Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2019, 16:40
september26 september26 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2015
Beiträge: 109
Standard Spezialisten mit Zeit gesucht

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1813
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Berlin
Namen um die es sich handeln sollte: Krüger


Liebe Schriftkundige,

zugegeben, es ist viel Text. Dennoch wäre es schön, wenn der ganze Text auf der rechten Seite (der eingelegte Zettel) transkribiert werden könnte. Ich habe gerade angefangen diesen Teil meiner Vorfahren zu erforschen und hoffe letzte Zweifel auszuräumen, dass es bei diesem Wilhelm Krüger auch um "meinen" Wilhelm handelt. Bei diesen Namen handelt es sich eher um einen Sammelbegriff.

Ich kann leider so wenig lesen, dass es sich schlicht nicht lohnt die paar Wörter hier zu schreiben.
Für eure Hilfe und die Mühen möchte ich mich ganz herzlich bedanken!!!
september26
https://www.ancestry.de/interactive/...=0070480-00565
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2019, 16:54
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.692
Standard

Hallo.

Nicht jeder hat Zugang zu ancestry. Leider.

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2019, 17:36
september26 september26 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2015
Beiträge: 109
Standard

ohje, ich dachte, der Link zeigt diese Seite an. Ich probiere es mal anders.
https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...v=try&h=974062
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krüger + Fester Heirat 1813 Teil 1.JPG (147,1 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krüger + Fester Heirat 1813 Teil 2.JPG (138,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krüger + Fester Heirat 1813.JPG (141,3 KB, 21x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2019, 19:59
duschas duschas ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 94
Standard

Ew. Hochwürden und Hochwohlgeboren


ersuche ich ergebenst, Herrn Ober-Consitorial-Rath Hecker die Erlaunis zu ertheilen, den Vorreiter S.K.H. des Prinzen Wilhelm, Wilhelm Krüger mit seiner Braut Louise Fester? ein für allemal aufbieten und sodann übermorgen copulieren zu können. Die Sache ist um so dringender, da dieser Wachmann? S.K.H. nur auf einige Tage die Erlaubnis erhalten hat, sich wegen dieser Angelegenheit in Berlin aufhalten zu können, und darum sogleich zur Armee wieder zurückkehren muß. Auch in Hinsicht meiner ergebenen Bitte, hoffe ich, daß Erw. Hochwürden die Sache so sehr als möglich beschleunigen werden

Berlin d. 2. Octbr. 1873

Groeben
__________________
Beste Grüße
Jörg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2019, 20:02
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.510
Standard

Anstelle von Wachmann lese ich: MENSCH VON.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.08.2019, 07:20
september26 september26 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2015
Beiträge: 109
Standard

Vielen Dank für eure Hilfe!!!!
september26
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2019, 08:19
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.135
Standard

kann es ein, dass der vordere Bereich fehlte?


Es wird zur Beschleunigung, die Dispensation, zum Aufgebot auf
nächsten Sontag, ein, für allemahl hiedurch b... mann (mane?)
bewilligt, und ist dies dekret des Endes dem Wilhelm
Krüger eingehändigt, um sich damit bei dem Herrn O.C.
R. Hecker zu legitimiren. Berlin ....... vSch...mann
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (24.08.2019 um 08:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2019, 08:50
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.198
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Hari Beitrag anzeigen
nächsten Sontag, ein, für allemahl hiedurch b... mann (mane?)
brevi manu (kann man googlen)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2019, 08:51
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.105
Standard

Es wird qua Beschleunigung, die Dispensation, zum Aufgebot auf
nächsten Sontag, ein, für allemahl hiedurch brevi manu
bewilligt, und ist dies dekret des Endes dem Wilhelm
Krüger eingehändigt, um sich damit bei dem Herrn O.C.
R. Hecker zu legitimiren. Berlin ....... vSch...mann


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.2019, 08:58
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.198
Standard

Zitat:
Zitat von mawoi Beitrag anzeigen
Es wird qua Beschleunigung, die Dispensation, zum Aufgebot auf
Ein Vergleich mit dem "zum" zeigt, dass es doch zur heißt.

Am Ende des Absatzes steht wohl dasselbe Datum wie unten: Berlin dn. 2tn Oct. __3
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (24.08.2019 um 09:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.