Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2021, 20:13
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.014
Standard Taufeintrag 1711 - Vorname Kind?

Quelle bzw. Art des Textes: Matricula
Jahr, aus dem der Text stammt: 1712
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Trautmannsdorf, Schmaliß
Namen um die es sich handeln sollte: Andre Seidl (Vater)



Guten Abend!

Einmal gehts heute noch - ein paar Seiten hab ich noch in dem Taufbuch!
Diesmal kann ich den Vornamen des Kindes nicht lesen.
9. Eintrag auf der rechten Seite (korrigierter Link!)
https://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/graz-seckau/trautmannsdorf/5207/?pg=219

19.
Schmalliß

??rsia

Andre Seidl ein Krig
ler M: ???rsia

Catharina Bängart (?)
????


Vielen lieben Dank mal wieder!
__________________
Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (21.02.2021 um 20:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2021, 20:20
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 436
Standard

Vielleicht bin ich blind, aber stimmt dein Link? Der 9. Eintrag rechte Seite ist ein Jörg am 23. März.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2021, 20:38
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.014
Standard

Sorry!
Falschen Link kopiert!
Hier ist der richtige:


https://data.matricula-online.eu/de/...f/5207/?pg=219
__________________
Liebe Grüße
Lisi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2021, 20:53
glatzl94 glatzl94 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2017
Beiträge: 92
Standard

Ich lese:
Tersia
Almer Seidl ein krixler M: Tersia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2021, 20:58
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.014
Standard

Soll das dann Theresia heissen?
Almer? Andre Seidl gäbs ein paar.


Danke schon mal! :-)
__________________
Liebe Grüße
Lisi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.02.2021, 21:18
glatzl94 glatzl94 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2017
Beiträge: 92
Standard

Wahrscheinlich Theresia.
Andre bedeutet es sicher nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2021, 21:22
glatzl94 glatzl94 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2017
Beiträge: 92
Standard

Sorry habe die Schreibweise nicht gesehen.
Es könnte natürlich Andre heißen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.02.2021, 22:43
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 329
Standard

Hallo Lisi,


mal ein Lob für den schönen großen Eintrag, weil man sich da gut einlesen kann.

Lese bei Kind , Mutter und die untere Patin als Tersia, wohl ein Ortsüblicher Name, da auch 2 Zeilen drunter zu lesen.

Ist " ein Krigler" eventuell die dortige Ausdruck für Krieger, Soldat? Weil es kommt bei den Vätern öfters vor. (Oder ist es ein Ort mit dem Kürzel davor (aus))

Grüßle Bachstelze
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2021, 05:40
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.014
Standard

Guten Morgen!

Ich hab keine Ahnung, den "Krigler" betreffend? Beim Durchschauen des Taufbuchs ist mir das erst da untergekommen, aber da gehäuft. Es haben offenbar einige Leute das Taufbuch geschrieben und "ihre" Begriffe verwendet!?

Von der Gegend her ist das eine recht kleinteilige Bauernlandschaft (so würd ich das mal nennen), und bislang waren dort alle Keuschler, Häusler und ein paar Handwerker.

Die "Tersia" hatte ich so auch noch nicht gelesen. Theresia schon!?
Ich vermute aber auch, dass da einer eine "besondere Schreibweise" verwendet hat.
__________________
Liebe Grüße
Lisi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2021, 08:06
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.064
Standard

Hallo,

ich lese da "Keixler" und halte es - ohne Beleg - für die lokale Aussprache von Keischler/Keuschler.

LG Zita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.