Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.08.2022, 16:59
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 556
Standard Woher stammen Johann und Susanna Sailler?

Quelle bzw. Art des Textes: https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...26b91c23ed5356
Jahr, aus dem der Text stammt: 1704
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hörbering bei Mühldorf am Inn
Namen um die es sich handeln sollte: Sailler


Liebe Lesehelfer,
kann bitte Jemand entziffern, woher (...perg) die Bauersleute Johann und Susanna Sailer stammen, deren Tochter Anna am 10. Juni 1704 den Conradus Fischecker geheiratet hat?
Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
Ulrich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2022, 17:04
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 556
Standard

Es heißt Daxberg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2022, 17:08
Upidor Upidor ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Beiträge: 750
Standard

Vielleicht "Taxperg" = Dachsberg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2022, 17:15
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.488
Standard

Gewohnt haben sie auf dem Taxperg.
Woher sie stammen? Das steht da leider nicht.
Die Trauzeugen fehlen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2022, 19:49
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 556
Standard

Danke für eure Antworten! Der Weiler heißt "Daxberg". Ich habe ihn in den alten Karten südlich von Hörbering gefunden. Er ist auch als einer der zur Pfarrei Hörbering gehörenden Orte aufgelistet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.