Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.2020, 11:17
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.926
Standard Erbitte Lesehilfe bei einem Taufeintrag

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1629
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Dekanat Gladenbach > Oberhörlen
Namen um die es sich handeln sollte: Meister


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einem Taufeintrag.
------------------------------------------------------------------
??? 10 t 10bris Johannes Meister von ??????
????? Haußfrau eine Dochter Taufen laßen, ???
sind Gevattern Johannes Möller von Simmersbach, und
?????????????????????????????. Kind ??????? Margaretha
genannt worden.




--
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 12_1629.pdf (755,1 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2020, 11:59
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 398
Standard

Hallo


ein Anfang


Den 10 t 10bris Johannes Meister von Roth ??????
dessen Haußfrau eine Dochter Taufen laßen, ???


LG Ahnenhans

Geändert von Ahnenhans (23.12.2020 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2020, 13:14
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.483
Standard

Hallo,
ein Vorschlag:



Dochter Taufen laßen, Gevattern
sind gewesen Johannes Möller von Simmersbach, und
Hutschmans dochter? Margreta und ist das Kind Margaretha
genannt worden.
VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2020, 13:20
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 9.768
Standard

Beim Möller aus SimmersPach war ich bei Adam.
Wenn's dumm läuft, heißt er aber Anton. Wobei: Ganz unten ist ein Adam.
Also bleibe ich bei Adam. Wehe, das stimmt nicht.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (23.12.2020 um 13:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.2020, 10:10
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 2.926
Standard

Hallo,

vielen Dank an ALLE für die Hilfe.


--
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.