Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2018, 09:32
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard Probleme mit Fließtext und Aktenzeichen, Familienbogen, Augsburg, 1904-1920

Quelle bzw. Art des Textes: Stadtarchiv, Standesamt
Jahr, aus dem der Text stammt: 1904 - ca. 1920
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Augsburg
Namen um die es sich handeln sollte: Flettner , Heichele , Kallenbach , Lachenmayer , Schorer


Hallo nochmal alle zusammen,

anbei habe ich nochmals ein Dokument, bei dem ich teilweise große Schwierigkeiten habe den Text zu verstehen. Besonders der Fließtext und die Aktenzeichen / Abkürzungen bereiten mir Probleme. Aber gerade dadurch kann man ja auf mögliche weitere Quellen kommen. Deshalb wäre es besonders nett, wenn mir jemand dies bezüglich helfen würden. Vielen dank vorab.
Anbei der Text:

SEITE 01:

S 17553 Familienbogen
Schorer Bürger Aufenthalts Anzeige

Simon
verh. Telegrafen-Wächter k. Oberwerkführer
k..
28.10.69
Scherstetten Ld. Schwabmünchen
25.1.95
München
Scherstetten l.a. Schwabmünchen Augsburg

Ehefrau
Josefa Lachenmayer
k..
2. 22. 12.69
Niederaunau
H 18 X 1915 ehe.
Rupprechtsstr. 3

II. Ehefrau
geb.: Kallenbach Margaretha
….an.nschein
kath.
4.12.1870
Gemünden
22.9.1917
Hier
H.R.No. 874
Eltern der Ehefrau siehe S. III

München 26.7.04
Wolfgang
1
Wagle
26.7.04 / 27.06.06

aus 26/30 VI 11 W3

Ehemann k.a.
Selt. 12/16.12.18
neu : o
3
Eigent.
26.6.11 / 3.7.11

Meldebögen

Diarium-No. 7392


SEITE 02+03:

Simon Anton
k..
9.6.95
München
…ume l St. Stephan aus am 3/1. II 19 / München . …. Eltern
Eltern der II. Ehefrau: Georg, Adam Kallenbach, + Söldner u. Polizeidie… und Barbara geb. Flettner, + zul. wohnhaft in München

a. Logan zu eig. Ly. Josef
6.7.96
aus St… z 1 II kg m. Wolfsburg a L No 953/W

Ludwig Stefan Eig Banen
23.12.97
ab 11 6i/1911

Ly. Johann Ba…ist
4.V.00
aZ. 896/14.

ug. Bayern Franziska
18.09.01
.st. L. 308/2.11.17.

ig Logan Anna
22.12.02

Walburga Mädchen unbenannt
21.II.05.
hr Wolfgangsstraße No 1
kommt zu den Eltern von Konradshofen 7./8. 10.17. aus 1/1. VIII 21 ? Seyfriedsberg a/Z

Amalie
17.III.10.
.hr
m.d. Eltern sind auch Konradshofen 10/10.IV.17
nach Ettmannsdorf 21/19 III 19 Kommt n. Ettmannsdorf z ehe…. 1./5. 10 20
k.r. Konradshofen 7.9.19 / Rupprechtsstr. 3 Vater 7./8.9.19

Veronika
31.I.1914
.hr Rupprechtsstr. 13

Mädchen totgeboren
16.X.1915.


SEITE 04:


Johann Schorer Ökonom Langerringen +
Ursula Heichele +
.isent. Bat. 89 - 92. M. Pahs. München 21.11.91 b 7.8.04
30 .-

beim Oberpostamt
Grottenau 6.8.04.

Ist seit 16.VII.1897 ….ismähzig
angestellt u. hat somit gemäß
Art. 6 der Kaa…….ten gef. ein
wahr die Heimat in Augsburg.
not. 15.5.09.

Erhielt durch Wag. Leschl. A.
20. September 1910 gegen
eine Gebühr von 70 16 das
hiesige Bürgerrecht ver-
liehen.

Eheleute besitzen durch Vereinbarung
das allgem. Gü….gemeinschaft das An
wesen Rupprechts. 3 2Mark d. K. Stat. Augs
burg I v. 30.2.17.

22. .. für …… B 4857 8.6. …/Z2

lem q. Schorer sind laut Scheiben
das .. Ober……tshias vom 16. …. 1906
No. 3399 L.K. Aktz. T 1/94 m. Ehe
legitimationskarte, grün, 1 Trau..ehe
sehekarte, 1 Radfahrkarte, ausge
stellt in München, eine …he, ausgestellt
in Augsburg No 9715, 1 Wertschrift
über ersta Gilfeleistüng bei Wehällen
in ehe ..eischen S……bau alhan
len genommen.

