vielleicht wird dort ja Neues Altes zu Tage gefördert.

Kannst du mir noch die Frage aus meinem Anfangspost beantworten, wie du in deiner Forschung vorankommst? Gibt es viele Lücken im Stammbaum?

Gruß, Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2008, 20:23
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Ahnenforschung in Schlesien

Hallo Martin,

daß manche schlesische Kirchenbücher am Ende des Zweiten Weltkriegs untergingen, ist sicherlich richtig. Ebenso richtig ist jedoch, daß viele schlesische Kirchenbücher den Zweiten Weltkrieg überdauert haben.

Sie müßten schon – möglichst präzise - angeben, in welchen O r t e n und in welchen J a h r e n Sie Ihre schlesischen Vorfahren suchen. Nur so könnte man Ihnen sagen, ob die von Ihnen gesuchten Standesamtsregister bzw. Kirchenbücher (evang.? kath.?) erhalten geblieben sind.


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.06.2008, 20:42
sacto sacto ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 7
Standard RE: Ahnenforschung in Schlesien

Hallo Joachim,

du meinst also, dass wesentlich mehr als 10% den 2. WK überstanden haben? Folgende Quelle sagt was anderes. Ich würde mich natürlich freuen, wenn du Recht hast.

http://www.genealogienetz.de/reg/SCI...ase/index.html

Als genauen Ort kann ich z.B. Polkau im Kreis Jauer nennen. Der gehörte zum Kirchspiel Wederau. Für Wederau liegen allerdings laut

http://www.genealogienetz.de/reg/SCI...ata/ort63.html

nur die Taufregister der evangelischen Kirchenbücher von 1825-1849 vor. Ein Vorfahr ist dort 1897 geboren, sein Vater in Rohnstock 1872. Für Rohnstock sieht's aber mit Kirchenbüchern noch schlimmer aus.

http://www.genealogienetz.de/reg/SCI...ta/ort174.html

Insofern bin ich momentan etwas desillusioniert, was zukünftige Erkenntnisse angeht...

Gruß von Martin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.06.2008, 00:21
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Ahnenforschung in Schlesien

Nieder-Polkau, Kreis Bolkenhain, später Jauer, gehörte zum ev. Kirchspiel Werderau und zum kath. Kirchspiel Blumenau.
Ober-Polkau, Kreis Bolkenhain, später Jauer, gehörte zum ev. Kirchspiel Rohnstock und zum kath. Kirchspiel Blumenau.
Polkau gehörte zum Standesamtsbezirk Werderau; weder das Standesamt I in Berlin noch polnische Standesämter oder Staatsarchive haben hiervon Standesamtsunterlagen.
Der Verbleib der ev. Kirchenbücher von Werderau und von Rohnstock ist [mir] nicht bekannt [wahrscheinlich vernichtet].
Die Mormonen haben die kath. Kirchenbücher von Blumenau von 1765 bis 1902 verfilmt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.06.2008, 02:28
sacto sacto ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 7
Standard RE: Ahnenforschung in Schlesien

Friedhard, welche Quelle(n) nutzt du, um die Kirchspielzugehörigkeit herauszufinden? Welche Datenbanken fragst du ab, um herauszufinden, ob die polnischen Standesämter oder Staatsarchive davon Standesamtunterlagen haben? Wieso hätte das Standesamt I in Berlin Unterlagen haben können?

Es wäre schön, wenn du ein paar hilfreiche Links posten könntest und Links zu hilfreichen Seiten für Schlesienforscher allgemein. Ich habe mich bisher eher mit der mütterlichen Linie befasst, die aus der Bromberger Region kommt und weniger mit Schlesien, so dass ich erst einmal über jede Informationsquelle dankbar bin.

Grüße von Martin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.06.2008, 11:23
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Ahnenforschung in Schlesien

Um das zuständige Kirchspiel zu finden, schaue ich in dem antiquarisch erworbenen 4 Bände umfassenden "Vollständigen geographisch-statistisch-topographischen Wörterbuch des Preußischen Staates von J. C. Müller,1835" nach.
Über "Deutsche Personenstandsbücher und Personenstandseinträge von Deutschen in Polen 1898-1945" steht mir das Buch von Tomasz Brzózka aus dem Jahr 2000 zur Verfügung. Auch habe ich die "Kirchenbücher und Personenstandregister in polnischen Staatsarchiven" von Hanna Krajewska aus dem Jahr 2000.
Außerdem nutze ich die "Standesamtsregister und Personenstandsbücher der Ostgebiete im Standesamt I in Berlin" von Wolfgang Schütz aus dem Jahr 1992.
Für Kirchenbücher gibt es verschiedene Bücher, wie für kath. Kirchenbücher von Kaps, Pater, Mai und für ev. von Grünewald und dgl. mehr.
Es ist eben nicht alles im Internet zu finden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.07.2009, 21:19
Benutzerbild von egoistin007
egoistin007 egoistin007 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 268
Standard

