Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2020, 21:36
Der_Forscher Der_Forscher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 24
Standard Übersetzung tschechisches Trauungsregister von 1918

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenmatriken/Trauungsregister Jahr, aus dem der Text stammt: 1918
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Březové Hory bei Příbram, Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Josef Ullisch, Maria Trefny sowie Eltern des Josef: Josef Ullisch und Maria Gabler.



Liebe Leute,



ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr mir bei der Übersetzung der tschechischen Heiratsmatrika meines Urgroßonkels aus Birkenberg bei Pribram (heute: Březové Hory bei Příbram) helfen würdet. Es ist zwar viel Text, aber ich erhoffe mir viel weitere Informationen und es wäre mir eine große Hilfe!


Es geht um die Heirat am 02.04.1918 von Josef Ullisch und Maria Trefny. Er ist am 12.03.1897 in Neubistritz geboren (Nová Bystřice). Im Text kommen zwei weitere Namen vor, die ich kenne: Josef Ullisch (Vater von J. Ullisch), Maria Gabler (Mutter).

Anbei findet ihr die Ausschnitte des Kirchenbuchs.


Vielen lieben Dank,

Der Forscher








Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Josef_Ullisch_Heirat_Matrika_1918_foto.jpg (273,0 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2020, 22:43
Der_Forscher Der_Forscher ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 24
Standard

Liebe Leute,



ich verstehe, dass es irrsinnig aufwendig ist, den ganzen Text zu übersetzen. Vielleicht erbarmt sich jemand und wäre so lieb, dass er mir die Stellen übersetzt, die für die weitere Forschung wichtig sind: Namen, Berufe, Zeitangaben. Das was zwischendurch steht, ist eh nicht so wichtig. Nur leider hänge ich absolut, weil ich gar kein Wort verstehe.



Falls sich keiner findet: hat jemand eine Idee, wie ich das sonst übersetzen könnte? Wenn ich einzelne Worte bei google-Übersetzer eingebe, spuckt er mir keine Übersetzungen aus. Ist das überhaupt tschechisch?


LG Der Forsche
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2020, 08:22
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.626
Standard

Hallo Forscher,

ja, der Eintrag ist wirklich ziemlich üppig, daher nur eine Kurzfassung:

Bräutigam:
Josef Ullisch, geb. in Nove Bystrice Nr. 140, Bezirk Jindirchuv Hradec
V: Josef Ullisch, Nove Bystrice Nr. 140
M: Marie geb. Gabler, Blazejov Nr. 19

Braut:
Marie Trefná, geb. in Brezove Hora Nr. 398
V: Prokop Trefna, Brezove Hora Nr. 158
M: Jindricka geb. Handl/Hendl, aus Tehovych Dnomik?, Kreis und Hauptmannschaft Pribram.

Der Familienname beginnt wohl mit Tref.., aber ich weiß nicht, wie die männliche Form im 1. Fall lautet.

Bei den Anmerkungen kann ich noch entziffern, dass der Bräutigam am 12.3.1897 in Nove Bystrice geboren wurde, die Braut am 9.5.1899 in Brez. Hor.

Ansonsten bitte immer auch einen Link angeben zwecks Buchstabenvergleich und Scrollmöglichkeit.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2020, 09:01
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.979
Standard

@ Zita
Trefny
Wenn der Name von Adjektiven abgeleitet ist, hier eben trefny (treffsicher) lautet die weibl. Form Trefna
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2020, 17:47
Benutzerbild von obi61
obi61 obi61 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 231
Standard

Anmerkung linke seite:
Bezirks Gericht In Prag :am 29.September 1936 war diese ehe von Tisch und Bett gekündikt.Getrent?


Bräutigam:
Josef Ullisch, Schneider, derzeit bei Landwehr bei K.K. 1. Garde-Regiment zu Fuß, geb. in Nová Bystřice Nr. 140, Bezirk Jindřichuv Hradec
V: Josef Ullisch, Maurer, Nová Bystřice Nr. 140
M: Marie geb. Gabler, Blažejov Nr. 19
Braut:
Marie Trefná, geb. in Březové Hory Nr. 398
V: Prokop Trefný,Bergmann, Březové Hory Nr. 158
M: Jindricka geb. Hendl, aus Trhovych Dušníkú (Trhové Dušníky), Kreis und Hauptmannschaft Pribram


Anmerkung rechte seite:


Eheerlaunis von des Prokop Trefný für seine tochter.
Propuštění ženícha z moci otcovské.

Eine entlassung des Bräutigams aus Vaterliche macht, - Volljärigkeit - aus Bezirks Gericht in Rudolfsheim in Wien am 19 Jänner 1918
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.03.2020, 22:33
Der_Forscher Der_Forscher ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 24
Standard

Lieber Obi61 & liebe Zita!



vielen Dank für Eure Antwort!


Es wäre super, wenn Du mir noch bei ein paar Kleinigkeiten helfen könntest!


Bei der ganz linken Seite steht etwas wie:
Odd.l. 28/61920 G. 420 for. Was bedeutet das?


Gibt es bei dem Schein irgendwo einen Hinweis auf ein gemeinsames Kind?


Kannst du mir bitte noch sagen, die Adresse von den Namen: Hendl Franz und Trefny Augusta?


Leider verstehe ich gar nichts in Tschechisch, aber ich forsche derzeit, ob die beiden Kinder hatten. Es kann nämlich sein, dass das Kind von den beiden im Zweiten Weltkrieg an der Ostfront war. Nur leider sehe ich davon nichts. Ansonsten wäre es natürlich gelöst!


Sonst steht da gar nichts interessantes mehr, oder?

Geändert von Der_Forscher (12.03.2020 um 22:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2020, 18:11
Benutzerbild von obi61
obi61 obi61 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 231
Standard

Mit einen link geht es besser
https://ebadatelna.soapraha.cz/d/14228/18
Odd.l. 28/6/1920 G. 420 = Oddací list vystaven dne 28.06.1920
Ausstellung eines Verehlichungszeugnisses am 18 Juni 1920


Leider keine anmerkung über Kinder.
Ganze rechte seite ist nur eine erlaubnis zu hochzeit von Eltern.
Leider sind keine Geburts Matriken online nach dem jahr1918



lg

Obi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.