Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2021, 14:27
MOS MOS ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 349
Standard Ortsteile bei Kirchberg/Pielach, NÖ

Name des gesuchten Ortes: Prill, Prinlergraben
Zeit/Jahr der Nennung: Prill 1826, Prinlergraben 1832
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Kirchberg/Pielach NÖ
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: google, mapire



Schönen Sonntag !


Ich bin auf der Suche nach zwei Orten die auf einer Geburtsmatrikel und Sterbeurkunde vermerkt sind. Beide Dokumente fanden sich mittels Matricula in der Pfarre Kirchberg an der Pielach.


Geburtsurkunde: Josef Hollaus 3.2.1826, Prill Nr.5

http://data.matricula-online.eu/de/o.../01-06/?pg=154



Sterbeurkunde: Johann Hollaus 6.9.1832, Preinlgraben 12

http://data.matricula-online.eu/de/o.../03-06/?pg=130



Wäre super wenn ich diese Orte erfahren könnte.
LG, Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2021, 14:37
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.064
Standard

Hallo Markus,

beim Johann Hollaus lese ich "Prielergraben".

Nordöstlich von Kirchberg gibt es die Höfe Oberer und Unterer Briller:
https://maps.arcanum.com/de/map/cada...5&layers=3%2C4

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2021, 14:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.174
Standard

Hier nochmal Prielergraben 12:
https://data.matricula-online.eu/de/.../03-06/?pg=129
https://data.matricula-online.eu/de/.../03-06/?pg=130
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2021, 14:53
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.322
Standard

Hallo
"Ober Prill" hat heute die Adresse Kirchberggegend 4, Kirchberg an der Pielach
Quelle: https://gw.geneanet.org/miksch?lang=...h&oc=0&p=maria


Aber "Ober Prill" ist vielleicht nicht identisch mit Deinem "Prill", welches vielleicht stattdessen das Unter Prill sein könnte?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.05.2021 um 15:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2021, 15:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.322
Standard

Wenn man heutige Karte mir historischer Karte überlagert, dann liegen Ober Briller und Unter Briller an der heutigen Straße Kirchberggegend:
https://maps.arcanum.com/de/map/cada...3522.321760017
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.05.2021 um 15:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2021, 15:18
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.322
Standard

"Prieler Graben" ist ein Einzelhof, der sich im Besitz der Familie Fuxsteiner (seit 1906) befindet
https://www.noen.at/pielachtal/kirch...bund-44216258#
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Prieler Graben.jpg (55,2 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.05.2021, 15:19
MOS MOS ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 349
Standard

Danke für die Tips. Die Gegend dort hatte ich auch schon im Visier aber es gibt leider keine passenden oder zumindest ähnliche Hausnummern.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.05.2021, 15:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.322
Standard

Die heutige Adresse Kirchberggegend 5 liegt doch genau in Unter Briller (Prill)

https://www.google.com/maps/place/Ki...78!4d15.443193

Und Du hattest doch die Nr. 5 gesucht.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.05.2021, 15:44
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.322
Standard

Nun könnte man vermuten, dass es sich bei der heutigen Adresse Kirchberggegend 12 um den Einzelhof "Prieler Graben" handelt
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.05.2021 um 15:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2021, 15:53
MOS MOS ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 349
Standard

Danke für den Tip! Problem ist nur dass der Hof im Franziszeischer Kataster von 1821 die Nummer 66 hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.