#1021  
Alt 18.09.2011, 12:36
BrunoWilhelmLouis BrunoWilhelmLouis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 323
Standard

Hallo Gudrun, jetzt sind es 3 Jungen. Die beiden "älteren" sind zehn und drei.
Herzliche Grüße, BrunoWilhelmLouis
Mit Zitat antworten
  #1022  
Alt 18.09.2011, 19:25
Benutzerbild von Granatapfel
Granatapfel Granatapfel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2010
Ort: Erlangen
Beiträge: 36
Daumen hoch Nicolai - Brüderstraße in Berlin

Ihr Lieben,

ich fotographierte letzten Samstag in Berlin das Haus meines 5fachen Urgroßvaters Friedrich Nicolai in der Brüderstraße. Und im Märkischen Museum in der Ausstellung "Hier ist Berlin Teil2" war ein Zimmer der Brüderstraße und ihren Bewohern gewidmet. Hier fand ich abgebildet meine 5fachen Urgroßeltern, meinen 4fachen Urgroßvater Friedrich Daniel Parthey und meinen 3fachen Urgroßvater Gustav Parthey! Den hatte ich gesucht! Seine Frau war im Buch "Das Nicolaihaus" abgebildet. So habe ich meine 3fache Urgroßmutter Wilhelmine Mitterbacher auch. Ein voller Erfolg dieser Besuch in Berlin!
Frohe Grüße von Brigitte
__________________
Granatapfel
Mit Zitat antworten
  #1023  
Alt 18.09.2011, 19:44
Olivia Olivia ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: (Thüringen)
Beiträge: 406
Frage

@Catha-Tina, Andreas und Melanie

Herzliches Danke für eure Statements

... ja, ähnliche Gedanken hatte ich auch schon... in die Richtung, sie (meine 3fach Uroma - Margarethe Sophie Stößel geb. Rauschardt) könnte einen Hamburger kennengelernt haben (oder sie kam vielleicht sogar ursprünglich von dort und ist wieder zurück in die Heimat?) ... oder die Auswanderungs-Idee?
Hmmm, wobei mich bei letzterem etwas stutzig macht, daß sie auch nicht mehr so jung war damals (also muß dann auch schon um die Mitte 40 gewesen sein)... und sie hatte mehrere kleine Kinder zu dem Zeitpunkt (mein Ururopa war 2, als sein Vater, ihr Mann, starb)
... von 4 Kindern (also was Geschwister von meinem Ururopa waren) habe ich nun die Sterbeurkunden vorliegen... sind alle in/um Möbisburg/Erfurt gestorben... soll sie allein nach Hamburg gegangen sein und die Kinder zurückgelassen haben?
Vielleicht kam sie auch durch eine Krankheit nach Hamburg ins Krankenhaus... aber eigentlich wäre das zu abwegig oder... ist ja soweit weg... ich kann nur spekulieren... leider habe ich kein konkretes Sterbedatum, nur, daß sie 1903 schon verstorben war (da heiratete mein Ururopa Karl, da waren beide Eltern bereits gestorben)
... hat Hamburg schon ein System, wo man die Namen eingeben kann und sie dann gleich was finden können oder müßte man da Buch für Buch - Seite um Seite, von Hand durchsuchen (lassen) im Stadtarchiv?
... habe bisher noch keinen Ansatz zu ihren Eltern (deren Herkunft) auch keine Idee wann sie geboren ist... kann nur schätzen... tippe um 1845 ... mal schauen was sich noch findet... ich übe mich erstmal in Geduld... bin schonmal ein ganzes Stück weiter (dafür, daß Omi bei Pflegeeltern aufgewachsen ist und ich vor 1 Jahr noch nicht mal wußte, wer ihre leibliche Mutter - also meine Uroma - war...)

... kleiner Nachtrag... hab jetzt mal hier in der Suchfunktion "Rauschardt" eingegeben ... siehe da, in einem Erfurter Adreßbuch von 1882 ... gleich 2 (aber auch noch mit gleichem Vornamen):
Rauschardt - Adam Ephraim, Oekonom u. Lohnfuhrmann, Reglermauer 7
Rauschardt - Adam Ephraim, Sattlermeister, Eimergasse 15
... da könnte es verwandtschaftl. Beziehungen zu meiner Margarethe Sophie Stößel geb. Rauschardt geben, die ca. ab 1868 in Möbisburg (in der Nähe von EF) gelebt hat... möglicherweise ist sie ja doch um 1845 in Erfurt geboren... und einer dieser beiden genannten Männer war ihr Vater / Bruder / Onkel / Cousin o.ä.?! ... zumal ihr späterer Mann (Heinrich Stößel) auch in EF geboren ist... möglicherweise

@BrunoWilhelmLouis

Herzlichen Glückwunsch zum 3.Enkel

... ich werd bald wieder Tante... zum 14.Mal dann... *freu*
... dauert aber noch etwas...