Hallo Friedhard, Ich würde gern deine Hilfe nochmal in Anspruch nehmen.
Ich will mir die Eheurkunde von Anders *1898 Porschütz/Glogau und Kaczmarek *1899 Friedenshagen/Glogau schicken lassen. Leider weiss ich nicht wo und wann diese geheiratet haben, ob überhaupt Unterlagen existieren und wohin ich die Anfrage stellen kann. Kannst du mir weiterhelfen? Danke Rita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2009, 21:38
eva67 eva67 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Bedburg an der Erft
Beiträge: 25
Standard

Hallo,
Links wenn sie in Schlesien forschen

Die Deutsche Bibliothek
http://z3950gw.dbf.ddb.de/
-------------------------------------
Österreichischer Bibliothekenverbund
http://www.bibvb.ac.at/verbund-opac.htm
--------------------------------------------
http://www.breslau-wroclaw.de/de/breslau/genealogie/
-------------------------------------------------------------------
http://wiki-de.genealogy.net/Kategor...buch_Schlesien
--------------------------------------------
http://www.martin-opitz-bibliothek.de/
-------------------------------------------------
http://www.kirchlicher-suchdienst.de...e/50plinka.php
-------------------------------------
Die Kirchenbücher Schlesiens beider Confessionen (1902)
http://wiki-de.genealogy.net/Kategor...1902)_-_fertig
------------------------------------------
Staats- und Universitätsbibliothek (SUB)Göttingen
http://www.sub.uni-goettingen.de
-----------------------------------------------
Staatsbibliothek zu Berlin/Preußischer Kulturbesitz/Zeitungsabteilung im Westhafenspeicher
http://www.sbb.spk-berlin.de/
------------------------------------
Erklärung der Batchnummern ausführlich unter diesem Link:
http://www.igi.siebes.de/igi/kennung.aspx
Batchnummerneingabe unter diesem Link:
http://www.familysearch.org/Eng/Sear...lear_form=true

