Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2007, 16:17
Benutzerbild von petrdetok
petrdetok petrdetok ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 639
Standard Familienname Coith

Meine Frage heute bezieht sich auf den Familiennamen COITH.

Kann mir jemand etwas über die Herkunft und Bedeutung dieses Familiennamen sagen?

Diese Nachfrage ist für einen guten Bekannten aus dem Schaumburger Land (Bückeburg, Stadthagen).

Mit bestem Dank im Voraus
__________________
Jede Generation lächelt über die Väter,
lacht über die Großväter
und bewundert die Urgroßväter
(William Somerset Maugham)

Mitglied im Pommerschen Greif e.V.
Mitglied im Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern" im Verein "Pommerscher Greif e.V.


Ziegenort in Pommern
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2007, 23:22
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 303
Standard

Hallo Petrdetok,

ich könnte etwas zu Koi sagen aber da müsste dein bekannter erstmal mit seiner Ahnenforschung im Bayerischen landen.
Dein Bekannter sollte Kontakt aufnehmen mit den unten aufgeführten Personen (einträge im Telefonbuch) denn vielleicht hat da schon jemand Ahnenforschung betrieben.

Varianten zu diesem Namen gibt es folgende Coith, Coit, Koith, Koit

Telefonbuch einträge in Deutschland
8 einträge für Coith
1 Eintrag für Coit,
2 einträge für Koith
2 eintäge für Koit

!! es gibt da aber auch noch den FN Keith !! "Ahnenforschung ist hier gefragt".

Viele Grüße
Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2007, 13:43
Irmgard Irmgard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 170
Standard

Oder Koit=
ein dickflüssiges süssliches Bier aus Holland, bereits im 14. Jahrhundert aus Malz von Hafer und Gerste unter Zusatz von Weizenmehl gebraut, verbreitete es sich schnell bis in den niederdeutschen Raum. Erst zum Ende des 17. Jahrhunderts setzte sich hier das Hopfenbier durch und löste den Keut ab.

oder hier:
Genealogieën van de families Oerlemans, de Jonge, Valkier, van ...
Genealogie van Willigenburg. I Gerrit Roelofsen, geboren te Nijkerk rond 1546. Hij was gehuwd met Truie Reiners van Coit, geboren te Nijkerk rond 1546, ...
members.chello.nl/f.dejonge/wil.htm

Aber wie Udo schon sagte: Ahnenforschung muss die regionale und geschichtliche Richtung vorgeben und dann erst kann man an eine einigermaßen vernünftige Deutung denken.

netten Gruß.. Irmgard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2007, 19:14
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 299
Standard RE: Familienname Coith

Hallo,
hier eine kleine Auswahl vom Surnamenavigator:

3. Andreas COITH - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: 1620 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

4. Andreas KOTH OR COITH - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: 1532 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

6. Anna Justina COITH - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 1657 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

7. Anna Catharina COITH - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 1661 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

8. Anna Maria COITH - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 1610 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

9. Anna KOTH OR COITH - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: 12 Sep 1616 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

10. Bartholomaeus COITH - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: 1574 Schneeberg, Zwickau, Saxony, Germany

11. Christian Andreas COITH - Ancestral File
Gender: M Birth/Christening: 1682

Die Deutung dürfte in der sorbischen Sprache zu finden sein.

Beate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2007, 10:22
Irmgard Irmgard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 170
Standard RE: Familienname Coith

findest du also keinen Bierbrauer und keinen Niederländer oder Wallonen, sondern den Andreas Koth von 1532 dann kannst du von einem Herkunftsnamen zum Ort Köthen ausgehen. Dann wird Coit(h) nicht Keut, sondern Köt(h) gesprochen.

Ob nun sorb. oder deutsch der Begriff gedeutet wird, sei dahingestellt.
Diese Erklärung bezieht sich nur auf den Ort / die Örtlichkeit und nicht auf Lebensumstände oder körperliche Merkmale.

Versuche nicht, das WORT Köt=Koth/ Kat ohne Bezug zur Person/ Zeit/Sprachraum und der üblichen Art der Bildung des erblichen Familiennamens zu deuten.
Es wird reine Spekulation und Spaß!

netten Gruß.. Irmgard
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2007, 18:59
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 303
Standard

Hallo Irmgard,

wenn er den Andreas Koth von 1532 finden sollte muss er nicht unbedingt von
von einem Herkunftsnamen ausgehen.

Koth(e), Köth(e):
1.Wohnstättennamen zu mnd. kote, kotte, kate »kleines niedriges Haus, Wohnhütte sowohl mit als auch ohne Grundstück«, mhd. kot(e) »Hütte«.
2.Übernamen zu nsorb. kót, poln., tschech. kot »Kater«.

Viele Grüße
Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.05.2007, 11:04
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 299
Standard

Hallo,
Bahlow verweist auf mehrere Ortsnamen Cotta in Sachsen, heute meist Stadtteile.

http://de.wikipedia.org/wiki/Cotta_%28Dresden%29

Vanagas hat den polnischen Namen Chotecki. Bleibt die Frage, was Chot bedeutet. Im polnischen Bereich finde ich nichts. Tschechisch "chot" bedeutet Ehegatte.

Beate
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.05.2007, 19:51
Benutzerbild von petrdetok
petrdetok petrdetok ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 639
Standard Coith

Ein freundliches an alle

ich hoffe dass ich meinem Bekannten, mit euren Informationen ein paar Schritte weiter bringen kann.



Und viele Grüße
__________________
Jede Generation lächelt über die Väter,
lacht über die Großväter
und bewundert die Urgroßväter
(William Somerset Maugham)

Mitglied im Pommerschen Greif e.V.
Mitglied im Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern" im Verein "Pommerscher Greif e.V.


Ziegenort in Pommern
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.12.2017, 10:57
Dudus Dudus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 10
Standard

noch was:
http://www.stammreihen.de/getperson....01C&tree=tree1
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familienname Walluhn UlrichEF Ost- und Westpreußen Genealogie 9 19.10.2010 20:19
Familienname Juhl pfeifenroth Namenforschung 3 14.05.2008 10:41
Familienname RÖMMELT Mäusle Namenforschung 4 08.12.2007 19:18
Familienname Villon pfeifenroth Namenforschung 7 07.12.2007 18:48

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.