Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2021, 21:31
Donnerwetter Donnerwetter ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2020
Beiträge: 61
Standard Still im Kämmerchen arbeiten ohne genealogischen Austausch

Hallo,

Ich bin richtig verärgert.
Ich habe in Mexiko einen Zweig verfolgen wollen, denn mütterlicherseits konnte man einen Zweig in dieses Land zurück verfolgen.
Das ganze hat mich in eine Ortschaft südlich von Mexiko gebracht und online fand ich auch die Kirchenbuch Einträge bis 1700. Leider sind die Einträge von davor nicht online, sondern im Archiv in Mexiko

Ich fand im Internet einen Ahnenforscher der in dem gleichen Ort 400 Familien erforscht hatte, also alle in dem Dorf. Ich habe diesen angeschrieben und fragte ihn ob ein Austausch an Informationen möglich wäre. Dieser sagte alles wäre in seinem super tollen Buch. Dieses wollte ich ihm auch kaufen, aber er hat keine mehr auf Lager.
Ich fragte ihn über eine bestimmte Familie, ich habe nämlich die Vermutung mein Zweig von einem bestimmten spanischen Eroberer abstammt, der den gleichen Namen hatte und mit diesem Dorf in Kontakt war.

Nun, ich schrieb in ein zweites Mal an, ich habe ihm sogar ein Honorar angeboten um diese Information in seinem privaten Archiv aufzusuchen und seine Antworten waren sehr unklar.
Am Ende hat mich diese Person im Sozialen Netzwerk blockiert und die Informationen habe ich selbstverständlich nicht erhalten.

Ich frage mich echt warum es solche Forscher gibt die keinen Austausch an Informationen haben möchten.

Vielleicht geschah dem einen oder anderen das gleiche.

Mfg,

Donnerwette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2021, 22:33
Kamille Kamille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2019
Beiträge: 35
Standard

Das ist extrem ärgerlich. Scheint ein seltsamer Zeitgenosse zu sein. Wie heisst das Buch? Vielleicht gibt es das gebraucht zu kaufen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2021, 22:42
Donnerwetter Donnerwetter ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.12.2020
Beiträge: 61
Standard

Hallo Kamille,

Das Buch wurde leider von dem Mann selber publiziert, also eine geringe Stückzahl verkauft. Er hat also keinen Verlag beauftragt. Ich habe es auch im Internet, aber ohne Erfolg, gesucht.
Na ja, werde mal abwarten, vielleicht gehe ich mal in ein Paar Jahren hin und kann selber forschen. Kann aber echt nicht verstehen warum man so handelt.

Mfg,

Donnerwetter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2021, 23:01
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard

Hallo,

zugegeben, ich gehöre eher zu den Skeptikern bzw. habe durch Erfahrung gelernt, skeptisch zu sein.

Mein erster Gedanke ist also der, ob jenes Buch tatsächlich existiert .
Sollte es existieren, hat der Autor ja sicherlich noch ein Exemplar daheim und könnte, wenn er denn ein freundlicher, hilfsbereiter Ahnenforscher wäre, problemlos nachsehen und Deine Fragen beantworten. Statt dessen hat er Dich blockiert und möchte nicht weiter belästigt werden ...

Also, "Wissen ist Macht"; manche Menschen haben Freude daran, mächtig zu sein und ihr Wissen für ich zu behalten!

Lass ihn laufen, ich nehme an, Du hast nichts verpasst!
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2021, 23:25
Donnerwetter Donnerwetter ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.12.2020
Beiträge: 61
Standard

Danke Scheuk, du hast da vollkommen Recht. Abgesehen ob die Person Angaben hätte machen können oder nicht, da merkt man was für Werte manche Leute vertreten.
Es freut mich das es hier Leute gibt mit solchen weisen Sprüchen. Es stimmt, wissen ist macht.

Schön das es noch viele Leute im Forum gibt die sehr hilfsbereit sind, hier verfolge ich gerne die Forschungen anderer Leute und bin echt glücklich das hier die Forscher offen sind und auch mir wurde oft hier geholfen.

Mfg,

Donnerwetter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.02.2021, 23:32
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard

Donnerwetter, so lange man solche Typen nicht in der eigenen, wenn auch entfernteren, Verwandtschaft hat, kann man doch zufrieden sein. Ich habe es leider mit solch "mächtigen" Zeitgenossen zu tun, und habe schon vor langer Zeit beschlossen, dass sie mich mal können ...

RICHTIG, hier ist man gut aufgehoben, alle haben denselben "Spleen", und alle freuen sich, wenn man sich gegenseitig helfen kann.
Ohne diese Menschen hier, würde ich heute noch so schlau sein wie vor 12 Jahren und würde vielleicht seit Jahren Briefmarken sammeln .
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2021, 23:38
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.588
Standard

Zitat:
Zitat von scheuck Beitrag anzeigen
Ohne diese Menschen hier, würde ich heute noch so schlau sein wie vor 12 Jahren und würde vielleicht seit Jahren Briefmarken sammeln .
Du lieber Himmel, das wäre doch überhaupt nichts für dich! Die Briefmarken haben doch alle dieselbe Abstammung: die Druckmaschine. Da wärst du ja im Handumdrehen mit deinem Hobby durch!
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2021, 23:44
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard

Wie lieb von Dir, fps!

Kann man aber auch anders sehen ; entweder, man hat die Blaue Mauritius oder eben nicht. Wenn nicht, kann man sicher sein, dass man sie auch nie kriegen wird.

Unsereins lebt ja immer noch von der Hoffnung ...

Nein, mach Dir keine Sorgen, zu Briefmarken habe ich nicht wirklich eine Beziehung und kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daran jemals Freude haben zu können! - Aber, meine Haasters neigen sich dem Ende zu, und der Onkel Ossip ist kurz davor, an die Wand geknallt zu werden, und dann ???
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck

Geändert von scheuck (11.02.2021 um 23:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.02.2021, 23:56
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.588
Standard

Das habe ich so gelöst:
Meine Enkelin hat noch viele unbearbeitet Ahnenlinien .... und schon wühle ich mich wieder durch die Kirchenbücher, raufe mir die Haare ob der Klauen mancher Schreiberlinge und juble, wenn mir wieder eine besondere Entdeckung gelungen ist. Wahrscheinlich ähnele ich dann einem Hund, der vor Freude hechelt, wenn er erfolgreich apportiert hat.

Und wo wir nun im Tierreich angekommen sind:
Sie nannten ihn Maulwurf, weil er sich so tief in die Matriken wühlte.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2021, 00:02
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard Kämmerlein

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich ähnele ich dann einem Hund, der vor Freude hechelt, wenn er erfolgreich apportiert hat.

Und wo wir nun im Tierreich angekommen sind:
Sie nannten ihn Maulwurf, weil er sich so tief in die Matriken wühlte.
Vielleicht liegt es bei mir daran, dass ich seit 30 Jahren einen Kleinen Münsterländer um mich habe? - Sie sind zum Jagen, Stöbern und Apportieren geschaffen (sind aber deutlich geduldiger als ich).
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck

Geändert von scheuck (12.02.2021 um 00:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.