Liebe Sonntagsgrüße aus Thüringen!
__________________
Suche nach folgenden FN in Thüringen: Bauer, Beyer, Blume, Boblenz, Boße/Bosse, Böttcher, Delle, Ernemann, Fürstenberg, Gräßer, Güldenzopf, Hemmleb, Jäger, Karst, Kreuzberg, Lange, Liebermann, Lutze, Mackrodt/Mackroth, Matthis, Peter, Rasch, Rauschardt, Reichardt, Rockstedt, Rottorf, Schmidt, Simon, Sonnrein, Stichling, Stößel, Wagner, Wendel, Wenzel, Werther, Wolf
in Berlin: Schmidt-Sdolarski
in Posen (heut. Polen): Schmidt, Sdolarski, Florkowska
für jeden Hinweis! GLG; Olli

Geändert von Olivia (18.09.2011 um 20:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1024  
Alt 19.09.2011, 00:59
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Zitat:
Zitat von BrunoWilhelmLouis Beitrag anzeigen
Hallo Gudrun, jetzt sind es 3 Jungen. Die beiden "älteren" sind zehn und drei.
Herzliche Grüße, BrunoWilhelmLouis
Herzlichen Glückwunsch Bruno Wilhlem Louis,
aber war da nicht schon einer 11 ?
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #1025  
Alt 19.09.2011, 16:29
BrunoWilhelmLouis BrunoWilhelmLouis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 323
Standard

Hallo Hina,
Du meinst diesen (nicht mehr im Forum sichtbaren) Satz: " Es ist ja unmöglich, wenn man sich diese Wortfetzen anschaut. Sogar mein Enkel, der in diesem Jahr 11 Jahre alt wird, kann das besser.", richtig?

Es grüßt herzlichst
BrunoWilhelmLouis
Mit Zitat antworten
  #1026  
Alt 19.09.2011, 19:51
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Ah ja, dann hat er ja noch ein wenig Zeit bis dahin .
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #1027  
Alt 19.09.2011, 20:34
Melanie_Berlin Melanie_Berlin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.236
Standard

Zitat:
Zitat von Granatapfel Beitrag anzeigen
Ihr Lieben,

ich fotographierte letzten Samstag in Berlin das Haus meines 5fachen Urgroßvaters Friedrich Nicolai in der Brüderstraße. Und im Märkischen Museum in der Ausstellung "Hier ist Berlin Teil2" war ein Zimmer der Brüderstraße und ihren Bewohern gewidmet. Hier fand ich abgebildet meine 5fachen Urgroßeltern, meinen 4fachen Urgroßvater Friedrich Daniel Parthey und meinen 3fachen Urgroßvater Gustav Parthey! Den hatte ich gesucht! Seine Frau war im Buch "Das Nicolaihaus" abgebildet. So habe ich meine 3fache Urgroßmutter Wilhelmine Mitterbacher auch. Ein voller Erfolg dieser Besuch in Berlin!
Frohe Grüße von Brigitte
Wow, das ist doch wirklich ein schönes Ergebnis! Konntest du eine Kopie des Bildes bekommen?
__________________
Viele Grüße,
Melanie
Mit Zitat antworten
  #1028  
Alt 20.09.2011, 09:56
kroko kroko ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 524
Standard

Hab seit kurzer Zeit Kontakt mit einer Cousine von meinem verstorbenen Großvater.

Sie freut sich auf ein Telefonat mit mir :-) *freu*
__________________
FN Grzella bzw. Gellert ---Urspl. Hirschberg Kreis Osterode Ostpreußen---
FN Kroll ---Königsberg Opr.---
FN Kubiak ---Urspgl. Raum Posen---
FN Neuwirth
FN Marz(i)och ---Urspl. Hirschberg Kreis Osterode Opr.---
FN Stiller ---Urspl. Raum Posen---
FN Stomporowski ---Urspl. Osterode Opr.---
FN Teubert ---Urspl. Bieberswalde / Hirschberg Ostpreußen---


WER was zu den Namen hat....
.... bitte meldet dann EUCH bei mir !!! Vielen Dank :-)
Mit Zitat antworten
  #1029  
Alt 20.09.2011, 18:27
Bluelonerider Bluelonerider ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Neuruppin
Beiträge: 31
Standard

So heute war ein erfolgreicher tag,
hab vom Stadtarchiv Rahtenow heute 5 Geburtsurkunden meiner Großtanten und Onkels bekommen.

Und dann war auch noch Post vom Dominikanerklster Prenzlau im Briefkasten.

Da waren etliche Kopien aus den Personenstandsbüchern meiner Mütterlichen seite enthalten.

Und das beides innerhalb von 14 tagen nach der anfrage.
__________________
http://www.myheritage.de/site-164683121/familie-tismar

Göttlin/Rathenow:
Tismar, Ziehm
Prenzlau: Bethig
Arneburg / Hohengöhren: Krüger
Mit Zitat antworten
  #1030  
Alt 23.09.2011, 21:50
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.852
Standard

Moin zusammen,

bei mir ist es die Auskunft, daß ein paar Akten, die ich einsehen möchte, im Archiv eingetroffen sind.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.