Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2022, 23:13
suerlaenner suerlaenner ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2021
Beiträge: 4
Standard Lesehilfe - Einleitung des Taufbuchs - Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch, https://data.matricula-online.eu/de/...001-15-T/?pg=1
Jahr, aus dem der Text stammt: ca. 1676
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Westfalen, Sauerland
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo Mitforschende, an den ersten einleitenden 4-5 Zeilen beiße ich mir etwas die Zähne aus.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.


Folgendes hab ich entziffert:
Nomina baptizorum in parochia berghusana, quorum parentes fixum domicilium in ea habuisse, non ...


Namen der Getauften der Pfarrei Berghausen, deren Eltern einen festen Wohnsitz in dieser haben, ...


Vielen Dank und viele Grüße,
Markus (Frewel)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2022, 08:04
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 4.255
Standard

moin
Aso kann man sich täuschen


Nomina baptizATorum in parochia berghusana
quorum parentes fixum domicilium in ea habuisse non constab(at)
vel vulgo der beysitzeren, tamen legitimimorum
ex vagabundorum, inquantum
invenire potui.

Namen der Getauften in der Pfarrei B, bei deren Eltern NICHT feststand, dass sie einen festen Wohnsitz in dieser hatten,
oder auch der sog. "Beisitzer" (Hintersassen) dann auch der
ehelichen von den Herumziehenden von denen ich soviele als möglich auffinden konnte.

Beisitzer, Einwohner ohne eigenes Wohneigentum
inquantum = soviel als möglich
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur

Geändert von Huber Benedikt (30.09.2022 um 10:13 Uhr) Grund: Ergänzungen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2022, 22:46
suerlaenner suerlaenner ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2021
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank, da war ich wirklich auf dem Holzweg! ��
So macht das auch mehr Sinn, da es ein eigenes Buch für die Pfarrei für die regulären Taufen gibt.



Gruß, Markus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:03 Uhr.