-----------------------------------------------------
Autischkau, Schlesien, Preussen
8526020 , überwiegend Taufen ab 1738
-------------------------------------------------------------------------------
Babitz, Leobschütz, Schlesien, Preussen
8136322
0884728
----------------------------------------------------------------------------
Bautzen, Schlesien, Preussen
A458857
------------------------------------------------------------------
Bielitz
6940129 , Geburten um 1849
A458198 , Heiraten um 1873
------------------------------------------------------
Bobischau / Schönthal
7912020
1260530
--------------------------------------------------
Botzanowitz, Schlesien, Preussen
8318825 , Taufen um 1866
---------------------------------------------------------------------------
Branitz, Schlesien, Preussen
9022022 Heiraten um 1810
---------------------------------------------------------------------
Breslau
F876765
1553822 ,
1917122 T ,1809
8035921 1793-1818
8303122 u. Umgebung, Geburten u. Taufen 1556-1864
8332221 , Geburten 1847-1869
8590208 Fraunstadt, Breslau Stadt, u.a.
8521723 G/T um 1590
8616922 G/T um 1798
8630462 1838 Heiraten
8906820 G/T1845
9016521 G/T ,um 1814
9017121 1810 - 1813 Taufen
9017122 1809 Taufen
9017123 1810 - 1811 Taufen
9019022 1820 - 1822 Taufen
9019023 1820 - 1822 Taufen
9029520
9029521 1812 - 1815 Taufen
9030322 1821 - 1831 Taufen u. Heiraten
9030323 1824 - 1828 Taufen
9030324 1805 - 1808 Taufen
9030325 1809 - 1811 Taufen
9030326 1831 - 1834 Taufen u. Geburten, 1808 Taufen
T900040
9102422 G/T ,um 1813
9102424 G/T ,um 1819
---------------------------------------------------------------------------------
Ebersdorf, Habelschwerdt, Schlesien, Preussen
8417122
1395806
---------------------------------------------------------------------
Falkowitz, kath., Schlesien, Preussen
C921392 ,1819-1849
C921393 ,1850-1870
C921394 ,1766-1818
M921391 ,1766-1870
----------------------------------------------------------------------------------------------
Frankenberg, Schlesien, Preussen
A458892
----------------------------------------------------------------
Fraunstadt, Breslau Stadt, u.a.
8590208
-------------------------------------------------------------
Görlitz, Schlesien, Preussen
A457878 , Heiraten um 1740
A457893 , um 1889
-------------------------------------------------------------------------
Groß Tabor, Schlesien, Preussen
7914121 , Taufen um 1866
---------------------------------------------------------------------
Großzauche, Schlesien, Preussen
5008158
1553482
------------------------------------------------------------------------------
Himmelwitz, Schlesien, Preussen
7905420
-----------------------------------------------------------------
-Hirschberg, Schlesien, Preussen
T905160
M990371 , Militär, Landwehr Rgt. 7
C990371 , 7 Landwehr Regt.-2 Batln.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Kammerswaldau, Schlesien, Preussen
2160752 , Taufen 1795-1797
--------------------------------------------------------------------------------------
Klein Tabor, Schlesien, Preussen
8323723
------------------------------------------------------------------------------------
Kreuzburg, Schlesien
9006020 (60 Taufen 1780-1785)
9006021 (313 Taufen 1774-1786)
9006022 (341 Taufen 1774-1790)
9006023 (361 Taufen 1778-1781)
9014121 (338 Taufen 1790-1795)
9014221 (368 Taufen 1795-1800)
9014321 (342 Taufen 1800-1805)
9014322 (355 Taufen 1806-1810)
9013323 (351 Taufen 1810-1815)
9013324 (345 Taufen 1815-1818)
---------------------------------------------------------------------------
Laskowitz, Schlesien, Preussen
A184635 , Heiraten um 1684
------------------------------------------------------------------------------
Leobschütz, Schlesien, Preussen
8216020
0884830
----------------------------------------------------------------------------
Lichtenwalde, rk., Kr. Habelschwerdt, Schlesien
C998291 , ab 1626
1181502 ,enthält Lichtenwalde, Peuker, Stuhlseiffen
-----------------------------------------------------
Liebau, Schlesien, Preussen
A457128
A457132
7114512 Liebau u. Schömberg, Schlesien, Taufen u. Geburten 1667-1808
7118017 Liebau u. Kleinhennersdorf, Taufen u. Geburten
7118016 Liebau, Schömberg, Kleinhennersdorf u.a. Taufen u. Geburten
7125956 Liebau, Schömberg, Trautliebersdorf, Landeshut, H. 1661-1801
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Liegnitz, Poln. Wette
7710344 , Geburten u. Heiraten
-------------------------------------------------
Loewen, Schlesien, Preussen
8610424 , Heiraten um 1775
---------------------------------------------------------------------------------------------
Mikultschütz, Schlesien, Preussen
7331903 , Geburt.u. Heirat. um 1899
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Militsch, Schlesien, Preussen
M987051 , Militär, Rgt. 7 Husaren
C987051 , Militär, Rgt. 7 Husaren
----------------------------------------------------------------------------------------------
Neumarkt, Schlesien, Preussen
A456672 , Heiraten um 1764
7824323
1126386
-----------------------------------------------------------------------------
Neudorf b. Landsbg., Schlesien, Preussen
8113426 , Taufen ab 1808
8429021 , Taufen um 1821
--------------------------------------------------------------------------------
Neisse, Schlesien, Preussen
7619621
1058574
-------------------------------------------------------------------------------
Omechau, Kr. Namslau, Schlesien, Preussen
A457498
8102222 u. Wallendorf, Kr. Namslau, Schlesien, Preussen
------------------------------------------------------------------------------------
Peisterwitz, Schlesien, Preussen
7822720 , Geburten um 1849
7822721 , Geburten
7827723 , Heiraten
7828921 , Geburten um 1859
8519921 , Geburten um 1837
---------------------------------------------
Schwamelwitz, Ziegenhals, Schlesien, Preussen
7727024
--------------------------------------------------------------------------------------------
Steinseiffersdorf, Schlesien, Preussen
6932148
0538161
-----------------------------------------------------------------------
Striegau
7734819 , Taufen 1851-1860
----------------------------------------------------------------------
Tarnowitz, Schlesien, Preussen
7409430 , Taufen um 1851
8726820
---------------------------------------------------------
Triebusch, Schlesien, Preussen
8613320
1396194
--------------------------------------------------------------------
Wallendorf, Kr. Namslau, Schlesien, Preussen
8102222
--------------------------------------------------------------------
Ziegenhals, Schlesien, Preussen
7802412
1126219

Eva
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Güteradressbücher Schlesien Katrin r Schlesien Genealogie 37 11.09.2011 11:12

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.