Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2021, 12:22
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: S-H
Beiträge: 509
Standard Bitte um Lesehilfe Latein Hochzeit 05.10.1751

Quelle bzw. Art des Textes:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...e73770637d18ca

Jahr, aus dem der Text stammt: 1751
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lischan
Namen um die es sich handeln sollte: Skuthan / Buckskannlin


Hallo,
kann mir bitte jemand den Hochzeitseintrag ( rechte Seite ) übersetzen,
auch was im Nachtrag steht


Ich lese heraus das es sich um die Hochzeit von Wenzel (Wenzelaus) Skuthan aus Sellowitz mit Anna Maria Buckskannlin, Tochter von
Lorenz (Laurenty) Buckskanl aus Lischan handelt.


Danke für die Mühe, da es sich um einen langen Text handelt !!!!!!
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu

FN Skuthan Böhmen
FN Ihln Böhmen/Thüringen
FN Vettner S-H, Ostpreußen )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2021, 13:43
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 5.548
Standard



Uih, ein wirklich langer Text.

Ich mach mal den (einfachen) Anfang:


Anno 1751, October
Die 5 hujus mensis octobris praemissis tribus inter-
polatim factis Denuntiationibus tum hic in Ecclesia
Parochiali Hraydischiensi, tum Ziatecy(?) in Ecclesia
Decanali, Super quibus attestatum sub lit B Signatum
mihi rite depositum est, inter missarum solemnia
tribus Dominicis Continuis Nimirum Dominicis 16, 17 et
18 post Pentecosten id est: 19, 26 (Septembris) et 3 Octobris praestitis,
ego infra Scriptus sponsos Wenceslaum Skuthan viduum
ex Sellowitz & Annam Mariam defuncti Laurentij
Buxkanl(?) quondam rustici relictam filiam coelibem ex
Lischan, utrumque subditum Postelbergensem interrogavi
et habito mutuo consensu per verba de praesenti, nulloque
detecto impedimento canonico in Ecclesia Parochiali
SS.(= Sanctorum) Apostolorum Simonis & Judae Thaddiei matrimonialiter
conjunxi, ...
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (30.11.2021 um 17:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2021, 14:33
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.298
Standard

Ziatecij
in Žatec // Saaz
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2021, 17:36
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 5.548
Standard

... eosdemque(?) intra SS. Missae(?) Sacrificium benedixi
praesentibus testibus: Matthaeo Summer, Judice et subdito
Postelbergensi ex Sellowitz & Matthaeo Oßmann Judice
et subdito Postelbergensi ex Lischan.
Ita esse testor J. J. Valentinus Haffner
pt. (=pro tempore) Adm.(inistrator) loci.


P.S. Hab 17:00h einen Termin. Ich muss weg ...
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (30.11.2021 um 17:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2021, 19:59
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.114
Standard

Hut ab Astrodoc!!!

Nur eine Kleinigkeit: die Formel heisst " Ita est testor".
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.11.2021, 20:25
j.steffen j.steffen ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 1.303
Standard

Hallo,
Ita esse testor

- stimmt schon so:
Ich beschwöre, dass es so ist.
__________________
MfG,
j.steffen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.11.2021, 21:00
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.298
Standard

intra SS. Missae(?)
Steht so da aber
Frage an die Grammatiker:
Müsste es nicht korrekt "intra missaM" heissen ?
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.11.2021, 21:39
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 5.548
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
Müsste es nicht korrekt "intra missaM" heissen ?
Nicht, wenn sich das "intra" auf das "sacrificium" bezieht, oder?
"eosdemque intra sacrificium SS.* missae benedixi ..."
"und dieselben habe ich innerhalb des Messopfers der Heiligen Messe gesegnet ..."

* Das Doppel-S als "sanctissimae" oder als "sacrosanctae" zu lesen? Ein Plural ist's ja nicht.


____________

@Armand
Zitat:
Zitat von Wallone Beitrag anzeigen
Nur eine Kleinigkeit: die Formel heisst " Ita est testor".
Ja, so kenne ich die Floskel auch. Es steht aber wiederholt und eindeutig "esse".

@j.steffen
Zitat:
Zitat von j.steffen
Ita esse testor - ... Ich beschwöre, dass es so ist.
Danke für die Aufklärung. Das hätte ich jetzt nicht auflösen können.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (30.11.2021 um 21:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.2021, 22:39
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.160
Standard

[id] ita esse testor

ist Accusativus cum Infinitivo mit ausgelassenem logischem Subjekt, eingeleitet durch das/abhängig von dem Verb testor

I declare [it] to be so/thus.
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (30.11.2021 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.11.2021, 22:43
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.298
Standard

oje der ACI.
hab ich schon damals nicht kapiert
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.