Besitzt durch Kauf von
2000M den Langplatz zu dem
Anwesen Rupprechtsstr. 3 seit 7 III / 18.VII 1911

Das Anwesen Rupprechtsstr. 3
besitzt nach Ang. d. Simon
Schorer ….. einen Herd
von eingaß. 8000M. .. 17.7.12

Einfamilienhaus


Vielen Dank und viele Grüße

Florian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Familienbogen_Seite_01.jpg (253,5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Familienbogen_Seite_02.jpg (247,7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Familienbogen_Seite_03.jpg (245,9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Familienbogen_Seite_04.jpg (268,7 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2018, 09:47
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Hallo Florian,


zu Bild 1:



Religion kth (katholisch)


Ehefrau II war Damenschneiderin


Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2018, 09:50
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Bild 2 steht leider auf dem Kopf, bitte drehen


Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2018, 09:53
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Bild 3:


Söldner und Polizeidiener

(weiter siehe unten)
Grüße von Leineweber

Geändert von Leineweber12 (07.11.2018 um 12:26 Uhr) Grund: (..)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2018, 10:01
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Bild 4 lese ich, leider nicht alles:

Ist seit 16.VII.1897 statusmäßig
angestellt u. hat somit gemäß
Art. 6 des Staatsbeamtenges.(etzes) nun
mehr die Heimat in Augsburg.
not. 15.5.09.


Erhielt durch Mag.Beschl.(uss) v(om)
20. September 1910 gegen
eine Gebühr von 70 16 das
hiesige Bürgerrecht ver-
liehen.
Eheleute besitzen durch Vereinbarung
der allgem. Gütergemeinschaft das An
wesen Rupprechtstr.(asse) 3 2Mark d. K. Stat. Augs
burg I v. 30.2.17.

22. .. für …… B 4857 8.6. …/Z2


dem p. Schorer sind laut Schreiben
des k. Oberpostamts hier vom 16. Feb? 1906
No. 3399 L.K. Aktz. T 1/94 Nr....
1 Legitimationskarte, grün, 1 Frei-
fahrtsvorweis? III.Klasse, 1 Trambahn-
fahrkarte, 1 Radfahrkarte, ausge
stellt in München, eine …he, ausgestellt
in Augsburg No 9715, 1 Vorschrift
über erste Hilfeleistung bei Unfällen
in elektrischen Batriebau abhan-
den gekommen.



Grüße von Leineweber

Geändert von Leineweber12 (07.11.2018 um 11:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.11.2018, 11:20
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo Leineweber,

und schon einmal vielen Dank für deine Unterstützung.
Anbei Bild 2 richtig herum; Entschuldigung.

Viele Grüße

Florian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Familienbogen_Seite_02.jpg (247,8 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von Florian19 (07.11.2018 um 11:27 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.11.2018, 12:02
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Seite 2 lese ich dann, leider nicht alles:


Simon Anton
kth (katholisch)
9.6.95
München
…ume l St. Stephan aus am 3/1. II 19 / München . …. Eltern
Eltern der II. Ehefrau: Georg, Adam Kallenbach, + Söldner u. Polizeidiener und Barbara geb. Flettner, + zul. wohnhaft in München

A.Bogen zu eig.Bg.

Josef
6.7.96 volljährig
aus St… z 1 II kg m. Wolfsburg a L No 953/W

Ludwig Stefan Eig. Bogen
23.12.97
aB. 11 6i/1911

Bg Johann Baptist
4.V.00
a.B. (Anlage Bogen?)896/14.

(ei)g. Bogen Franziska
18.09.01
.st.B.. 308/2.11.17.

Eig. Bogen Anna
22.12.02

Walburga Mädchen unbenannt
21.VI.05.
hr Wolfgangsstraße No 1
kommt zu den Eltern von Konradshofen 7./8. 10.17. aus 1/1. VIII 21 ? Seyfriedsberg a/Z

Amalie
17.III.10.
.hr Wolfgangstr.1
m.d. Eltern sind auch Konradshofen 10/10.IV.17
nach Ettmannsdorf 21/19 III 19 Kommt n. Ettmannsdorf z ehe…. 1./5. 10 20
k.r. Konradshofen 7.9.19 / Rupprechtsstr. 3 Vater 7./8.9.19

Veronika
31.I.1914
.hr Rupprechtsstr. 13

Mädchen totgeboren
16.X.1915.


Grüße von Leineweber

Geändert von Leineweber12 (07.11.2018 um 12:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.11.2018, 18:43
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo Leineweber,

und nochmals vielen Dank für die Hilfe. Da ist schon eine ganze Menge zusammen gekommen.

Einen schönen Abend noch und viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.11.2018, 23:00
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 552
Standard

hallo, ein paar kleine Ergänzungen:


SEITE 04:

Johann Schorer Ökonom Langerringen +
Ursula Heichele +
Eisenb(ahn) Bataillon 89 - 92. M. Pass. München 21.11.91 b 7.8.04
30 .-


Eheleute besitzen durch Vereinbarung
der allgem. Gütergemeinschaft das An
wesen Rupprechtstr.(asse) 3 Urk(unde) d. K. Not(ariats) Augs
burg I v. 30.2.17.


Besitzt durch Kauf um
2000M den Bauplatz zu dem
Anwesen Rupprechtsstr. 3 seit 7 III / 18.VII 1911


Das Anwesen Rupprechtsstr. 3
besitzt nach Ang. d. Simon
Schorer ….. einen Wert
von ungef(ähr) 8000M. v. 17.7.12


Grüße, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.11.2018, 10:20
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo WeM,

vielen Dank für deine Ergänzungen. Auf "Eisenb(ahn) Bataillon" wäre ich wirklich nicht selbst gekommen, da fehlt doch noch einige Übung.

Viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
augsburg , bayern , flettner , heichele , kallenbach , lachenmayer , schorer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.