Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2020, 17:16
ehehle ehehle ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2019
Beiträge: 20
Standard Hochzeit Voigt Lenke 1860

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1860
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Zeitz
Namen um die es sich handeln sollte: Voigt und Lenke



Hallo,
ich habe hier zwei Einträge für die gleiche Hochzeit. Sie sind ähnlich aber nicht komplett gleich. Könnt ihr mir bitte helfen diese zu Entziffern? Vor allem Orte und Berufe interessieren mich.
Vielen Dank
Elisabeth

1
Wilhelm Anton Voigt, vid, Schulz .............
geboren den 4. April 1818 .......

Johann Christian Wilhelm Voigt,
... und Schulz .................
... Johanna....... geb. Kannegiesser, gestorben.

42, 1/2 Jahre

der Vater hat seine Einwilligung mündlich gegeben.

Wittwer ... vom 21.Mai 1859 mit 5 minoren ..........

Jungfrau Juliane Lenke ........., ..... Tochter 8. Kind zu.... geboren den 13.04.1832, ......... ..... Kind in ..........

Gottlob Lenke, ....... zu Köckeritz?, gestorben. Fr Joanna Rosine geb. Jentzsch, 1. Ehefrau, gestorben.

28,1/2 Jahre

-

Noch nicht verehelicht.

(letzte drei Spalten irrelevant)

2
Wilhelm Anton Voigt, Schuhmachermeister in.......................
deboren den 3.4.1818................

Johann Christian Wilhelm Voigt, Schuhmachermeister.........
Fr. Johanne.......geb Kannegiesser

42 1/2 Jahr

-

Wittwer............

Jungfrau Juliane Lenke ............ ehel. Tochter, 8...Kind, zu ........geboren den 13.04.1832 evangelisch, ............

Gottlob Lenke ..........................
Fr. Johanne Rosine, geb. Jentzsch

28 1/2 Jahr

-

.........
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1 Heirat 1860 Voigt Lenke.jpg (357,9 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2 Heirat 1860 Voigt Lenke.jpg (248,7 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2020, 19:38
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 1.228
Standard

Hallo!

1
Wilhelm Anton
Voigt, vid, Schuh-
machermeister
allhier, ehel. 4.
Kind, ältester Sohn,
geboren den 4.
April 1818, ev.
Conf.

Johann Christian
Wilhelm Voigt,
Bürger und Schuh-
machermeister
allhier.
Fr. Johanna Christi-
ane geb. Kanne-
gießer, gestorben.

42 1/2
Jahr

Der Vater hat
seine Einwilligung
mündlich gegeben.

Wittwer, seit
dem 21. Mai 1859.
mit 5 minor.
Töchtern aus 1.e
Ehe.

Jungfr. Juliane
Lenke allhier,
ehel. Tochter, 8.
Kind, zu Treben(?)
geboren den
13. April 1832,
evangel. Konf.,
vor Kurzem in hies.
Unterstadt wohn-
haft

Gottlob Lenke,
Viertelführer zu
Röcknitz, gestorben.
Fr. Hanna Rosine
geb. Jentzsch, 1.
Ehefrau, gestorben.

28,1/2 Jahre
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2020, 19:52
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.510
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen

Gottlob Lenke,
Viertelführer

Guten Abend,
da lese ich abweichend 1/4-Hüfner.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2020, 19:54
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 1.228
Standard

2
Wilhelm Anton
Voigt, Schuhmacher-
meister in hiesiger
Oberstadt, ein Witt-
wer aus 1.er Ehe,
ehel. 4tes Kind, älte-
ster Sohn zu Weußen-
felt (??? =Weißenfels?), geboren den
4. April 1818, evan-
gelischer Confession

Johann Christian
Wilhelm Voigt,
Schuhmachermeister
allhier
Fr. Johanne Christiane
geb. Kannegießer

42 1/2 Jahr

-

Wittwer aus 1ter Ehe

Jgfr. Juliane Lenke,
in hiesiger Oberstadt
ehel. Tochter, 8tes Kind, zu
Treben geboren, den
13. April 1832, evangeli-
scher Confession

Gottlob Lenke
weil. Viertelhüf-
ner zu Köcknitz/Köckritz(?)
Fr. Johanne Rosine,
geb. Jentzsch

28 1/2 Jahr



Bei den Ortsnamen musst du mal schauen, was da so in Frage kommt
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2020, 19:55
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 1.228
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
da lese ich abweichend 1/4-Hüfner.
Danke! Hab's in Teil 2 berücksichtigt!
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.02.2020, 20:12
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.216
Standard

Hallo,


noch zu Bild 1:


Entschichtigungsattest (sowas wie Schlichtung mit den Kindern erster Ehe, hab keine Lust zu suchen)
Nr. 43 bei den Acten

Taufzeugniß und testimon.
integrit. (Ledigkeitsbescheinigung) Nr. 43 bei den Acten


Johanne Christine auch im ersten Bild.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.02.2020, 09:25
ehehle ehehle ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.08.2019
Beiträge: 20
Standard

Vielen Dank! Der Geburtsort der Frau Juliane Lenke "Treben" ist super.
Aber wo kommt Gottlob Lenke nun her.. Röcknitz, Köckritz, Köcknitz?

Hat vielleicht jemand die zündende Idee?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.02.2020, 09:42
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.123
Standard

hola,


ich würde Röcknitz lesen
die anderen K's sehen alle ganz anders aus.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.